Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 6. März 2008, 23:05

Mitmacher / Interessenten gesucht...

http://www.saarpor.de/pdf_Dokumente/endv…nterlagen_d.pdf

:w :w :w :w Hallo, schaut Euch mal die beiden GRÜNEN Materialien an.

Climapor gibt es bei uns hier im den BAYWA - Baumärkten ( Nürnberg und Umgebung ). Es ist wie gesagt grün.
Das Zeug erscheint mir äußerst gut geeignet für unsere Zwecke. Das 2mm dünne ist super verarbeitbar, in einer Richtung zu Rollen ( Rumpf, Impellerrohr o.ä.) zu formen ( wobei eine gute Längssteifigkeit vorhanden ist), gut zu schneiden. Und natürlich leicht genug.
Das dickere kann man für größere Teile oder Spanten u. ä. nehmen.

Problem : Die Mengen ( Rolle a 15 x 1 m x 2,2 mm) ( Platten a 0,59 x 0,79 m x 3mm , 7 qm = ca. 15 Platten ) sind für einen einzelnen Bastler zu groß.

Die Rolle kostet so ca. 20 Euro, die Plattenpackung etwa ähnlich.

Ich würde das Zeug gegen Vorkasse kaufen, "zerstückeln" und verpacken und per Hermes an die "Mitmacher" versenden. ( Hermes = günstig, zuverlässig, nachverfolgbar schon bei Päckchen)
Das Verpacken des dünnen Materials würde in Rollenform geschehen, es sei denn es wird auch Plattenmaterial mit genommen. Dann kommt alles in eine Kiste.

Gibt es Interessenten ?

Hoffentlich hat jemand Lust mitzumachen - mir gelingt es bis heute nicht, irgendwo das Zeug als Reste oder Kleinmengen aufzutreiben. :wall: :wall: :wall: :wall:

Gruß Roland .

BlackJack

RCLine User

Wohnort: d-41236 Mönchengladbach D-52064 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

2

Freitag, 7. März 2008, 00:01

ich habe von dem Zeug noch ne halbe rolle im keller liegen wenn du was haben willst sag bescheid brauchst mir nur die Versandkosten erstatten dann kannst du davon was abkriegen.
Aber jetzt weiß ich auch endlich was ich mit dem Zeug anfangen kann.

Gruß


Jack
Your-Aerial-Pic.de

Dennis

RCLine User

Wohnort: Königreich Gründau

Beruf: Elektriker

  • Nachricht senden

3

Freitag, 7. März 2008, 07:18

Hi,

Das dünne Material habe ich auch hier, halte es aber für recht unbrauchbar. (wie du sagst, Rumpfrücken mal ausgeschlossen...)

Evtl wirst du mit der Suche fündiger, wenn du nach "Selitac" suchst. Hab ich auch hier im Forum schon öfters gelesen. Oder du schaust mal bei nem Betrieb vorbei, der Parkett und Laminat verlegt (darunter kommt das Zeug als Trittschalldämmung) . Evtl kannst du da Reststücke bekommen ;)


Lieben Gruß,
Dennis
Es ist gelogen, dass Videospiele die Kids beeinflussen ... !!! Sonst würden wir ja wie Pacman durch dunkle Räume irren, Pillen fressen und elektronische Musik hören ... !!!

4

Freitag, 7. März 2008, 11:37

Zitat

Original von BlackJack
.... wenn du was haben willst sag bescheid.......
Gruß


Jack




BESCHEID !!! :D :D :D

Aber es sollte schon das von mir beschriebene grüne Climapor sein.

Weitere Details per PN ?


Gruß,

ein gieriger Roland :nuts:

5

Freitag, 7. März 2008, 11:49

Zitat

Original von Dennis
Hi,

Das dünne Material habe ich auch hier, halte es aber für recht unbrauchbar. (wie du sagst, Rumpfrücken mal ausgeschlossen...)



Nun ja Dennis, es kommt immer darauf an, was man vorhat. Mir geht es um Microsize. Also Maßstab 1/ 72, 1/48, 1/33.
Und da ist das Zeug ideal. Wie gesagt kann man daraus Rümpfe sehr einfach machen ( Vorlage aus dem Papiermodellbau nehmen ) und diese werden längsstabil und vor allem leicht. Tragflächen "faltet" man, hat dann gleich ein gewisses Profil drin. Was will das Herz mehr.
Und um den einen oder anderen notwendigen Spant einzubringen, verdoppelt man die Schicht, oder man nimmt das dickere, oder eben etwas anders Leichtes.
Letzendlich kann man aus dem dünnen Climapor auch mittels Negativ - Thermoformung ( Vaku oder Stempel odere beides ) etwas zaubern.


Zitat

Oder du schaust mal bei nem Betrieb vorbei, der Parkett und Laminat verlegt (darunter kommt das Zeug als Trittschalldämmung) . Evtl kannst du da Reststücke bekommen ;)


:D :D :D Warum wohl wende ich mich ans Forum ? Ich habe mir schon die Ohren wund telefoniert. Aber weder Depron noch Climapor ist den Meistern der Zunft bekannt gewesen. Und das was sie mir freundlicherweise schon anboten,war eben für diese Miniexoten nicht zu gebrauchen



Gruß Roland

6

Freitag, 7. März 2008, 22:45

Depron kennt eh keiner auser uns Fliegern :shake:

7

Sonntag, 9. März 2008, 18:07

Meines Wissens ist das aktuelle Selitac jetzt nicht mehr grün, ich musste nämlich deswegen mitten im Laminat-Verlegen die Trittschalldämmung wechseln (was davon kommt, wenn man nicht genug für das ganze "Werk" auf einmal ins Auto bringt, und dann die Arbeit für ein paar Monate unterbricht). Das neuere Zeug ist ziemlich labbrig und mit einer Folie beschichtet. Vom alten grünen müsste ich auch noch ein paar Stücke haben, wenn Interesse besteht, sichte ich mal mein "Lager".

8

Sonntag, 9. März 2008, 22:03

Zitat

Originalhttp://www.saarpor.de/pdf_Dokumente/endverbraucher_prospekte_d/climapor_endverbraucher_prosp/1084_climapor_parkettunterlagen_d.pdf von christian.knott
Meines Wissens ist das aktuelle Selitac jetzt nicht mehr grün, ich musste nämlich deswegen mitten im Laminat-Verlegen die Trittschalldämmung wechseln (was davon kommt, wenn man nicht genug für das ganze "Werk" auf einmal ins Auto bringt, und dann die Arbeit für ein paar Monate unterbricht). Das neuere Zeug ist ziemlich labbrig und mit einer Folie beschichtet. Vom alten grünen müsste ich auch noch ein paar Stücke haben, wenn Interesse besteht, sichte ich mal mein "Lager".




Hallo Christian,

ich habe nicht von Selitac gesprochen.

http://www.saarpor.de/pdf_Dokumente/endv…nterlagen_d.pdf

Mein Zeug heiß Climapor und der HERSTELLER und Vertreiber ( ausschließlich über Baumärkte) ist SAARPOR.
Es hilft mir relativ wenig, wenn ich das eine suche und das andere - ob nun Selitac oder was auch immer - kommentiert bekomme.

SELITAC wird - wenn ich mich richtig erinnere - über Praktiker-Baumärkte vertrieben, oder ?

Gruß Roland

9

Sonntag, 9. März 2008, 22:57

Hallo Roland,
stimmt, Du nicht, aber Dennis ...
Ich hatte das Selitac von Hornbach, aber möglicherweise sind die ja auch mit Praktiker verbandelt ...

Gruss, Christian

10

Montag, 10. März 2008, 20:05

Zitat

Original von christian.knott
Hallo Roland,
stimmt, Du nicht, aber Dennis ...
Ich hatte das Selitac von Hornbach, aber möglicherweise sind die ja auch mit Praktiker verbandelt ...

Gruss, Christian


Weißt Du was mich am meisten nervt ? Daß man keine kleinen Mengen von den verschiedenen Sorten auftreiben kann. Da wäre alles viel einfacher. Es geht ja damit los, daß auch nicht alle von Modellbauhändlern verkauften Materialien wirklich das Ultimative sind. Dazu kommt die eigenen Vorliebe.
Man sieht es doch jetzt schon - ich will grünes Zeug, zwei Leute haben grünes Zeug, aber offenbar verschiedenes.
Und da bin ich in diesem Fall noch gut raus, denn ich kann von Euch Beiden einen angemessene Menge Eurer Reste abkaufen und dann damit experimentieren - "zum Wohle des Volkes" :ok:

Womit ich schon beim Thema wäre - so 3 qm würde ich gerne nehmen. Wenn es geschnitten werden muß, dann nicht kleiner als A2 - zusammenrollen, einpappen und per Hermes schicken.
Wenn Du mir hilfst, bitte eine PN. Ich wäre sehr dankbar.

Ich habe auch mit DEPRON in Holland Kontakt gehabt. Der technische Leiter sagte, daß es DEPRON nur in 3 und 6 mm gebe. Alles Andere wäre etwas Anderes, aber kein DEPRON.

Gruß Roland

11

Montag, 10. März 2008, 20:09

Zwischenfrage

Zitat

Original von BlackJack
ich habe von dem Zeug noch ne halbe rolle im keller liegen wenn du was haben willst sag bescheid brauchst mir nur die Versandkosten erstatten dann kannst du davon was abkriegen.
Aber jetzt weiß ich auch endlich was ich mit dem Zeug anfangen kann.

Gruß
Jack



Hallo Jack,

hast Du meine PN gelesen ?

Kann ich auf eine Antwort hoffen ? Ich wüßte gerne, ob Du mir wie angeboten hilfst oder nicht, so daß ich mich evtl. anders weiter orientieren kann und nicht voller Hoffnung warte und warte und warte und warte... :-)(-:

Gruß Roland

BlackJack

RCLine User

Wohnort: d-41236 Mönchengladbach D-52064 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 11. März 2008, 00:20

habe ich bekommen bin aber bis jetzt noch nicht dazu gekommen in den keller zu gehen und das material nochmal nach zu messen und zu schauen wie viel ich noch habe.

werd ich aber morgen machen.


Gruß


Jack
Your-Aerial-Pic.de

BlackJack

RCLine User

Wohnort: d-41236 Mönchengladbach D-52064 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 12. März 2008, 15:35

Oh weh oh weh. Ich glaube mit mir kannst du doch nicht rechnen. Meine frau Wollte mir was gutes tun und hat den Keller aufgeräumt und dabei den Rest der rolle weggeschmissen.! :angry:

Tut mir wirklich leide!!

Gruß


Jack
Your-Aerial-Pic.de