1

Dienstag, 22. Januar 2008, 20:07

Shockyflyer mal anders

Hallo,

Werde demnächst mal einen Shockflyer aus "Balsaholz" bauen!

Hat das schonmal jemand ausprobiert?

Den Antrieb werde Ich dann entscheiden ,wenn Ich genau weiß wieviel das Ding wiegt!

Intresse an einem Baubericht und Flugbericht?

Viele Grüße,
Rocky:w
„Dein Gegner muss den Schlag erst spüren, dann darf er Ihn sehen!“

by Bruce Lee

Herias

RCLine User

Wohnort: Österreich / Linz

Beruf: Maschinenbautechniker

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 22. Januar 2008, 20:50

nen Shocky aus 100% Balsa? 8(
das ding wiegt minimum 500g, aber ich würde zumindest mal gerne sehen ob und wie sowas fliegt xD

baubericht: ja, gerne
Flugbericht: unbedingt!! :D
Wenn der Lipo brennt hast du das abklemmen verpennt!

GoFast

RCLine User

Wohnort: Nähe Hameln (31785)

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 22. Januar 2008, 21:02

Zitat

Original von Herias
nen Shocky aus 100% Balsa? 8(
das ding wiegt minimum 500g, aber ich würde zumindest mal gerne sehen ob und wie sowas fliegt xD

baubericht: ja, gerne
Flugbericht: unbedingt!! :D


Wenn du ihn in Rippenbauweise konstruierst und ihn mit leicher Folie bespannst, muss er nicht zwingend so schwer werden.
Aber schwerer wirds auf jeden Fall
Grüße,
Fabi

4

Dienstag, 22. Januar 2008, 21:10

Hallo,

Rippenbauweise oder Flachebauweiße?

Was meint ihr dazu?

Also an Spw. habe Ich an 75cm gedacht!

Natürlich wird er deutlich schwerer ist kLar,aber das wird was ganz
anderes sein,als die ganzen Depron Shockys!

Die Idee ist eig. nur endstanden weil ich kein wirklicher Depron Fan bin,
aber einen Shockflyer bauen / fliegen möchte!

Viele Grüße,
Rocky:w
„Dein Gegner muss den Schlag erst spüren, dann darf er Ihn sehen!“

by Bruce Lee

Mike Laurie

RCLine User

Wohnort: E 4 ELEKTRO

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 22. Januar 2008, 21:11

Balsa (leicht): Dichte etwa 100kg/m³
Depron: Dichte etwa 40kg/³

das heißt: 1mm Balsa wiegt etwa so viel wie Depron und ist im Vergleich wabbelig wie Butter....
Also ist "Plattenbauweise" ausgeschlossen.
Zu seiner Zeit wurden allerdings viele Slowflyer mit Balsa und Folie gebaut.
Es ist allerdings fraglich ob sich der Aufwand lohnt. Klar um cool zu sein oder um sich von der Masse zu distanzieren auf jeden fall...

Nussbaum

RCLine User

Wohnort: Ludwigsburg

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 23. Januar 2008, 12:16

Hi RocKy,

anbei eine sehr kleine EXTRA, die könntest Du um Faktor 2 vergrößern, das Gewicht müsste rechnerisch dann von 20 gr auf ca 160 gr ansteigen (Maßstabsfaktor "hoch drei"). Evtl das Gerippe nur einseitig mit Folie bespannen.

Grüße

Joerg-Michael
»Nussbaum« hat folgende Datei angehängt:

Herias

RCLine User

Wohnort: Österreich / Linz

Beruf: Maschinenbautechniker

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 23. Januar 2008, 12:32

ich dachte er will nen shocky bauen?
also nen typischen shocky mit silhouenntenrumpf, flachen flügeln usw?
also sowas wie n knuffel / nippel oder whatever

wenns ne typische "alte" balsa bauweise wird, mit folie überspannt, oder papier und dann 5 mal lackiert ist da doch nix spektakuläres mehr dran :D

klas, das muss man auch erstmal können, aber dsa kennt schon jeder.. ich dachte er will nen knuffel bauen, und statt 3mm depron eben 2mm balsa oder sowas
Wenn der Lipo brennt hast du das abklemmen verpennt!

8

Mittwoch, 23. Januar 2008, 14:33

Hallo,

Joerg-Michael, Danke für diE Extra !

Ja ich dachte einen kompletten SHocky bauen mit ebener Fläche,
Kreuzrumpf und so weiter...

Knuffel,Velox, Manta oder sowas halt..

Gruß, Rocky:w
„Dein Gegner muss den Schlag erst spüren, dann darf er Ihn sehen!“

by Bruce Lee

9

Mittwoch, 23. Januar 2008, 17:42

Handelt es sich bei dem plan um diese Extra?

http://www.eshop109.kotisivut.com/

Nussbaum

RCLine User

Wohnort: Ludwigsburg

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 23. Januar 2008, 21:17

Hallo Jürgen S.,

JA (mit hoher Wahrscheinlichkeit ;-) ).


Grüße
Joerg-Michael

Icefuchs

RCLine User

Wohnort: Da wo der Hanf blüht .....im Elbentahl

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 24. Januar 2008, 17:42

Wenn du einen aus toten Baum bauen willst. mach den auf jeden fall größer als 75cm Spann. Ich würde in die Richtung ab 85 gehen, damit hast du ne größere Flächenbelastung und das "hohe" Gewicht Kommt beim fliegen nicht so stark rüber wie bei ner 75cm Kiste



Wenn muss der echt in rippen bau weise, auch wenn die rippe einfach nur grade ist (brett fläche)

Dann muss das dingen mir Orcvover (oder wie das heist) light in Durchsichtig bezogen werden. Dann haste was feines, weil jeder sehen kann, cool, dem Flieger ist aus Holz.


Großes Manko natürlich, haust du das ding aufen Boden, auch wenn´s nur leicht ist, bricht das alles gleich, da das holz nicht so nachgibt wie das Depron!

Aber die idee ist gut. Klarer fall, bauen, hier zeigen, fliegen, video machen!!!
[SIZE=3]Mach dir keine Sorgen, irgendwann kommt auch dein Flieger runter :evil: [/SIZE]

12

Donnerstag, 24. Januar 2008, 19:32

Hallo,

Ich denke ich werde 90cm Spannweite wählen!

Es wir wohl in die Art Knuffel gehen!

Sobald mein Antriebsset da ist geht's los! :ok:

Viele Grüße,
Rocky:w
„Dein Gegner muss den Schlag erst spüren, dann darf er Ihn sehen!“

by Bruce Lee

13

Freitag, 25. Januar 2008, 11:21

Zitat

Original von Herias
ich dachte er will nen shocky bauen?
also nen typischen shocky mit silhouenntenrumpf, flachen flügeln usw?
also sowas wie n knuffel / nippel oder whatever

wenns ne typische "alte" balsa bauweise wird, mit folie überspannt, oder papier und dann 5 mal lackiert ist da doch nix spektakuläres mehr dran :D

klas, das muss man auch erstmal können, aber dsa kennt schon jeder.. ich dachte er will nen knuffel bauen, und statt 3mm depron eben 2mm balsa oder sowas


warum keine Löcher in flügel und rumpf? Machen wir Depron und EPP Fans ja auch um nochmals bis 30% des Rohbau-Gewichtes weg zu bekommen ...

wir schneiden Löcher, Rocky vielleicht Balsaleisten beplankt, oder bespannt ...

finde es auf jeden fall cool und freue mich auf einen Siluetenrumpf-Flachflügel-Shocky wenn er dann noch so schön transparent bespannt ist werde ich wohl eifersüchtig, weil mit das so gut gefällt
ueliisa

kevinW

RCLine User

Wohnort: Bad Zwischenahn

Beruf: Ausbildung zum Tischler 3. lehrjahr

  • Nachricht senden

14

Freitag, 25. Januar 2008, 15:39

hallo,
ich habe grade nen 1,30 wischbone aus 10x10 balsa leisten im bau allerdings fürn 6,5er webra. Nen Kumpel und ich sind beim indoorfliegen auf ne bekloppte idee gekomm mal nen shocky mit verbrenner zu baun. Also auch mit brettfläche und so. mal gucken schätze mitte des jahres fliegt das ding hoffe ich
Mfg Kevin
Mein hangar:
Me 163(im bau da alte eingeschlagen)
Funtana S 40
Ninja
Funtana 2m (im bau)
Schlepper von Fraesland.de
lift off xs
lift off xxs
Desteny
ASH 25
Hlg
piccco
Drecksdeckel
Kwik Fly
Rasant mit 8,5er webra

mushroom93

RCLine User

Wohnort: Berlin-Reinickendorf

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

15

Freitag, 25. Januar 2008, 20:04

ob das den Vibrationen standhält...
Viele Grüße, Jonas