Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

timbo

RCLine User

  • »timbo« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: A-Korneuburg

  • Nachricht senden

1

Freitag, 23. Mai 2008, 12:45

GWS SlowStick

Hallo,

ich würde mich prinzipiell für die GWS Slowstick interessieren.

Welche Komponenten, (vorzugsweise von UH) sollte ich mir hier anschauen, um mit dem Teil dann auch mehr oder weniger lang fliegen zu können?

2S Akkus 460mAh/12c 28g und 800mAh/12c 42g sind vorhanden
als Regler würde mir z.B. ein Penta 5 vorschweben ....

3,7 Gramm Servos?
welcher Motor?
welchen Akku?
welche Flugzeiten sind erreichbar?
QR ist wohl nicht machbar?

Wäre mein erster SlowFlyer....

Danke
Thomas

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »timbo« (23. Mai 2008, 12:51)


timbo

RCLine User

  • »timbo« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: A-Korneuburg

  • Nachricht senden

2

Freitag, 23. Mai 2008, 22:30

ok, scheinbar ist dieses Fluggerät zu wenig Fluggerät ;-)


weiß niemand? hat niemand?

Danke
Tom

3

Freitag, 23. Mai 2008, 22:33

Kannst mal ein Link geben? Um die Uhrzeit bin ich zu müde zum googlen
Gruß Cedric

Anonym im Internet ist so versteckt, als wenn du auf der Strasse nackt mit einem Kondom rumläufst.

timbo

RCLine User

  • »timbo« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: A-Korneuburg

  • Nachricht senden

5

Montag, 26. Mai 2008, 09:30

funzt auch mit Link wohl nicht ;-)

gut, dann lass ichs mal ...

6

Donnerstag, 29. Mai 2008, 16:08

penta 5 ist ein empfänger und kein regler!^^
lg victor

7

Donnerstag, 29. Mai 2008, 16:25

Zitat

Original von kitingfreak
penta 5 ist ein empfänger und kein regler!^^
lg victor

ud mit nem GWS ist man genau so gut bedient :ok:
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

timbo

RCLine User

  • »timbo« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: A-Korneuburg

  • Nachricht senden

8

Freitag, 30. Mai 2008, 10:11

mein Fehler *gg* war ich wohl beim Schreiben schneller als beim Denken. ;-)
klar - Empfänger ;-) Regler irgendwas leichtes....

Meine Hauptfragen wären jedoch welcher Motor und welcher Akku um lange oben zu bleiben.

Lieber beides sehr klein um Gewicht zu sparen oder mehr Akkukapazität und dafür schwerer?!

9

Freitag, 30. Mai 2008, 16:23

ich bin ein Link

klick den ma, da haste nen sehr vernünftigen Motor, und Regler njoch dazu ;)

Akku natürlich den Saftsack
Gruß Cedric

Anonym im Internet ist so versteckt, als wenn du auf der Strasse nackt mit einem Kondom rumläufst.

10

Samstag, 31. Mai 2008, 00:00

hab den 10g von UH, nen 740er 2sp von kokam und den 6g Trinity Regler auch von UH.
damit bleibe ich mit ner Zigarettenpause etwa ne Stunde oben mit ner 5x3 Gws bei ienem Gewicht von 120g.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »driver-no1« (31. Mai 2008, 00:02)


timbo

RCLine User

  • »timbo« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: A-Korneuburg

  • Nachricht senden

11

Samstag, 31. Mai 2008, 22:57

Hallo,

Danke für Eure Antworten!

Beim 10g UH Motor...ist dieser hier gemeint?

18-11 2000kv Micro Brushless Outrunner (10g)
Link

Der werkelt in meiner Cox Focke....der reicht um den doch etwas größeren SS in der Luft zu halten?

Hast Du nen Link zum genannten Regler?

Danke
Tom

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »timbo« (31. Mai 2008, 23:19)


12

Montag, 2. Juni 2008, 09:45

hi

der motor ist zu klein

nimm den gws blm002 22/8/18 mit einem 18A regler

der vogel han nen meter spannweite ==[]

grussssssssss
keiner meiner vögel ist mir am himmel hängen geblieben :prost:

G_eronimo

RCLine User

Wohnort: Naehe Koblenz

  • Nachricht senden

13

Samstag, 31. Januar 2009, 08:32

RE: GWS SlowStick

Zitat

Original von timbo
....
QR ist wohl nicht machbar?
....
Thomas


Ist wohl nicht so belebt die SlowStick-Scene ???

Ich fliege meinen ersten SlowStick seit ca. 4 Jahren mit Querruder. Funktioniert prima. Ist noch ein altes Bild von 2005. Da hatte er schon BL-Antrieb. Vorher ist er mit dem 400-Getriebe geflogen.
Die Querruder sind in Styrotaschen mit Tesa an die Flaechen geklebt. Sollte nur ein Provisorium sein. Wie man wieder sieht, halten die besonders lange. :D

Uli
»G_eronimo« hat folgendes Bild angehängt:
  • Pict0065a.jpg

G_eronimo

RCLine User

Wohnort: Naehe Koblenz

  • Nachricht senden

14

Samstag, 31. Januar 2009, 08:50

4-Stick

Heute war "Erstflug" mit 4 Motoren.
Sound ist super, aber relativ schwer. Strom ist unter 8 A.

Uli
»G_eronimo« hat folgendes Bild angehängt:
  • 4_Stick_960a.jpg

G_eronimo

RCLine User

Wohnort: Naehe Koblenz

  • Nachricht senden

15

Samstag, 31. Januar 2009, 08:59

Jet-Stick

Tests mit 2 EDF sind auch relativ erfolgreich gewesen. :D
Ich hatte allerdings die (schwere) Querruderflaeche und den Original-Motor drin gelassen. Damit war gerade so ein Abheben moeglich.
Ohne Querruder und Motor aber mit 3 EDFs sollte es gut gehen. Gibt also demnaechst eine neue Flaeche mit 3 EDFs.

Mein 2. SlowStick (ohne Querruder, schon mit CF-Rumpf) ist als Kameraflieger ausgeruestet. Wenn man die Kamera seitwaerts richtet, ist der Propellerkreis nicht zu sehen und es gibt prima Bilder.

Uli
»G_eronimo« hat folgendes Bild angehängt:
  • SlowStick_Twin_EDF_508a.jpg

G_eronimo

RCLine User

Wohnort: Naehe Koblenz

  • Nachricht senden

16

Samstag, 31. Januar 2009, 09:04

RE: Jet-Test

Mit einzelnem, groesserem EDF ging's auch ganz gut. Der hat allerdings auch die gleiche Leistung, wie der BL umgesetzt. Dank schlechterem Wirkungsgrad aber deutlich langsamer bzw. nicht so steigfreudig.

Uli
»G_eronimo« hat folgendes Bild angehängt:
  • SlowStick_EDF_416a.jpg

FBO

RCLine User

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

17

Samstag, 31. Januar 2009, 15:02

Rofl du kommst auf Ideen, der Kiste nen Impeller umzuschnallen :D
Ich hatte damals das Sky Bike von Protech, das war sehr ähnlich, ich vermute das Ding wurde auch bei GWS hergestellt, vom Slow stick gibts ja auch ne große und ne kleine Version.

18

Montag, 13. April 2009, 14:14

RE: Jet-Stick

Zitat

Original von G_eronimo
Tests mit 2 EDF sind auch relativ erfolgreich gewesen. :D
Ich hatte allerdings die (schwere) Querruderflaeche und den Original-Motor drin gelassen. Damit war gerade so ein Abheben moeglich.
Ohne Querruder und Motor aber mit 3 EDFs sollte es gut gehen. Gibt also demnaechst eine neue Flaeche mit 3 EDFs.

Mein 2. SlowStick (ohne Querruder, schon mit CF-Rumpf) ist als Kameraflieger ausgeruestet. Wenn man die Kamera seitwaerts richtet, ist der Propellerkreis nicht zu sehen und es gibt prima Bilder.

Uli


Hallo.

hehe, wir gehören wohl zu den wenigen, die sich für dieses "gemütlich" (je nach motorausstattung) interessieren, wie?wir werden dann wohl auch zu den auserwählten gehören, wenn die NASA spezialisten für die reise zum roten planeten benötigt um unsere erde zu retten :D .ok.genug abgedriftet - back zum markierten teil - bei bildern mag das seitliche anbringen der kamera gut sein, aber für videos bin ich dagegen.und weil ich gestern abend einige stunden im web gesurft bin und unter anderen auf landegestelle gestossen bin, die den propeller nicht im bild erscheinen lassen, wenn in fahrtrichtung monztiert, möchte ich euch das nicht vorenthalten.
auf dieser seite gibt es zu den folgenden bildern auch verwertbaren text.

Heavy Duty Aluminum and Carbon Fiber Adjustable Aerial Camera Mount Landing Gear:






und dann noch ein anderes:


rcandirc

RCLine User

Wohnort: Österreich Wien

Beruf: Mechatroniker Lehrling 1.lj

  • Nachricht senden

19

Montag, 13. April 2009, 17:55

eine billige alternative wäre auch zB. der Magnum
Mein 'Hanger:
Logo 600 3d / Ac3x / Savöx / Scopion HK 4035-500 / Jive 80 HV / 10s 4000mah :nuts:
T rex 500 ESP / Ac3x / Ds 510 / Bls 251 / Scopion 3026 1600kv / Roxxy 9100-6 / 6s 2650mah 30c
Mini Titan
.....und eine Menge Fläche.

All Fasst. :D

G_eronimo

RCLine User

Wohnort: Naehe Koblenz

  • Nachricht senden

20

Montag, 13. April 2009, 18:32

Hallo "Kampfmeise",

ja da gibt's einiges in den englischen Foren:
http://www.rcgroups.com/forums/showthrea…02#post12011102
http://www.rcgroups.com/forums/showthread.php?t=941416

Der Flieger ist im deutschsprachigen Raum wohl nicht so verbreitet.

Die verstaerkten "Beine" hatte ich mir auch schon angeschaut. Ist mir aber fuer die paar Bilder, die ich mal mache zu teuer, bzw. zu aufwendig das selber zu bauen.

Fuer Movies nehme ich lieber einen EasySar mit Kamera in der Kabine oder demnaechst FlycamOne2. Die Kabinenkamera stand "auf der Seite". Seltsamerweise war der Aufnahme-Chip damit wohl ueberfordert. Es gab immer Wellen im Bild.

Ansonsten plane ich noch einen "FokkerStick". D.h. die Flaechen fuer einen EIII-aehnlichen Flieger aus Depron. Die Originale Flaechenverwindung habe ich aber schon verworfen. Das Projekt kam zu einem vorlaeufigen Halt, als ich versucht habe, aus einer 3-Seiten-Ansicht den Rumpf zu bauen. Die 3 Ansichten daraus haben NICHT zueinander gepasst! :angry:
Also weder vom Masstab noch von den wichtigsten Groessen.

Wahrscheinlich baue ich daher erst einen neuen JetStick. Dazu muss ich aber erst neue EDFs bestellen, da die bisherigen mit Brushless fuer ein anderes Projekt belegt sind.

Uli