Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

BlackJack

RCLine User

Wohnort: d-41236 Mönchengladbach D-52064 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

241

Sonntag, 27. Juli 2008, 20:25

naja es ist halt noch vieles Improvisiert mit dem Messerflug habe ich noch so meine Schwierigkeiten steuer oft in die falsche Richtung und muss mir vorher immer genau überlegen in welche Seite ich jetzt knüppeln muss. Aber ansonsten klappt es schon ganz gut. Der Flieger hilft aber auch viel der ist ja absolut gutmütig und verzeiht Pilotenfehler.

Was mich absolut gewundert hat das der sogar auf der Wiese da sauber starten und landen und auch Rollen kann. und das mit den Kleinen Rädern.


Gruß

Jack
Your-Aerial-Pic.de

Philly

RCLine User

Wohnort: Bergisch Gladbach bei Köln

  • Nachricht senden

242

Sonntag, 27. Juli 2008, 22:06

leicht rollt gut :ok:

BlackJack

RCLine User

Wohnort: d-41236 Mönchengladbach D-52064 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

243

Sonntag, 27. Juli 2008, 23:00

naja aber trotzdem das die Trotdem noch steuerbar ist. ich habe einfach nur am ende des Rumpfs unter dem Höhenruder Servo nen kleinen sporn eingeklebt.

Auch der rest auf dem Platz hat sich gewundert das ich bodestarts hin bekomme und so sauber landen kann

Gruß

Jack
Your-Aerial-Pic.de

Philly

RCLine User

Wohnort: Bergisch Gladbach bei Köln

  • Nachricht senden

244

Sonntag, 27. Juli 2008, 23:58

:ok:

245

Montag, 28. Juli 2008, 00:28

:ok:

BlackJack

RCLine User

Wohnort: d-41236 Mönchengladbach D-52064 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

246

Dienstag, 29. Juli 2008, 02:02

wie geht eure eigentlich im messerflug??? fliegt die gerade aus??? meine Zieht ich glaube nach unten weg(oder wars nach oben) bin mir aber nicht sicher. getrimmt ist sie so das sie im auf dem Bauch geradeaus fliegt ohne zu steigen.


Die Fängt aber auch im sturzflug von alleine ab. Höhenruder steht glaube ich gerade. Muss ich nochmal genau nachschauen.

kann ich das mit verstellen der Querruder ausgleichen also beide nach oben oder nach unten also um damit den EWD zu veränden???


Gruß

Jack
Your-Aerial-Pic.de

Pic Killer

RCLine User

Wohnort: Dorsten

Beruf: Werkstoffprüfer

  • Nachricht senden

247

Dienstag, 29. Juli 2008, 02:21

Im Messerflug zieht jedes Modell nach unten.Soviel Auftrieb erzeugt der Rumpf ja nun auch nicht.Das wird mit dem Seitenruder ausgesteuert.Schön ist es,wenn ein Modell nicht nach links oder rechts wegzieht im Messerflug.da liegt dann meist ein EWD Problem vor oder Motorstur/Zug Problem.
Die Einstellwinkeldifferenz kannste schwerlich mit den Querrudern ausgleichen. :shy: Legt mal schrittweise den Schwerpunkt nach hinten,bis sie sich nicht mehr von alleine abfängt. Wenn du die EWD verändern willst,ausmessen und entweder dern Flügel oder das Leitwerk passend ausrichten.Sowas macht man vor dem einkleben,der Bauteile. :shy:

BlackJack

RCLine User

Wohnort: d-41236 Mönchengladbach D-52064 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

248

Dienstag, 29. Juli 2008, 02:33

das ich mit Seite die höhe kontrolliere ist klar
ich meine im Messerflug geht der aus der spur, Fliegt also nicht geradeaus. Das mit dem Hoch und runter war aus sich des Flugzeugs also Hoch-> ziehen, runter -> drücken(Höhenruder) ich muss halt mir dem Höhenruder gegenhallten damits geradeaus geht. verstellen kann man den EWD ja nicht weil der Flügel und das Höhenruder ja fest verklebt sind.

Kriege ich das echt nur mit dem Schwerpunkt hin???

werds mal ausprobieren


Gruß

Jack
Your-Aerial-Pic.de

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »BlackJack« (29. Juli 2008, 02:33)


249

Dienstag, 29. Juli 2008, 10:34

Zitat

Original von BlackJack
das ich mit Seite die höhe kontrolliere ist klar
ich meine im Messerflug geht der aus der spur, Fliegt also nicht geradeaus. Das mit dem Hoch und runter war aus sich des Flugzeugs also Hoch-> ziehen, runter -> drücken(Höhenruder) ich muss halt mir dem Höhenruder gegenhallten damits geradeaus geht. verstellen kann man den EWD ja nicht weil der Flügel und das Höhenruder ja fest verklebt sind.

Kriege ich das echt nur mit dem Schwerpunkt hin???

werds mal ausprobieren


Gruß

Jack


jep, ist der Schwerpunkt :w
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

cumulus97

RCLine User

Wohnort: Oberösterreich

  • Nachricht senden

250

Dienstag, 29. Juli 2008, 14:39

hätte ne frage, kann man epp gut schleifen?

mir würde die epptasy mit "runderen" Rumpf besser gefallen....hats schon jemand probiert?

BlackJack

RCLine User

Wohnort: d-41236 Mönchengladbach D-52064 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

251

Dienstag, 29. Juli 2008, 14:56

schleifen ich weiß nicht könnte schwirig werden das gleichmäsig hin zu bekommen. da würde ich dir eher empfehlen nen kleinen rahmen zu bauen wo du nen schneidertah im gewünschten raduis einspannen kannst und dann die ecken abfährst.

Gruß

Jack
Your-Aerial-Pic.de

cumulus97

RCLine User

Wohnort: Oberösterreich

  • Nachricht senden

252

Dienstag, 29. Juli 2008, 15:23

in wieviel teilen kommt denn der rumpf?

BlackJack

RCLine User

Wohnort: d-41236 Mönchengladbach D-52064 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

253

Dienstag, 29. Juli 2008, 15:26

Zwei teil Rumpf, zwei teile Flügel, 4 Ruder, die Abdeckplatte und die nase
Your-Aerial-Pic.de

cumulus97

RCLine User

Wohnort: Oberösterreich

  • Nachricht senden

254

Dienstag, 29. Juli 2008, 15:38

glaube nicht, dass es mit einem schneidebogen gut funktioniert.

naja. werd mir mal einen epptasy bestellen und probieren.....

BlackJack

RCLine User

Wohnort: d-41236 Mönchengladbach D-52064 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

255

Dienstag, 29. Juli 2008, 15:42

probiers einfach mal an dem verpackungsmaterial. Obs funktionier kann ich dir nicht sagen habs selber nie ausprobiert finde die so absolut klasse!!!

Gruß

Jack
Your-Aerial-Pic.de

FLX

RCLine User

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

256

Dienstag, 29. Juli 2008, 16:01

Schleifen kannst du, das geht.
Aber schön sieht es nicht aus... außer du behandelst das EPP nach.
z.B. mit (ich glaube es war) Backpapier oder Alufolie und dann
mit dem Bügeleisen drüber, damit sich die Poren schließen.

257

Dienstag, 29. Juli 2008, 18:14

Hi,

EPP schleifen ist relativ mühselig aber durchaus machbar.
Wenn du einfach nur die Kanten etwas verrunden möchtest geht das recht fix und sieht gleich sehr hübsch aus. Großvolumiger Materialabtrag benötigt dagegen sehr viel Zeit und Sorgfalt sonst wird es ungleichmässig.

- grobes Schleifpapier z.B. Körnung 80 verwenden. Mit feinem rubbelst du dich zu tode ;)
- nicht zu fest drücken und nicht zu schnell schleifen sonst reisst es ganze Kügelchen aus dem Material was ziemlich ... :puke: aussieht...
- Die Oberfläche ist hinterher ziemlich rauh - das wird auch mit feinem Schleifpapier nur noch unwesentlich besser. Die erwähnte Bügeleisenmethode oder der Heissluftföhn funktionieren, aber dazu benötigt es sehr sehr viel Gefühl um nicht versehentlich eine hässliche Scharte ins Material zu schmelzen (entweder an Abfällen probieren oder lieber sein lassen - auf Anhieb wird es niemandem gelingen).


Viele Grüße
Christian

Philly

RCLine User

Wohnort: Bergisch Gladbach bei Köln

  • Nachricht senden

258

Mittwoch, 30. Juli 2008, 00:47

die Jomari Flieger z.B. muss man fast alle irgendwie ein bisschen schleifen, damit sie gut aussehen. Das geht relativ gut, auch beim ersten Mal :D ...ok, ich hab immer ein paar EPP Kügelchen rausgerissen, aber mit Backpapier und Bügeleisen dann wieder sauber gemacht :w

BlackJack

RCLine User

Wohnort: d-41236 Mönchengladbach D-52064 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

259

Mittwoch, 30. Juli 2008, 23:48

So hier sind dann mal die ersten Bilder von meiner Epptasy.
Ist nicht das schönste Airbrush aber fürs erste mal ganz ok. Ein paar stellen muss ich noch nacharbeiten insbesonder das Leitwerk!!!!




Gruß

Jack
Your-Aerial-Pic.de

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »BlackJack« (30. Juli 2008, 23:50)


Philly

RCLine User

Wohnort: Bergisch Gladbach bei Köln

  • Nachricht senden

260

Donnerstag, 31. Juli 2008, 00:01

sieht doch gut aus! Schön bunt, in jeder Fluglage zu erkennen!