Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 9. Februar 2008, 22:03

Empfang der Minium Modelle von Kyosho!

Hi ihr.


Gibts schon irgendwelche Maßnahmen um die Reichweite zu maximieren?! Ich komme wenns hoch kommt 20m dann hab ich aussetzter und sie initialisiert neu... nervig :-(

mfg
andy

Kapitano

RCLine User

Wohnort: Gaggenau nähe Baden Baden

Beruf: Textildruck, Funktionsmodellbau

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 13. Februar 2008, 02:52

Hi
Such Dir mal ein anderen Platz zum Fliegen.
Hatte das Problem neben einer Firma.
Da war zuviel W-Lan in der Luft.
Ein Parkplatz etwas weg von Firmen und alles war OK

Gruß Amadeus 8) 8) 8)
Ich lebe ständig über meine Verhältnisse. Aber immer noch nicht Standesgemäß!!!

The_Blackbird

RCLine User

Wohnort: Lichtenwald, Baden-Würstchenberg

Beruf: Schüler(sklave)

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 13. Februar 2008, 12:59

warum 20m weg fliegen??
schonmal probiert zwischen den beinen durchzufliegen??
da gibs doch andere fliegers um weiter weg zu fliegen :tongue:

oder du bropierst mal neben her zu joggen. das funzt ganz gut ( und die reichweit wird "indirekt" größer...

grüßle felix
gruß felix

FPV-Vid no.1

FPV DG 1000 im Umbau...

Kapitano

RCLine User

Wohnort: Gaggenau nähe Baden Baden

Beruf: Textildruck, Funktionsmodellbau

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 13. Februar 2008, 22:17

Hi Felix

Denk daran 20 m sind gerade mal 4,5 Autolängen.
Wenn ich einen Luping fliegen will muß man schon ein paar Meter ausholen.
Bei 20 m könnte man ja noch mit Kabelsteuerung fliegen, dafür brauchst keine Funke :D

Gruß Amadeus
Ich lebe ständig über meine Verhältnisse. Aber immer noch nicht Standesgemäß!!!

The_Blackbird

RCLine User

Wohnort: Lichtenwald, Baden-Würstchenberg

Beruf: Schüler(sklave)

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 17. Februar 2008, 14:41

also nich brauch nich mehr platz. und für nen looping brauchst du höhe, und mit etwas geschick langen da 4 oder 5m für 3 loops am stück...
gruß felix

FPV-Vid no.1

FPV DG 1000 im Umbau...

6

Sonntag, 17. Februar 2008, 17:03

Das stimmt :)

7

Dienstag, 19. Februar 2008, 22:12

RE: Empfang der Minium Modelle von Kyosho!

Zu ursprünglichen Frage:

Rein technisch kann man einen W-LAN-Booster an den Antennenausgang anschließen. Aussetzer gibt es dann keine mehr, bis man das Modell nicht mehr sehen kann. Diese Methode hat aber auch einige Nachteile:

1) Wenn man der Sender verändert, erlischt dessen Zulassung
2) Wenn man den Booster verwendet, ist das leider nicht legal
3) Man stört ggf. den Betrieb von W-LANs in der Nähe
4) Ein geeigneter Booster z.B. Renasis BA24J kostet um die 100$
5) Der Stromverbrauch des Senders mit einem solchen Booster
liegt bei 300 mA, was die Senderbatterien schneller leert