Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

josifi

RCLine User

  • »josifi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hohenlohe, Ba-Wü.

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 18. Mai 2008, 12:23

Neuer X-Twin-Sender 2008

Hallo,
seit diesem Jahr (oder so) haben die X-Twins ja neue Sender. Weiß jemand, ob die sich irgendwie in der Leistung etc. von den alten unterscheiden oder haben sie nur einen Kanalwahlschalter und sehen anders aus?
Gruß
josifi
Jochen :w

2

Sonntag, 18. Mai 2008, 16:59

Hallo Josifi,
Ich hatte neulich auch einen dieser neuen Sender in der Hand (von meinem Bruder), der hatte böse Reichweitprobleme. Es stellte sich heraus, daß Silverlit die ganze Senderschaltung geändert hat. Sie entspricht jetzt in etwa der Acrobat-Senderschaltung, inclusive der schwachen Sendeleistung! Das bedeutet aber auch, daß man sie ähnlich wie beim Acrobat relativ leicht frisieren kann. Leider habe ich die Fernsteuerung schon (modifiziert) zurückgegeben und kann keine Fotos mehr von der Modifikation machen. Wenn Du aber ein (gutes) Foto der Platine machst, kann ich einzeichnen, wo welche Bauteile gelötet werden müssen.
Gruß
Blabla

josifi

RCLine User

  • »josifi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hohenlohe, Ba-Wü.

  • Nachricht senden

3

Montag, 19. Mai 2008, 13:20

Danke für den Tip, aber ich habe schon eine modifizierte "alte" FB. Ich hätte nur auf die neue umgestellt, wenn die wirklich besser wäre.
josifi
Jochen :w

thomaswww

RCLine Neu User

Wohnort: Hessen / Rheingau

  • Nachricht senden

4

Montag, 19. Mai 2008, 18:08

Hallo,

evtl doofe Frage, aber woran erkenne ich ob es sich um eine neue oder alte Funke handelt?

MfG
MfG Thomas

Silverlit: picooZ, Sport (2x) , Jet
Multplex: Easyglider Pro

josifi

RCLine User

  • »josifi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hohenlohe, Ba-Wü.

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 21. Mai 2008, 10:48

Die "neue" FB hat einen Kanalwahlschalter, die alte nicht.
Gruß
josifi
Jochen :w

thomaswww

RCLine Neu User

Wohnort: Hessen / Rheingau

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 21. Mai 2008, 17:19

Ahh das klingt plausibel. Den Acrobat, den ich zurück gegeben habe hatte den Kanalwahlschalter und flog sowas von sche****, dauernd Funkaussetzer etc... Der Sport und der Jet haben die alte Funke und fliegen 1a :)
MfG Thomas

Silverlit: picooZ, Sport (2x) , Jet
Multplex: Easyglider Pro

7

Mittwoch, 21. Mai 2008, 22:25

Zitat

Original von thomaswww
Ahh das klingt plausibel. Den Acrobat, den ich zurück gegeben habe hatte den Kanalwahlschalter und flog sowas von sche****, dauernd Funkaussetzer etc... Der Sport und der Jet haben die alte Funke und fliegen 1a :)


Die Acrobat-Funke hatte schon immer einen Kanalwahlschalter. Wenn deiner beschissen flog, dann hast du die fälligen Mods nicht gemacht. Jeder hier im Forum sollte wissen, dass man den Acro nicht ungemoddet fliegen kann.

EDIT: Ich möchte nochmal darauf hinweisen, das Acro und Dasher geniale Flugzeuge sind, vorausgesetzt man läßt sich auf das bißchen (interessante) Bastelei ein.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »mehli« (21. Mai 2008, 22:28)


thomaswww

RCLine Neu User

Wohnort: Hessen / Rheingau

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 22. Mai 2008, 02:43

Hatte die Funke von dem Acrobat schon modifiziert jedoch ohne Erfolg... ich finde solch Spielzeug sollte ohne große Eingriffe einigermaßen benutzbar sein. Der Jet den ich gegen den Actrobat getausch habe fliegt nach ein paar Korrekturen viel besser und macht meiner Meinung nach viel mehr Spass :). Mein Fazit ist dass man die Finger von dem Acrobat und dem Thunder Jet lassen sollte.
MfG Thomas

Silverlit: picooZ, Sport (2x) , Jet
Multplex: Easyglider Pro

josifi

RCLine User

  • »josifi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hohenlohe, Ba-Wü.

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 22. Mai 2008, 18:49

Thunder-Jet

Thunder-Jet?? Wieso den denn nicht? Ich finde, der fliegt super! Kleine Mods und sonst nichts...
Einziger Nachteil: Die Flugdauer ist kürzer als bei den anderen X-Twins.

josifi
Jochen :w

thomaswww

RCLine Neu User

Wohnort: Hessen / Rheingau

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 22. Mai 2008, 18:58

RE: Thunder-Jet

Hi josifi,

den Thunder Jet, den sich mein Kollege gekauft hatte flog out of the Box so gut wie gar nicht. Er hing nur so in der Luft rum, flog immer mit Nase nach oben und war schneckenlahm. Nach etwas mehr Gewicht an der Nase zwar schon besser aber nach 4 Min fast nur Vollgas war dann auch schon der Akku leer. Im Vergleich zum Super und zum Jet einfach unbrauchbar. Diese fliegen locker über 10min und wesentlich ruhiger und kontrollierbarer. Meine Meinung. Thunder Jet und Acrobat sind wohl Flugzeuge, bei denen man sich erstmal ein paar Stunden mit beschäftigen muss um länger als 30sek am Stück in der Luft zu bleiben. Man sollte die Modelle eher als "Bausatz" verkaufen, bzw NICHT als RTF! Vielleicht haben wir auch nur Montagsmodelle erwischt. Nachdem ich mich hier im Forum umgeschaut habe scheinen die Probleme aber wohl die Regel zu sein...
MfG Thomas

Silverlit: picooZ, Sport (2x) , Jet
Multplex: Easyglider Pro

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »thomaswww« (22. Mai 2008, 19:04)


josifi

RCLine User

  • »josifi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hohenlohe, Ba-Wü.

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 22. Mai 2008, 19:29

RE: Thunder-Jet

Hallo,
hast du schon mal die Mods von eiren http://www.xtwins.de/modelle/thunderjet_abstandsplatten.jpg probiert? Bei mir hat der Ausbau von einer Abstandsplatte und etwas den Rumpf (wie beim Sport) nach unten biegen viel gebracht; sonst hab ich nicht gemacht.
Ein KLEINES Gewicht benutz ich nur, wenn etwas Wind ist. Und ich flieg nur beim Start mit Vollgas.

josifi
Jochen :w

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »josifi« (22. Mai 2008, 19:40)


TobiasRothmaier

RCLine User

Wohnort: Altötting

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

12

Samstag, 24. Mai 2008, 21:23

Ich mag meinen Thunder Jet auch recht gern. Liegt wie ein Brett in der Luft :D
Außerdem finde ich die Funke super.