Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

mushroom93

RCLine User

Wohnort: Berlin-Reinickendorf

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

61

Montag, 7. Januar 2008, 19:42

RE: Sorry

dp

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mushroom93« (7. Januar 2008, 19:52)


mushroom93

RCLine User

Wohnort: Berlin-Reinickendorf

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

62

Montag, 7. Januar 2008, 19:42

RE: Sorry

Zitat

Original von Dg300-2D
Also ich möchte mich hier mal für Cedric (Compitech) entschuldigen, es sind nicht alle bei der FAG-Kaltenkirchen so!! *PEINLICHE SACHE*

Gruß MARTIN


mesch bist du nett :no:
Das hört sich so an als würde er ein dummes *......* sein was nur sch**** labert. vll ein bisschen hart aber so kann mann es verstehn!
oder seit ihr alle so mieß beim FAG-Kaltenkirchen? :evil:
Viele Grüße, Jonas

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mushroom93« (7. Januar 2008, 20:01)


Dg300-2D

RCLine Neu User

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

63

Montag, 7. Januar 2008, 21:33

Jo so kannste es verstehen :-P aber wir sind nicht alle so sonst würde ich das ja nicht sagen ;) naja egal...
Wenn Fliegen die Sprache der Menschheit wäre, dann wäre Segelfliegen die Poesie!

www.new-generations.de.tl/ Meine Page =)

64

Donnerstag, 10. Januar 2008, 16:32

hasb da noch eine frage:

der 2 zeller hat ja normalerweise 7,4 V ..

Aber bei meinem Lader steht da 7,98 Volt
ist das normal und ist der geringe unterschied egal oder sollt ich da was machen ??

edit: jetzt steht sogar 8,013V
mfg

Martin

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Logitech« (10. Januar 2008, 16:35)


65

Donnerstag, 10. Januar 2008, 17:15

kann mir denn keiner helfen :(
mfg

Martin

66

Donnerstag, 10. Januar 2008, 17:20

aua nach dem Laden ist die spannung immer höher als vorher ==[] :wall: ==[] :wall: ==[]
[SIZE=2]Mit freundlichen Fliegergrüßen,Björn :w[/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MiniMagister« (10. Januar 2008, 17:20)


67

Donnerstag, 10. Januar 2008, 17:21

Wobei ???
Vollgeladen und ohne Last passt das doch.
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles.

Bleibt gesund!!!


68

Donnerstag, 10. Januar 2008, 17:22

nein unter dem ladevorgang ..
mfg

Martin

69

Donnerstag, 10. Januar 2008, 17:23

unter dem ladevorgang ???
[SIZE=2]Mit freundlichen Fliegergrüßen,Björn :w[/SIZE]

70

Donnerstag, 10. Januar 2008, 17:27

ja...
bei meinem lader zeugts nach 3 min. ladezeiot schon 8.022 V an ...
mfg

Martin

71

Donnerstag, 10. Januar 2008, 17:30

er zeigt die Ladespannung,
glaub deinen Lader, der weiss schon was er macht

72

Donnerstag, 10. Januar 2008, 17:38

jetzt issts schon auf 8,338 V
mfg

Martin

Paul H.

RCLine User

Wohnort: A-Graz

Beruf: freiberuflicher Techniker

  • Nachricht senden

73

Donnerstag, 10. Januar 2008, 17:42

Lies die Akku-Einsteigerhilfe im ersten Thread im Akku - Unterforum! Und die Anleitung deines Laders und deines Akkus!

Kurz: 7,4V = Nennspannung, 8,4V =Ladeschlussspannung.

Paul
Heavy Metal: Das Bierdosen - OV-10 Bronco - Projekt
Status 30.11.2010 : Endlich geht's weiter - Kabinenhaube

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Paul H.« (10. Januar 2008, 17:45)


74

Donnerstag, 10. Januar 2008, 18:56

o danke
die anleitung meines laders habe ich gelesen..
da stand nichts drinnen ..
aber danke

es ist ja auch dann bei 8,400 V stehen geblieben :)

mfg
mfg

Martin

75

Donnerstag, 10. Januar 2008, 19:10

soll ja auch so sein was hasn du fürn lader
[SIZE=2]Mit freundlichen Fliegergrüßen,Björn :w[/SIZE]

76

Donnerstag, 10. Januar 2008, 19:44

XPeack 230 BAL
mfg

Martin

77

Donnerstag, 10. Januar 2008, 19:45

ah ok :w
[SIZE=2]Mit freundlichen Fliegergrüßen,Björn :w[/SIZE]

78

Freitag, 11. Januar 2008, 12:46

so das quarz iss jetzt da..
und ich hab folgendes problem ...

Mit der ganzen funke einstellung aber das krieg ich alleine hin ...
mein motor läuft nicht ??
warum ??
das kann ich mir nicht erklären .. :(

könnt ihr mir helfen ..??

edit:

Hat sich erledigt danke :)
mfg

Martin

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Logitech« (11. Januar 2008, 12:54)


79

Freitag, 11. Januar 2008, 13:25

verdammt ...
ich hab jetzt bei meiner funke mod 4
und jetzt piepst der regler nur dauernd und der motor läuft nicht ..

ich kann mir das echt nicht erklären :(
mfg

Martin

Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

80

Freitag, 11. Januar 2008, 13:29

Mode 4, was wurde verändert?

Die Zuordnung der Kanäle am Empfänger ändert sich normal nicht, z.B.:

K1 Quer
K2 Höhe
K3 Gas
K4 Seite

So ist es bei mir.
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte