Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Lebenskuenstler

RCLine Neu User

  • »Lebenskuenstler« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Saarland

Beruf: Azubi-Mechatroniker

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 27. Dezember 2007, 15:15

Nippel4D VPP (MC12)

Hallo

ich hab mal ne frage zum Nippel 4D, der Weihnachtsmann hat mir einen VPP mitgebracht :D jetzt gehts mir drum das "Gewicht" vom Flip Floh zu sparen, da der Weihnachtsmann ja wusste das ich ne MC12 habe und man den Flip Floh da meinstens braucht kam der halt gleich mit.
Heute morgen habe ich mich dran gemacht zu Programmieren, habe allerdings einen Mischer zu wenig, habe die Querruder noch zum Höhenruder gemischt und bräuchte nun noch drei Mischer weil ich kanal 1 auf 6 und 1 auf 1 (weil die MC12 nur symetrische Mischer und keine asymetrischen hat bräuchte ich dafür zwei) mischen muss, gibts da keine andere Möglichkeit den FlipFloh zu umgehen?

Schonmal danke für hoffentlich hilfreiche Antworten.
Gruß
basti

xxpowerboyxx

RCLine User

Wohnort: 50226 Fechen (bei Köln)

Beruf: Schüler-.-

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 27. Dezember 2007, 15:24

[SIZE=3]Habe ne mx12 und habe sie volgend programiert [/SIZE]

1. Helimode einstellen

[SIZE=3]Pitschkurve [/SIZE]

P-Low 0

P-1 50

P-mid 50

P-3 100

P-High 100

[SIZE=3]Thro Kurve[/SIZE]

P-Low 100

P-1 50

P-mid 0

P-3 50

P-High 100

Dann ein mixer wie volgt

[MIX] >Ail >Ger
+120% +120%

Dan Im TRAVEL Gear
+120%
-120%

Ail

+150
-150


So war die beste programierung für dne vpp in der mx12 sollte gleich sien die mc 12
Hoffe ich konnte dir helfen

Mfg aus Köln

Markus
Mfg Markus

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »xxpowerboyxx« (27. Dezember 2007, 15:26)


3

Donnerstag, 27. Dezember 2007, 15:36

MX und MC12 sind nicht gleich ;)

Das wird da nichts.

4

Donnerstag, 27. Dezember 2007, 16:09

ich habe auch eine mc12 nur ich nehme die 0,36gramm für den flip floh gerne in kauf :dumm:

5

Donnerstag, 27. Dezember 2007, 16:20

Da kommst noch fast leichter weg.
Brauchst nur einen 4 Kanal Empfänger :ok:

Dafür kostet er halt etwas, aber anders geht es mit deiner Anlage eben nicht.

3dpilot

RCLine User

Wohnort: Fieberbrunn /Tirol

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 27. Dezember 2007, 16:33

Wie funktioniert eigentlich so ein flip flih bzw wo baut man den ein ich weis blöde frage aber habe noch nie mit dem ding erfahrungen gemacht!!! :wall: :wall: :wall: :dumm: :dumm:
Grüße alle Modellflugpiloten auf der Welt`!

Und wünsche Flug und Depron bruch


:nuts: :nuts:

Yargan

RCLine User

Wohnort: Erbach

Beruf: Slowflyer24.de

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 27. Dezember 2007, 16:35

Zitat

Original von 3dpilot
Wie funktioniert eigentlich so ein flip flih bzw wo baut man den ein ich weis blöde frage aber habe noch nie mit dem ding erfahrungen gemacht!!! :wall: :wall: :wall: :dumm: :dumm:


wer lesen kann ist klar im vorteil.....

3dpilot

RCLine User

Wohnort: Fieberbrunn /Tirol

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 27. Dezember 2007, 16:37

Ah danke etz weis ichs! Is eigentlich ein guter einfall ich bin auch gerade beim überlegen ob ich mir nich auch so einen nippel zulege mit nen flip floh :D
Grüße alle Modellflugpiloten auf der Welt`!

Und wünsche Flug und Depron bruch


:nuts: :nuts:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »3dpilot« (27. Dezember 2007, 16:38)


9

Donnerstag, 27. Dezember 2007, 16:40

Zitat

Original von Westermann
Da kommst noch fast leichter weg.
Brauchst nur einen 4 Kanal Empfänger :ok:

Dafür kostet er halt etwas, aber anders geht es mit deiner Anlage eben nicht.


1.) VPP Modell mit 3 Servos ist ned so der Hit

2.) den GWS 4 kanal kannst du auf 8 "aufbohren"
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Christian2005« (27. Dezember 2007, 16:40)


Lebenskuenstler

RCLine Neu User

  • »Lebenskuenstler« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Saarland

Beruf: Azubi-Mechatroniker

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 27. Dezember 2007, 18:00

den antworten zu urteilen scheints keinen weg zu geben an dem flip floh vorbei zu kommen, setz ich mich halt nachher noch grad hin und löt ihn zusammen.

aber wie soll ich den nippel bitteschön mit nem 4kanal empfänger fliegen^^ ich hab im mom den flipfloh noch nich dran und schon 5 kanäle belegt, das gute stück hat doch zwei querruderservos.

@-:-:-Markus-:-:- : Das mit der V-Kurve würde soweit ja gehen allerdings habe ich schon einen mixer belegt weil ich das Querruder mit dem Höhenruder gemischt habe (ruder gehen beim ziehen runter und beim drücken hoch, der flieger is dadurch agieler)
Und da is nur 3 mischfunktionen hab wird das nix. bräucht halt leider allein die drei für den VPP zu fliegen.

Trozdem danke

Gruß
basti

Looky92

RCLine User

Wohnort: Baden Württemberg

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 27. Dezember 2007, 18:02

sers, zb kannst du die 2QRservos auf einen kanal legen, und der flipfloh, wird nur an 1 kanal angeschlossen (gas) und mischt motor und Pitch (NICHT PITSCH ) servo !!!

Mfg

Lukas
Viele Grüße,

Lukas :w

Looky92

RCLine User

Wohnort: Baden Württemberg

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 27. Dezember 2007, 18:04

und dann hast net mehr wie 4 kanäle :D
Viele Grüße,

Lukas :w

Lebenskuenstler

RCLine Neu User

  • »Lebenskuenstler« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Saarland

Beruf: Azubi-Mechatroniker

  • Nachricht senden

13

Freitag, 28. Dezember 2007, 23:22

die zwei Querruderservos an einen kanal am empfänger?
das kann ich mir grade ned so richtig vor stellen, höchstens einen kanal auf der anlage und da hab ich ja kanäle genug nur mischer zu wenig.
hab gestern abend den flip floh eingebaut und er geht auch, was mich jetzt nur noch stört ist der große bereicht in dem er von positiv auf negatiev schaltet aber das problem durfte ich gestern abend auch nur 20sek genießen weil mir dann ein querruderservo den bach runter gegangen is.
jetzt wird erst mal neues servo rein gemacht und geschaut das ich mit dem flip floh klar komm und in ner woche zwei werd ich vielleicht auch stolzer besizter einer MC22 sein mit der das kein problem mehr wird mit der gas kurve.

Danke für eure antworten.

Gruß
basti

14

Samstag, 29. Dezember 2007, 01:34

Zitat

die zwei Querruderservos an einen kanal am empfänger?

Zitat

das kann ich mir grade ned so richtig vor stellen


V-Kabel machen es möglich ;)
Nur das wiegt auch etwas... musst halt eins aus Kupferlack selbst löten :ok:

Xtra-Fun

unregistriert

15

Samstag, 29. Dezember 2007, 01:56

Zitat

Original von Westermann

Zitat

die zwei Querruderservos an einen kanal am empfänger?

Zitat

das kann ich mir grade ned so richtig vor stellen


V-Kabel machen es möglich ;)
Nur das wiegt auch etwas... musst halt eins aus Kupferlack selbst löten :ok:
man(n) kann die Servos auch gleich am Empfänger passend verschalten ;-)
Gruß Ole Ps.: Sven ab ins Bett :D

16

Samstag, 29. Dezember 2007, 02:33

Geht natürlich auch... ;)

Zitat

Ps.: Sven ab ins Bett


Bin gerade noch tüchtig an unserer neuen VereinsHomepage.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Westermann« (29. Dezember 2007, 02:41)


17

Samstag, 29. Dezember 2007, 11:38

oder so :

[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=41224&sid=[/IMG]

=8 Kanäle :ok:
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

Lebenskuenstler

RCLine Neu User

  • »Lebenskuenstler« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Saarland

Beruf: Azubi-Mechatroniker

  • Nachricht senden

18

Samstag, 29. Dezember 2007, 13:14

Zitat

Original von Westermann

Zitat

die zwei Querruderservos an einen kanal am empfänger?

Zitat

das kann ich mir grade ned so richtig vor stellen


V-Kabel machen es möglich ;)
Nur das wiegt auch etwas... musst halt eins aus Kupferlack selbst löten :ok:


Vorstellen das ich da en V-kabel dran mach konnt ichs mir schon, sorry, aber das geht doch ned dann gehen doch beide servos weil sie das selbe signal bekommen hoch und beide runter und ned entgegengesetzt, oder doch? hab noch nie ein V-kabel am empfänger benutzt.

ManuelF

RCLine User

Wohnort: Wien

Beruf: Edv-Techniker

  • Nachricht senden

19

Samstag, 29. Dezember 2007, 13:29

Hallo!

Das geht schon, da ja die servos spiegelverkehrt liegen.

aber wie schon beschrieben, den gws kann man einfach das signalkabel anlöten.

mfg
:D

20

Samstag, 29. Dezember 2007, 19:22

Also ich sag mal das du nicht um Flip Floh rum kommst aber wenn du mal nachlesen würdest bei SLW dann wüsstest du das du nicht schwerer Fliegst du Brauchst ja ein Servokabel weniger das genau so Viel wiegt wie der Flip Floh.

Also Flip Floh oder nicht Fliegen deine Wahl.

Würde ich übrigens auch mit der mc22 den Flip Floh verwenden da es einfach leichter zu bedienen ist und man braucht nicht so viel Progen.

LG Chriss
wir fahren nicht schnell, wir fliegen nur tief ==[]
---------------------
Mein Flugpark:
Katana S30e
diverse shockys
Piper 1,80m
Funtana S40 Eurolight
Hangteil 1m (eigenbau Nurflügler)
Easyglider
Exel (Segler)
EppSegler 50cm mit Faigao
...