Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

BlackJack

RCLine User

Wohnort: d-41236 Mönchengladbach D-52064 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

141

Freitag, 11. Juli 2008, 14:15

also beim Harry auf dem Bild(Seite 8) sieht das so aus als wen der akku knapp vorder Flüge vorderkannt montiert wird.

Gruß

Jack
Your-Aerial-Pic.de

142

Freitag, 11. Juli 2008, 14:21

hi

Ich habe mein Akku ganz hinten.Wegen meinem schweren motor.Habe jetzt aber einen neuen und da muss ich selbst noch nachchauen.

BlackJack

RCLine User

Wohnort: d-41236 Mönchengladbach D-52064 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

143

Sonntag, 13. Juli 2008, 22:52

sagtmal die epptasy ist ja EPP und Depron. Könnte man den Flieger nicht auch mit sekundenkleber und Aktivator zusammenkleben??? dürfte dochgenauso stabil sein wie Uhu Poor
Klappt das oder klappt das nicht???

könnte mir vorstellen das, dass mit sekunde viel einfacher ist das ganze leicht zu bauen.man braucht ja nur ne ganz dünne schicht auftragen und fertig ist.

Gruß

Jack
Your-Aerial-Pic.de

FLX

RCLine User

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

144

Sonntag, 13. Juli 2008, 23:07

Klappen tuts, aber...
...Sekundenkleber macht das Material porös und brüchig.

Durch UHU por entsteht auch eine flexible Klebestelle;
bei einem Absturz nicht zu unterschätzen!

BlackJack

RCLine User

Wohnort: d-41236 Mönchengladbach D-52064 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

145

Sonntag, 13. Juli 2008, 23:19

styro sekundenkleber härtet aber auch nicht vollständig aus. Habe damit schon mehrere ES und TSII zusammengesetzt dabei habe ich mir mehrfach die Finger vollgesaut und beim ersten mal verwundert festgestellt das der Sekundenkleber nicht aushärtet sonden ne gummi/Folienartige kappe auf meinen Fingern hinterlässt. und auch beim abknibbeln von den schaumresten(kleber) von den Klebekannten war dieses nicht poröß und hart sonndern Flexibel.


wenn keiner wirklich was wüsste was dagegen spricht werde ich das ausprobieren


Gruß

Jack
Your-Aerial-Pic.de

FLX

RCLine User

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

146

Sonntag, 13. Juli 2008, 23:28

Elapor != EPP oder Depron

Aber ja, probiers aus. ;)

BlackJack

RCLine User

Wohnort: d-41236 Mönchengladbach D-52064 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

147

Sonntag, 13. Juli 2008, 23:51

ok habe ich natürlich so nicht bedacht aber klar epp ist nicht das gleich wie Elapore. aber Depron wird nicht nötig zu kleben das sind nur die Ruder und die werden wohl mit tesa anscharniert.

vielleicht hat ja schon irgendwer erfahrungen mit EPP und sekunde gesammelt und weiß zu berichten. hat noch ein bisschen Zeit ich will erst Dienstag mit dem Bau beginnen.

ich glaube ich stelel dazu gleich nen eigenen Thread

Gruß

Jack
Your-Aerial-Pic.de

148

Montag, 14. Juli 2008, 07:54

klebe ich nur mit dickflüssigen seku! weshalb auch nicht...

gerade kohleholme will ich ja nicht flexibel im epp haben. die sollen schließlich stabilisieren.
Torsten


von Benjamin
[SIZE=3]das design ist einfach porno!!! [/SIZE]

BlackJack

RCLine User

Wohnort: d-41236 Mönchengladbach D-52064 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

149

Montag, 14. Juli 2008, 08:53

So ein sortiment Kleber ist bestellt udn auf dem Weg.

Werde berichten wie das geklappt hat

Gruß

Jack
Your-Aerial-Pic.de

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »BlackJack« (14. Juli 2008, 09:21)


simson-driver

RCLine User

Wohnort: Sankt Augustin

Beruf: Messtechnikelektroniker

  • Nachricht senden

150

Montag, 14. Juli 2008, 23:13

Also ich klebe meine EPP-Modelle grundsätzlich nur mit 3M Sprühkleber 77, mit dem ich die besten Erfahrungen gemacht habe.
Der Kleber hat für mich den besten Kompromiss zwischen bester Haftung auf EPP und einer dauerhaften, flexiblen Klebestelle.

Den Kleber gibt es z.B. hier:
http://www.hepf.com/shop/product_info.php?products_id=622
Wer sein Modell liebt, der fliegt! :w

Meine Videos bei RCMovie

151

Dienstag, 15. Juli 2008, 17:46

Hi,

auf mehrfachen Wunsch gibts neben der normalen 80cm Version jetzt auch eine 120cm "Epptasy XL".

... wieder eine Hausaufgabe erledigt ;)

Viele Grüße
Christian

BlackJack

RCLine User

Wohnort: d-41236 Mönchengladbach D-52064 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

152

Dienstag, 15. Juli 2008, 21:19

toll das sagst du gerade jetzt wo ich meine habe??? tja dann werde ich wohl über kurz oder lang ne zweite epptasy bekommen

auf jeden fall ne Geile idee!!!! Giebts davon schon Flugvideos???


Gruß

Jack
Your-Aerial-Pic.de

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »BlackJack« (15. Juli 2008, 21:20)


BlackJack

RCLine User

Wohnort: d-41236 Mönchengladbach D-52064 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

153

Dienstag, 15. Juli 2008, 23:06

oh sagmal wirds die Epptasy XL eigentlich auch Ohne Löcher geben???

Bei der Großen finde ich das dann wirklich schöner!!!

achso das zubehör das auf deiner seite angegeben ist sollte für die XL noch angepasst werden der 16g motor, der Regler, die servos und der 400er akku dürfte etwas zu schwach sein. und ist der mir 1,2m wirklich noch sehr gut indoor tauglich???

Gruß

Jack
Your-Aerial-Pic.de

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »BlackJack« (15. Juli 2008, 23:17)


154

Mittwoch, 16. Juli 2008, 07:38

Whooops...

da hab ich beim copy & paste nicht ganz aufgepasst - die Epptasy XL ist natürlich wirklich nix für Indoor :evil:

Die Version ohne Löcher folgt voraussichtlich nächste Woche.

Viele Grüße
Christian

155

Mittwoch, 16. Juli 2008, 08:32

ich hab das problem bei meiner epptasy, das mir das heck beim hinteren loch bricht. ist mir jetzt schon das 2. mal passiert. scheinbar hat ein flachprofil nicht gereicht.

euch auch schon passiert?

mfg flo
[SIZE=4]Suche Mini D R E H B A N K[/SIZE] bitte via PN melden
danke

viperchannel

RCLine Team

Wohnort: D- 74172 Neckarsulm

Beruf: Multitalent

  • Nachricht senden

156

Mittwoch, 16. Juli 2008, 10:09

Ja, ist mir auch passiert, allerdings bin ich OHNE Flachprofil geflogen. Gebrochen ist es immer, wenn man beim hoovern mal durchgesackt ist *g* Aber bis jetzt fliegt er noch, auch ohne ein Flachprofil. Obwohl es sicherlich zu empfehlen ist, eines einzubauen. Aber du hast schon Recht, das ist die einzige Schwachstelle, die es gibt. Ist aber nicht so tragisch, wenn man es weiß, muss man eben fort entsprechend ein Profil reinsetzten, oder eben 5 cm höher hoovern :tongue:
Gruß Frank!

HAucki

RCLine User

Wohnort: Hünxe

Beruf: Student

  • Nachricht senden

157

Mittwoch, 16. Juli 2008, 10:10

Der ist ja eine feine Sache.
Gibt es schon genaue Setup und Gewichtsangaben zu dem guten Stück?
Mich interessiert, ob meine vorhandenen Sachen dazu passen. Vor allem die Akkus(3S 1,5Ah) und der Motor(Turnigy TR 28-30B 14A 1050Kv).

Und: Gibt es schon Erfahrungen zu abnehmbaren/teilbaren Flächen? 120cm ist ja schon ziemlich groß um sie in einen kleinen Corsa B zu bekommen :wall:

Gruß
Christian :ok:
- Fliton Inspire Mini
- EPP Speed Canard
- Epptasy 80cm
- MPX Panda (Oldschool baby)
- MPX Easy Glider (reiner Segler)
- Frettchen

Wenn hinter Fliegen Fliegen fliegen, fliegen Fliegen Fliegen nach... :dumm:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HAucki« (16. Juli 2008, 10:13)


158

Mittwoch, 16. Juli 2008, 10:33

Hallo Spassmobil,

der Carbonstab muss einige cm länger als die "gefährdete" Region sein - sonst bricht es sogar oft noch schneller wegen der lokalen Kerbwirkung durch die Stabenden.

Viele Grüße
Christian

159

Mittwoch, 16. Juli 2008, 12:13

hab sie eh über die beiden löcher bis zum leitwerk hinter gemacht. aber jetzt oben und unten mit belizell
[SIZE=4]Suche Mini D R E H B A N K[/SIZE] bitte via PN melden
danke

160

Mittwoch, 16. Juli 2008, 20:46

Zitat

Original von BlueIceDragon
Whooops...

da hab ich beim copy & paste nicht ganz aufgepasst - die Epptasy XL ist natürlich wirklich nix für Indoor :evil:



soll ich dir das Gegenteil beweisen :D
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]