Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

mfcpeter

RCLine User

  • »mfcpeter« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Krems

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

1

Samstag, 12. Januar 2008, 15:25

2203/46

Hat jemand schon erfahrungen mit dem Motor.Und wie viel schub hat bei einer 8x4,3 gws und wie viel ampere zieht er mit der gws.
Gruß Peter

Fabian-MFSC

RCLine User

Wohnort: Soest

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

2

Samstag, 12. Januar 2008, 15:30

Re: 2203/46

hilft dir das weiter?

oh sehe grade das da gar keine werte für die axi motoren eingetragen sind :p
Greetz Fabian :w

MFSC Soest

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fabian-MFSC« (12. Januar 2008, 15:30)


acromaster

RCLine User

Wohnort: Böblingen

  • Nachricht senden

3

Samstag, 12. Januar 2008, 15:36

Ja ich hab den schon wenn du den axi 2203/46 meinst.

Na ja, er könnte schon sauberer gewickelt sein.
http://elf24.de/engine/web/xtobi-h/image…60b9daa7a_b.jpg

http://elf24.de/engine/web/xtobi-h/image…1bc642ca3_b.jpg

Schub: in ordnung. Könnte mehr sein bei meinem 180g Sixth :D

Sonst super. Keine Probleme festgestellt.(Normalerweise sollte es da auch keine geben :angry: )

Ps: Der Deutsche Meister(Gernot bruckmann) f3p am flog diesen Motor bei der DM

Zitat

Kann ich nur aus Depronplatten einen Shockflyer bauen, rc rein und fliegen? und ohnt sich das?

mfcpeter

RCLine User

  • »mfcpeter« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Krems

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

4

Samstag, 12. Januar 2008, 15:41

Möchte diesem Motor in eine Bruckmann Yak hinein tun müsste eigentlich vom schub gut gehen wenn die yak so ca. 140g bekommen würde.
Gruß Peter

Amarok1994

RCLine User

Wohnort: Deutschland NRW

Beruf: Schüler eines Gymnasiums

  • Nachricht senden

5

Samstag, 12. Januar 2008, 15:56

der axi reicht vollkommen
Wer Fehler oder Ironie findet , darf sie behalten.

6

Samstag, 12. Januar 2008, 17:37

hi


ich hab ihn auf der bruckmann-yak und der passt leistungmäßig perfekt!!


lg

Bernd B.

RCLine User

Wohnort: Friedberg

Beruf: Schüler in eine Höheren Technischen Lehranstalt (EDV-Abteilung)

  • Nachricht senden

7

Samstag, 12. Januar 2008, 18:01

Noch besser als die sündhaft teuren AXI Motore sind die AHM Motore
Ich habe jede menge in verwendung und das beste ist das sie so günstig sind vergleich mit AXI

:ok: :ok: :ok: :ok: :ok:


http://www.ahm-brushless.de/


mfg

Bernd
Helfen Sie meinem Bruder und mir ein Forum aufzubauen und
melden Sie sich an.

Sparmeister

Das Forum soll ernste Themen aber auch nicht ernste Themen beinhalten!

8

Samstag, 12. Januar 2008, 18:22

hi


ich habe den 2203, weil 22mm statordurchmesser hat
d.h. er hat ein großes drehmoment und weiters nur 18 g mit propsaver....

es gibt übrigens einen neuen 2203er axi
den 2203Race

http://www.hepf.com/shop/product_info.php?products_id=2096

geht absolut geil

und wer einen 2203/46 hat kann auf eigen gefahr mal eine neuner latte probieren

ich flieg so, und so hat er enorm leistung!
vollgas sollte man natürlich nur kurz geben!
aber das braucht man bei der konfiguration e ned oft

lg

mfcpeter

RCLine User

  • »mfcpeter« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Krems

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

9

Samstag, 12. Januar 2008, 18:28

Was ist beim race der unterschied zwischen dem 46er und wie viel ampere zieht er mit der
9er latte den
Gruß Peter

10

Samstag, 12. Januar 2008, 18:43

hi


andre wicklung, höhere drehzahl pro volt

strom hab ich keinen gemessen, werden so 10A kurz mal sein


lg

mfcpeter

RCLine User

  • »mfcpeter« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Krems

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

11

Samstag, 12. Januar 2008, 18:54

JO so 10 ampere stimmen hab mir schnell den drive calculator heruntergeladen und da zieht er mit 360er kokam 9-10 ampere nach deren angaben und hat aber mit ner 9x4,7er gws um 10g weniger schub als mit der 8x4,7er gws was ich mir nicht so richtig vorstellen kann weil er mehr ampere zieht ???
Gruß Peter

12

Samstag, 12. Januar 2008, 19:39

-

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »michi386« (12. Januar 2008, 19:40)


Amarok1994

RCLine User

Wohnort: Deutschland NRW

Beruf: Schüler eines Gymnasiums

  • Nachricht senden

13

Samstag, 12. Januar 2008, 20:05

der motor ist mit einer 9*4,7 einfach überlastet(->er wird abgewürkt),deswegen zieht er auch mehr strom und bringt weniger.
Wer Fehler oder Ironie findet , darf sie behalten.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Amarok1994« (12. Januar 2008, 20:07)


14

Samstag, 12. Januar 2008, 20:07

hi

wenn ich sage, dass ich ihn verwende mit einer 9mal 4,7 , und das er damit besser geht, als mit der 8er....


ich erzähl euch schon keinen scheiß...

mfcpeter

RCLine User

  • »mfcpeter« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Krems

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

15

Samstag, 12. Januar 2008, 20:13

ich glaube das die latte erst die volle leistung im flug bringt

16

Samstag, 12. Januar 2008, 20:21

mit der 9ner latte hat er definitiev mehr schub


sowohl im stand alsauch in der luft


vll.stimmt der drivecalc einfach mal ned...?


lg

17

Samstag, 12. Januar 2008, 21:55

drivecalc passt schon so halbwegs.
achtet einfach mal auf die veränderte strahlgeschwindigkeit durch die höhere steigung!
mehr schub kann sein, muss aber nicht. es wird sich kaum was nehmen, aber die höhere strahlgeschwindigkeit sieht man beim fliegen deutlich. für die selbe fluggeschwindigkeit gibst du jetzt einfach weniger gas...daher dieses empfinden.
Torsten


von Benjamin
[SIZE=3]das design ist einfach porno!!! [/SIZE]

mfcpeter

RCLine User

  • »mfcpeter« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Krems

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

18

Samstag, 12. Januar 2008, 22:26

Tut leid habe mich irgendwie verschaut die 9er latte hatt doch mehr schub.könnt ihr mir sagen welche latte besser ist die gws oder die apc sf vom wirkungsgrad her.
Gruß Peter

19

Samstag, 12. Januar 2008, 22:38

Zitat

Original von Tks98
drivecalc passt schon so halbwegs.
achtet einfach mal auf die veränderte strahlgeschwindigkeit durch die höhere steigung!
mehr schub kann sein, muss aber nicht. es wird sich kaum was nehmen, aber die höhere strahlgeschwindigkeit sieht man beim fliegen deutlich. für die selbe fluggeschwindigkeit gibst du jetzt einfach weniger gas...daher dieses empfinden.




trotzdem:
er hat definitiv mehr schub :D

ICH kann das sagen, weil ICH es getestet habe...
ICH selbst und nicht der kumpel von einem freund, der den motor schonmal in irgendeiner zeitschrift gesehen hat... :tongue:

20

Samstag, 12. Januar 2008, 22:41

ich hab bei den 9ern die gws lieber, ka warum, gefällt mir vom laufverhalten und so einfach besser...

aufpassen muss man auf die halt etwas mehr
die können ned soviel ab wie die apc, wenns um bodenberührungen geht...


lg