Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hilmar

RCLine User

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei FlugModell

  • Nachricht senden

141

Mittwoch, 10. Dezember 2008, 00:01

(och jetzt lasst doch mal den armen Berni wieder in Ruh'. Das driftet hier noch ab, und dann wäre ich ernsthaft enttäuscht.)


Zitat

Wenn man den Multiplex Fox auf RC-Segler umrüstet und dagegen den Tyto auf auf RC-Segler, welcher fliegt von beiden besser? Meine Einschätzung wäre deiner.


Die beiden Modelle kann man schlecht miteinander vergleichen, da die Auslegung zu verschieden ist. Aber wenn Du schon danach fragst:
Ein RC-Fox fliegt eher wie ein Speer. Raufwerfen, Kehrt und wieder zurück. Das macht viel Spaß wenn man ihn hotliner-like entweder am Hang oder mit Antrieb fliegen kann.
Der Tyto ist da weniger ein rasanter Flitzer als vielmehr ein gemütlicher Schleicher mit viel geringerer Flächenbelastung. Er macht auch bei wenig Speed noch enge Kurven ohne gleich vom Himmel zu fallen.

Ich sag's mal so: der Tyto IST ein RC-Segler, und dem Fox merkt man an, dass man einen Wurfgleiter mit RC aufballastiert hat.


Herzlichst
Hilmar.
Bauplanbibliothek online: www.lange-flugzeit.de
Flugvideos, Bautipps und mehr: Youtube-Kanal

(Jo)Hannes

RCLine User

Wohnort: Trier

Beruf: Dipl. Inf.

  • Nachricht senden

142

Mittwoch, 10. Dezember 2008, 10:23

Zitat

Original von Hilmar
Ich sag's mal so: der Tyto IST ein RC-Segler, und dem Fox merkt man an, dass man einen Wurfgleiter mit RC aufballastiert hat.


Da kann ich Hilmar nur zustimmen, habe beide Modelle hier liegen und beide machen viel Spass, aber der Tyto ist eben ein Segler mit Hilfsmotor der sich z.B. auch in der Halle gut langsam fliegen lässt und der Fox braucht einfach etwas Speed um keinen Abriss zu bekommen. Spass machen beide, sind aber total verschiedene Flugzeuge.

Zum Segeln kann ich den Fox nicht empfehlen, da brauchst schon nen Hang mit gut Wind, sonst geht nix.
Baubeschreibungen und Fotos meiner Modelle unter http://www.der-frickler.net

143

Mittwoch, 10. Dezember 2008, 12:26

heir mal mein kleiner
»spassmobil« hat folgendes Bild angehängt:
  • CIMG0001.jpg
[SIZE=4]Suche Mini D R E H B A N K[/SIZE] bitte via PN melden
danke

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »spassmobil« (10. Dezember 2008, 12:27)


144

Mittwoch, 10. Dezember 2008, 14:10

Hi!

Danke für Eure Infos! Ich werde mir auch den Plan zulegen!
Aber ich würde dazu gerne noch den Artikel aus der FMT haben, leider ist diese nicht mehr am Kiosk oder sonst wo, erhaltbar. Wäre es evtl. möglich die Seiten per Mail zu erhalten, sofern das nicht gegen Copyrights verstößt :ok:
Ich find den Kleinen nämlich voll scharf, bin nämlich beruflich viel unterwegs, den kann ich ihn dann immer dabei haben :w

Danke und viele Grüße
Heiko
Du suchst FPV-Flieger in deiner Region? FPV-User-Karte


Hilmar

RCLine User

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei FlugModell

  • Nachricht senden

145

Mittwoch, 10. Dezember 2008, 17:20

Hallo Heiko,

normalerweise gibt's den Artikel als farbige Fotokopie beim Bauplan dazu; der stellt dann gleichzeitig die Bauanleitung dar.
Kann das wer bestätigen? Ich hab' ihn nämlich selber noch nicht gekauft. ;)

Herzlichst
Hilmar.
Bauplanbibliothek online: www.lange-flugzeit.de
Flugvideos, Bautipps und mehr: Youtube-Kanal

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hilmar« (10. Dezember 2008, 17:21)


(Jo)Hannes

RCLine User

Wohnort: Trier

Beruf: Dipl. Inf.

  • Nachricht senden

146

Donnerstag, 11. Dezember 2008, 00:31

Zitat

Original von Hilmar
Hallo Heiko,

normalerweise gibt's den Artikel als farbige Fotokopie beim Bauplan dazu; der stellt dann gleichzeitig die Bauanleitung dar.
Kann das wer bestätigen? Ich hab' ihn nämlich selber noch nicht gekauft. ;)
Hilmar.


Ja, gibts dazu! FMT war trotzdem nicht umsonst gekauft ;_)
Baubeschreibungen und Fotos meiner Modelle unter http://www.der-frickler.net

147

Samstag, 13. Dezember 2008, 19:36

Hi Leute!

Besten Dank für Eure Auskünfte :ok:
Ich habe da noch eine kleine Idee gehabt!
Bei uns 300m vom Haus entfernt gibt es einen Park mit 2 großen künstlichen Pyramiden, beide ungefähr 10m hoch. Dort möchte ich dann natürlich schon an der Kante lang machen...
Unten führen feste Wege entlang und dort würde ich dann auch landen wollen. Verträgt der Tyto das Extragewicht für ein kleines Rad im Rumpf? Wenn ja, wie könnte die Befestigung aussehen?

Am Montag bestelle ich den Plan, dann muss ich in Dessau nur noch Depron organisiert bekommen :D !

Also dann, viele Grüße und einen schönen 3. Advent!
Heiko
Du suchst FPV-Flieger in deiner Region? FPV-User-Karte


knuffel v2

RCLine User

Wohnort: Wangen im wunderschönen Allgäu *schwärm*

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

148

Sonntag, 14. Dezember 2008, 12:06

hallo leute...
mein plan kam am freitag,un gleich is der tyto fertig
hätt nicht gedacht,dass der so easy zu bauen ist in so einer zeit!!!! :ok:
@hilmar:man bekommt ja den bericht aus der fmt dazu....ein bild davon ist ne geebee oder so(von unten)^^da is wohl was schief gegangen zzz
trotzdem,saubere arbeit,weiter so!!!
gruß knuffel
[SIZE=3]Suche 1S Lipos ( Turnigy), 130-180 mAh, bitte alles anbieten! [/SIZE]

Hilmar

RCLine User

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei FlugModell

  • Nachricht senden

149

Sonntag, 14. Dezember 2008, 16:39

Zitat

Original von knuffel v2
@hilmar:man bekommt ja den bericht aus der fmt dazu....ein bild davon ist ne geebee oder so(von unten)^^da is wohl was schief gegangen


Is wahr?
Ich hab' mir gerade den FMT-Artikel nochmal angesehen, da ist kein Bildfehler.
Mach doch mal ein Handyfoto von der Seite, dann kann ich sehen welches Foto Dir da fehlt.

Herzlichst
Hilmar.
Bauplanbibliothek online: www.lange-flugzeit.de
Flugvideos, Bautipps und mehr: Youtube-Kanal

Hilmar

RCLine User

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei FlugModell

  • Nachricht senden

150

Sonntag, 14. Dezember 2008, 16:41

Zitat

Original von Grandcaravan
Unten führen feste Wege entlang und dort würde ich dann auch landen wollen. Verträgt der Tyto das Extragewicht für ein kleines Rad im Rumpf? Wenn ja, wie könnte die Befestigung aussehen?


Vielleicht so:

das ist ein Schaumstoff-Leichtrad von lipoly.de, mit einem 1,5mm CFK-Stab als Achse.

Die Seitenwangen bestehen aus 3x0,5mm CFK-Flachprofil, in welches eine Nut eingefeilt ist. Da hinein kommt die Achse, festgeklebt mit CA.
»Hilmar« hat folgendes Bild angehängt:
  • Tyto-Leichtrad01.jpg
Bauplanbibliothek online: www.lange-flugzeit.de
Flugvideos, Bautipps und mehr: Youtube-Kanal

Hilmar

RCLine User

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei FlugModell

  • Nachricht senden

151

Sonntag, 14. Dezember 2008, 16:42

Die gesamte Einheit wird dann in eine passende Aussparung an der Rumpfunterseite eingelassen.
»Hilmar« hat folgendes Bild angehängt:
  • Tyto-Leichtrad02.jpg
Bauplanbibliothek online: www.lange-flugzeit.de
Flugvideos, Bautipps und mehr: Youtube-Kanal

Hilmar

RCLine User

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei FlugModell

  • Nachricht senden

152

Sonntag, 14. Dezember 2008, 16:42

Hier nochmal die Draufsicht.
»Hilmar« hat folgendes Bild angehängt:
  • Tyto-Leichtrad03.jpg
Bauplanbibliothek online: www.lange-flugzeit.de
Flugvideos, Bautipps und mehr: Youtube-Kanal

Hilmar

RCLine User

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei FlugModell

  • Nachricht senden

153

Sonntag, 14. Dezember 2008, 16:44

...und in der Perspektive.

Die Rad-Einheit wiegt bei mir 1,9 Gramm.
Ich würde sie mit PU-Leim oder Weißleim im Rumpf befestigen.
Viel einfacher geht's nicht, denk' ich mal.


Herzlichst
Hilmar.
»Hilmar« hat folgendes Bild angehängt:
  • Tyto-Leichtrad04.jpg
Bauplanbibliothek online: www.lange-flugzeit.de
Flugvideos, Bautipps und mehr: Youtube-Kanal

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hilmar« (14. Dezember 2008, 16:45)


154

Sonntag, 14. Dezember 2008, 19:03

Sehr schöner Flieger aber geht der auch bei Thermik?? Bzw. hangaufwind ?? (kein sturm eher ein lüftchen)

Mfg
Markus
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten!!

==[] Und wenn dann mal der Lipo brennt, hast du die Ladezeit verpennt! :dumm: :evil:

michi096

RCLine User

Wohnort: NRW Dortmund

  • Nachricht senden

155

Sonntag, 14. Dezember 2008, 19:24

Tyto

Hallo Leute ,

hier mal mein kleiner.

das Bild mit Motor und Farbe kommt noch.

er wiegt jetzt 66 Gramm mit Motor und 2S 180 mAh.

Frage : was habt Ihr da für Monsterlatten drauf bei mir ist ne 3x3 GWS drann dat reicht völlig.

Beste Grüße
Michi
»michi096« hat folgendes Bild angehängt:
  • Tyto.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »michi096« (14. Dezember 2008, 19:25)


Hilmar

RCLine User

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei FlugModell

  • Nachricht senden

156

Sonntag, 14. Dezember 2008, 20:43

Zitat

Original von birkendorfer
Sehr schöner Flieger aber geht der auch bei Thermik?? Bzw. hangaufwind ?? (kein sturm eher ein lüftchen)

Mfg
Markus


Nein. Kleine Segelflugmodelle gehen generell nicht bei Thermik oder Hangaufwind.
:O
;)

Herzlichst
Hilmar.
Bauplanbibliothek online: www.lange-flugzeit.de
Flugvideos, Bautipps und mehr: Youtube-Kanal

Hilmar

RCLine User

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei FlugModell

  • Nachricht senden

157

Montag, 15. Dezember 2008, 00:31

RE: Tyto

Zitat

Frage : was habt Ihr da für Monsterlatten drauf bei mir ist ne 3x3 GWS drann dat reicht völlig.


Hallo Michi,

ich komm' grade aus dem Keller gekrochen. Ergebnis: es befindet sich nun ein 8-g-Motor in der Schnauze.
»Hilmar« hat folgendes Bild angehängt:
  • Tyto-Antrieb01.jpg
Bauplanbibliothek online: www.lange-flugzeit.de
Flugvideos, Bautipps und mehr: Youtube-Kanal

Hilmar

RCLine User

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei FlugModell

  • Nachricht senden

158

Montag, 15. Dezember 2008, 00:34

RE: Tyto

Da ich unbedingt einen Klapp-Prop verwenden wollte, blieb ich auf einem Graupner 4,7 x 2,3" hängen. Hab' einfach keinen kleineren gefunden.
Also wurde die Rumpfnase dort abgetrennt, wo sie in der Breite dem Spinnerdurchmesser entspricht.

Um optisch die Linienführung des Tyto aufzugreifen, sitzt der Spinner oberhalb versetzt, und der untere Bereich dient einem zusätzlichen Kühllufteinlass.
»Hilmar« hat folgendes Bild angehängt:
  • Tyto-Antrieb02.jpg
Bauplanbibliothek online: www.lange-flugzeit.de
Flugvideos, Bautipps und mehr: Youtube-Kanal

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hilmar« (15. Dezember 2008, 00:44)


Hilmar

RCLine User

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei FlugModell

  • Nachricht senden

159

Montag, 15. Dezember 2008, 00:35

RE: Tyto

Darüberhinaus wurde das oben angesprochene Leichtrad gleich mit eingebaut.
»Hilmar« hat folgendes Bild angehängt:
  • Tyto-Antrieb03.jpg
Bauplanbibliothek online: www.lange-flugzeit.de
Flugvideos, Bautipps und mehr: Youtube-Kanal

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hilmar« (15. Dezember 2008, 00:43)


Hilmar

RCLine User

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei FlugModell

  • Nachricht senden

160

Montag, 15. Dezember 2008, 00:43

RE: Tyto

Der Motor besitzt ein 6mm Alurohr zur Aufnahme. Hier habe ich eine kleine Sperrholzscheibe (4mm Dicke) mit PU-Leim stramm aufgeklebt.

Der eigentliche Motorspant sitzt innen im Rumpf und besitzt ein größeres Loch, vor welches die besagte Motor-Aufnahmescheibe geklebt wird. Das hat den Grund, dass man den Motor auf dem Hauptspant noch bequem ausrichten kann. Wenn er genau mittig herausschaut, fixiert man ihn von hinten mit Sekundenkleber. Das erspart die lästige Anpass-Fummelei des Motorspantes.


Ein wenig erschreckt habe ich mich dann bei der Antriebsmessung:
An zwei Zellen zieht der Antrieb bei vollem Akku 14 Ampere!!!
8(
Mein verwundertes Gesicht wich aber rasch einem breiten Grinsen, denn das Ding wird damit eine ziemliche Rakete werden.
:nuts:
Bin schon sehr gespannt wieweit der Tyto diese Leistung mitmacht.
8)

Im Endeffekt schießt man den Kleinen damit in zwei Sekunden senkrecht hoch bis an die Sichtgrenze, um dann gemütlich zu segeln. So stell' ich mir das jedenfalls vor, und ich bin schon sehr gespannt auf den Erstflug.


Herzlichst
Hilmar.
»Hilmar« hat folgendes Bild angehängt:
  • Tyto-Antrieb04.jpg
Bauplanbibliothek online: www.lange-flugzeit.de
Flugvideos, Bautipps und mehr: Youtube-Kanal