Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Montag, 31. Dezember 2007, 15:39

Alles klar.

Also: An einer platten Depronscheibe verhindert ein Grenzschichtzaun das der unterdruck auf der Flächenoberseite nicht an den Tragflächenenden ausgeglichen werden kann! Ist klar! Der Unterdruck entsteht jetzt genau wie?!....bei der PLATTE ?!

Und zu Dennis: Wen wisllst du ins Box-Horn jagen?!

Vorweg: ICh fliege den Manta und bin begeistert!!!! mein lieblingsflieger!

Aber:
Zitat:
Warum sollte man unnötige Teile an ein Modell bauen, wenn sie doch eh nix bringen?

Antwort: Um Flieger zu verkaufen!!! Wenn MM mit dem alten Manta gewinnt, bringt das nix an Verkaufszahlen. Aber: MM hätte mit ner Schrottmühle, die nur unsinn angebaut hat eine Meisterschaft gewinnen können und alle hätte das Modell gekauft. Oder?!

Er ist ja gezwungen etwas auf den Markt zu bringen was inovativ ist.

Aber wie schon etliche male diskutiert fliegt ein Manta ja auch ohne die Löcher in den Rudern nicht mehr richtig!!!!! :dumm:

lol


guten Rutsch....

DIrk

22

Montag, 31. Dezember 2007, 15:59

Zitat

Also: An einer platten Depronscheibe verhindert ein Grenzschichtzaun das der unterdruck auf der Flächenoberseite nicht an den Tragflächenenden ausgeglichen werden kann! Ist klar! Der Unterdruck entsteht jetzt genau wie?!....bei der PLATTE ?!
ANSTELLWINKEL !!!
Oder was meinst Du warum so eine Platte oben bleibt und was der Anstellwinkel bewirkt? Die Luft wird nicht nur einfach abgelenkt.

Schonmal gesehen was auf der Oberseite von Kampfjets in engen Kurven (oder auf einer startenden Concorde) passiert? Der Unterdruck ist so groß, dass die Temperatur lokal abfällt und die Luftfeuchtigkeit auskondensiert. Und das kommt zum Großteil vom Anstellwinkel und hat nur wenig mit dem Profil zu tun.
Beim Shocky ist das Unterdruck natürgemäß kleiner, aber trotzdme vorhanden;)

Ein Grenzschichtzaun verhindert NICHT den Druckausgleich am Randbogen, kann er auch garnicht weil er nicht am Randbogen angebracht ist (sonst wär's ja ne Endscheibe). Er verhindert nur ein "abdriften" der Strömung nach außen, stabilisiert sie dadurch und verzögert einen großflächigen Strömungabriss.

Zitat

Aber wie schon etliche male diskutiert fliegt ein Manta ja auch ohne die Löcher in den Rudern nicht mehr richtig!!!!!
Die Löcher erhöhen theoretisch den Widerstand. Ob sie ihn weit genug erhöhen, dass man es in der Praxis merkt ist eine andere Frage, zumal es irgendwie wenig bringt den Widerstand zu erhöhen, wenn er durch ausgeschlagene Ruder eh schon höher ist. Solange das Rude rnicht ausgechlagen ist bringen die Löcher nämlich wirklich nichts.
Wie sie zum Rudermoment und somit zu mehr Wirkung betragen sollen weiß ich aber auch nicht, kann eigentlich garnicht sein.

Zitat

MM hätte mit ner Schrottmühle, die nur unsinn angebaut hat eine Meisterschaft gewinnen können und alle hätte das Modell gekauft. Oder?!
Nein, weil er nicht gewonnen hätte. Er ist zweifellos ein Spitzenpilot, aber nicht der Einzige seiner Klasse. Wenn sein Material nicht stimmt, das eines Konkurrenten aber schon, dann gewinnt der Konkurrent. Und wenn am Modell "Unsinn" angebaut ist, dann hat der nicht einfach garkeinen Einfluss, sondern negativen ;)

Matthias

derFlo

RCLine User

Wohnort: Löhne, Kreis Herford

  • Nachricht senden

23

Montag, 31. Dezember 2007, 16:00

Zitat

Also: An einer platten Depronscheibe verhindert ein Grenzschichtzaun das der unterdruck auf der Flächenoberseite nicht an den Tragflächenenden ausgeglichen werden kann! Ist klar! Der Unterdruck entsteht jetzt genau wie?!....bei der PLATTE ?!


Unterdruck auf der Oberseite wohl eher nicht, dafür aber Überdruck auf der UNTERseite ;)
Und wie entsteht der? Durch den Anstellwinkel, mit dem sich die Tragfläche durch die Luft bewegt.

Grenzschichtzäune machen (auch wenn sie nicht das bewirken wie "echte" Grenzschichtzäune) also schon absolut Sinn, sie verbessern den Messerflug und erschweren den druckausgleich zwischen Ober und Unterseite.
[SIZE=3]Verkaufe Hoellein Piper/Piperle, siehe "Flugzeuge" in der RCLine Börse[/SIZE]

24

Dienstag, 1. Januar 2008, 10:41

ok . ihr habt Recht.

Mist das ich und ALLE Anderen immer ohne geflogen sind.....und das erst jetzt für Slowflyer erfunden wurde. Wie konnte man überhaupt fliegen ohne?! :dumm:

Für mich ist und bleibt es ein Verkaufsgimick!! Und keiner von euch würde ein Unterschied merken bei einem Shocky! Außer dem "gefühlten Blacebo"-Effekt.

Ich baue mir jetzt Winglets an meine Kisten .....damit spare ich bis zu einem drittel Sprit!

Warum hat das noch keiner?!

Frohes Neues....DIrk


Edit: So verkehrt liege ich ja gar nicht. Die Löcher machen nicht wirklich Sinn, bzw. kann ja nicht wirklich was bringen. Es wird ja nix an einen Flieger gebaut was unnütz ist! Auch wenn die GS-Zäune nicht wirklich als GS-Zäune wirken, bringen sie schon was...... ne ja.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DirkD« (1. Januar 2008, 10:53)


25

Dienstag, 1. Januar 2008, 11:34

Die Winglets bringen schon etwas, aber nur bei höheren Geschwindigkeiten.
Aber wann heitzt man den mit nem Shocky im Messerflug rum? :D
Blade

26

Dienstag, 1. Januar 2008, 11:53

endlich jemand der es sieht wie ich!

Gruß,Dirk

PS: Sind alle noch im Koma vom Feiern!!!!! :w

Fabse

RCLine User

  • »Fabse« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 88400 Biberach

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 1. Januar 2008, 20:26

Äh hier gehts eigentlich um den Manta V2 und nicht um sonst irgendwelche Probleme!

28

Dienstag, 1. Januar 2008, 21:24

Zitat

Original von Fabse
Äh hier gehts eigentlich um den Manta V2 und nicht um sonst irgendwelche Probleme!


Genau! Geht es doch auch! Was möchtest du denn hier lesen?

Grüße.
Dirk

Fabse

RCLine User

  • »Fabse« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 88400 Biberach

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 1. Januar 2008, 21:30

Zitat

Original von DirkD
ok . ihr habt Recht.

Mist das ich und ALLE Anderen immer ohne geflogen sind.....und das erst jetzt für Slowflyer erfunden wurde. Wie konnte man überhaupt fliegen ohne?! :dumm:

Für mich ist und bleibt es ein Verkaufsgimick!! Und keiner von euch würde ein Unterschied merken bei einem Shocky! Außer dem "gefühlten Blacebo"-Effekt.

Ich baue mir jetzt Winglets an meine Kisten .....damit spare ich bis zu einem drittel Sprit!

Warum hat das noch keiner?!

Frohes Neues....DIrk


Edit: So verkehrt liege ich ja gar nicht. Die Löcher machen nicht wirklich Sinn, bzw. kann ja nicht wirklich was bringen. Es wird ja nix an einen Flieger gebaut was unnütz ist! Auch wenn die GS-Zäune nicht wirklich als GS-Zäune wirken, bringen sie schon was...... ne ja.


Jo und genau deswegen find ich solche Posts total überflüssig.

X-Dream

RCLine User

Wohnort: 68794 Oberhausen-Rheinhausen

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 1. Januar 2008, 22:46

Hi!

Ich weiß auch net warum ich eigentlich so dumm bin zu schreiben...

@Dirk

Bist du beide Manta's (V1 und V2) geflogen? Wohl kaum. Ich dagegen bin beide geflogen und hab auch selbst beide und kann Dir ruhigen Gewissens sagen, dass ALLE Teile am Manta etwas bringen!!!!!
Wenn DU den Unterschied net merkst liegt es an DIR, nicht an den Teilen.

Gruß und frohes neues,
Dennis

Fabse

RCLine User

  • »Fabse« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 88400 Biberach

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 1. Januar 2008, 22:50

@ Dennis Horn

Danke dass du es gesagt hast! Bin ganz deiner Meinung.
Martin hat sich bei der ganzen Sache schon was gedacht!

32

Dienstag, 1. Januar 2008, 23:55

Zitat

Original von X-Dream
Hi!

Ich weiß auch net warum ich eigentlich so dumm bin zu schreiben...

@Dirk

Bist du beide Manta's (V1 und V2) geflogen? Wohl kaum. Ich dagegen bin beide geflogen und hab auch selbst beide und kann Dir ruhigen Gewissens sagen, dass ALLE Teile am Manta etwas bringen!!!!!
Wenn DU den Unterschied net merkst liegt es an DIR, nicht an den Teilen.

Gruß und frohes neues,
Dennis


Hi.

Beim Schreiben kann ich dir nicht helfen. Aber beim Lesen.

Ich habe geschrieben : Ich fliege den Manta V1 sehr gerne. Mein Lieblingsflieger.Und ob ich den V2 geflogen bin solltest du dir ja wohl sehr gut selbst beantworten können, oder?! :wall:

Ich habe aber NICHT geschrieben das ALLE Teile NIX bringen am Manta.

Ich bezweifle lediglich das Grenzschichtzäune die Funktion von Grenzschichtzäunen an einem SLOW-Flyer wie dem Manta übernehmen.

@Fabse: Bist du beide Manta's (V1 und V2) geflogen? Wohl kaum. :dumm:

Du bist genau der Typ Mensch, den ich in meinem vorherigen Post meinte: Der MM hat sich schon was gedacht!!!! Das muss super was bringen! Und wenn es die erwähnte Schrottkiste Wäre! ==[] Das Teil ist TOLL TOLL TOLL

Nochmal zur Erklärung: Ich finde den Manta V1 ( ja, den hatte ich sofort als er bei Mamo verfügbar war) superklasse! Schön langsam, genau , leicht und und und.
Fliege ich fast täglich im Garten oder in der Halle.
Die Anlenkungsteile baue ich in alle schokys ein, weil dei echt gut sind! usw.

Na ja. Aber Grenzschichtzäune........die kleinen Teile mögen sich bemerkbar machen! Ohne Frage! Aber nicht in der funktion als Grenzschichtzaun bei einem Slowflyer.

Liebe Grüße.
...und jetzt legt los!!!! :ok:

Dirk

PS: Ich mache aber gerne mit: Der sieht schon aus als wenn er supervielbesser fliegt als der erste Manta. Ich kaufe mir den sofort. Und wenn ich ihn geflogen bin werde ich 100%ig sagen: Der ist echt besser.......jede andere Aussage wäre ja dämlich.......entweder w+rde ich damit sagen das ich zu viel Geld für depron ausgegeben habe oder scheiße fliegen kann! Und so weiß ich wie der Fred hier weiter geht! Weil ihr NICHT zuviel Geld ausgegeben habt und auch super Flieger seid! :D

33

Mittwoch, 2. Januar 2008, 09:51

:w :w :w :w Mamo hat mir geschrieben :w :w :w :w

modell wird ab montag ausgeliefert..bilder gibt es auch...die ganzen nachbauer brauchen ja futter..grins..

so wurde es mir geschrieben.

Also am Montag alle auf die Seite gucken.
Bilder hab ich leider keine bekommen.

LG Chriss
und noch frohes neues Modellflug Jahr
wir fahren nicht schnell, wir fliegen nur tief ==[]
---------------------
Mein Flugpark:
Katana S30e
diverse shockys
Piper 1,80m
Funtana S40 Eurolight
Hangteil 1m (eigenbau Nurflügler)
Easyglider
Exel (Segler)
EppSegler 50cm mit Faigao
...

34

Mittwoch, 2. Januar 2008, 16:22

Hallo zusammen und noch ein frohes neues!

ein kurzes offtopic:

@Dirk
du schreibst du verbaust die anlenkteile in jedem modell. woher bekommt man die den einzeln? bei mamo finde ich die nicht.

danke und gruß rolf

35

Mittwoch, 2. Januar 2008, 18:24

@slowi

Er wird wohl meinen:

falls der Manta mal sein Zeitliches gesegnet hat dann wird er die Anlenkteile vom Manta die Übrig bleiben in seinen Anderen Modellen weiterverwenden.

LG Chriss
wir fahren nicht schnell, wir fliegen nur tief ==[]
---------------------
Mein Flugpark:
Katana S30e
diverse shockys
Piper 1,80m
Funtana S40 Eurolight
Hangteil 1m (eigenbau Nurflügler)
Easyglider
Exel (Segler)
EppSegler 50cm mit Faigao
...

36

Mittwoch, 2. Januar 2008, 19:16

Zitat

Original von ChristianMayer
@slowi

Er wird wohl meinen:

falls der Manta mal sein Zeitliches gesegnet hat dann wird er die Anlenkteile vom Manta die Übrig bleiben in seinen Anderen Modellen weiterverwenden.

LG Chriss


Hi.

leider hast du Recht. ;( Schade wenn sich ein Modell zerlegt.......aber wenn, dann nehme ich gerne die Anlenkungen. Bei meinem Manta war der Teilesatz dopelt bei. Daher habe ich die in einem Eigenbaushocky. Und in meiner ExtremeAir (ja! ich habe noch ein Modell von MM) waren die ja auch.

Gruß,
DIrk

37

Mittwoch, 2. Januar 2008, 19:39

hmm... Ich finde es toll wenn man sich Modelle anderer (in diesem fall von MM) kauft weil sie einem Gefallen. :ok:

Man sollte ja auch Spass am Fliegen haben und ein gut Fliegendes Modell haben.
Klar kann man sich auch selbst ein schön Fliegendes Modell bauen und schneiden aber wenn einem das nicht so liegt oder er kein Bock drauf hat finde ich das InOrdnung.

Ich kaufe mir ja auch ab und zu Modelle (Shockys) ;)

LG Chriss
wir fahren nicht schnell, wir fliegen nur tief ==[]
---------------------
Mein Flugpark:
Katana S30e
diverse shockys
Piper 1,80m
Funtana S40 Eurolight
Hangteil 1m (eigenbau Nurflügler)
Easyglider
Exel (Segler)
EppSegler 50cm mit Faigao
...

3dpilot

RCLine User

Wohnort: Fieberbrunn /Tirol

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

38

Mittwoch, 2. Januar 2008, 21:51

Hatt eig. wer Bilder davon ??? ???
Grüße alle Modellflugpiloten auf der Welt`!

Und wünsche Flug und Depron bruch


:nuts: :nuts:

39

Mittwoch, 2. Januar 2008, 22:08

obwohl dennis und ich keine freunde sind...und ich die v1 nicht leiden kann:
die generatoren bringen etwas! ...und wenn es nur ruhe im flugbild ist.

wer würde nen hässlichen shocky sonst noch hässlicher machen? :D
Torsten


von Benjamin
[SIZE=3]das design ist einfach porno!!! [/SIZE]

Kingkrings

RCLine User

Wohnort: NRW.....Olpe

  • Nachricht senden

40

Mittwoch, 2. Januar 2008, 22:20

Zitat

Original von 3dpilot
Hatt eig. wer Bilder davon ??? ???


Siehe erste Seite;) Hab welche gepostet:D
Fehlender Schub, wird durch umso mehr Wahnsinn ersetzt. :evil: