Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 21. März 2008, 20:54

Wie Krieg ich den knuffel am besten um die Kurve?

Hi Leude,
Wie Krieg ich den knuffel am besten um die Kurve?

den smove konnte ih auffer stelle drehen aber der knuffel .....

Seitenruder ?

Querruder?

Höhe?


Ist jetz nicht so das ich net flegen kann aber iwie muss es da doch ein trick geben wie ich den im kleinsten raum umme kurve krieg? :dumm: :dumm: :dumm:
Viele Grüße

Henry :w

2

Freitag, 21. März 2008, 20:58

Und noch ne fage ==[]

Wie heißen diese dinger außen an den flügln die den flieger langsammer machen?

Gibts da ein kleinen bauplan?
Viele Grüße

Henry :w

3

Freitag, 21. März 2008, 20:58

RE: Wie Krieg ich den knuffel am besten um die Kurve?

?! Wo ist das Problem ?! Wenn du den richtig gebaut hast und an alle angaben gehalten hast, einfach so wie den smove ?! Gesteuert wird das gleich egal welches Flugzeug.

So ein Tipp: Indoor würde ich als "Anfänger" erst nur mit Höhe und seite ein paar runden fliegen. Wenn du dann mehr willst, also kunstflug würde ich mit einer Rolle anfangen, denn nach oben ist relativ wenig Luft. Dazu brauch man erstmal hallen Feeling xD

gut man kann auch max ruderauschläge und dann gib ihm xD aber so wie sich das anhört möchtest du ja erstmal kreisen. :ok: :ok:

4

Freitag, 21. März 2008, 21:01

ich meine bei dem smove konnte ich voll sr,hr und qr geben und er hat sich auffer stelle gedreht ==[]

das geht mit dem knuffel net ==[]
Viele Grüße

Henry :w

Fabse

RCLine User

Wohnort: 88400 Biberach

  • Nachricht senden

5

Freitag, 21. März 2008, 21:25

Sorry , aber was das für ne dämliche frage? :wall: :wall:

Ist das dein 2tes Modell oder wie? :ok:

Das Modell musst du Steuern wie jedes andere Modell auch! ==[] ==[]

Jonas.H

RCLine User

Wohnort: 71522 Backnang (Stuttgart)

Beruf: Student

  • Nachricht senden

6

Freitag, 21. März 2008, 21:30

Hi

Am besten von Hand drehen... Mache ich auch immer so. Das funktioniert wunderbar bis jetzt:ok:


Jonas

Tim Pfeiffer

RCLine User

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

7

Freitag, 21. März 2008, 21:33

Die dinger auf der Seite heißen SFG(sideforcegeneratoren) und NEIN! es gibt keinen Bauplan, weil des nur depronschnippsel, die rangepappt werden sind.
...

8

Freitag, 21. März 2008, 21:44

@ tim

Hast du mal ein bild wo man genau seen kann wie die sfg`s gebaut sind?
Viele Grüße

Henry :w

9

Freitag, 21. März 2008, 21:45

:no: :no:

Suuuuuuchen :ok: :ok:

Ne joke, du wusstes ja nicht wie sie heißen....... :angel: :angel:

Zitat

Das Modell musst du Steuern wie jedes andere Modell auch! hammerhart hammerhart

Stimmt aber wenn das modell nicht so fliegt ?! Gut fangen wir an :

Schwerpunkt ist richtig ??? ??? ???

Ruderauschläge auch ??? ??? ???

Und du hast ihn wie deinen smove gebaut ??? ??? ???

Genau nach Plan ??? ??? ???

Dann ist das richtig :nuts: :nuts: :nuts:
Also das

Zitat

Das Modell musst du
Steuern wie jedes andere Modell auch! hammerhart hammerhart


Spontan sage ich das es nicht so ist: Sprich du hast irgentwas flasch gemacht, was kann ich nicht sagen.... Vielleicht liegt es auch am piloten

:shy: :shy: :nuts: :nuts: ;) ;)

Stell doch einfach ein bild hinein... Aber bitte bitte :ok: :ok: :dumm: :dumm: :ok: :ok:

Nicht fragen wie das geht ..... Da suchst du bitte....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »tocflyer« (21. März 2008, 21:46)


10

Freitag, 21. März 2008, 21:54

es kann aber auch sein das die ruderausschläge größer sing´d als beim smove.. ==[]


Aslo wenn cih mit meinem smove einen kurve mit sr geflogen bin ist der flieger immer auf die seite gedreht in die ich gelenkt habe........beim knuffel ist das nicht so da muss ich net gegenlenken... hat es damit zu tun?



Ps : hat keiner ein bild wo diese Force dingsis gut anzushauen sind?
Viele Grüße

Henry :w

Tim Pfeiffer

RCLine User

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

11

Freitag, 21. März 2008, 21:54

DA hast du genug auswahl :D
»Tim Pfeiffer« hat folgendes Bild angehängt:
  • frteitag 026.jpg
...

Tim Pfeiffer

RCLine User

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

12

Freitag, 21. März 2008, 21:55

.
»Tim Pfeiffer« hat folgendes Bild angehängt:
  • Snap F3p.jpg
...

13

Freitag, 21. März 2008, 22:00

Henry, sry aber ich glaube du willst uns verarschen oder :D
Mach mal en Bild vondeinem Flieger oder besser noch ein video und dann kann man relativ schnell sagen an was es liegt^^
Blade

14

Freitag, 21. März 2008, 22:08

@ tim wie hoch sind die dingsis auffer flache? welche länge? winkel?
Viele Grüße

Henry :w

15

Freitag, 21. März 2008, 22:10

@ blade

1. keine verarsche ==[]
2. Brauch kein foto oder ist einfach ein knuffel

Es kann aber nicht daran liegen das der schwerpunkt 1 cm zu weit hinten ist oder?
Viele Grüße

Henry :w

Manuw

RCLine Neu User

Wohnort: Altenkirchen

  • Nachricht senden

16

Freitag, 21. März 2008, 22:23

Wenn du meinst es liegt daran dann probiers halt aus ==[]

Grüße Manu
Futaba T10

Me109
D-Gnumpf
Wishbone
Gemini
Easyglider
Valbella2000
Nuri
Tiefziehyak 55 ím bau
Yak55 Sp
Yak55M Shocky
Concepta
Boomerang Pylonracer

17

Freitag, 21. März 2008, 22:26

ja leider klebt der akku schon fast am propeller :dumm: ==[]
Viele Grüße

Henry :w

acromaster

RCLine User

Wohnort: Böblingen

  • Nachricht senden

18

Freitag, 21. März 2008, 22:28

Zitat

Original von HenryWurst

2. Brauch kein foto oder ist einfach ein knuffel



Das du keins brauchst ist Klar :D

Aber wir eins von deinem Flieger, damit wir sehen können, ob du irgendeinen Baufehler gemacht hast.
Also mach ein Bild und lads hoch.

Zitat

Kann ich nur aus Depronplatten einen Shockflyer bauen, rc rein und fliegen? und ohnt sich das?

gugelhopf

RCLine User

Wohnort: Schwarzenburg, Schweiz

Beruf: Maschinenbaustudent

  • Nachricht senden

19

Freitag, 21. März 2008, 22:31

Zitat

Original von HenryWurst
Aslo wenn cih mit meinem smove einen kurve mit sr geflogen bin ist der flieger immer auf die seite gedreht in die ich gelenkt habe........beim knuffel ist das nicht so da muss ich net gegenlenken...


Na bitte, da hast du ja die Antwort :D

Der Smove dreht beim Seitenrudergeben selber in die Kurve, da musst du nichts mehr machen. Der Knuffel tut das nicht, folglich musst du bei dem etwas Querruder in Kurvenrichtung geben. Die genaue Schräglage für die engstmögliche Kurve musst du ausprobieren.

Gruss Fabian

Manuw

RCLine Neu User

Wohnort: Altenkirchen

  • Nachricht senden

20

Freitag, 21. März 2008, 22:31

was wiegt den dein knuffel ?? wenn der akku schon ganz vorne is dann setzt den regler und empfänger auch noch weiter vor !

Grüße Manu
Futaba T10

Me109
D-Gnumpf
Wishbone
Gemini
Easyglider
Valbella2000
Nuri
Tiefziehyak 55 ím bau
Yak55 Sp
Yak55M Shocky
Concepta
Boomerang Pylonracer