Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Icefuchs

RCLine User

  • »Icefuchs« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Da wo der Hanf blüht .....im Elbentahl

  • Nachricht senden

81

Sonntag, 10. Februar 2008, 15:52

Zitat

Du bist doch der Typ, der ein Modell kauft, es als Muster für eine Form nimmt und dann hier für 9.-euro angeboten hat, oder habe ich mich da vertan?!


Ja gut, da kann man sehen das du nur Halbwissen darüber hast. Das diente nur dazu um ein Tiefzieh Projekt zu machen (da keiner wusste wie es geht usw.) ! Und wenn du mitgelesen hättest, hättest du auch gesehen das genau 10 Rümpfe die nicht 100% ok waren aber zu schade zum wegwerfen für 9 Euro verkauft wurden! Das ich aber über 300 Euro da reingesteckt habe und jede menge zeit usw. das wurde auch geklärt und war kein Thema mehr.



Aber warum regt es dich so auf das wir versuchen unsere brocken hier günstig zu kaufen? Wenn ich doch nen Akku für 8 Euro finde, können andere die Lust haben sich auch einen kaufen oder vllt noch bessere finden!

Ich weis nicht was in deinen Augen so schlimm daran ist Geld zu sparen?




Nun genug OT, hat einer schon was neues?
[SIZE=3]Mach dir keine Sorgen, irgendwann kommt auch dein Flieger runter :evil: [/SIZE]

Holger_Lambertus

RCLine User

Wohnort: 31535 Dingendskirchen

  • Nachricht senden

82

Sonntag, 10. Februar 2008, 16:07

Tja, da hat Daniel uns wohl wiedermals überführt das wir mit unserer Arbeit auch unser täglich Brot verdienen, Ich bekenne mich schuldig :shake:

Was verdient so ein Daniel Hunstock wohl auf der Arbeit, 2€ - 3€ die Stunde, zumindest wenn er so kalkuliert wie er es hier propagiert, aber das macht vermutlich sein Chef, da ist das dann legitim, und das ist auch besser so ! (Ich glaube ich habe da ein paar schöne Adresse von einigen Billigwerkstätten in Polen, warum sollte noch irgendwer in den überteuerten deutschen Autowerkstätten sein Auto reparieren lassen, es ist doch nichts schlimm daran Geld zu sparen.....)
Gruß Holle

Icefuchs

RCLine User

  • »Icefuchs« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Da wo der Hanf blüht .....im Elbentahl

  • Nachricht senden

83

Sonntag, 10. Februar 2008, 16:32

Zitat

Original von Holger_Lambertus
Tja, da hat Daniel uns wohl wiedermals überführt das wir mit unserer Arbeit auch unser täglich Brot verdienen, Ich bekenne mich schuldig :shake:

Was verdient so ein Daniel Hunstock wohl auf der Arbeit, 2€ - 3€ die Stunde, zumindest wenn er so kalkuliert wie er es hier propagiert, aber das macht vermutlich sein Chef, da ist das dann legitim, und das ist auch besser so ! (Ich glaube ich habe da ein paar schöne Adresse von einigen Billigwerkstätten in Polen, warum sollte noch irgendwer in den überteuerten deutschen Autowerkstätten sein Auto reparieren lassen, es ist doch nichts schlimm daran Geld zu sparen.....)


Ja, 2,65 Euro die Stunde habe ich wohl schon Netto! Und das kaum noch einer in eine Fachwerkstatt fährt ist auch bekannt. (wenn ihr wüsstet)

Ich weis nur nicht wo das Prob ist, wenn man sich sein Zug günstiger besorgen will? Es ist doch jedem sein gutes recht da zu kaufen wo er will? Ob ich bei euch, oder aus China oder sonnst wo kaufe! Habe ich behauptet das eure Akkus scheisse sind oder so?


Es geht hier um was anderes.....
[SIZE=3]Mach dir keine Sorgen, irgendwann kommt auch dein Flieger runter :evil: [/SIZE]

84

Sonntag, 10. Februar 2008, 17:34

Zitat

Original von Icefuchs

Zitat

Original von Holger_Lambertus
Tja, da hat Daniel uns wohl wiedermals überführt das wir mit unserer Arbeit auch unser täglich Brot verdienen, Ich bekenne mich schuldig :shake:

Was verdient so ein Daniel Hunstock wohl auf der Arbeit, 2€ - 3€ die Stunde, zumindest wenn er so kalkuliert wie er es hier propagiert, aber das macht vermutlich sein Chef, da ist das dann legitim, und das ist auch besser so ! (Ich glaube ich habe da ein paar schöne Adresse von einigen Billigwerkstätten in Polen, warum sollte noch irgendwer in den überteuerten deutschen Autowerkstätten sein Auto reparieren lassen, es ist doch nichts schlimm daran Geld zu sparen.....)


Ja, 2,65 Euro die Stunde habe ich wohl schon Netto! Und das kaum noch einer in eine Fachwerkstatt fährt ist auch bekannt. (wenn ihr wüsstet)

Ich weis nur nicht wo das Prob ist, wenn man sich sein Zug günstiger besorgen will? Es ist doch jedem sein gutes recht da zu kaufen wo er will? Ob ich bei euch, oder aus China oder sonnst wo kaufe! Habe ich behauptet das eure Akkus scheisse sind oder so?


Es geht hier um was anderes.....



Vergiss mal die Fakten nicht:

Ich werde kaum jemanden verbieten können sich seinen Krempel zu kaufen wo er will! Habe ich auch nie gemacht!
Sparen ist heute nicht mehr nur "in", sondern für viele mittlerweile ein "muss".

Klar ist es ok, wenn man sich sienen Krempel aus China oder sonstwo selbst besorgt!

Was ich absolut NICHT OK finde:

Man ist begeistert von den Produkten aus einem Shhop hier in Deutschland! Kauft dort ein Teil, zerpflückt es um rauszufinden wo dei das her haben und bestellt dann dort und macht dann noch schön einen auf "heiligen St. Martin" indem man hier rumposaunt wo man das Zeug in China günstig bekommt.

Ich wiederhole mich : DU bedienst dich ALLEM was du bekommen kannst ohne skrupel oder Anstand! (Meine Meinung).

Dann geh doch mal los und gib dir einmal Mühe!!!

Geh' und kontaktiere etliche Chinesenfirmen und kasper mit denen rum. bezahl die Muster, teste sie aus, verhandel den Preis, selektiere die Firmen nach Produktgüte und Zuverlässigkeit usw usw....

Und wenn du dann nach dem du "Geld,Zeit, Nerven,etc." investierst hast, alle getestet hast, DAS Produkt überhaut gefunden hast das alle bisherigen Produkte dieser Kategorie in den Schatten stellt, von einem zuverlässigen Hersteller, dann informiere uns doch bitte wo wir das Zeug billig kaufen können!

Das wäre mal toll!!!! Nicht immer auf den Lorbeeren der Anderen ausruhen oder noch schlimmer diese zu benutzen.

Ach ja. Du kannst ein noch größerer Held werden, wenn du von diesem einmaligen Produkt gleich mal 5000 orderst. Kohle legst du erstmal aus. Dann kann ich die mit Lieferzeit von 3 Tagen bei dir schnell bestellen!
Aber sei dir dabei bewusst: Ich könnte ein noch besseres Produkt finden........und dann kannst du mit deinen 4500 Lipos feuer im Ofen machen!

So. aber jetzt kommt wieder was schlaues......bla bla bla........aber ich habe doch nur.......


Will ich gar nicht hören! Ich wäre ja schon begeistert wenn es Anzeichen bei dir geben würde das du das , worum es geht halbwegs verstehen würdest. Glaube ich aber nicht mehr drann.
:heart:

Dirk

Icefuchs

RCLine User

  • »Icefuchs« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Da wo der Hanf blüht .....im Elbentahl

  • Nachricht senden

85

Sonntag, 10. Februar 2008, 19:02

Klar weis ich was du meinst.

Wenn man guckt woher das zeug kommt und es da kauft. Klar ist das für den Shop nicht so toll! (dazu habe ich noch gar keinen Saftsack oder SLS bekommen, da die nicht lieferbar sind) Ich habe die Daten der Akkus (Maße, Gewicht, mah usw.) verglichen und die Akkus gefunden! Das scheinst du vergessen zu haben! Der Flyware Akku wurde zerlegt um das abspeck Gewicht zu zeigen (rate mal warum die auf einer eingeschalteten wage liegen)! Ohne das ich Erfahrung damit habe, habe ich 4 stück gekauft. Wenn die Kagge sind ist mein Geld auch für den Ars.. darum weis ich nicht was ihr von mir wollt! Lies dir den Fred nochmal von Anfang an durch. Vllt merkste es ja selber!


Nur deiner Meinung nach sollte man neue Ware immer bei dem kaufen der sie zuerst hatte. Ja nicht mal Preise vergleichen oder Alternativen suchen. Dann musst du scheinbar viel Geld überhaben? Aber du kannst gern deine z.b. Autoersatzteile im Fachhandel kaufen, auch wenn es die im Zubehör (teilweise fehlt nur der Fahrzeugspezifische aufduck) für 30 und mehr % billiger gibt. Weil ja der Hersteller die entwickelt hat. Macht auch nix, ob man für z.b. für ne neue Bremse 300 oder nur 180 Euro bezahlt. Weil das wäre ja ungerecht dem Erfinder, Hersteller, oder sonst wem gegenüber! Denk mal nach was du da schreibst!


Und zu alle dem ging es auch in diesem Fred nicht darum (ok, vllt ist die Überschrift unpassend) Hier sollten Akkus, in Preis Leistung verglichen werden und wo man die kaufen kann. Einige teile bekommt man halt in DE so noch garnicht.
[SIZE=3]Mach dir keine Sorgen, irgendwann kommt auch dein Flieger runter :evil: [/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Icefuchs« (10. Februar 2008, 19:21)


86

Sonntag, 10. Februar 2008, 19:18

Zitat


Und wenn du mitgelesen hättest, hättest du auch gesehen das genau 10 Rümpfe die nicht 100% ok waren aber zu schade zum wegwerfen für 9 Euro verkauft wurden! Das ich aber über 300 Euro da reingesteckt habe und jede menge zeit usw. das wurde auch geklärt und war kein Thema mehr.

Ich weis nicht was in deinen Augen so schlimm daran ist Geld zu sparen?

quote]


Mir reicht das was du geschrieben hast um zu sehen das du das eigentlich selber praktizierst, aber nicht raffst!

Ich bin mal du:

9.- Euro für einen Rumpf, der nicht mal 100% ok ist?! So ne Schweinerei!!!

ne Platte bekomme ich im Laden für 4.-euro!!!! Abzocker!

Ach und ist mir doch egal ob du da Zeit investierst hast und 300.- olle Euro!!!

Schnell wieder Ende mit "ich bin mal du".

hmmmmm....wie sagt Mario Barth immer so schön : "Merkste was ?! ""

Und du musstest dir nicht mal eine Form überlegen oder austüffteln, geschweige den von deinen nicht 100%ig gelungen Rümpfen versuchen zu leben.

LOL....du bist ein echter Komiker. Machst du das mit Absicht oder merkst du es echt nicht?!

So. Nun genug OT. Gibts schon was neues?! :ok:

Liebe Grüße,
Dirk

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DirkDeus« (10. Februar 2008, 19:23)


Icefuchs

RCLine User

  • »Icefuchs« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Da wo der Hanf blüht .....im Elbentahl

  • Nachricht senden

87

Montag, 11. Februar 2008, 20:00

Hab heut ne Mail von SFW bekommen! Das Angebot ist schon sehr :nuts: :nuts: :nuts: :ok:

PS: Ich hab mich fürs erste entschieden!
[SIZE=3]Mach dir keine Sorgen, irgendwann kommt auch dein Flieger runter :evil: [/SIZE]

acromaster

RCLine User

Wohnort: Böblingen

  • Nachricht senden

88

Montag, 11. Februar 2008, 20:03

Ich auch :D

Wirklich :ok: :ok: :ok: :ok:

Zitat

Kann ich nur aus Depronplatten einen Shockflyer bauen, rc rein und fliegen? und ohnt sich das?

Icefuchs

RCLine User

  • »Icefuchs« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Da wo der Hanf blüht .....im Elbentahl

  • Nachricht senden

89

Montag, 11. Februar 2008, 20:05

LOL, was mach ich dann mit dem zeug?

Ich bekomme dann 8 Saftsäcke, habe 4 von den Flyware (und 4 sind noch unterwegs) , 4 lemon rc,

20 Akkus, naja brauche ich in der halle nicht mehr laden!
[SIZE=3]Mach dir keine Sorgen, irgendwann kommt auch dein Flieger runter :evil: [/SIZE]

acromaster

RCLine User

Wohnort: Böblingen

  • Nachricht senden

90

Montag, 11. Februar 2008, 20:09

Du dusler. :angry: Warum hab ich nicht mehr bestellt? ;(

Na ja egal, das konnte man ja nun wirklich nicht vorher wissen.

Mist was mir gerade auffält ist, das ich nur 1 2mm Goldstecker über hab ;(
Dann muss ich ja noch mal bestellen ;(

Zitat

Kann ich nur aus Depronplatten einen Shockflyer bauen, rc rein und fliegen? und ohnt sich das?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »acromaster« (11. Februar 2008, 20:12)


mushroom93

RCLine User

Wohnort: Berlin-Reinickendorf

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

91

Montag, 11. Februar 2008, 20:12

was ist das denn dür ein Angebot? gibts nun neue Akkus?
Viele Grüße, Jonas

Soicha

RCLine User

Wohnort: Weyer-Ö

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

92

Montag, 11. Februar 2008, 20:32

Hy,
hab mich auch fürs erste entschieden! 6 Saftsäcke! das Rockt!
Slowflyworld ist echt eine geniale Firma! Sowas nenn ich Engagement für die Kunden!! :ok: :ok:
lg

93

Montag, 11. Februar 2008, 20:33

was heistn das jetzt ??? will auch sone mail haben :nuts:
[SIZE=2]Mit freundlichen Fliegergrüßen,Björn :w[/SIZE]

Soicha

RCLine User

Wohnort: Weyer-Ö

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

94

Montag, 11. Februar 2008, 20:37

Die bekommt man nur wenn mann Saftsäcke bestellt und schon bezahlt aber noch nicht bekommen hat!
lg

95

Montag, 11. Februar 2008, 20:42

Zitat

Original von Soicha
Die bekommt man nur wenn mann Saftsäcke bestellt und schon bezahlt aber noch nicht bekommen hat!
lg


och mann :angry: ich hab meine bestellt und schon bezahlt und schon bekommen ;(
[SIZE=2]Mit freundlichen Fliegergrüßen,Björn :w[/SIZE]

96

Montag, 11. Februar 2008, 21:06

Ich wollte nocheinmal zu einem älteren Post etwas sagen:

Zitat

Man ist begeistert von den Produkten aus einem Shhop hier in Deutschland! Kauft dort ein Teil, zerpflückt es um rauszufinden wo dei das her haben und bestellt dann dort und macht dann noch schön einen auf "heiligen St. Martin" indem man hier rumposaunt wo man das Zeug in China günstig bekommt.



Ich weiß garnicht, was du dich darüber so aufregst?
Das macht doch heutzutage jede große Firma in einem anderen Rahmen.
Überall wird abgekupfert,..

Außerdem verstehe ich nicht, warum du Leute nicht verstehst, welche das preisgünstigere Produkt vorziehen.

Wenn die Firmen ins Ausland gehen, um mit Billiglöhnen und staatlich geringen Auflagen ihr Produkt noch preisgünstiger herzustellen um noch mehr zu erwirtschaften, obwohl diese schon ein Wachstum zum letzten Jahr haben, dann ist es doch auch unser gutes Recht unsere Produkte in Ländern zu kaufen, in denen diese preisgünstiger sind, oder? ;)

Es ist aber auch ganz klar, wenn alle so denken, dann gibt es irgendwann keine deutsche Wirtschaft mehr. Deutsches "Know-How" wird dann wohl nurnoch in anderen Ländern "auswandern"

Einerseits sollten wir die deutsche Wirtschaft unterstützen, anstatt sie reinzulegen, aber andersrum ist es auch falsch Leute anzugreifen, obwohl diese nur den großen Vorbildern etwas nachmachen.

Oder sehe ich da etwas grundlegend falsch?


In diesem Sinne,...
Sven

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Westermann« (11. Februar 2008, 21:09)


Icefuchs

RCLine User

  • »Icefuchs« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Da wo der Hanf blüht .....im Elbentahl

  • Nachricht senden

97

Montag, 11. Februar 2008, 22:34

Zitat

Original von Westermann
Ich wollte nocheinmal zu einem älteren Post etwas sagen:

Zitat

Man ist begeistert von den Produkten aus einem Shhop hier in Deutschland! Kauft dort ein Teil, zerpflückt es um rauszufinden wo dei das her haben und bestellt dann dort und macht dann noch schön einen auf "heiligen St. Martin" indem man hier rumposaunt wo man das Zeug in China günstig bekommt.



Ich weiß garnicht, was du dich darüber so aufregst?
Das macht doch heutzutage jede große Firma in einem anderen Rahmen.
Überall wird abgekupfert,..

Außerdem verstehe ich nicht, warum du Leute nicht verstehst, welche das preisgünstigere Produkt vorziehen.

Wenn die Firmen ins Ausland gehen, um mit Billiglöhnen und staatlich geringen Auflagen ihr Produkt noch preisgünstiger herzustellen um noch mehr zu erwirtschaften, obwohl diese schon ein Wachstum zum letzten Jahr haben, dann ist es doch auch unser gutes Recht unsere Produkte in Ländern zu kaufen, in denen diese preisgünstiger sind, oder? ;)

Es ist aber auch ganz klar, wenn alle so denken, dann gibt es irgendwann keine deutsche Wirtschaft mehr. Deutsches "Know-How" wird dann wohl nurnoch in anderen Ländern "auswandern"

Einerseits sollten wir die deutsche Wirtschaft unterstützen, anstatt sie reinzulegen, aber andersrum ist es auch falsch Leute anzugreifen, obwohl diese nur den großen Vorbildern etwas nachmachen.

Oder sehe ich da etwas grundlegend falsch?


In diesem Sinne,...
Sven


Jop, da haste recht

Und es ist ja auch so, das, das was wir nachkaufen Eh nicht direkt aus DE kommt!

Also so oder so ist es egal, der einzige der was davon hat ist der deutsche Händler!

Ok, bei in DE hergestellter Ware ist das natürlich was anderes. Aber sonnst haste recht!
[SIZE=3]Mach dir keine Sorgen, irgendwann kommt auch dein Flieger runter :evil: [/SIZE]

98

Freitag, 15. Februar 2008, 19:19

Guckt ihr hier




99

Freitag, 15. Februar 2008, 19:28

Die neuen Saftsäcke!

Etwas größer als die ersten, aber wesentlich dünner.

Messdaten stelle ich morgen mal ein.


Ähnlich wie bei Autschis Bildern geht da noch was wenn man die Kabel kürzt. Denke 20 gr. geht.


Gruß,
DIrk
»DirkDeus« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_0015.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DirkDeus« (15. Februar 2008, 19:29)


Icefuchs

RCLine User

  • »Icefuchs« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Da wo der Hanf blüht .....im Elbentahl

  • Nachricht senden

100

Freitag, 15. Februar 2008, 21:34

Coole Sache, vom Gewicht her ja gleich wie die Flyware Dinger!

Wie ist das eigentlich, bekommen jetzt alle die schon bestellt und bezahlt haben die Saftsäcke V2?

Warum hast du deine schon?

PS: Hast du auf dem im Bild schon Stecker? Wenn ja welche? 2mm?
[SIZE=3]Mach dir keine Sorgen, irgendwann kommt auch dein Flieger runter :evil: [/SIZE]