Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Stefan Fischer

RCLine User

  • »Stefan Fischer« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Soest

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 30. Januar 2008, 16:34

Günstiges Shockyservo mit ordentlichen Werten

Hallo,
kennt einer dieses Servo von Pichler ---><--- ? Also wenn das nicht so eine schäbige Rückstellgenauigkeit wie die vom C haben das ist das doch ganz in Ordnung :shy: .

Greetz Stefan

EDIT: Wie ich auf Pichler komme weiß ich auch nicht, aber egal :D .
Multiplex FunJet
Graupner Junior Sport Plus (zu verkaufen)
diverse Shockys
KDS 450S
MX-12 auf 2,4Ghz EZC

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Stefan Fischer« (30. Januar 2008, 16:35)


lele

RCLine User

Beruf: schüler

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 30. Januar 2008, 16:46

ist halt ein billigservo , kann sein, dass es gut ist oder auch nicht.
vlt. hast du glück und es ist ein nachbau von einem guten servo.

Stefan Fischer

RCLine User

  • »Stefan Fischer« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Soest

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 30. Januar 2008, 16:52

Deswegen würde ich ja gerne wissen ob jemand mit dem Mopped Erfahrung hat 8) .

Greetz Stefan
Multiplex FunJet
Graupner Junior Sport Plus (zu verkaufen)
diverse Shockys
KDS 450S
MX-12 auf 2,4Ghz EZC

mushroom93

RCLine User

Wohnort: Berlin-Reinickendorf

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 30. Januar 2008, 17:24

ich Tippe darauf das es das selbe ist wie ein D33 und IQ-80.
Viele Grüße, Jonas

Tim Pfeiffer

RCLine User

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 30. Januar 2008, 18:30

Ist es auch....
...

6

Mittwoch, 30. Januar 2008, 18:36

Richtig. Alles das Selbe!
ich hab zwei davon auf Höhe und Seite!
Bin eigentlich ganz zufrieden...naja klar an ein Exact kommen sie nicht ran is ganz klar aber für das Geld echt nicht schlecht!
Die nächst kleineren ham dann 3,7g hab ich auch aber noch nicht im Einsatz.

Gruß
timo

nightmarexxx

RCLine User

Wohnort: mammendorf

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 30. Januar 2008, 18:36

Hallo,
habe mir eines von dem angezeigten 4,3g servo und zwei der 2,5g klasse gekauft, doch leider kann ich dir noch nichts darüber sagen, da pichler diese erst mitte februar liefern kann.

mfg

Tim Pfeiffer

RCLine User

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 30. Januar 2008, 18:46

Also wenn würde ich ein iq 60 nehmen, wenn es schon so ein schei**** sein muss.
des isch leichter und wie ich finde, dass es bsser ist vom zittern

Grüße Tim :w
...

Jetstar16

RCLine User

Wohnort: Niederbayern

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 30. Januar 2008, 19:41

Hi,

Ich hab die 3,7 gramm Servos von Mamo und die sind super!!Hab sie in meinem Upgrade und auf Höhe in meinem Sixth drin und da funktionieren die tadellos!!Die Servos haben eine Stellkraft von etwa 600gramm(laut Hersteller)!Wo willst du die Servos denn verwenden??

Gruß Patrick :w
Lieber SCHNELL als LANGSAM!!!! :evil:

Catan

RCLine User

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 30. Januar 2008, 20:33

Also, wie oben schon erwänt, sind IQ-080 und das Pichler S708 baugleich.

Mit diesen Servos bin ich ganz zufrieden (habe beide mal getestet).

Das IQ-080 ist ein bisschen billiger: http://www.derkum-modellbau.de/pd-183755…tm?categoryId=5
[SIZE=4]Live and let fly[/SIZE]

[size=1]mit der Lizenz zum löten[/size]

Meine HP

Stefan Fischer

RCLine User

  • »Stefan Fischer« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Soest

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 30. Januar 2008, 20:44

Noch will ich die Servos gar nicht verwenden, wollte nur mal wissen wie die so sind, da sie für den Preis bestimmt eine gute Alternative wären.

Greetz Stefan
Multiplex FunJet
Graupner Junior Sport Plus (zu verkaufen)
diverse Shockys
KDS 450S
MX-12 auf 2,4Ghz EZC

12

Samstag, 2. Februar 2008, 09:52

Morgen,


Also i hab die Servos zwar nicht in in einen Slow Flyer (noch nicht)
aber dafür 2 auf Querruder in einen kleinem Flitzer und und bin damit zufrieden.
Die müssen da bestimmt mehr aushalten als bei den Slow Flyern.

mfg

Catan

RCLine User

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

13

Samstag, 2. Februar 2008, 10:25

Hallo,

vielleicht hilft dir das weiter:

Marktübersicht Servos (.pdf) /FMT
[SIZE=4]Live and let fly[/SIZE]

[size=1]mit der Lizenz zum löten[/size]

Meine HP

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Catan« (2. Februar 2008, 10:26)


Stefan Fischer

RCLine User

  • »Stefan Fischer« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Soest

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

14

Samstag, 2. Februar 2008, 10:43

Danke für die Marktübersicht, nur hilft mir die auch nicht viel weiter, da die Daten auch beim Servo dabei stehen, nur keine Beurteilung.
Ich werde mir für meinen nächsten Shocky mal 2 bestellen und dann mal gucken wie die sich machen.

Greetz Stefan
Multiplex FunJet
Graupner Junior Sport Plus (zu verkaufen)
diverse Shockys
KDS 450S
MX-12 auf 2,4Ghz EZC

Buzzer

RCLine User

Wohnort: Burscheid(NRW)

Beruf: Azubi

  • Nachricht senden

15

Samstag, 2. Februar 2008, 11:00

wenn ihr schon billigservos wollt, würde ich an eurer stelle die hxt 5g servos(hs50 nachbauten) nehmen. die halten da locker mit. die sind schnell, sehr leicht und vor allem hervorragend abspeckbar. das einzige defizit ist halt, das die nicht so rückstellgenau sind, aber das sind die iq ja auch nicht ;) .
und ich mein vom preis kann man bei ca. 3€ ja auch nicht meckern. 8)
https://www.unitedhobbies.com/UNITEDHOBB…p?idProduct=663
Und die Moral von der Geschicht' ,
Flügel hat man oder nicht.