Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ritschi_17

RCLine User

  • »ritschi_17« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Elektroniker

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 8. Juli 2008, 12:49

Ruderhörner für Shocky ???

Hallo,
ich bräuchte Ruderhörner für meinen neuen Knuffel.
Hab mal gelesen das man die selber bauen kann?
Hat das jemand? Kann jemand mal ein Foto reinstellen?
Oder wo kann ich diese kaufen?
Möchte aber keine Seilanlenkung!
Danke!

2

Dienstag, 8. Juli 2008, 13:01

du kannst einfach ein Kohlestäbchen als Ruderhorn nehmen und die Verbindung zum GFK-Stab mittel eines Schrumpfschlauches machen - ich glaube das ganz ist auch bei slowflyworld beschrieben (Knuffel Bauanleitung oder so)
Im Prinzip wir ein GFK-Stab so schräg ins Depron gesteckt, daß der Drehpunkt direkt über dem Ruderschanier liegt, als Verstärkung kannst Du den Einlaßpunkt des GFK-Stäbchen ins Depronruder noch zusätzlich mit dünnem Balsa verstärken.

3

Dienstag, 8. Juli 2008, 13:09

Hallo,

ansonsten sind diese hier prima:

http://www.knumoba.de/a_anlenkungsteile.php

Gruß

Axel

Mike Laurie

RCLine User

Wohnort: E 4 ELEKTRO

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 8. Juli 2008, 18:20

wenns keine seilanlenkung sein soll, schnitz dir die dinger einfach aus dünnem gfk oder sperrholz selber, formen und vorlagen haste ja in dem link zb sonst evtl da:
http://slow-flyer.com/tips_7.html
unten, der cfk stab sollte aber parallel laufen nicht wie auf dem foto^^
wichtig ist dass das scharnier (schrumpfschlauch zb) in der drehebene des Ruders liegt
http://www.abdrehfaktor.de/abdrehfaktor050.htm

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mike Laurie« (8. Juli 2008, 18:21)