Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

flyer 92

RCLine User

  • »flyer 92« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bochum

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

1

Freitag, 11. Juli 2008, 13:21

rlaubsflieger..

Hey=)
ich suche fürn Urlaub einen kleinen Flieger den ich schnell aus Depron schnitzen kann...antrieb soll ein Powerschnurzz werden...habt Ihr vllt. einenBauplan für mich oder andere Tips!?...freue mich über Antworten=)
lg
:w

BlackJack

RCLine User

Wohnort: d-41236 Mönchengladbach D-52064 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

2

Freitag, 11. Juli 2008, 13:27

epprasy von epp versand????
Your-Aerial-Pic.de

flyer 92

RCLine User

  • »flyer 92« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bochum

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

3

Freitag, 11. Juli 2008, 13:35

bestellen kann ich nicht mehr...
:w

4

Freitag, 11. Juli 2008, 13:42

die kleine Lazy Bee der FMT??
oder der Multijet ca 2h Bauzeit.
Hangar:
T Rex 600 mit Hughes MD 500 :nuts: :nuts:
Funjet extrem :evil:
Sebart Katana s30e :ok:
Piper J-3 Great Planes Elektro :shy:
Hyperion Yak 54
Nimbus 3 Meter
Shocky Yak 55m :evil:
Bipie ==[]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »jeolo13« (11. Juli 2008, 13:43)


flyer 92

RCLine User

  • »flyer 92« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bochum

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

5

Freitag, 11. Juli 2008, 13:43

muss auch nicht so ein aufwändiger flieger sein.....halt nur zum rumgurken^^...der flieger sollte außerdem schnell zu bauen sein...
:w

6

Freitag, 11. Juli 2008, 13:46

oder geh doch einfach in den nächst gelägenen Laden die haben sicher was passendes.
Hangar:
T Rex 600 mit Hughes MD 500 :nuts: :nuts:
Funjet extrem :evil:
Sebart Katana s30e :ok:
Piper J-3 Great Planes Elektro :shy:
Hyperion Yak 54
Nimbus 3 Meter
Shocky Yak 55m :evil:
Bipie ==[]

flyer 92

RCLine User

  • »flyer 92« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bochum

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

7

Freitag, 11. Juli 2008, 13:47

wo finde ich denn den bauplan der Lazy Bee??...ich finde nirgends den bauplan bzw die skizze...
:w

Klaus(i)

RCLine User

Wohnort: Achim b. Bremen

Beruf: Mensch

  • Nachricht senden

8

Freitag, 11. Juli 2008, 14:07

Ich habe meinen Plan hier her.
Und bei rcgroups gibt es auch schöne Bilder (hier im Forum auch).
Edit:
Meinen habe ich auf ca. 80cm Spannweite skaliert und ist noch in Arbeit.
Meiner wird aber auch aus Holz.
-

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »klausi0« (11. Juli 2008, 14:27)


9

Freitag, 11. Juli 2008, 14:29

http://www.vth.de/zeitschriften/fmt/downloads.html
hier das dritt oberste dort ist der pdf Plan. Wenn du sie vergrösserst auf 90cm fliegt sie total langsam aber auch windanfälliger
Hangar:
T Rex 600 mit Hughes MD 500 :nuts: :nuts:
Funjet extrem :evil:
Sebart Katana s30e :ok:
Piper J-3 Great Planes Elektro :shy:
Hyperion Yak 54
Nimbus 3 Meter
Shocky Yak 55m :evil:
Bipie ==[]

10

Freitag, 11. Juli 2008, 14:47

hi

Ich habe das selbe Problem aber ich muss noch fliegen.
Ich habe mir aber schon einen großen Trolli besorgt da bekomme ich viel rein.Ich denke ich werde mir einmal ein 6th von epp-versand bestellen und dort ´dann zussammen bauen und ein dizzy werde ich mitnehmen den ich esrt dort zuammen klebe also die 2 fläschenhälften.
Meint ihr ich konnte da Probleme bekommen wegen der Fernbedienung und so
das die mein Koffer auf machen und sagen ich würde das reinschmugeln wollen?

MFG Simon

Ator

RCLine User

Wohnort: 40xxx

Beruf: Controlling

  • Nachricht senden

11

Freitag, 11. Juli 2008, 16:28

Ich würde dir den dizzy bird empfehlen. Gibts bei modellbauvideos.dehier zum download. Ist schnell gebaut und fliegt super!
DX8, zahlreiche Flächenmodelle, Hubis

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ator« (11. Juli 2008, 16:29)


JAP

RCLine User

Wohnort: Baden Württemberg

  • Nachricht senden

12

Freitag, 11. Juli 2008, 22:01

Hi Simon, bezüglich Fernsteuerung in Koffer:

Ich bin mal mit ner mc 16 im Koffer nach Griechenland geflogen, damals war ich 16. Jedenfalls haben sie meinen Koffer gecheckt und im xRay so nen schwarzen Kasten mit jeder Menge Kabel und vier länglichen Stangen (Akkus) die aussahen wie ein Sprengstoff. Musste daraufhin den Beamten die Fernsteuerung zeigen inkl. die Funktion mit dem modell (Rudercheck). Anschließend musste ich die Antenne rausschrauben (klar) und den Akku in der Fernsteuerung abklemmen und seperat transportieren. So haben sie´s dann durchgelassen. Hatte viele schöne Flüge in Griechenland, zurück wars kein Problem.
Wie die Sache nun nach 9/11 aussieht weiß ich nicht, notfalls mal bei der Airline fragen.

beste Grüße, Jeremy
Gravity is not just a good idea - it´s a law !

13

Freitag, 11. Juli 2008, 22:16

hi

Aber wenn ich doch jetzt mein Koffer am Schalter abgebe muss ich doch erst danach durch die Kontrolle oder??Aber ich werde sehen.Ich denke ich werde mir ein Dizzy bauen und ein sixht mitnehmen.Oder ein eigenbau aus depron

MFG Simon

14

Samstag, 12. Juli 2008, 08:45

Also aber ehrlich gesagt würde ich von der Lazzy Bee abraten. Denn wen du einen Schnurzz einbaust, musst du ev. die Spannweite vergrössern. Dann habe ich die erfahrung gemacht das sie bei Windstille super exxxxtrem langsam fliegt, aber durch die grossen Flächen und das leichte gewicht extrem Windanfällig ist.
Hangar:
T Rex 600 mit Hughes MD 500 :nuts: :nuts:
Funjet extrem :evil:
Sebart Katana s30e :ok:
Piper J-3 Great Planes Elektro :shy:
Hyperion Yak 54
Nimbus 3 Meter
Shocky Yak 55m :evil:
Bipie ==[]

Philly

RCLine User

Wohnort: Bergisch Gladbach bei Köln

  • Nachricht senden

15

Montag, 14. Juli 2008, 00:15

nochmal wg Fernsteuerung im Koffer: Ich hab alles (Modell und Sender) im selben Koffer gehabt - keine Probleme. Das war diesen März von Köln/Bonn nach Teneriffa.

16

Montag, 14. Juli 2008, 01:10

ja ok ich werde sehen

Aggroslyder

RCLine User

Wohnort: Brilon

Beruf: Auszubildener (KFZ-Mechatroniker)

  • Nachricht senden

17

Montag, 14. Juli 2008, 02:14

Hi,

wie wär es mit einer Scheibe :D
MfG Rob:w

CopterX 450SE V2:ok:
Nimbus 3m :ok:
Extra 330L 2,3m :ok:
Extra 300 1,2m :ok:
Lift Off XXS :evil:

Video Sommerferien 2007
Meine Homepage