Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

VolkerS

RCLine User

  • »VolkerS« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: eingebürgerter Bayer! ;)

Beruf: IT-System Engineer

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 22. Juni 2008, 13:58

Minium Reichweiten-Erhöhung

Hallo zusammen,

nachdem ich immer wieder Probleme bei rund 20m Reichweite hatte und ich keinen Bock hatte, die FB immer so verkrampft Senkrecht zu halten, habe ich mir einen Pigtail besorgt und in die FB eingebaut. Anschliessend eine 5db Antenne WLAN draufgeschraubt...

Der Bodentest ging nun fast 50m...

Die Antenne kann man nun knicken, so dass sie immer senkrecht zur Minium steht...

Bilder gibts hier: http://bilder.die-steigers.de/main.php?g2_itemId=53787

Gruss
Volker

2

Sonntag, 22. Juni 2008, 14:15

hallo´, würdest mir verraten wo ich so ein picding herbekomm, und was genau?

mfg flo

edit: danke hat sich erledigt, war gerade bei den rc-micro´s
[SIZE=4]Suche Mini D R E H B A N K[/SIZE] bitte via PN melden
danke

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »spassmobil« (22. Juni 2008, 14:17)


3

Sonntag, 22. Juni 2008, 22:51

Hallo,

mich interessiert dieser Mod sehr - könntest Du mehr Details geben ?
Z.B. welchen Pigtail, wie eingebaut, etc.
Die Fotos habe ich gesehen !

Gruss,
Daniel

VolkerS

RCLine User

  • »VolkerS« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: eingebürgerter Bayer! ;)

Beruf: IT-System Engineer

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 22. Juni 2008, 23:34

Ich schraub morgen die FB nochmal auf und mach ein paar Fotos.

Aber das ist echt nicht schwer.

Pigtail:



Die gibts hier:

http://stores.ebay.de/YingStar-Shop_WLAN…5QQftidZ2QQtZkm

Einfach den kleineren Stecker abschneiden, Kabel so weit wie möglich kürzen. Innenleiter und Aussenleiter so anlöten wie man es in der FB vorgefunden hat. Die Buchse einpassen und verkleben, fertig.

Bei mir hat sich die Reichweite mindestens verdoppelt.

Weiter hab ich es mir noch nicht zugetraut, weil die Cessna nur noch schwer zu sehen war... ;)


Gruss
Volker

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »VolkerS« (23. Juni 2008, 11:54)


KangooCamper

RCLine Neu User

Wohnort: Kreis SU

  • Nachricht senden

5

Montag, 23. Juni 2008, 11:50

Wow, saubere Arbeit! :ok: Sieht aus als wenn es so gehört. Ich hab noch einen defekten WLAN Router hier rumliegen und überleg gerade das nachzubauen...

Flat

RCLine User

Wohnort: Raum Hannover und zunehmend Raum Hamburg

Beruf: Angestellter auf Lebenszeit bei der Deutschen Rentenversicherung

  • Nachricht senden

6

Montag, 23. Juni 2008, 14:28

Falls das noch nicht reicht >>>> Dosenerreger ! :evil:
viele Grüsse

Bernd

Am Ende wird alles gut und wenn nicht, dann ist es auch noch nicht das Ende .........


Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile (Aristoteles)

7

Montag, 23. Juni 2008, 16:07

Dieser Mod REICHT !

... und die Antenne mit der Buchse sehen gut/professionell aus. :D
Ich froi mich schon auf die Teile, den Einbau, den ReichweitenTest, den ProbeFlug.
Ob 15 min. Flugzeit reichen für hin und wieder zurück? LoL ;)
RE3LY =Walkera 5-4
PAKO=Walkera 5-5
Kyosho=Cessna+Citabria
Graupner=Spacewalker

Gruß ALEX :tongue:

[SIZE=1]Dieser Beitrag wurde schon 59835 mal editiert, zum letzten mal von diesem Alex am 01.09.2009 20:07.[/SIZE]

Rudy F

RCLine User

Wohnort: Wien

Beruf: Medizintechniker/ Biomechanik in Pension

  • Nachricht senden

8

Montag, 23. Juni 2008, 16:26

Hi,

ich habe meine Reichweitenerhöhung fast ganz gratis bekommen.

1) die Empfängerantenne aus dem Rumpf gekitzelt und nach unten schauen lassen.

Mir ist nämlich aufgefallen, dass die lästigen Aussetzer meistens mit Rumpflängsachse zu oder vom Sender zusammenfielen.

2) Ich habe die Senderantenne von ihrer Hülle befreit und hatte den Eindruck, dass der Strahler nach dem Topf im Vergleich zur Konkurrenz einiges zu kurz ist. Habe sie um ca. 5mm verlängert. Wenn es nicht besser gewesen wäre, hätte ich dann stückweise gekürzt. War aber tatsächlich besser.

3) Die Antenne hängt jetzt ohne Überzug beim Loch gleich nach unten, was prinzipiell das "ungewollte Zielen" aufs Modell verhindert.

Fazit: jetzt passt es für das kleine Modell.

Zusatz: Seitenruder unbedingt mechanisch so einstellen, dass das Modell im Failsafe leicht(!) kurvend fliegt; besonders wenn Straßen in der Nähe sind.
Und Höhenruder für einen Tauch- und Pump-freien Gleitflug justieren.
:w Rudy

Postings Irrtum vorbehalten.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »rcFIA« (23. Juni 2008, 16:27)


9

Montag, 23. Juni 2008, 18:06

Hallo,

also zum Pigtail (link von ebay) braucht man dann noch die Antenne, oder ?

Zum Beitrag von Rudy F.:

1. Wie viel weiter reicht denn jetzt dein Sender ?
2. Wie kann ich unten zitiertes den Einstellen ? Bei mir geht bei Ausfall immer alles auf mittelstellung, das ist natürlich teilweise fatal....

Zitat

Zusatz: Seitenruder unbedingt mechanisch so einstellen, dass das Modell im Failsafe leicht(!) kurvend fliegt; besonders wenn Straßen in der Nähe sind.
Und Höhenruder für einen Tauch- und Pump-freien Gleitflug justieren.

10

Montag, 23. Juni 2008, 19:42

Ja,

denn nur die Antenne macht die Sendung, die Verbesserung.
Das PigTail ist nur ein gutes abgeschirmtes Kabel.Antennen gibt´s sehr viele bei Ebay.
Auf einen knickbaren Anschulß achten.(haben fast alle)

Mechanisch einstellen ist nicht ohne:
Ich schneide den Schrumpfschlauch mit nem super scharfen!! Messer auf, ohne das
dabei auch nur die geringste !! Kraft auf das Servo wirkt.Dann z.B: Seitenruder etwas
aus der Mitte "blockieren" und mit nem neuen Schrumpfschlauch (2mm) wieder fixieren.
Unbedingt nasses (nicht nur feuchtes) Papier zwischen DepronTeilen und dem Feuerzeug
legen.Depron/Styropor schmilzt superschnell!!!
Man kann das ganze auch am Servo machen.Der Aufwand ist der selbe.

Diese Mission ist aber eher was für ruhigfingrige, geübte Handwerker.
Meist sind die Segeleigenschaften im FailSafe, ab Werk, ok.
Wenn nicht könnte eine SchrumpfschlauchVerbindung lose sein.Dann ist man fein raus,
weil man dann nach Zurück-Einstellung die Sache nur mit nem Tröpfchen Kleber fixieren
kann. :D

Gibt´s bessere Ideen? Nur zu ;)
RE3LY =Walkera 5-4
PAKO=Walkera 5-5
Kyosho=Cessna+Citabria
Graupner=Spacewalker

Gruß ALEX :tongue:

[SIZE=1]Dieser Beitrag wurde schon 59835 mal editiert, zum letzten mal von diesem Alex am 01.09.2009 20:07.[/SIZE]

Rudy F

RCLine User

Wohnort: Wien

Beruf: Medizintechniker/ Biomechanik in Pension

  • Nachricht senden

11

Montag, 23. Juni 2008, 19:54

Hallo Daniel,

Im Gestängedrähtchen ist vor den Ruderhebeln bei meiner Cessna ein gekröpftes Stück.

Mit dem kann man mit 2 Zangen, davon einer sehr schmalen - um keine Kraft auf das Servo auszuüben - die Ruder minimal verstellen um die gewollten Gleitflugeigenschaften zu bekommen.

Die sichere Reichweite schätze ich jetzt auf ca. 60-80m und vor allem das unangenehme Richtverhalten in Bodennähe, wo schon manchmal in ca. 20m die Verbindung auf mindestens 3 sec oder länger aussetzte ist weg.
:w Rudy

Postings Irrtum vorbehalten.

VolkerS

RCLine User

  • »VolkerS« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: eingebürgerter Bayer! ;)

Beruf: IT-System Engineer

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 26. Juni 2008, 23:54

Hat jetzt mit der Mod noch jemand Erfahrung sammeln können?

Gruss
Volker

D.ePP

RCLine User

Wohnort: Lake of Constance

  • Nachricht senden

13

Montag, 11. August 2008, 16:29

Hallo !
Kann mir jemand sagen wo ich eine günstige und vor allem kleine 5db Antenne herbekomme ??? ?
Die ,die ich gefunden habe sind min. 15cm lang .... ....was ich für eine Minium-funke nicht gerade passend finde 8( !

MFG Chris
Es ist noch kein Meister nicht vom Himmel gefallen

D.ePP

RCLine User

Wohnort: Lake of Constance

  • Nachricht senden

14

Montag, 18. August 2008, 10:51

Juhuuu :w :w :w !
Es ist noch kein Meister nicht vom Himmel gefallen

VolkerS

RCLine User

  • »VolkerS« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: eingebürgerter Bayer! ;)

Beruf: IT-System Engineer

  • Nachricht senden

15

Montag, 18. August 2008, 21:32

:w :w :w :w Juhuuuuu.... 8) :nuts: ;)

D.ePP

RCLine User

Wohnort: Lake of Constance

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 19. August 2008, 10:35

Zitat

Juhuuu !


...war auf meine oben gestellte Frage bezogen ...... .... !

...werd mir dann wohl so nen 18cm-Schinken bestellen ... ...


MFG Chris
Es ist noch kein Meister nicht vom Himmel gefallen