Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

221

Mittwoch, 25. Juni 2008, 19:02

nein mein sender ist ok, habe eine ff9 :D

komme im moment nicht zum fliegen, erst im urlaub und der ist erst in drei wochen ;(

222

Mittwoch, 25. Juni 2008, 19:53

so,
werd mir jetzt den PM holen.
werde einen turnigy 2830 - 1050 mit 25amp regler an 3s 1300er 25c akkus(120g) verbauen.
welche latte würdet ihr an dem motor verwenden. denkt ihr eine 10x4,7 bzw. 10x3,8 passt?

hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »franzmann« (25. Juni 2008, 19:54)


lele

RCLine User

Beruf: schüler

  • Nachricht senden

223

Mittwoch, 25. Juni 2008, 19:55

With GWS 10x4.7 Slowfly and 3S 1700 mAh 20C:

10.15 V 14.16 A 6300rpm 700g trust
143.72 W 1n 83W out Efficiency 57

sollte problemlos gehen. 700 gramm sind aber auch nicht grad die welt und 57 eta gibts besseres.-


grüße

224

Mittwoch, 25. Juni 2008, 20:08

dann werd ich mich motormäßig wohl bald nach was besserem umsehen müssen. hab den motor nur noch rumliegen, deswegen werd ich ihn mal einbauen.

225

Donnerstag, 26. Juni 2008, 10:38

hab gestern die Parkmaster bekommen :) :) :) :) :)
der ist so cool...

lg alex
Minimag
Parkmaster 3D

226

Donnerstag, 26. Juni 2008, 12:38

Zitat

Original von franzmann
dann werd ich mich motormäßig wohl bald nach was besserem umsehen müssen. hab den motor nur noch rumliegen, deswegen werd ich ihn mal einbauen.


Bei dem Eta kann er vielleicht auch als Glühlampe dienen???
Gruß,
Alvaro

227

Donnerstag, 26. Juni 2008, 12:57

heizstrahler auf jeden fall.

228

Donnerstag, 26. Juni 2008, 13:09

hab den Parkmaster gekauft und weiss nicht ob Nano-s Servos und ein 2100mah 3s akku geeignet sind.
lg @lex
Minimag
Parkmaster 3D

Icefuchs

RCLine User

Wohnort: Da wo der Hanf blüht .....im Elbentahl

  • Nachricht senden

229

Donnerstag, 26. Juni 2008, 17:19

Zitat

Original von @lex
hab den Parkmaster gekauft und weiss nicht ob Nano-s Servos und ein 2100mah 3s akku geeignet sind.
lg @lex


2100 3s?

Las es, habe ich getestet mit Kokam H5 1800 3s die wiegen 185g ( also so schwer wie ein normaler 2000-2200 3s Lipo) die 100g mehr auf dem Flieger versauen das Flugbild total.

Rollkreise sehen so aus als würde den Flieger einer von hinten treten. Bei Hoover oder Torquen bist du nur am rühren auf HR und SR. Das macht absolut keinen Spass im 3D. Normal Fliegen hingegen, geht damit immer noch recht gut.


Eigentlich mach ich das ja nicht aber:

Kauft euch die 950 3s Saftsäcke vom Nübel. Die sind Oberaffengeil kosten 27 Euro und wiegen 85g.
Auch da habe ich den vergleich gemacht. SFW vs. MPX lipo. Beide Akkus waren neu. Erste Ladung erster Flug. SFW Akku hat gewonnen. Spürbar mehr "Druck" im vergleich zum MPX. Der SFW hat 7:20 3D ausgehalten, dann brach er schlagartig ein. Der mpx lies nach 6min langsam nach und auch der war bei 7:30 dann so leer das der Regler abschaltete. Bin jetzt bei beiden Akkus bei der 7ten Ladung, ist immer noch das gleiche Ergebnis, nur die Flugzeit ist etwas länger geworden (kann auch an mir liegen)

Das hinterhältige einbrechen der Saftsäcke kann man ca. 20-30sek bevor es soweit ist merken. Grade wenn man Hoovert sieht/Spürt man das er leicht nach lässt. Dann aber echt schnell landen, sonnst knallt das Teil aufs SR und man braucht ein neues Servo oder Getriebe ( bei mir war es ein HS 65HB.......... scheisse....... ;( )
[SIZE=3]Mach dir keine Sorgen, irgendwann kommt auch dein Flieger runter :evil: [/SIZE]

230

Donnerstag, 26. Juni 2008, 17:57

@all

mich würde mal interessieren wieviel expo ihr habt beim parkmaster

cu
Andi

Icefuchs

RCLine User

Wohnort: Da wo der Hanf blüht .....im Elbentahl

  • Nachricht senden

231

Donnerstag, 26. Juni 2008, 18:28

55% auf alles. Ich habe die Verbindungen im vorletzten Loch.
[SIZE=3]Mach dir keine Sorgen, irgendwann kommt auch dein Flieger runter :evil: [/SIZE]

Easygliderer

RCLine User

Wohnort: Bayern, Nähe Passau

  • Nachricht senden

232

Donnerstag, 26. Juni 2008, 21:48

Ich hab 60% auf Quer und 10% auf Höhe Seite.
Hab auch grade meinen Erstflug hinter mich gebracht. Mein Conrad-Motor Hovert bei Halbgas mit 11*4,7 APC Slowfly. Trotzdem vermisse ich die Power meines Shocky's mit Powerschnurzz. Momentan zieht der Motor 17A Standstrom. Naja, ich brauch da irgendwie mehr, glauch ich. Evtl. brauche ich doch noch diese Saftsäcke 8( .
Jedenfalls fliegt der Parky recht gut in allen Lagen und ist shockyähnlich zu bewegen. Nur halt nicht ganz so eng und wild.
Ein Seitenruderservo ist nun auch hin, wie beim Vorgänger :wall: Egal ich hab Hongkong verbaut und hab noch Zahnräder :ok:

233

Donnerstag, 26. Juni 2008, 22:05

Zitat

Trotzdem vermisse ich die Power meines Shocky's mit Powerschnurzz.
Selbst wenn das Schub-Gewichtsverhältnis gleich ist, kommt ein leichteres Modell spritziger aufs Gas. Die größere Massenträgheit eines 3-4x so schweren Modells ist eben deulich spürbar....

albertros66

RCLine Neu User

Wohnort: Kärnten

  • Nachricht senden

234

Freitag, 27. Juni 2008, 08:57

Hallo Forumianer

In Österreich wir der PM leider erst in den nächsten Tagen geliefert.

Hab das MPX Antriebset genommen.
Servos hab ich noch die MPX nannoS von einen Bruckmannmodell,wobei ich hoffe das sie passen.

Was würdet ihr als Akku von der Firma 3W.lindinger.at empfehlen?
Prob.werde ich auch einen 11/5.5 mitbestellen.

Danke im Voraus Albertros Villach
"nur f..... ist schöner !"

235

Freitag, 27. Juni 2008, 09:42

@robert

naja ganz stimmt das nicht habe meien pm auch in österreich gekauft, schweighofer hatte in auch schon lagernd.
in wien gibts ihn noch für dich aber nicht sehr hilfreich als kärntner.

lass mir das land schön grüßen, bin ein villacher :D

zu den akkus kann ich leider nichts sagen, fliege china akkus

cu
andi

ps:
wo fliegt ihr in kärnten?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »AndiAndi« (27. Juni 2008, 09:44)


albertros66

RCLine Neu User

Wohnort: Kärnten

  • Nachricht senden

236

Freitag, 27. Juni 2008, 14:28

na dann ist ja mein guter Lindinger der Letzte der ihn bekommt.
Aber habe dort schon vorbestellt und eigendlich in allen dingen lieber als der Schw....!

Ich fliege in Feistritz /Gail wo der Bruckmann auch fliegt und in Feistritz/Drau.

lg
"nur f..... ist schöner !"

237

Freitag, 27. Juni 2008, 21:43

dann werd ich mir noch nen akku zulegen müssen .
der beim Kindler (CH www.kindlermodellbau.ch) hat gesagt ich soll den alten akku nehmen (2100mah 3s)

lg alex ??? :dumm:
Minimag
Parkmaster 3D

238

Sonntag, 29. Juni 2008, 11:19

wo gibts die akklen von Nübel(?) 950mah?
hab bei google nichts gefunden...
merci schon im voraus


lg alex
Minimag
Parkmaster 3D

acromaster

RCLine User

Wohnort: Böblingen

  • Nachricht senden

239

Sonntag, 29. Juni 2008, 11:33

Normalerweise hier:
http://www.schnurzz.de/

Aber da wo sie sein sollten sind se nich ???

Zitat

Kann ich nur aus Depronplatten einen Shockflyer bauen, rc rein und fliegen? und ohnt sich das?

Z-Maniac

RCLine User

Wohnort: Ingolstadt (Ex-Kasseläner)

Beruf: Student

  • Nachricht senden

240

Sonntag, 29. Juni 2008, 12:05

Zitat

Neue SAFTSACK-Akkupacks eingetroffen! 960 mAh - 3s - 25C/50C - 25A Dauer!! /50A Peak - 86g - 27,99.-

Aber noch nicht in den Shop eingebunden ;)