Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

scheff

RCLine User

  • »scheff« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bodensee

  • Nachricht senden

1

Montag, 7. Januar 2008, 10:21

Mein erster Shocky ist fertig

Hallo Leut,

habe soeben meinen ersten Shockflyer, Ikarus Pitts S1, fertiggestellt. :)

Hier ein paar Daten:

Motor: BL Pulsar 10
Prop: GWS 8x4.3
Servos: 3x 4,3g
Empfänger Micro6
Regler: HeLeN (hab mit den Dingern sehr geute Erfahrungen gemacht!)
Akku: Lipo 7,4V, 500mAh
Gewicht: 208g (rohbaufertig, ohne RC: 138g)

So, nun bin ich auf Eure Kommentare/ Meinungen gespannt.

Erstflug, sobald es draußen wieder trocken ist 8)

Grüßle und bis demnächst.

Robert
Flughöhe ist durch nichts zu ersetzten, außer durch noch mehr Flughöhe ;)

... wie, wo, was, weiß Opi ... :wall:

2

Montag, 7. Januar 2008, 10:26

Bilder!
Gruß Cedric

Anonym im Internet ist so versteckt, als wenn du auf der Strasse nackt mit einem Kondom rumläufst.

scheff

RCLine User

  • »scheff« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bodensee

  • Nachricht senden

3

Montag, 7. Januar 2008, 10:33

... da muß ich mal meine Frau um die Cam anbetteln... :nuts:
aber Bilder kommen noch, ist versprochen ;)
Flughöhe ist durch nichts zu ersetzten, außer durch noch mehr Flughöhe ;)

... wie, wo, was, weiß Opi ... :wall:

Fabian.Je

RCLine User

Wohnort: Tirol

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

4

Montag, 7. Januar 2008, 14:50

Bilder wären echt gut!

Spannweite?

mfg
[align=middle]Weniger ist mehr - Ohne Bürsten gehts viel besser! :evil:



www.msc-ausserfernerfalke.at

Futaba T10C[/align]

Patrick1

RCLine User

Wohnort: Österreich-Wien

  • Nachricht senden

5

Montag, 7. Januar 2008, 14:56

dein rohbaugewicht ist aber "arg" hoch.
Das kommt normal auf die hälfte?!?

Zitat

Auch wenn man das Gewicht im Quadrat zur Größe reduziert fliegen die immer noch Kagge.

Jetzt werden wir mathematisch:D

6

Montag, 7. Januar 2008, 14:56

das Gewicht is insgesamt arg hoch...
Das kann nicht an der Fläche mehr liegen.
Gruß Cedric

Anonym im Internet ist so versteckt, als wenn du auf der Strasse nackt mit einem Kondom rumläufst.

Fabian.Je

RCLine User

Wohnort: Tirol

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

7

Montag, 7. Januar 2008, 16:13

Werden schon sehen, ob er fliegt, aber mit dem Gewicht, ich bin gespannt!?

Bei dem Gewicht müsste der Flieger im Allgemeinen ein Stück größer sein, als die gewöhnlichen shockys!

Ist es eigentlich ein Doppeldecker?

Mach bitte beim Erstflug ein Video, wenn möglich!?

mfg Fabian
[align=middle]Weniger ist mehr - Ohne Bürsten gehts viel besser! :evil:



www.msc-ausserfernerfalke.at

Futaba T10C[/align]

8

Montag, 7. Januar 2008, 16:16

es ist eine Pitts S1, die ist bekantlich ein Dd.

aber ein Kollege von mir hat bei seinem ersten mal in der Halle 'nen 250g Shocky heil wieder mit nach Hause genommen... Und er ist geflogen ;)
Gruß Cedric

Anonym im Internet ist so versteckt, als wenn du auf der Strasse nackt mit einem Kondom rumläufst.

Fabian.Je

RCLine User

Wohnort: Tirol

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

9

Montag, 7. Januar 2008, 16:28

Stimmt, hab ich nicht mitgedacht!

Ja, ich denk auch, einfach abwarten!

mfg Fabian
[align=middle]Weniger ist mehr - Ohne Bürsten gehts viel besser! :evil:



www.msc-ausserfernerfalke.at

Futaba T10C[/align]

scheff

RCLine User

  • »scheff« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bodensee

  • Nachricht senden

10

Montag, 14. Januar 2008, 08:52

so, das gewünschte Bildchen

So, hier nun ein kleines Bildchen :)

:angry: ich krieg das Bild net rein.....
Flughöhe ist durch nichts zu ersetzten, außer durch noch mehr Flughöhe ;)

... wie, wo, was, weiß Opi ... :wall:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »scheff« (14. Januar 2008, 08:53)


11

Montag, 14. Januar 2008, 11:10

hey

lad das bild einfach mit http://www.bilder-upload.eu/ hoch und stelle hier dann deinen link fürs forum ein.

@Fabian guck doch mal bei Ikarus auf die HP da kannst du alles lesen über die Pitts S1.

LG Chriss
wir fahren nicht schnell, wir fliegen nur tief ==[]
---------------------
Mein Flugpark:
Katana S30e
diverse shockys
Piper 1,80m
Funtana S40 Eurolight
Hangteil 1m (eigenbau Nurflügler)
Easyglider
Exel (Segler)
EppSegler 50cm mit Faigao
...

Paul H.

RCLine User

Wohnort: A-Graz

Beruf: freiberuflicher Techniker

  • Nachricht senden

12

Montag, 14. Januar 2008, 11:16

Heavy Metal: Das Bierdosen - OV-10 Bronco - Projekt
Status 30.11.2010 : Endlich geht's weiter - Kabinenhaube

scheff

RCLine User

  • »scheff« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bodensee

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 15. Januar 2008, 15:26

So, jetzt aber

hier der link zum Bild :D



klick mich fest

Hoffe, es klappt ;)

Robert
Flughöhe ist durch nichts zu ersetzten, außer durch noch mehr Flughöhe ;)

... wie, wo, was, weiß Opi ... :wall:

14

Dienstag, 15. Januar 2008, 15:38

Also, auf die schnelle entdeck ich da nichts, was den Flieger so schwer macht. Bist du sicher, dass die Waage richtig eingestellt war?
Gruß Cedric

Anonym im Internet ist so versteckt, als wenn du auf der Strasse nackt mit einem Kondom rumläufst.

Icefuchs

RCLine User

Wohnort: Da wo der Hanf blüht .....im Elbentahl

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 15. Januar 2008, 15:47

Zum Gewicht würde ich mal den Akku und den Regler fragen ?!?!?!
[SIZE=3]Mach dir keine Sorgen, irgendwann kommt auch dein Flieger runter :evil: [/SIZE]

16

Dienstag, 15. Januar 2008, 15:54

Der Motor wiegt 44 gramm.
Das ist ernorm viel.
Benni

scheff

RCLine User

  • »scheff« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bodensee

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 15. Januar 2008, 16:29

so, hab den Akku mal gewechselt, ist jetzt n 350er drin, Gesamtgewicht ist jetzt bei 196 Gramm... Ja, und vorgestern war Erstflug (mit dem schwereren Akku), ging ganz gut, bekam das Dingens wieder heile auf den Boden ;)
Muß noch ein bisschen mit dem Schwerpunkt spielen, werde dann wieder berichten.

Der Regler wird noch gegen einen leichteren ausgetauscht, der wiegt aktuell 16 Gramm...

Grüßle
Robert
Flughöhe ist durch nichts zu ersetzten, außer durch noch mehr Flughöhe ;)

... wie, wo, was, weiß Opi ... :wall:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »scheff« (15. Januar 2008, 16:30)


Fabian.Je

RCLine User

Wohnort: Tirol

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 15. Januar 2008, 17:42

Ja dann, schonmal Herzlichen Glückwunsch zum heilen Erstflug!

mfg Fabian
[align=middle]Weniger ist mehr - Ohne Bürsten gehts viel besser! :evil:



www.msc-ausserfernerfalke.at

Futaba T10C[/align]

19

Dienstag, 15. Januar 2008, 18:43

würd den motor tauschen ..
44 Gramm ist extrem viel ..

Würd Dir den Nano Red edition vom Pichler empfelen ..
;)
mfg

Martin

20

Dienstag, 15. Januar 2008, 18:53

Also ich würde auch erst mal einen andere Motor einbauen! 44g ist schon arg heftig für einen kleinen Shocky! Obwohl dann auch der Picco 9g reichen würde! Und den dazu passenden Regler!

Toby