Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

Freitag, 11. April 2008, 17:11

Ich habe begonnen den Hihtgenga zu bauen :ok:
Bilder flogen
Gruss Christian :w

EPProduct

Hobbyfrei
net-rc.ch

42

Freitag, 11. April 2008, 20:04

Hier die Bilder


Gewicht 55gramm
Gruss Christian :w

EPProduct

Hobbyfrei
net-rc.ch

lele

RCLine User

Beruf: schüler

  • Nachricht senden

43

Freitag, 11. April 2008, 20:09

ist das nicht ein bisshen übertrieben mit den ganzen cfkstäben???
wenn du den in der luft kaputt bekommst, dann zahl ich dir en eis :dumm:

mushroom93

RCLine User

Wohnort: Berlin-Reinickendorf

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

44

Freitag, 11. April 2008, 20:10

Zitat

Original von lele
ist das nicht ein bisshen übertrieben mit den ganzen cfkstäben???
wenn du den in der luft kaputt bekommst, dann zahl ich dir en eis :dumm:


so wie das aussieht sind das aber Seilverstrebungen ;)
Viele Grüße, Jonas

45

Freitag, 11. April 2008, 20:11

dess sind keine Kohlenstäbe. es sind alles schnüre :ok:
Gruss Christian :w

EPProduct

Hobbyfrei
net-rc.ch

lele

RCLine User

Beruf: schüler

  • Nachricht senden

46

Freitag, 11. April 2008, 20:13

sry, dachte nur, weil die schwarz sind und so gespannt sind
das mit dem eis nehm ich zurück :evil:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »lele« (11. April 2008, 20:13)


47

Freitag, 11. April 2008, 20:15

der ist nicht zum kaputt machen da der sollte fürs programm fliegen sein nicht zum herum sauen 8)
Gruss Christian :w

EPProduct

Hobbyfrei
net-rc.ch

lele

RCLine User

Beruf: schüler

  • Nachricht senden

48

Freitag, 11. April 2008, 20:21

ich hab keine halle zum "schön" programmfliegen ;(

49

Freitag, 11. April 2008, 20:36

Ich auch nicht aber ich fliege das Programm in einer einfachen halle :ok:
Gruss Christian :w

EPProduct

Hobbyfrei
net-rc.ch

50

Samstag, 12. April 2008, 12:35

ne einfach-halle reicht auch mehr als aus....glaubt mir.
am ende geradelegen und dann eine rauchen gehen...zurückkommen und die nächste kurve einleiten. :D

...und beim nächsten einfach helle schnur nehmen, dann fällt es nicht so auf.

berichte bitte über die flugeigenschaften.
Torsten


von Benjamin
[SIZE=3]das design ist einfach porno!!! [/SIZE]

51

Samstag, 12. April 2008, 12:54

habe eben keine zu hause (muss mal kaufen gehen:D)


Ja mach ich wird einbisschen dauern biss er in der luft ist :no:
Gruss Christian :w

EPProduct

Hobbyfrei
net-rc.ch

52

Donnerstag, 5. Juni 2008, 14:29

Der Motor sollte warscheindlich heute oder morgen kommen.

Bin jetzt af 89gramm ohne motor (10gramm)
Akku Extreme Power 300mAh 2s1p (16gramm)
3* FS-31 (ca. 15gramm)
MKZ Penta (3gramm mit Quarz)
Abflugewicht ca 100gramm :ok: :evil: :evil: :evil: :ok:

Bilder kommen dann wen der Motor drin ist
Gruss Christian :w

EPProduct

Hobbyfrei
net-rc.ch

53

Donnerstag, 5. Juni 2008, 15:56

na....jetzt wirds aber zeit.... :D :ok:
Torsten


von Benjamin
[SIZE=3]das design ist einfach porno!!! [/SIZE]

54

Donnerstag, 5. Juni 2008, 16:05

Der Motor ist seit 4wochen bestellt ist aber erst diese Woche abgeschickt worden
Gruss Christian :w

EPProduct

Hobbyfrei
net-rc.ch

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »öple« (5. Juni 2008, 16:10)


55

Freitag, 6. Juni 2008, 13:10

Motor ist angekommen
Leider hat erimmer stockungen mit CC-Reglern mache mal einen YGE-8 rannn vieleicht fuzt er besser
Gruss Christian :w

EPProduct

Hobbyfrei
net-rc.ch

56

Freitag, 6. Juni 2008, 13:10

welcher motor...welche luftschraube?
Torsten


von Benjamin
[SIZE=3]das design ist einfach porno!!! [/SIZE]

57

Freitag, 6. Juni 2008, 14:50

F3p Octopus mit einer 8*4.3 GWS
Mit dem YGE geht es am schlechtesten (alle Timings ausprobiert)
Mit Dem cc-Phönix Geht es auch nicht gut (alle Timings ausprobiert)
mit dem CC.Thunderbird geht es am besten einfach in der mitte vom Knüppel fängt er an geräusche zumachen :shake:

Habe vor her den nightgena mal im Haus getourqut geht ziemlich gut, der Motor hat halt geräsche gemacht :no:

Edit: Abflugwicht 109gramm mit Akku :ok:
Gruss Christian :w

EPProduct

Hobbyfrei
net-rc.ch

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »öple« (6. Juni 2008, 14:50)


Tim Pfeiffer

RCLine User

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

58

Freitag, 6. Juni 2008, 15:20

Ja der motor is zieeemmmlllliiich eigenwillig...
hab ich auch aber nicht die f3p version
...

59

Freitag, 6. Juni 2008, 16:10

Ist das auch bei dir so??
Gruss Christian :w

EPProduct

Hobbyfrei
net-rc.ch

60

Freitag, 6. Juni 2008, 22:40

Jetzt geht er soeingermasen mit dem Thunderbird :ok:


@Torti: bin noch eine Runde geflogen (drausen) :ok: :ok: :ok: :ok: :ok: :ok: :ok: :ok: :ok:
Er geht hamer mäsig

Konnte jedoch noch nicht das Programm richtig fliegen weil es ziemlich windete.

Er lässt sich ziemlich präzis fliegen auch mit Wind :D

:prost: Grosses Lob an Torti :prost:
Gruss Christian :w

EPProduct

Hobbyfrei
net-rc.ch