1

Mittwoch, 29. November 2006, 06:41

Konstruktionstechnische Zusammenfassung zum Thema

Hallo zusammen

um meinen Fred Depron und EPP leicht und sauber kleben eine Zussamenfassung nicht zu sehr in einen Kleber Test Fred verkommen zu lassen habe ich mich entschlossen hier einen Test und Austausch Fred für den Beli-Zell zu öffnen.

Also ALLE Eure Erfahrungen, Fragen, Wünsche, ... aber auch Tipp´s wie Ihr Ihn anwendet Ihr reinschreiben ...

ACHTUNG: Der Belli-Zell Entwickler beteiligt sich Aktiv am geschehen -
Davon können beide Seiten Profitieren
Danke Belizar

-Edit-
meine manuelle Suche - nach dem die Suchmaschine auser meinem Fred keine ergebnise auspucken wollte - hat doch noch einen Fred zum Thema im Forum BatelEcke und Tipps gefunden. Ich habe dort einen entsprechenden Link auf diesen Fred eingebaut:
Beli Zell (und UHU-Por)

Hoffe nun die Mod´s lassen den Fred hier bei den Slowflyern stehen ;)
ueliisa

Dieser Beitrag wurde bereits 8 mal editiert, zuletzt von »Paul H.« (26. Februar 2008, 11:57)


ppb

RCLine User

Wohnort: Stutensee

Beruf: IT-Consultant

  • Nachricht senden

2

Freitag, 25. Januar 2008, 08:50

Das:

BELI - ZELL ist ein additionsvernetzender 1-komponentiger Klebstoff auf PUR-Basis.

BELI - ZELL reagiert mit dem Wassergehalt der zu verklebenden Teile, der Luftfeuchtigkeit oder aufgebrachtes Wasser (nur leicht anfeuchten).

Wasserfreie Materialien (z.B. ALUMINIUM) müssen, NACH der KLEBSTOFFAPPLIKATION angefeuchtet werden (Blumensprüher).

BELI - ZELL enthält KEINE LÖSEMITTEL!


steht auf deren Webseite. Inzwischen bin ich so neugierig das ich eine Tube davon kaufen muss. Dann kann ich direkt mit orig. PU vergleichen und berichten. Viele Erfahrungen scheint es ja noch nicht zu geben.

Patrick

3

Freitag, 25. Januar 2008, 11:24

mach das freu mich auf Deinen Bericht.

und bestell mir eine tube dazu :)
(in Fi gibt es keinen händler, da ist ein Muste halt zu teuer für eine einzel Bestellung)
ueliisa

Belizar

RCLine Neu User

Beruf: Künstler

  • Nachricht senden

4

Samstag, 2. Februar 2008, 20:39

Beli - Zell

Hallo Torti
so, so !......einfach eben PU - Leim und nix anderes.
Ich habe diesen Beitrag meinem Team gezeigt.
Wir freuen uns immer, auch nicht profesionelle, Meinungen zu hören.
Wir beraten gerne und stellen erstklssige, speziell für den Modellbau entwickelte Klebstoffe her, die sich sehr wohl von anderen Produkten unterscheiden.

MfG Belizar (Entwickler u. Hersteller v. Beli-Zell) und das gesammte Team von AdhesionsTechnics

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Belizar« (2. Februar 2008, 20:48)


Paul H.

RCLine User

Wohnort: A-Graz

Beruf: freiberuflicher Techniker

  • Nachricht senden

5

Samstag, 2. Februar 2008, 22:36

RE: Beli - Zell

Zitat

Original von Belizar

Wir beraten gerne und stellen erstklssige, speziell für den Modellbau entwickelte Klebstoffe her, die sich sehr wohl von anderen Produkten unterscheiden.


Wodurch? Ist es nun ein PU Kleber (kenne ich leider nicht), und wenn ja, welche Vorteile hat er?

Ich würde mir einen wünschen der nicht nur weiss/opak ist, sondern das auch ne zeitlang bleibt - jeder mir bekannte PU-Kleber dunkelt schnell nach, nuja, ich kenne nur Fermacell (sowieso schon braun) und Ponal (vergilbt schnell)

Festigkeit ist bei Schaumwaffeln sekundär, eher ist ne dauerhafte Elastizität gefragt...

Paul
Heavy Metal: Das Bierdosen - OV-10 Bronco - Projekt
Status 30.11.2010 : Endlich geht's weiter - Kabinenhaube

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Paul H.« (2. Februar 2008, 22:38)


6

Samstag, 2. Februar 2008, 22:42

genau paul...das ist der einzige makel an diesem zeug.
also wunschliste lieber hersteller:
transparent oder weiß
alterungsbeständig
aufschäumen kontrollierbar (scheint ja bei euch so zu sein)
aushärten unter 3 stunden...auch bei größeren fugen!
selbe, oder bessere klebekraft der konkurenzprodukte
Torsten


von Benjamin
[SIZE=3]das design ist einfach porno!!! [/SIZE]

Belizar

RCLine Neu User

Beruf: Künstler

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 3. Februar 2008, 12:39

Beli - Zell Elastisch / Weiß

Wir arbeiten daran ! BELI - ZELL ist naturfarbig, d.h. ähnlich Honig und so eingestellt das die Klebung leicht elastisch bleibt. In einigen Läden liegen EPP- und Flexit+ Flächenhälften ( Icon - Eligo und Mini-Wing) die mehrfach zerschnitten und mit BELI - ZELL verklelbt wurden, als "Fummel-Muster" aus. Die könnt Ihr zum Vollkreis biegen.
Vergilbung und BELI - ZELL in WEISS: BELI - ZELL ist auch für GFK und Holzmodelle gedacht!............ weißer BELI-ZELL auf Holz ...nicht schön !!! BELI - ZELL wird auch bald in "WEIß" erhältlich sein. Es soll ja auch Hersteller geben, die Modelle in weißem EPP schäumen.
Was war nochmal der Grund warum ich keine weißen Teppichböden habe oder meine Autos nicht in "weiß" kaufe????

Belizar

RCLine Neu User

Beruf: Künstler

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 3. Februar 2008, 12:40

BELI - ZELL dunkelt, unter UV-Einwirkung nach das lässt sich leider momentan noch nicht vermeiden. Allerdings ist BELI - ZELL auch nicht als Lack gedacht. BELI - ZELL ist spaltfüllend aber keine Spachtelmasse.
DER KLEINE UNTERSCHIED IST ! : ein gesteuertes Aufschäumverhalten - nach ca. 20 min. ist Schluß und das Ganze "micromoussierend" d.h. sehr kleine Bläschenbildung - dadurch dringt BELI - ZELL auch in "dichtere" Schaumstoffe tief ein und sieht nicht wie der trockene Auswurf eines TBC-Kranken aus.
Anfeuchten der Klebestellen ist bei normalem Einsatz nicht nötig, der natürliche Wassergehalt der Materialien und der Luft reicht im Normalfall aus
( nicht bei wasserfreien Materialien s. Alu/GFK/CFK).

Als nächstes kommt BELI - ZELL 10 bzw. "schnell" auf den Markt ..speziell für Hektiker, Choleriker und Cyanacrylat-Fetischisten.

BELI - ZELL 60min. (Beplankungs-Kleber) und BELI - LACK ist für den gewerblichen/industriellen Einsatz erhältlch ...sorry ab 1000 Kg

MFG Belizar

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Belizar« (3. Februar 2008, 13:02)


Paul H.

RCLine User

Wohnort: A-Graz

Beruf: freiberuflicher Techniker

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 3. Februar 2008, 12:51

Nun, für Holz bevorzuge ich Ponal Construct PU-Proleimer, schäumt auch nicht so wild auf.

Das mit dem weiss/transparent hat schon seinen Grund - ich schätze 3/4 des PU-Leims wird im Modellbau mit Depron verarbeitet - nu, und deswegen kaufe ich lieber den teureren Ponal als den billigen honigfarbenen Fermacell.
Ponal vergilbt zwar auch mit der Zeit, aber 1/2-1 Jahr sieht es gut genug aus.

Hm, einzig die Aushärtezeit on 30-60 Minuten stört etwas, aber so eilig hab ich's selten. Immer noch besser als Weisleim.

:w Paul
Heavy Metal: Das Bierdosen - OV-10 Bronco - Projekt
Status 30.11.2010 : Endlich geht's weiter - Kabinenhaube

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Paul H.« (3. Februar 2008, 12:54)


Belizar

RCLine Neu User

Beruf: Künstler

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 3. Februar 2008, 13:17

Nur um vorzubeugen: Nein ! das 1000 Kg - Gebinde ist KEINE TUBE :wall:

:dumm: :nuts:

Tester/Testlieferungen/Test´s : haben wir / haben wir auch schon gemacht / einfach mal die nächste bzw. übernachsten Ausgeben der Fachzeitschriften lesen.

man könnte ja auch mal, unter Umständen ein Tübchen zu Testzwecken, beim nächsten Klebstoff-Dealer seines Vertrauens, käuflich erwerben :w

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Belizar« (3. Februar 2008, 21:01)


Mike Laurie

RCLine User

Wohnort: E 4 ELEKTRO

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 3. Februar 2008, 19:10

ist das auch mit 4,4' MDI?

Belizar

RCLine Neu User

Beruf: Künstler

  • Nachricht senden

12

Montag, 4. Februar 2008, 09:10

Ist es !

jo....ist auch 4,4

........weil es mir gefällt :ok:

MfG Belizar

Belizar

RCLine Neu User

Beruf: Künstler

  • Nachricht senden

13

Samstag, 16. Februar 2008, 19:14

Hmmmmmmm ...international!!

es ist ein Muster nach Suomi unterwegs!...sollte eigentlich schon angekommen sein :angel:

Gruß Belizar

14

Samstag, 16. Februar 2008, 19:49

soooo....und wo bekomme ich das zeug in der gegend von münchen? will doch auch mal testen....

und bitte testen du schweizer du...., aber nicht mit der angeborenen ruuuuuhe... :D
Torsten


von Benjamin
[SIZE=3]das design ist einfach porno!!! [/SIZE]

Belizar

RCLine Neu User

Beruf: Künstler

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 17. Februar 2008, 09:11

Bezugsquellennachweiss

Halo Torti,

......wenn ich Dir jetzt einen Händer nenne ......dann treten mich alle anderen Händler in meinen Allerwertesten. Aber schau mal auf die HÄNDLER-Liste unter www.belizar.de ....die wird wöchentlich aktualisiert.
Aber es gibt in Bayern 20 Händler da sollte doch einer in Deiner Reichweite sein :ok:

16

Sonntag, 17. Februar 2008, 09:36

ok...das hilft weiter! danke....
Torsten


von Benjamin
[SIZE=3]das design ist einfach porno!!! [/SIZE]

Belizar

RCLine Neu User

Beruf: Künstler

  • Nachricht senden

17

Montag, 18. Februar 2008, 13:42

Ich Darf Doch Nicht !!!!!!!!

also lieber Bjön....so klar wie möglich :

1. Jens Seite ist Klasse
2. Die Produkte haben Ihre Daseinsberechtigung
3. Jeder darf kleben, mit was Er will
4. Ich darf meine eigene Meinug leider nicht so kundtun wie alle anderen

aber wenn ich eine Seite gelungen finde ...dann sage ich das auch. Und das ich, logischerweise, bestimmte Produkte "besser" finde, sollte nun wirklich klar sein.
Abgesehen davon finden das, zwischenzeitlich, einige Tausend weitere ja auch :D
Und genau weil es eben Leut gibt die immer drauf aufpassen was andere so machen und sagen schreib ich´s eben so wie es möglich ist. Mehr geht halt nicht.

Sodele! ...und wenn der Jens mir Seine Addi schickt....dann schicke ich Ihm auch was :ok: ...und der liebe Björn ? ....hmmmmm will mal nicht so sein. Addi ? :w

....weil es mir gefällt !!

MfG Belizar :w

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Belizar« (18. Februar 2008, 13:49)


18

Montag, 18. Februar 2008, 15:54

Zitat

Hallo Jens,
logischerweise kann ich dazu nur eines sagen ...IGITT !!! aber haben auch Ihre Daseinsberechtigung.
Es gibt aber besseres winke ,


hallo belizar

ich wußte erst nicht wovon du sprichst da ich den kompletten beitrag nur kurz überflogen hatte und dann schnell den link zu meiner seite gesetzt habe da es sich da ja auch ums kleben dreht. das du speziell aus dem bereich "kleben" mit eigenen produkten kommst habe ich jetzt erst geschnallt.
auf meiner seite habe ich nur die sorten beschrieben die ich selbst benutze und kenne. wichtig ist es mir dabei auch immer das man die produkte leicht beschaffen kann. wenn jemand meine modelle nachbauen möchte und nicht ohne großen aufwand an die benötigten materialien kommt ist das schlecht.

Zitat

Sodele! ...und wenn der Jens mir Seine Addi schickt....dann schicke ich Ihm auch was

zum testen bin immer bereit. addi findest du in meinem impressum.

gruß jens

Belizar

RCLine Neu User

Beruf: Künstler

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 19. Februar 2008, 18:10

Sinsheim

Soooooodele ...die Testmuster sind raus :D

Sinsheim ....jo ! ich werde an einem Tag, zeitweise,am Stand von Icon Modelldesign und eventuell Bastler Zentrale Stgt. anwesend sein und Eure Fragen beantworten, solltet Ihr "Problemfälle" haben berate ich Euch gerne.


.......weil es Auda gefällt.

MfG Belizar :w

20

Dienstag, 19. Februar 2008, 18:27

RE: Sinsheim

Zitat

Original von Belizar
Soooooodele ...die Testmuster sind raus :D

Sinsheim ....jo ! ich werde an einem Tag, zeitweise,am Stand von Icon Modelldesign und eventuell Bastler Zentrale Stgt. anwesend sein und Eure Fragen beantworten, solltet Ihr "Problemfälle" haben berate ich Euch gerne.


.......weil es Auda gefällt.

MfG Belizar :w


welcher ist der eine tag weil ich denke mal samstag bin ich da

und noch was: wie heisst du/ihr? mal auda, mal belizar, mal ein normaler name
[SIZE=2]Mit freundlichen Fliegergrüßen,Björn :w[/SIZE]