Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sens_CH

RCLine User

  • »Sens_CH« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: CH-9xxx

  • Nachricht senden

1

Freitag, 11. Januar 2008, 14:41

Motor von UH

Hi Leutz

Ich bräuchte mal schnell einen Tipp für einen Motor von UH (momentan nutze ich den Pulsar Nano red). Evt. sollte er dem Nano oder dem Axi änlich sein.

Sorry, wurde evt schon x mal gefragt, aber ich hab auf die Schnelle grad keinen Beitrag gefunden der mir weiterhilft.

Ich fliege immer mit 2 Zellen-Lipo und Modelle wie Ikarus Yak oder Clik.

Danke schon im Voraus für Tips.

LG

S
[SIZE=1]Futaba T12FG 2.4
Hyperion EOS-0610i DUO
Yak 55 SP 87" Black Mamba // EF Extra 300 58"
MSH Protos 500, YGE 80, Scorpion 3026-1400, 12T, Savox SH-1350, HG-5000, Savox SH-1357
[/SIZE]

Buzzer

RCLine User

Wohnort: Burscheid(NRW)

Beruf: Azubi

  • Nachricht senden

2

Freitag, 11. Januar 2008, 14:47

RE: Motor von UH

lass dir vom *P.* ausm forum einen powerschnurzz mit drehteilen wickeln!
ist denke ich die beste lösung.
Und die Moral von der Geschicht' ,
Flügel hat man oder nicht.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Buzzer« (11. Januar 2008, 14:50)


Icefuchs

RCLine User

Wohnort: Da wo der Hanf blüht .....im Elbentahl

  • Nachricht senden

4

Freitag, 11. Januar 2008, 14:54

Ja die frage war aber welchen von UH

Ich habe den HIER

Der ist für seine 7,50 Euro astrein. Hat auch dafür das er aus China kommt recht gute leistung.

Ich und 3 weitere leute die ich kenne haben den im einsatz. Alle zufrieden.
[SIZE=3]Mach dir keine Sorgen, irgendwann kommt auch dein Flieger runter :evil: [/SIZE]

Sens_CH

RCLine User

  • »Sens_CH« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: CH-9xxx

  • Nachricht senden

5

Freitag, 11. Januar 2008, 15:02

Vielen Dank Leute

Ich glaub den von Daniel wirds werden weil ich eh bei UH noch ein paar Sachen bestellen muss.


Merci ;)
[SIZE=1]Futaba T12FG 2.4
Hyperion EOS-0610i DUO
Yak 55 SP 87" Black Mamba // EF Extra 300 58"
MSH Protos 500, YGE 80, Scorpion 3026-1400, 12T, Savox SH-1350, HG-5000, Savox SH-1357
[/SIZE]

Alexander15

RCLine User

Wohnort: Oberösterreich

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

6

Freitag, 11. Januar 2008, 15:04

Hab den HXT 24g 1300 kv den HXT 16g 1700 kv und den 10g BL im
Einsatz .

Bin mit allen 3 zufrieden, haben eine gute Leistung!

Alex
Su-29 rocks !!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Alexander15« (11. Januar 2008, 15:06)


7

Freitag, 11. Januar 2008, 15:10

ich kenn den motor auch

meiner war etwas zu schleißig gewickelt...



neuwicklung is aber überhauptkein problem :D


propsaver nicht vergessen!!!


lg

Sens_CH

RCLine User

  • »Sens_CH« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: CH-9xxx

  • Nachricht senden

8

Montag, 14. Januar 2008, 12:51

Zitat

Original von Icefuchs
Ja die frage war aber welchen von UH

Ich habe den HIER

Der ist für seine 7,50 Euro astrein. Hat auch dafür das er aus China kommt recht gute leistung.

Ich und 3 weitere leute die ich kenne haben den im einsatz. Alle zufrieden.



Hallo Daniel

Wegen Prop-Saver steht leider der Wellendurchmesser nicht in der Beschreibung .. 3mm??
[SIZE=1]Futaba T12FG 2.4
Hyperion EOS-0610i DUO
Yak 55 SP 87" Black Mamba // EF Extra 300 58"
MSH Protos 500, YGE 80, Scorpion 3026-1400, 12T, Savox SH-1350, HG-5000, Savox SH-1357
[/SIZE]

Icefuchs

RCLine User

Wohnort: Da wo der Hanf blüht .....im Elbentahl

  • Nachricht senden

9

Montag, 14. Januar 2008, 13:01

jap, ist 3mm. Die saver sind da aber ausverkauft!
[SIZE=3]Mach dir keine Sorgen, irgendwann kommt auch dein Flieger runter :evil: [/SIZE]

Sens_CH

RCLine User

  • »Sens_CH« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: CH-9xxx

  • Nachricht senden

10

Montag, 14. Januar 2008, 13:07

Zitat

Original von Icefuchs
jap, ist 3mm. Die saver sind da aber ausverkauft!


Vielen Dank ..... also der hier ist lieferbar (3MPRPSVR)

Gruss Markus
[SIZE=1]Futaba T12FG 2.4
Hyperion EOS-0610i DUO
Yak 55 SP 87" Black Mamba // EF Extra 300 58"
MSH Protos 500, YGE 80, Scorpion 3026-1400, 12T, Savox SH-1350, HG-5000, Savox SH-1357
[/SIZE]

david_lepore

RCLine User

Wohnort: - Luxemburg

  • Nachricht senden

11

Montag, 14. Januar 2008, 14:14

Hallo,

werde auch bald bei UH bestellen und ich frage mich welcher Motor besser ist für

2s 620 mah Lipos und einen 8x4.3 GWS prop: 1500kv oder1700kv???

Werde mir auch gleichzeitig dieses Kit bestellen zum selberwickeln:

https://www.unitedhobbies.com/UNITEDHOBB…?idproduct=5344

Danke

Sens_CH

RCLine User

  • »Sens_CH« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: CH-9xxx

  • Nachricht senden

12

Montag, 14. Januar 2008, 14:17

Nimm den 1700er. Der ist analog zum Pulsar Nano red. Und der läuft bei mir tadellos.
[SIZE=1]Futaba T12FG 2.4
Hyperion EOS-0610i DUO
Yak 55 SP 87" Black Mamba // EF Extra 300 58"
MSH Protos 500, YGE 80, Scorpion 3026-1400, 12T, Savox SH-1350, HG-5000, Savox SH-1357
[/SIZE]

Martin92

RCLine User

Wohnort: Kaiserslautern

Beruf: Abiturient

  • Nachricht senden

13

Montag, 14. Januar 2008, 14:51

Zitat

Original von david_lepore
Hallo,

werde auch bald bei UH bestellen und ich frage mich welcher Motor besser ist für

2s 620 mah Lipos und einen 8x4.3 GWS prop: 1500kv oder1700kv???

Werde mir auch gleichzeitig dieses Kit bestellen zum selberwickeln:

https://www.unitedhobbies.com/UNITEDHOBB…?idproduct=5344

Danke


Das Kit ist wohl eher schlecht, ungenaue teile etc, ohne Drehbank nicht leicht zu machen!

Icefuchs

RCLine User

Wohnort: Da wo der Hanf blüht .....im Elbentahl

  • Nachricht senden

14

Montag, 14. Januar 2008, 14:53

Zitat

Original von david_lepore
Hallo,

werde auch bald bei UH bestellen und ich frage mich welcher Motor besser ist für

2s 620 mah Lipos und einen 8x4.3 GWS prop: 1500kv oder1700kv???

Werde mir auch gleichzeitig dieses Kit bestellen zum selberwickeln:

https://www.unitedhobbies.com/UNITEDHOBB…?idproduct=5344

Danke


Hi, ja der 1700 is dafür besser!

Aber warum willst du einen selber wickeln? Kauf doch einfach nen fertigen und wickel den um, dann brauchste nix mehr kleben und einsetzen usw. der eine taler ist es wert die der mehr kostet!
[SIZE=3]Mach dir keine Sorgen, irgendwann kommt auch dein Flieger runter :evil: [/SIZE]

david_lepore

RCLine User

Wohnort: - Luxemburg

  • Nachricht senden

15

Montag, 14. Januar 2008, 15:01

Geht der Motor leicht auseinander?
Ich habe mir schon einen anderen Motor (kein UH) vermurkst beim abnehmen der Glocke weil ich ihn neuwickeln wollte.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »david_lepore« (14. Januar 2008, 15:02)


16

Montag, 14. Januar 2008, 15:03

hi


ja, meiner war nur mit einem sicherungshalbring gesichert, k.a. wie das heißt...:wall:

ist jedenfalls ganz leicht auseinanderzubekommen...


lg

<johannes>

RCLine User

Wohnort: Westerwald

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

17

Montag, 14. Januar 2008, 15:04

Hi,
was ist von dem FC 28-05 an 2s zu halten ?
Gruß Johannes


Icefuchs

RCLine User

Wohnort: Da wo der Hanf blüht .....im Elbentahl

  • Nachricht senden

18

Montag, 14. Januar 2008, 15:40

Super leicht zu zerlegen, Madenschrauben und Sprengringe.
[SIZE=3]Mach dir keine Sorgen, irgendwann kommt auch dein Flieger runter :evil: [/SIZE]

david_lepore

RCLine User

Wohnort: - Luxemburg

  • Nachricht senden

19

Montag, 14. Januar 2008, 15:48

Danke!

Oki, dann nehme ich einfach zwei ferige motoren :D

David B.

RCLine User

Wohnort: Bregenz

Beruf: i bin no schüaler!!!

  • Nachricht senden

20

Montag, 14. Januar 2008, 16:23

ok david mach das