Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Teddytimo

RCLine User

  • »Teddytimo« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Karlsruhe / Rheinstetten

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 31. Januar 2008, 11:50

Frage zu 4D Verstellerprop bei UH

Hallo,

bei Unitedhobbies.com gibt es bei den Verstellerprops "Type A" und "Type B".
Weiss jemand was das bedeutet?
Heli und Fläche
Futaba T8FG

Catan

RCLine User

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 31. Januar 2008, 12:33

Auf den Bildern sieht es so aus, als wäre bei Type B noch ein Spant dabei. Aber ich habe keine Ahnung.
[SIZE=4]Live and let fly[/SIZE]

[size=1]mit der Lizenz zum löten[/size]

Meine HP

3

Donnerstag, 31. Januar 2008, 12:45

Frag im Community Forum von HobbyCity (ehemalige UH): http://myhobbycity.com/

Die helfen weiter, habe bereits mehrere Anfragen getätigt (gelegentlich dauert es ein wenig bis eine Antwort kommt, habe aber immer eine erhalten.

-Edit- Catan schein rechtzu haben: Spant, Schrauben und Schlüssel
ueliisa

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ueliisa« (31. Januar 2008, 12:47)


4

Donnerstag, 31. Januar 2008, 14:01

Da müsste sich mal Fabse dazu melden!
Der hat beide Sets daheim rumliegen

Toby

5

Donnerstag, 31. Januar 2008, 14:33

hi

nur so nebenbei:
die sind sowas von sauschwer...
hab auch einen von denen mitbestellt, und die sind eigendlich unbrauchbar...


lg

Teddytimo

RCLine User

  • »Teddytimo« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Karlsruhe / Rheinstetten

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 31. Januar 2008, 16:32

Zitat

Original von michi386
hi

nur so nebenbei:
die sind sowas von sauschwer...
hab auch einen von denen mitbestellt, und die sind eigendlich unbrauchbar...


lg


das ist natürlich ein K.O. Kriterium für mein Interesse.
Danke

Hast du schon eine Alternative gefunden?
Heli und Fläche
Futaba T8FG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Teddytimo« (31. Januar 2008, 16:32)


7

Donnerstag, 31. Januar 2008, 16:35

RE: Frage zu 4D Verstellerprop bei UH

wenn du ein gut funktiuonierendes System willst, wirst du früher oder später bei Slowflyworld landen :ok:
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

Fabse

RCLine User

Wohnort: 88400 Biberach

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 31. Januar 2008, 17:51

Also die VPP von UH sind wirklich übelst schwer. Ich mach mal detail Fotos von beidensystemen. PS: Der unterscheid zwischen A nd B ist nur das die anlekung einmal per Kugelgelenk und einmal über Scharnier gelöst ist. Gewicht ist auch übelst hoch. Der größte Witz ist allerdings, dass ich es als 8" bestellt hatte. Ist auch laut verpackun 8" aber gemessen sinds dann 10"

Hier die Bilder:
»Fabse« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_1099.jpg

Fabse

RCLine User

Wohnort: 88400 Biberach

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 31. Januar 2008, 17:56

2.
»Fabse« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_1100.jpg

Fabse

RCLine User

Wohnort: 88400 Biberach

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 31. Januar 2008, 17:57

3.

Ist n 8x4,3 Lu(sch/f)tschraube von GWs im vergleich
»Fabse« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_1102.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fabse« (31. Januar 2008, 17:58)


Fabse

RCLine User

Wohnort: 88400 Biberach

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 31. Januar 2008, 18:02

4 Gewicht vomMotor (Heftig!!!!)
»Fabse« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_1103.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fabse« (31. Januar 2008, 18:03)


Fabse

RCLine User

Wohnort: 88400 Biberach

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 31. Januar 2008, 18:04

5. Beide Syteme von UH
»Fabse« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_1106.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fabse« (31. Januar 2008, 18:05)


13

Donnerstag, 31. Januar 2008, 20:35

sehr interessant in der Tat!


Frage allgemein: Werden bei Props mit Mittelstück nicht die Propmasse der Blätter OHNE Mittelstück angegeben?
denn das Mittestück kann/könnte ausgewechselt werden un damit wäre ein "Klapp-Prop" ja gar nie zu Vermassen.

Wernn meine Annahme stimmen sollte wäre der Grössenunterschied der GWS 8" und der 8" VPP zu erklären.
ueliisa

14

Donnerstag, 31. Januar 2008, 20:37

hi

ich hab das linke...
bei mir waren aber 7" drauf...
statt 8 :wall:

is halt ein demonstrationsobjekt, wie man einen verstellprop nicht machen sollte... :evil:


lg

Icefuchs

RCLine User

Wohnort: Da wo der Hanf blüht .....im Elbentahl

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 31. Januar 2008, 20:39

2 Dinge:

1. Hat der Motor denn auch richtig Power für sein Gewicht?


und 2. Du Birne (nicht bös gemeint) , haste den gesamten Prop gemessen ne? Mess mal ein Blatt einzeln ohne das Zentralstück und rechne mal 2 :D
[SIZE=3]Mach dir keine Sorgen, irgendwann kommt auch dein Flieger runter :evil: [/SIZE]

16

Donnerstag, 31. Januar 2008, 21:23

@daniel

meinst mich??

mushroom93

RCLine User

Wohnort: Berlin-Reinickendorf

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 31. Januar 2008, 21:41

Zitat

Original von michi386
@daniel

meinst mich??


er meint die die einen haben.
Viele Grüße, Jonas

18

Donnerstag, 31. Januar 2008, 21:43

dann sag ich der birne, das 7" am prop draufsteht... :shake:


hehe

lg