Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 14. August 2008, 18:35

Parkmaster 3D

HI

Kann man den Parkmaster auch ohne Dual-rate fliegen, weil ich an meiner mc 12 nur einen Schalter habe der für die Landeklappen beim Segler sind? :w

2

Donnerstag, 14. August 2008, 18:39

Klar!
Dual-Rate is ja nur um zum Beispiel von 100% Servoweg auf 50% zu schalten.
Du kannst es so machen, das du einfach 100% Servoweg einstellst, und 50-80% Expo.

Gruß
Alle Forenbeiträge ohne Gewähr! Jeder ist für sein tun und lassen selbst verantwortlich!
Fliegergrüße

Mein YouTube Channel - Schau mal vorbei

Timo Skrabal

RCLine User

Beruf: Ausbildung --> Technischer Zeichner

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 14. August 2008, 18:54

@Helmut

Expo verkleinert die Ausschläge nicht, Expo macht das Steuerverhalten in der Mitte genauer mehr nicht... und wer Expo nicht gewohnt kommt mit 80% überhaupt nicht klar...

Im weitesten Sinne hast du aber schon recht, im ersten Moment meint man die Ausschläge wären kleiner bei Expo, aber wie gesagt wer das nicht gewohnt ist.....

@a-moll

Hab mal schnell gegooglt --> die MC-12 hat Dual-Rate!!! (wahrscheinlich fehlt dir nur der Schalter dafür zum umschalten)
Verkaufe (siehe "Verkaufentopic" oder PN):
- T-Rex 250 / Spartan DS-760 / S9257
- Jazz 40-6-18
-YGE-18

4

Samstag, 16. August 2008, 11:45

hallo danke für eure Antworten.Was wäre denn das Risultat wenn ich keinen Dual-Rate einstellen würde? :w

5

Samstag, 16. August 2008, 11:56

Warum besorgst du dir nicht einfach noch einen Schalter? Dual Rate kann die MC-12 doch.

Schau mal in die Anleitung auf Seite 21. Da steht genau beschrieben an welche Buchse die Externschalter muessen.
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles.

Bleibt gesund!!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thomas_R.« (16. August 2008, 11:59)


BlackJack

RCLine User

Wohnort: d-41236 Mönchengladbach D-52064 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

6

Samstag, 16. August 2008, 11:58

Hast du denn die Funktion der Dualrate verstanden??? mit der Dualrate kannst du den Servoweg verändern du kannst ihne kleiner machn oder größer(max 150%) WEnn du keine Dualrate einstellst hast du die üblichen 100% servoweg. wenn du nicht mehr brauchst brauchst du auch keine dualrate was besonderes passieren tut da nicht.


Gruß


Jack
Your-Aerial-Pic.de

Cursor

RCLine User

Wohnort: Kerpen

  • Nachricht senden

7

Samstag, 16. August 2008, 19:11

ausser er ist gewohnt mit kleinen ausschlägen zu fliegen (schmale ruder) ;segler , trainer etc. ...

und mit den grossen rudern auf 100% kommt er nicht zurecht ....
wäre denkbar . also lieber für den erstflug die hälfte des vorgeschriebenen weges einstellen ; vergrössern kannst du nachher immer noch :-)

gruß
peter

8

Samstag, 16. August 2008, 22:19

Gibt's bei der MC-12 kein Menü in dem man die Wege für jeden Servo direkt einstellen kann? Ist dann halt nicht schaltbar.

Wenn man bei einem Modell immer mit reduzierten Ausschlägen fliegt ist es vorteilhaft das nicht nur elektronisch hinzumurksen, sondern es gleich mechanisch richtig zu machen ;)
Also wenn man die Ausschlagsgrößen so eingestellt hat, dass man optimal damit zurecht kommt [SIZE=1](das kann bei jedem Piloten etwas anders sein)[/SIZE] die Hebellängen an Servo- und Ruderhorn so anpassen, dass die Ausschläge bei 100% Servoweg passen. Die elektronische Verstellmöglichkeit ist dann nur noch für's Feintunig :ok:


Bei solchen Modellen braucht man normalerweise kein Dual Rate.
Je nach Gefühl ist es aber sinnvoll 40-70% Expo zu programmieren.
Mit 80% Expo kann ich auch nicht umgehen, egal bei welchem Modell. Da kommt erst fast garnix, man langt deswegen kräftiger hin und dann kommt zu schnell zu viel :dumm:


Ich hab dem Fredtitel mal ein bisschen mehr Aussagekraft verliehen ;)

Matthias

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Matthias R« (16. August 2008, 22:21)


9

Sonntag, 17. August 2008, 22:08

Ok dann werd ich mal schauen. :w