Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Looky92

RCLine User

Wohnort: Baden Württemberg

  • Nachricht senden

21

Samstag, 26. Januar 2008, 10:05

meine Zellen sind zum teil schon 1 jahr ( eine schon1,5 jahre) alt, und sie ham immernoch VOLLE KAPAZITÄT (sogar noch mehr ;) ) meine Saehan 480mAh akkus, da gehn jedes mal 500 mAh rein, OHNE probleme, oder Blähen :D
Viele Grüße,

Lukas :w

lele

RCLine User

Beruf: schüler

  • Nachricht senden

22

Samstag, 26. Januar 2008, 11:17

mit 2C?
ich dachte das geht nur bei den neuen kokam??
werden die dann nicht leicht warm beim laden?

Looky92

RCLine User

Wohnort: Baden Württemberg

  • Nachricht senden

23

Samstag, 26. Januar 2008, 11:22

ne, nix, ich lad die Saehan 480er mit 1A, geht prima, wie gesagt, OHNE PROBLEME und warm werden die aunet, halt so warm, wie der raum is ;)
Viele Grüße,

Lukas :w

lele

RCLine User

Beruf: schüler

  • Nachricht senden

24

Samstag, 26. Januar 2008, 11:25

boah
dass die nach über einem jahr noch halten..... des ist geil

pade91

RCLine User

Wohnort: Niederbayern

Beruf: gießereimechaniker

  • Nachricht senden

25

Samstag, 26. Januar 2008, 11:27

ich lad mein graupner 2000 3s auch mit 4amps und halten sei nem jahr super her und da waren es noch nicht die neuen, weil graupner sind ja kokam

Looky92

RCLine User

Wohnort: Baden Württemberg

  • Nachricht senden

26

Samstag, 26. Januar 2008, 11:51

ich hab auch damals meine Kokam 350er mit 2C geladen, und die waren auchnoch gut !:ok:
Viele Grüße,

Lukas :w

lele

RCLine User

Beruf: schüler

  • Nachricht senden

27

Samstag, 26. Januar 2008, 13:46

sind die graupner akkus und die kokam wirklich die gleichen?
gibt es auch akkus, die mit den tanic identisch sind?

David B.

RCLine User

Wohnort: Bregenz

Beruf: i bin no schüaler!!!

  • Nachricht senden

28

Samstag, 26. Januar 2008, 13:48

graupner kauft bei kokam ein ;)

glaub ender nicht dass es auch sowas mit tanic gibt... aber möglich wärs...

Kingkrings

RCLine User

Wohnort: NRW.....Olpe

  • Nachricht senden

29

Samstag, 26. Januar 2008, 15:14

Also ich lad nen 350mAh 2Zeller in der Halle auch schonmal mit 500mAh tut denen rein garnichts...das verkraften die vollkomen..nur zuHause werden sie dann mit 350mAh-400mAh geladen......bisher ist noch keine Zelle draufgegangen.....meine 3000mAh 3Zeller klatsch ich manchmal mit 5A voll das mit dem 1C Ladebelastung ist Quatsch hat vll nur einen Erhaltungsvorteil sonst aber garnichts
Fehlender Schub, wird durch umso mehr Wahnsinn ersetzt. :evil:

mushroom93

RCLine User

Wohnort: Berlin-Reinickendorf

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

30

Samstag, 26. Januar 2008, 15:20

also könnte ich rein theoretisch meine 450 Lemons mit 0,9A vollpumpe?
schon jemad öfters probiert?
Viele Grüße, Jonas

Tim Pfeiffer

RCLine User

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

31

Samstag, 26. Januar 2008, 15:34

Ich lade aklle 2Zeller, die ich hab mit 0.8 A Geht ohne Probleme
Und ja auch die Lemon rcs...
...

mushroom93

RCLine User

Wohnort: Berlin-Reinickendorf

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

32

Samstag, 26. Januar 2008, 15:36

aah..cool...thx :ok:
die 25C oder noch die alten?
Viele Grüße, Jonas

Tim Pfeiffer

RCLine User

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

33

Samstag, 26. Januar 2008, 16:29

die alten
...

34

Samstag, 26. Januar 2008, 17:40

hi

gebe jetz auch noch meinen senf dazu :D :D


anfangs lade ich immer mit 1-1,5C

je älter die akkus werden, desto schneller werden sie aufgepumpt :D


2C...reicht dann

und ich habe noch 640er vom 27.6.2005

und die gehn immer noch recht gut...








trotz ihren über 800 zyklen :D



lg michi

Catan

RCLine User

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

35

Samstag, 26. Januar 2008, 18:13

Na, mal schauen. Eigentlich traue ich mich nicht meine Akkus mit über 1C zu laden. Bei den alten Kokams (360er 2S) werde ich trotzdem mal langsam den Ladestrom erhöhen und ausprobieren, was passiert.
[SIZE=4]Live and let fly[/SIZE]

[size=1]mit der Lizenz zum löten[/size]

Meine HP

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Catan« (26. Januar 2008, 18:13)


36

Samstag, 26. Januar 2008, 18:20

wird nix passieren,denk ich mal:D


werden nicht mal warm dabei...


lg

Catan

RCLine User

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

37

Samstag, 26. Januar 2008, 18:23

Ja, warscheinlich nicht. Aber du kennst ja die "Horrorvideos". ;)
[SIZE=4]Live and let fly[/SIZE]

[size=1]mit der Lizenz zum löten[/size]

Meine HP

38

Samstag, 26. Januar 2008, 18:52

jo dieser horror ist mir bis jetz erspart geblieben :D

obwohl ichzu viel strom gezogen, sie kurzgeschlossen, verbogen und auch noch mit 2C 8( 8( 8( 8( geladen hab

:D


freund von mir hat ein 5s-pack während des flugs verloren...

war auf die halbe länge zusammengedrückt...

und hat noch immer volle spannung geliefert!!!


aber um vom OT endlich wieder wegzukommen:
sobald sie beim schweigi wieder verfügbar sind werde ich mir ein pack hohen!




lg

Roland Weber

RCLine User

Wohnort: Luzern

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

39

Samstag, 26. Januar 2008, 19:43

Lade mein 5S 4250 HYP auch mit 6,4A und der lebt noch!

40

Samstag, 26. Januar 2008, 23:50

Zitat

Original von Icefuchs
viel geiler finde ich 2C Ladestrom. Akkus in 30 min voll 8(
http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…did=101703&sid=

aber hier guckt ja eh niemand rein :shy:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Matthias R« (26. Januar 2008, 23:50)