Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

Mittwoch, 26. Dezember 2007, 12:24

OHNE Akku und Klapptriebwerksrumpfdeckel :dumm: wiegt sie nun 158 gr !!!! 8(

Akku sind nochmal 20 gr. Und die Haube hinten ca. 3-4 gr.

Das ist wenig! HAbe 5 Conrad 5-euro servos eingebaut. wiegen je 1-2 gr. mehr als die emfohlenen Servos. Platz ist genug dafür. Hätte aber gedacht das ich durch meine Nicht-Ultraleichtbauweise über die 200 gr komme.

So habe ich noch "Platz" um meinen Mini-Kreisel für HR einzubauen. Und dann bin ich immer noch von den 200gr. weit weg!

Dirk
»DirkDeus« hat folgendes Bild angehängt:
  • ASK1.jpg

42

Mittwoch, 26. Dezember 2007, 12:29

noch eins
»DirkDeus« hat folgendes Bild angehängt:
  • CIMG0812.jpg

43

Mittwoch, 26. Dezember 2007, 12:47

Zitat

So habe ich noch "Platz" um meinen Mini-Kreisel für HR einzubauen


was willst du denn damit bewirken :D
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

44

Mittwoch, 26. Dezember 2007, 12:53

na ja. Dachte das ist hilfreich wenn ich dem Motörchen ( 9gr.) 1/2 gas gebe, dann gucke wie er damit steigt (Winkel) und dann so "stehen" lasse. Und dann wenn er "oben" ist das er gerade steht...oder halt leicht Nase runter um Fahrt aufzunehmen und Termiksegeln.

Dirk

45

Mittwoch, 26. Dezember 2007, 13:19

der Kreisel kompensiert aber nur abrupte Richtungsänderungen, auf ein langsammes wegsteigen reagiert er nicht ;)
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Christian2005« (26. Dezember 2007, 13:19)


46

Mittwoch, 26. Dezember 2007, 13:29

Na und?!
Kann JEDE HILFE gebrauchen!!!! :dumm:

ne. Im Ernst. Weiß ich. Habe aber bei Sturm mit nem Knuffel und nem Kreisel sehr gute Erfahrungen gemacht!

Mal schauen. Komme gerade aus dem Garten.....erster Wurftest (aus geringer Höhe) mit 1/2 Gas unterstützung........das Teil fliecht! Und mit meinem Saftsack drinn kann der glaube ich sogar hoovern! :tongue:

Gruß,
DIrk

47

Donnerstag, 27. Dezember 2007, 14:48

Habe heute meinen erfolgreichen Erstflug hinter mir. Flieg schön , die ASK!

Muss noch mit dem Schwerpunkt rumprobieren. Aber super FLugbild.

Erstflug VIDEO

Bin mit Picco 9gr Motor geflogen und dem Saftsack 350er von Slowflyworld. NAch dem Flug musste ich nur 45 mah nachladen. Mit einem beschnittenen GWS 6x3" Prop. Das ist wenig. Und er geht trotzdem flott hoch.
:w

Gruß,
Dirk

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DirkD« (27. Dezember 2007, 15:42)


Daniel_Just

RCLine User

Wohnort: Kronau/Alzenau (je nachdem)

Beruf: Hochstapler/Simulant :-)

  • Nachricht senden

48

Montag, 4. Februar 2008, 10:54

Zitat

Original von DirkDeus
Aber super FLugbild.


Kann ich nur zustimmen ;)
»Daniel_Just« hat folgendes Bild angehängt:
  • img_8846s.jpg

Daniel_Just

RCLine User

Wohnort: Kronau/Alzenau (je nachdem)

Beruf: Hochstapler/Simulant :-)

  • Nachricht senden

49

Montag, 4. Februar 2008, 10:55

...
»Daniel_Just« hat folgendes Bild angehängt:
  • img_8898s.jpg

Daniel_Just

RCLine User

Wohnort: Kronau/Alzenau (je nachdem)

Beruf: Hochstapler/Simulant :-)

  • Nachricht senden

50

Montag, 4. Februar 2008, 10:56

...
»Daniel_Just« hat folgendes Bild angehängt:
  • img_8911s67.jpg

Daniel_Just

RCLine User

Wohnort: Kronau/Alzenau (je nachdem)

Beruf: Hochstapler/Simulant :-)

  • Nachricht senden

51

Montag, 4. Februar 2008, 10:57

Die ASK gehört meinem Bruder, da er auch den einen oder anderen "grossen" Segler mit KTW fliegt, war das natürlich klar mit der ASK ;)

Die mit Aquarell-Farben "getönte" Haube muss allerdings nochmal etwas nachgefärbt werden, das ist in der Zwischenzeit etwas verblasst.

Grüße,

Daniel
»Daniel_Just« hat folgendes Bild angehängt:
  • img_8918s67.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Daniel_Just« (4. Februar 2008, 10:59)


52

Montag, 4. Februar 2008, 15:48

Sehr schöne Fotos.

Welche Kamera benutzt ihr?

Die isnd so schön scharf, trotz Bewegung.

Dirk

Daniel_Just

RCLine User

Wohnort: Kronau/Alzenau (je nachdem)

Beruf: Hochstapler/Simulant :-)

  • Nachricht senden

53

Montag, 4. Februar 2008, 15:53

Zitat

Original von DirkDeus
Sehr schöne Fotos.


Danke ;)

Zitat

Welche Kamera benutzt ihr?


Das ist ne Canon EOS30D, Objektiv war bei den Aufnahmen ein EF200/2.8L USM.

Grüße,

Daniel

Holger_Lambertus

RCLine User

Wohnort: 31535 Dingendskirchen

  • Nachricht senden

54

Montag, 4. Februar 2008, 18:59

Hi Daniel
Deine Fotos sind, wie immer, faszinierend :ok:

Dürfen wir evtl welche für unsere Seite räubern ?
Gruß Holle

tobi20

RCLine User

Wohnort: D-791XX Freiburg

  • Nachricht senden

55

Montag, 4. Februar 2008, 19:28

Ja meine ist quasi auch fertig - habe nur noch etwas Probleme mit dem Klapptriebwerk - aber vielleicht bin ich einfach nur zu blöd ;-)

Habt ihr in der Anlage die Geschwindigkeit des Servos gedrosselt?

Wenn ich bei bei mir das ganze auf nen Schalter lege und einklappt dreht sich die Luftschraube wenn sie schräg steht zu weit und kommt auf der offenen Seite wieder raus?

Ganz nebenbei - wie habt ihr die Latte auf dem Motörchen festgemacht?

Wie verhält es sich denn mit der Schwerpunktänderung bei eingefahrenem/ausgefahrenen Schwerpunkt.

56

Montag, 4. Februar 2008, 20:13

hi.

also mit der Propstellung passt das bei mir! Musst du auch im Flug probieren!!!!

Das der wind den Prop dreht und dann einklappen!

Habe es auf einem Schalter leigen das Servo. nix gedrosselt.

Latte per mitnehmer befestigt.

Schwerpunkt ist ein Problem, aber kein großes.

motor zieht leicht nach oben. Schwerpunkt habe ich auf "eingeklappten Motor" eingestellt!


Wenn er segelt soll es passen! Mit Motorkraft kann der SP eher daneben liegen als wenn du als Segler unterwegs bist. Finde ich!

Gruß,
dirk

Lagerfeuer1971

RCLine User

Beruf: Werkzeugmacher

  • Nachricht senden

57

Samstag, 19. April 2008, 14:03

Ich bin auch am überlegen mir eine zuzulegen.
Wie wird denn realisiert das der Prop vertikal steht damit eingeklappt werden kann ?
Mir ist das ein Rätsel ...

Grüssle
Lagerfeuer
Grüssle aus dem Schwabenländle

Lagerfeuer1971

Georgi

RCLine User

Wohnort: Hochdorf (Aichach-Friedberg)

Beruf: schulbankdrücker ;-)

  • Nachricht senden

58

Samstag, 19. April 2008, 14:36

Steht in der Bauanleitung ;)
http://www.scale-modellbau.de/typo3conf/…c9c5f2380e1ca57
Gruss
Georg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Georgi« (19. April 2008, 14:36)


STB

RCLine Neu User

Wohnort: Rodgau

  • Nachricht senden

59

Dienstag, 9. September 2008, 10:12

RE: Was haltet ihr von der ASK 21 von Slowflyworld??

Hallo Zusammen,

ich habe mich nach reiflicher Überlegung dazu entschlossen, meine ASK 21 wieder zu verkaufen . Vielleicht werde ich sie mir zu einem späteren Zeitpunkt wieder zulegen. Bei Interesse an einem Kauf bitte diesem Link folgen: http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…did=212237&sid=

Freundliche Grüße,

Aaron
Das leben ist zu kurz für schlechte Flüge!

Fabse

RCLine User

Wohnort: 88400 Biberach

  • Nachricht senden

60

Dienstag, 9. September 2008, 17:16

RE: Was haltet ihr von der ASK 21 von Slowflyworld??

Zitat

Original von AaronMaktoum
Hallo Zusammen,

ich habe mich nach reiflicher Überlegung dazu entschlossen, meine ASK 21 wieder zu verkaufen . Vielleicht werde ich sie mir zu einem späteren Zeitpunkt wieder zulegen. Bei Interesse an einem Kauf bitte diesem Link folgen: http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…did=212237&sid=

Freundliche Grüße,

Aaron


Äh, das ist hier kein Verkaufs Thread!!!