Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

tobi20

RCLine User

  • »tobi20« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: D-791XX Freiburg

  • Nachricht senden

1

Montag, 21. Januar 2008, 21:58

Airbrush Schriftzüge auf Depron

Wie erstellt ihr denn immer die Schriftzüge (www. Adressen, NAmen usw)?
Auf Maskierfilm ausdrucken und ausschneiden schafft man in der Größe ja fast nicht?

Oder haben mittlerweile alle einen Plotter daheim??

2

Montag, 21. Januar 2008, 22:04

entweder freihand, oder du machst es dir leicht.
beim großen c gibt es decalfolie. die kann normal bedruckt werden und wird dann versiegelt...einfach ausschneiden kurz in wasser einweichen und dann aufs modell. das wars...
Torsten


von Benjamin
[SIZE=3]das design ist einfach porno!!! [/SIZE]

Catan

RCLine User

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 22. Januar 2008, 14:15

RE: Airbrush Schriftzüge auf Depron

Zitat

Original von tobi20
Auf Maskierfilm ausdrucken und ausschneiden schafft man in der Größe ja fast nicht?


Kommt drauf an, wie groß!

Ich drucke die Schriftzüge auf normales Papier, lege Maskierfolie drüber und versuche die Schrift möglichst gut nachzumalen. Danach musst du es noch "auscuttern", was (wie ich finde) ziemlich zeitaufwändig ist. Je genauer du arbeitest und je mehr Geduld du hast, desto kleinere Schriften kann du auch ausschneiden. Natürlich ist irgendwann eine Mindestgröße erreicht.

Manuel
[SIZE=4]Live and let fly[/SIZE]

[size=1]mit der Lizenz zum löten[/size]

Meine HP

Georgi

RCLine User

Wohnort: Hochdorf (Aichach-Friedberg)

Beruf: schulbankdrücker ;-)

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 22. Januar 2008, 14:19

Einmal ne schablone aus folie machen und fertig.
die "inenreien" bei zb O, P, B, D, A kann man auch einfach ausschneiden, und mit zb feinem kupferlackdraht (hat ja jeder) befestigen, also einfach quer durch den buchstaben spannen und die innenteile dran festbappen
Gruß
Georg