Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

81

Dienstag, 7. Oktober 2008, 16:17

hi
schön dein tyto
Ich glaube ich habe meinen zu viel verbogen und deswegen bekomme ich ihn nicht gerade bebaut aber werde ich sehehn

82

Dienstag, 7. Oktober 2008, 17:56

hi
Ich nehme alles zurück mein Rumpf ist gut ich stell nachher mal ein bild rein

(Jo)Hannes

RCLine User

Wohnort: Trier

Beruf: Dipl. Inf.

  • Nachricht senden

83

Donnerstag, 9. Oktober 2008, 18:05

So, mein Motor-Tyto hatte eben Erstflug. Bei wenig Wind ging er am Hang echt gut, die 25g Schub reichen um die 60g auf Höhe zu bringen. Jetzt fehlt nur noch die Lackierung, bei der ich mir noch nicht schlüssig bin.

[rcmvid]8b08b7d0d285f2909295[/rcmvid]
Ach ja, ein Video vom Start war leider nicht drin, da fehlte mir die 3. Hand, war schon nicht ganz Ohne mit einer Hand zu fliegen und der anderen zu Filmen ;_)

Mehr Videos und Fotos gibts auf meiner Seite: http://der-frickler.net/modellbau/planes/tyto
Baubeschreibungen und Fotos meiner Modelle unter http://www.der-frickler.net

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »(Jo)Hannes« (9. Oktober 2008, 18:07)


(Jo)Hannes

RCLine User

Wohnort: Trier

Beruf: Dipl. Inf.

  • Nachricht senden

84

Samstag, 11. Oktober 2008, 19:47

Nachdem er jetzt mit Farbe doch was schwerer geworden ist verlangt er jetzt auch nach etwas mehr Schub, hab jetzt doch auf 2S umgerüstet und liege jetzt mit Farbe bei 76g und 62g Schub.
Baubeschreibungen und Fotos meiner Modelle unter http://www.der-frickler.net

85

Freitag, 17. Oktober 2008, 19:53

Schwerpunkt

Hallo,

wo genau liegt der SP des Tyto´s??
Danke

mfg

(Jo)Hannes

RCLine User

Wohnort: Trier

Beruf: Dipl. Inf.

  • Nachricht senden

86

Freitag, 17. Oktober 2008, 20:18

RE: Schwerpunkt

Zitat

Original von summisa
Hallo,

wo genau liegt der SP des Tyto´s??
Danke

mfg


Ich würde mal so ca 43mm von der Flächenvorderkante anpeilen
Baubeschreibungen und Fotos meiner Modelle unter http://www.der-frickler.net

87

Samstag, 18. Oktober 2008, 22:32

Hallo (Jo)Hannes was für einen Propeller benutzt Du an deinem Motor-Tyto.
Bin gerade an meinem 2 Tyto und habe gedacht das ich einen Microtiny - Aussenläufer von GWS mit
5,4 Gramm verwenden werde.

(Jo)Hannes

RCLine User

Wohnort: Trier

Beruf: Dipl. Inf.

  • Nachricht senden

88

Samstag, 18. Oktober 2008, 22:40

Ich nutze Blätter von nem Graupner Folding 4,7×2,3 mit nem Eigenbau Mittelteil, zu sehen auf meiner Seite:
http://der-frickler.net/modellbau/planes/tyto
Baubeschreibungen und Fotos meiner Modelle unter http://www.der-frickler.net

89

Sonntag, 19. Oktober 2008, 11:00

Vielen Dank
Werde mich mal umschauen ob ich so einen kleine Prop in der Schweiz findet !! :shake:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gianni155« (19. Oktober 2008, 11:01)


90

Sonntag, 19. Oktober 2008, 20:30

War Heute mit meinem Segel Tyto das erste mal draussen ! war super hatte ein bisschen Hangwind und auch Thermik ! Nach genauem einstellen des Schwerpunktes hatte ich super Flüge! Nun werde ich meinen 2 Tyto motorisieren. Hast Du welche angaben über Motorsturz und Seitenzug?
Wirklich ein super Fliegerchen!!! :ok: :ok:

91

Dienstag, 21. Oktober 2008, 07:31

Hallo,

ich hab meinen Nachbau Tyto nun auch fertig -wiegt ca 65g.
Allerdings kann ich bei meinem leider nicht bestätigen das er sehr gut gleitet.
Soll das nur bei etwas Wind funktionieren oder auch ohne?
Ich habs ohne Wind versucht, aber von gleiten kann eigentlich keine rede sein, mein Shocky gleitet besser würd ich sagen
Ich hab die 2 Flächenteile übereinander geklebt. muss man die noch verschleifen?
Ich wäre über einen Tipp sehr dankbar!

mfg summisa

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »summisa« (21. Oktober 2008, 07:32)


92

Mittwoch, 22. Oktober 2008, 20:05

Hallo Summisa
Ja Du musst die Flächenvorderseiten rund verschleifen und die Hinterseiten spitz zu schleifen !
Bei der Hinterseite musst Du vorsichtig mit einer Schleiflatte 240 Korn, spitz zu schleifen.
Ich würde ca. 5cm von der Hinteren Kannte an gemessen einen feine Strich ziehen, wenn möglich gleicher Schwung wie der Flügel. Dann so schleifen das an der hinteren Kannte ca. 1mm und beim aufgezeichneten Strich 3mm hast.
Ich hoffe Du verstehst was ich meine. ???


Ohne das Schleifen hast du fast keine Auftrieb!


Gutes gelingen . :ok:

93

Donnerstag, 23. Oktober 2008, 11:11

Danke Gianni,

werd ich heute gleich probieren!

lg
summisa

94

Samstag, 8. November 2008, 21:01

Hallo summisa

Und fliegt dein Tyto?

Ich habe nun mein Motor Tyto fertig und ist echt witzig. Doch durch das Mehrgewicht des Motors und Propeller und Akku sind die Segel Eigenschaften nicht mehr ganz so gut.
Hat schon jemand den Tyto grösser gebaut?
Werde vielleicht einen so 120cm Spannweite bauen! :angel:

Lagerfeuer1971

RCLine User

Beruf: Werkzeugmacher

  • Nachricht senden

95

Samstag, 8. November 2008, 21:58

Servus !

Kann mir jemand auf die Schnelle sagen wieviel EWD der Tyto hat ?
Grüssle aus dem Schwabenländle

Lagerfeuer1971

96

Samstag, 8. November 2008, 23:19

Hallo Lagerfeuer1971
Habe nicht gemessen aber wen Du alles genau ausgeschnitten und nach Plan verklebt hast ist die EWD OK. Denn meine Tytos fliegen alle! 8)

Flat

RCLine User

Wohnort: Raum Hannover und zunehmend Raum Hamburg

Beruf: Angestellter auf Lebenszeit bei der Deutschen Rentenversicherung

  • Nachricht senden

97

Samstag, 8. November 2008, 23:43

Genau......

ich habe zwar (bislang) nur Einen, aber der gleitet ohne Ende...... 8)

Einfach genial Hilmar !! :w
viele Grüsse

Bernd

Am Ende wird alles gut und wenn nicht, dann ist es auch noch nicht das Ende .........


Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile (Aristoteles)

Fabse

RCLine User

Wohnort: 88400 Biberach

  • Nachricht senden

98

Sonntag, 9. November 2008, 00:08

Zitat

Original von Lagerfeuer1971
Servus !

Kann mir jemand auf die Schnelle sagen wieviel EWD der Tyto hat ?


Sorry aber ich kann das Wort EWD nimmer hören!
Es passt schon so wie se ist. Ich hab schon viele Modelle gebaut und mic hhat nohnicht ein einzigesmal dieEWD interressiert! Der Konsturktur wird sich schon was gedacht haben!
Was bringt dir die EWD angabe?! Das wieder jemand dann sagt, das kann doch gar net passen oder so kann das Modell neimals fleigen usw usw....

Sorry :D :-)(-:

Flat

RCLine User

Wohnort: Raum Hannover und zunehmend Raum Hamburg

Beruf: Angestellter auf Lebenszeit bei der Deutschen Rentenversicherung

  • Nachricht senden

99

Sonntag, 9. November 2008, 00:20

Nicht lange fackeln..... zzz

Nach Plan bauen und fliegen, glaube mir, das geht....... 8)
viele Grüsse

Bernd

Am Ende wird alles gut und wenn nicht, dann ist es auch noch nicht das Ende .........


Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile (Aristoteles)

Hilmar

RCLine User

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei FlugModell

  • Nachricht senden

100

Sonntag, 9. November 2008, 02:15

Wenn's jemandem wirklich helfen sollte, in Zukunft keine schlaflosen Nächte mehr zu haben: der Tyto hat 5° EWD.


Herzlichst
Hilmar.
Bauplanbibliothek online: www.lange-flugzeit.de
Flugvideos, Bautipps und mehr: Youtube-Kanal