Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

majesty

RCLine Neu User

  • »majesty« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Tirol

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 27. Februar 2008, 17:54

welches Flugzeug zu diesen Komponenten?

Hallo!

Ich habe meinen kleinen Heli zerlegt, und möchte mit dem Motor, Regler und Servos einen Slowflyer bauen. Akku ist ein 2S Lipo.

Der Heli:
http://shop.lindinger.at/product_info.ph…oducts_id=61518


Was für eine Modellgröße wäre da günstig? Und welche Luftschraube soll ich verwenden? Gäbe es Baupläne für so ein Modell?

Danke!
mfg Bernd

mushroom93

RCLine User

Wohnort: Berlin-Reinickendorf

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 27. Februar 2008, 18:09

der arme Heli... :shake: ==[]

Also 8gr servos...naja nutzbar.
4in1 kein bisschen :no:
Bürsten Motoren... :no:
die Funke....fürs Gemütliche rumfliegen...zu gebrauchen
Akku..düfte gehen. halt ein bisschen schwer.
Viele Grüße, Jonas

majesty

RCLine Neu User

  • »majesty« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Tirol

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 27. Februar 2008, 18:24

wegen dem heli ists mir wurscht. im wohnzimmer fliegen macht mir keinen spaß, und im freien kann man es mit dem vergessen. ich hab einen richtigen heli. (raptor 50) und da wäre toll wenn ich in den flugpausen so einen kleinen flieger mit hätte.

wieso soll das 4 in 1 nicht funktionieren? ich hab ein drittes servo dazu. also: quer, höhe und seite und den motor kann ich ja schön damit regeln. lässt sich alles mit der fernsteuerung programmieren. verwende die mc-19 graupner.


wieso ist der aku zu schwer? 2s 800 mah

danke

mfg bernd

FLX

RCLine User

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 27. Februar 2008, 22:10

Kannst du deine Komponenten mal wiegen?
Meine einzige Idee als Modell wäre die Easy Piper von Jomari.de.
Evtl. auch als zweimotoriges Modell.

Edit: Oder auch die Puddle Twin (Forumssuche).

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »FLX« (27. Februar 2008, 22:11)


majesty

RCLine Neu User

  • »majesty« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Tirol

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 28. Februar 2008, 20:03

danke schon mal für die antworten!

das 4 in 1 mit einem motor, 3 servos und dem 2s lipo wiegt ca. 100 gramm.

mfg bernd