Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Pat

RCLine User

  • »Pat« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bodensee/Schweiz

Beruf: Elektroniker, SW Entwicklung

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 16. Januar 2008, 14:21

China Kleber

Hi,
Habe nun schon ein paar Mal von dem dünnflüssigen China Kleber gelesen. Genau sowas suche ich noch.
Weiss jemand einen Anbieter hier in Europa??

Gruss Pat
»Pat« hat folgendes Bild angehängt:
  • HY33-0601.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Pat« (16. Januar 2008, 14:22)


2

Mittwoch, 16. Januar 2008, 14:31

HAllo!
bei dem cessna bausatz war er dabei und der schweighofer verkauft die cessna,
schau mal dort
glg
Funtana Klick


Su 50 elekt.
Video

Pat

RCLine User

  • »Pat« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bodensee/Schweiz

Beruf: Elektroniker, SW Entwicklung

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 16. Januar 2008, 14:35

Da sehe ich nur UHU por!
Pat

4

Mittwoch, 16. Januar 2008, 15:42

Hi,

Der liegt immer bei GWS Bausätzen mit bei und riecht wie der UHU Alleskleber :D

5

Mittwoch, 16. Januar 2008, 16:52

Vielleichtz is ers ja^^
Blade 8)

6

Mittwoch, 16. Januar 2008, 17:39

hi
der kleber richt nach benzin... :ok:


klebt sehr gut, er ist nur etwas zu dünnflüssig, vermutet man garnicht in einer tube...


lg

Pat

RCLine User

  • »Pat« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bodensee/Schweiz

Beruf: Elektroniker, SW Entwicklung

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 16. Januar 2008, 19:46

Danke schon mal für Eure Antworten.
Ich suche eine Klebelösung für Stellen, wo ich UHU por nicht rein kriege weil der nicht dick ist. Ausserdem hab ich immer das Problem, dass beim zusammenschieben von verzahnten Depronteilen UHU por immer zu früh abbindet und so das Zusammenfügen behindert. Denke mir die China Pampe wäre genau da von Vorteil.

Pat

David B.

RCLine User

Wohnort: Bregenz

Beruf: i bin no schüaler!!!

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 16. Januar 2008, 19:49

nimm PU-leim

Pat

RCLine User

  • »Pat« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bodensee/Schweiz

Beruf: Elektroniker, SW Entwicklung

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 16. Januar 2008, 19:52

Is der auch glasklar??

Georgi

RCLine User

Wohnort: Hochdorf (Aichach-Friedberg)

Beruf: schulbankdrücker ;-)

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 16. Januar 2008, 19:54

hi pat, der chinakleber ist ein wenig bräunlich. aber da man nur sehr wenig braucht und er auch auslüftet sieht man es an der klebestelle nachher nicht.
aber wenn du meinst dass er nicht so schnell ablüftet wie uhu por, da täuschst du dich, im gegenteil ;)
Gruß
Georg

Pat

RCLine User

  • »Pat« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bodensee/Schweiz

Beruf: Elektroniker, SW Entwicklung

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 16. Januar 2008, 20:00

Hi Georg,
Also nix mit schön zusammenschieben? ;( ;(
Pat

David B.

RCLine User

Wohnort: Bregenz

Beruf: i bin no schüaler!!!

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 16. Januar 2008, 20:01

wenn du was willst, das gut klebt, leicht ist, und das du nur einseitig auftagen musst und was nicht schnell ablüftet: PU-leim....

Pat

RCLine User

  • »Pat« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bodensee/Schweiz

Beruf: Elektroniker, SW Entwicklung

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 16. Januar 2008, 20:06

OK, danke dazu.
Pat

Martin92

RCLine User

Wohnort: Kaiserslautern

Beruf: Abiturient

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 16. Januar 2008, 20:29

Ich hab meinen ChianPor in einer Spritze mit Kanüle! Das ist echt dumm, sowas in einer Tupe mit so breiter Öffnung zu verkaufen und meiner ist eher leicht gelblich und es soll Exemplare geben, die nicht kleben!

15

Mittwoch, 16. Januar 2008, 22:46

Hallo,

in Europa gibts den bei Pichler Schaumkleber

Gruß
Benjamin

16

Mittwoch, 16. Januar 2008, 22:58

Zitat

Original von Georgi
hi pat, der chinakleber ist ein wenig bräunlich. aber da man nur sehr wenig braucht und er auch auslüftet sieht man es an der klebestelle nachher nicht.
aber wenn du meinst dass er nicht so schnell ablüftet wie uhu por, da täuschst du dich, im gegenteil ;)
Gruß
Georg


stimmt, der wird seehr schnell trocken...

normalerweiße bekommt man eine dosierspitze dazu, verklebt aber sehr schnell!


2,90 für den kleber is aber auch nicht ohne...


lg

Icefuchs

RCLine User

Wohnort: Da wo der Hanf blüht .....im Elbentahl

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 16. Januar 2008, 22:59

Zitat

Original von derbenjamin
Hallo,

in Europa gibts den bei Pichler Schaumkleber

Gruß
Benjamin


2,90 Euro? da bekommste Uhu Por für.

Mal abgesehen das der kleber bei UH 1,50 $ kostet weniger als die hälfte in Euro! Das lohnt sich mal garnicht.
[SIZE=3]Mach dir keine Sorgen, irgendwann kommt auch dein Flieger runter :evil: [/SIZE]

18

Mittwoch, 16. Januar 2008, 23:03

sind ca. ein euro...


wenn man noch ein paar gramm im pack erl frei hat, dann nimmt man soetwas dazu...

funktioniert aber tadellos...

aber 55g gewicht sind ned wirklich ohne...

http://www.hobbycity.com/hobbycity/store…?idProduct=3822


lg

19

Mittwoch, 16. Januar 2008, 23:32

Hi,

wem Uhu Por zu dick ist : einfach die Tube ein paar Minuten auf die Heizung oder in warmes Wasser legen -> der Kleber wird dann sehr dünnflüssig.

Viele Grüße
Christian

20

Donnerstag, 17. Januar 2008, 18:40

@pat: verdünn doch einfach uhu-por mit benzin:ok:

@michi: das ist das versandgewicht ==[]
[SIZE=2]Mit freundlichen Fliegergrüßen,Björn :w[/SIZE]