Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

David B.

RCLine User

  • »David B.« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bregenz

Beruf: i bin no schüaler!!!

  • Nachricht senden

21

Montag, 31. Dezember 2007, 11:16

ok.... und hält der YGE 12 die 14-15 A aus?
oder sollte ich den besser außer drannpapen, dass er auch ordentlich kühlung bekommt.... ?


mfg. David

22

Montag, 31. Dezember 2007, 11:20

Kann man alles nachlesen zzz

Wie der Name sschon sagt, 12 steht für 12A.
Abschaltung liegt glaub bei ca 14A.
Kühlung ist Pflicht bei Maximallast, sonst raucht er ab...

Robert

David B.

RCLine User

  • »David B.« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bregenz

Beruf: i bin no schüaler!!!

  • Nachricht senden

23

Montag, 31. Dezember 2007, 11:25

ok thx


mfg. David

Yargan

RCLine User

Wohnort: Erbach

Beruf: Slowflyer24.de

  • Nachricht senden

24

Montag, 31. Dezember 2007, 13:26

schnurzz:
4,75x4,75APC
ca. 14-15A
Dreht ca. 19000touren

==> ca. 140km/h


rennmaise:
3x3 GWS HD
ca. 5A
27450U

==> ca. 125km/h


kann man alles berechnen...
auf die rennmaise kannst du bestimmt noch eine etwas größere latte drauftun, bei mehr strom und dann auch mehr km/h

David B.

RCLine User

  • »David B.« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bregenz

Beruf: i bin no schüaler!!!

  • Nachricht senden

25

Montag, 31. Dezember 2007, 13:43

wow super danke...


mfg. David

Andreasge

RCLine User

Wohnort: 73463 Westhausen

Beruf: Schreiner

  • Nachricht senden

26

Montag, 31. Dezember 2007, 14:02

Hi,

Jürgen Domin,
Sag mal bitte wie du gerechnet hast?

Gruß Andy
Mit nem richtigen Motor Fliegt alles. (Sogar runter) :evil:

Yargan

RCLine User

Wohnort: Erbach

Beruf: Slowflyer24.de

  • Nachricht senden

27

Montag, 31. Dezember 2007, 14:12

www.standschub.de :D

gut, die daten von der rennmaise (bezüglich der geschwindigkeit) dürfte nicht ganz 100% stimmen, da es keine so kleine latte von gws eingespeist ist.

Patrick1

RCLine User

Wohnort: Österreich-Wien

  • Nachricht senden

28

Montag, 31. Dezember 2007, 14:40

Und außerdem zieht die Rennameise nicht 5A sonder 7A;)

Zitat

Auch wenn man das Gewicht im Quadrat zur Größe reduziert fliegen die immer noch Kagge.

Jetzt werden wir mathematisch:D

Holger_Lambertus

RCLine User

Wohnort: 31535 Dingendskirchen

  • Nachricht senden

29

Montag, 31. Dezember 2007, 15:21

Passt m.E. trotzdem aufgrund der kleinen Abmase und des leichteren Akkus besser an das Modell.

Den Schnurzz wird es bald in dieser Konfig als Set geben (der Motor selber ist absolut baugleich zur Indoorversion), nicht weil es technisch gut ist, sondern weil es schlicht super funktioniert, im Winter am Shocky in der Halle, im Sommer am Rapid.Jet auf der Wiese.
Und ja, der Motor hällt das aus (bisher jedenfalls :D), und ja, es reicht, den Rapid-Jet stellen wir nur senkrecht auf dem Boden, die Wingletts sorgen dabei für leichte Rückenschräglage, Gas-rein, das Modell hebt ab, macht von allein eine halbe Rolle (Drehmoment) und geht in eine ca. 45° Steigflugbahn in "Normallage", man braucht nichtmal viel zu steuern :D (Irgendwer hatte das doch in Laucha gefilmt, Andreas?)

Ähnlich wie der MJ-Aenkrechtstart mit RS, nur ohne diese vielen verwirrenden Umdrehungen :D http://epp-freak.de/start.wmv
Gruß Holle

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Holger_Lambertus« (31. Dezember 2007, 15:22)


Andreasge

RCLine User

Wohnort: 73463 Westhausen

Beruf: Schreiner

  • Nachricht senden

31

Montag, 31. Dezember 2007, 17:34

Hi,

Holle,
Ne habe ich nicht, wahr aber super. Vor allem ist das ding richtig langsam und sogar noch gutmütig, aber wen man Gas gibt geht das ding sehr sehr Flott. Habe selber zwei stück jetzt da liegen ;) .
Das Video müsste wen ichs noch recht in Erinnerung habe der Jonas gemacht haben.

P.s. Gestern den Manu angerufen und irgendwann kam er dann er sei in Italien :wall:

Gruß Andy und nen guten Rutsch!
Mit nem richtigen Motor Fliegt alles. (Sogar runter) :evil:

Jonas.H

RCLine User

Wohnort: 71522 Backnang (Stuttgart)

Beruf: Student

  • Nachricht senden

32

Montag, 31. Dezember 2007, 17:40

Zitat

Das Video müsste wen ichs noch recht in Erinnerung habe der Jonas gemacht haben.


Hmm echt:D??:D

David B.

RCLine User

  • »David B.« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bregenz

Beruf: i bin no schüaler!!!

  • Nachricht senden

33

Dienstag, 1. Januar 2008, 20:43

kann man den schnurzz eiegntlich auch an 2 S schnell (mit ner 4,75x4,75er latte) fliegen, oder hat er dann zu wenig umdrehungen und kommt nimmer nach?


mfg. David

Holger_Lambertus

RCLine User

Wohnort: 31535 Dingendskirchen

  • Nachricht senden

34

Dienstag, 1. Januar 2008, 21:03

Hi David
Mit der 5x4,3 GWS HD und 2s Indoorzellen bei 6,5A, hatte ich mal Spaßeshalber im FunJet so (Ballonfliegen:D)
Das ist zwar leicht, aber nicht sehr schnell (ab 80km/h wirds eher bremsen).


EDIT, das Vid müßte aber auch der Manu auf seinem Schleppi haben, zumindest hatten wir es uns dort angeschaut, er ist gerade auf dem Weg zu mir (war Sylvester irgendwie in den Alpen oder so :D )
Gruß Holle

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Holger_Lambertus« (1. Januar 2008, 21:05)


David B.

RCLine User

  • »David B.« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bregenz

Beruf: i bin no schüaler!!!

  • Nachricht senden

35

Dienstag, 1. Januar 2008, 21:19

aha... ok... aber wenn ich mir das alles zulegen würde (3 s akku, prop, upgrade...), dann bräuchte ich auch einen Balancer, denn mein lader (http://shop.lindinger.at/product_info.ph…oducts_id=61561)
hat keinen integrierten balancer.... was wäre da zu empfehlen? :D
ich kenn mich nämlich bei balancern ÜBERHAUPTNICHT aus.... ab besten was billiges, vom Schweigi oder vom lindinger ;) was einfach nur 3 S balancen kann... (gibts da überhaupt was? )
thx

mfg. David

David B.

RCLine User

  • »David B.« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bregenz

Beruf: i bin no schüaler!!!

  • Nachricht senden

36

Dienstag, 1. Januar 2008, 21:41

oder kann mir jemand sagen nach was ich da suchen sollte? wenn ich balancer oder ähnliches eingebe finde ich nur so dämliche kabel....


mfg. David

Andreasge

RCLine User

Wohnort: 73463 Westhausen

Beruf: Schreiner

  • Nachricht senden

37

Dienstag, 1. Januar 2008, 22:02

Hi,

Schau dir mal den an, habe selber 2stk. davon und bin damit sehr zufrieden.

Gruß Andy
Mit nem richtigen Motor Fliegt alles. (Sogar runter) :evil:

David B.

RCLine User

  • »David B.« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bregenz

Beruf: i bin no schüaler!!!

  • Nachricht senden

38

Dienstag, 1. Januar 2008, 22:06

ah.... der is :ok:
ich denke so einer werd ich mir vll. auchnoch zulegen...


mfg. David

Holger_Lambertus

RCLine User

Wohnort: 31535 Dingendskirchen

  • Nachricht senden

39

Dienstag, 1. Januar 2008, 22:06

Spartipp (WÄRBUUUUNG)
Demnächst machen wir mal wieder sone "alleswasimlagersonochrummfliegtrauswerfaktion", da sind 2St. LBA-Hyperion Balancer und ein Robbe EQ gebraucht, und, und, und, und, und, und, und, und, ............
Gruß Holle

David B.

RCLine User

  • »David B.« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bregenz

Beruf: i bin no schüaler!!!

  • Nachricht senden

40

Dienstag, 1. Januar 2008, 22:08

werden da auch saftsäcke für 3 € verkauft? :D


mfg. David