Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Helikrischi184

RCLine User

Wohnort: Deutschland

Beruf: Schüler, 7.Klasse

  • Nachricht senden

41

Freitag, 22. August 2008, 22:18

Ich an deiner Stelle würde wirklich 3mm Led´s verwenden, als flasher 5mm,aber sonst nur 3mm, meine X-Twin Sport kommt ohne Winglets fast nicht auf Höhe, habe ich aber schon mal beteuert.
Mit freundlichsten Fliegergrüßen, Krischi.

Es gibt Tage, an denen lohnt es sich kaum aufzustehen.
Z.B. Montag bis Freitag.

42

Freitag, 22. August 2008, 22:29

Hab jetzt schon alles auf 5mm bestellt. Die sind mir irgendwie sympathischer. :D Außerdem brauche ich die restlichen 5er, um meine LED-China-Taschenlampen wieder auf Vordermann zu bringen. Von daher hat sich der Kauf angeboten (50 Stk., ultrahell, 12000mcd, 5mm + Widerstände zu 7,99 EUR, ebay).

Dazu hab ich einen Posten rote Superhelle 5mm für 1,99 erwischt (50 Stk.), und jetzt kauf ich noch Kleinkram dazu, damit endlich das Loch in der Fernsteuerung einen Taster bekommt, Schaltlitze usw.

Wenn der Nightliner nicht hochkommt, liegt es wohl eher am grundsätzlichen Konzept. Dann muss ich leider bei der Anzahl abspecken. Aber ob ich nun 5er oder 3er nehme, also da verspreche ich mir nicht sonderlich viel von. Ich glaube, man muss eher zusehen, dass man die Verdrahtung superleicht macht.
[SIZE=1]4 X-TWIN TURBO ohne Canards
1 Experimentalflugzeug mit TURBO-Motoren, -Platine u. Tuning-LiPo
1 TWINLINER TL-T340
[/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »F. Parker« (22. August 2008, 22:30)


43

Samstag, 23. August 2008, 08:30

So, jetzt hab ich nochmal alles über den Haufen geworfen (wie es meine Art ist), die ebay-Bestellung gecancelt (China-Lampen müssen warten) und stattdessen Kleinstmengen direkt im Shop gekauft.

Mir war einfach nach Geldsparen zumute, und was soll ich mit diesen Riesenmengen LEDs. Hätte ja doch Ewigkeiten gebraucht, bis man die bei ebay oder sonstwo verbimmelt hat, und dann gibts wieder Mecker wegen "gewerblichen Handelns" usw.

Hab stattdessen - klein, aber fein - einzelne Farben bei www.mw-shop.com zu den LED1-Blitzern dazugekauft. Wenn ich also vorhin nach einem Tipp gefragt habe: das wäre meiner.


Zitat


5mm LED weiß 12.000 mcd
inkl. 19% MwSt.
Widerstand: 470 Ohm für 12Volt Betrieb 6 0.20 EUR 1.20 EUR
0.19 EUR

5mm LED cyan 9.000 mcd
inkl. 19% MwSt.
Widerstand: 470 Ohm für 12Volt Betrieb 3 x 0.20 EUR 0.60 EUR
0.10 EUR

Min. Taster mit schwarzer Drucktaste (Momentkontakt) bis 250 V, 0,5 A
inkl. 19% MwSt. 1 0.69 EUR 0.69 EUR
0.11 EUR

5mm LED blau 6.000 mcd
inkl. 19% MwSt.
Widerstand: 330 Ohm für 9Volt Betrieb 3 x 0.14 EUR 0.42 EUR
0.07 EUR

5mm LED rot 6.000 mcd
inkl. 19% MwSt.
Widerstand: 100 Ohm für 6Volt Betrieb 6 x 0.12 EUR 0.72 EUR
0.11 EUR

Versandkosten
inkl. 19.00% MwSt.
2.20 EUR
0.35 EUR

Gesamtpreis:
4.90 EUR
Mehrwertsteuer (19%):
0.93 EUR

Gesamtpreis Brutto (Rechnungsbetrag) 5.83 EUR


Lieber so, als schon wieder 30 Euro für Blinkkram und Gedöns ausgeben ...
[SIZE=1]4 X-TWIN TURBO ohne Canards
1 Experimentalflugzeug mit TURBO-Motoren, -Platine u. Tuning-LiPo
1 TWINLINER TL-T340
[/SIZE]

44

Samstag, 23. August 2008, 11:06

der taster wird nicht funktionieren, das Licht ist nur so lange an, wie du draufdrückst, was du brauchsat ist ein Schalter ==[]
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

45

Samstag, 23. August 2008, 17:00

Es geht um einen Mod, bei dem mit gedrücktgehaltener Taste die Kurvenweite auf "groß" eingestellt ist, wogegen sie im Notfall sofort auf enge Kurven zurückspringt.

Zitat

Original von F. Parker
... und jetzt kauf ich noch Kleinkram dazu, damit endlich das Loch in der Fernsteuerung einen Taster bekommt
[SIZE=1]4 X-TWIN TURBO ohne Canards
1 Experimentalflugzeug mit TURBO-Motoren, -Platine u. Tuning-LiPo
1 TWINLINER TL-T340
[/SIZE]

Helikrischi184

RCLine User

Wohnort: Deutschland

Beruf: Schüler, 7.Klasse

  • Nachricht senden

46

Montag, 25. August 2008, 21:54

Und, wie gehts vorran, sind die Led´s schon da?
Mit freundlichsten Fliegergrüßen, Krischi.

Es gibt Tage, an denen lohnt es sich kaum aufzustehen.
Z.B. Montag bis Freitag.

47

Montag, 25. August 2008, 21:56

Leider nein, hab vorhin schon am Briefkasten geschaut, aber übers Wochenende dauert halt eben doch alles etwas länger (obwohl LED1 angeblich schon vor Zahlungseingang versendet hat).

Morgen dürfte was eintrudeln. ^^
[SIZE=1]4 X-TWIN TURBO ohne Canards
1 Experimentalflugzeug mit TURBO-Motoren, -Platine u. Tuning-LiPo
1 TWINLINER TL-T340
[/SIZE]

ReneM.

RCLine User

Beruf: Elektroniker für Geräte und Systeme

  • Nachricht senden

48

Mittwoch, 27. August 2008, 18:18

Guten abend,

Ich habe mein gutes Stück auch nachtflugtauglich gemacht.
Ich habe das Gefühl das blaues Licht nicht gut bei Fledermäusen ankommt :shake: die haben mir nämlich schon 2 mal das gute stück beim Nachtflug runter geholt 8(

MFG
»ReneM.« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC00530.jpg
Suche: Libelle SUPREME Elektro (Holzbausatz)

49

Mittwoch, 27. August 2008, 19:01

Strahlend schön! :D

Ich hatte heute auch ein paar Sachen im Postkasten, muss mich aber erst noch um andere Dinge kümmern.

Heute Nacht werd ich dann provisorisch ein paar Blink-LEDs an 3V andrahten und berichten.
[SIZE=1]4 X-TWIN TURBO ohne Canards
1 Experimentalflugzeug mit TURBO-Motoren, -Platine u. Tuning-LiPo
1 TWINLINER TL-T340
[/SIZE]

Helikrischi184

RCLine User

Wohnort: Deutschland

Beruf: Schüler, 7.Klasse

  • Nachricht senden

50

Mittwoch, 27. August 2008, 19:03

Cool, meine sind noch nicht gekommen, wenns noch lang geht trete ich vom Kauf zurück und hol billigere!!
Mit freundlichsten Fliegergrüßen, Krischi.

Es gibt Tage, an denen lohnt es sich kaum aufzustehen.
Z.B. Montag bis Freitag.

Helikrischi184

RCLine User

Wohnort: Deutschland

Beruf: Schüler, 7.Klasse

  • Nachricht senden

51

Donnerstag, 28. August 2008, 13:10

Und, hast du ihn schon beleuchtet, deinen Turbo?
Mit freundlichsten Fliegergrüßen, Krischi.

Es gibt Tage, an denen lohnt es sich kaum aufzustehen.
Z.B. Montag bis Freitag.

52

Montag, 8. September 2008, 15:35

Das wäre schön, aber leider hab ich noch immer nicht alle Teile zusammen. Ein LED-Versender hat nämlich Mist gebaut und mir erst heute die Ersatzlieferung zugesagt.

Kann also noch ein paar Tage dauern, bis es endlich wieder weitergeht.

Und falls der Krempel doch schwerer als erwartet werden sollte, hab ich ja den dazu passenden Leichtbau-Jet schon im Hangar stehen. *g*
[SIZE=1]4 X-TWIN TURBO ohne Canards
1 Experimentalflugzeug mit TURBO-Motoren, -Platine u. Tuning-LiPo
1 TWINLINER TL-T340
[/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »F. Parker« (9. September 2008, 13:41)


53

Dienstag, 9. September 2008, 15:40

[SIZE=100]HILFE!!!! [/SIZE]

Folgendes Problem: wenn ich mehrere LEDs mit einer Blitz-LED in Reihe schalte, müssen die sich dann die Spannung teilen? Sie werden immer dunkler, und ich ahnungsloser Mensch dachte, mit entsprechenden Widerständen ausgleichen zu können. Jetzt ist es aber wohl so, dass man mit Widerständen nur noch dunkler machen kann - richtig?

Das wusste ich nicht. Ich hab doch von sowas wirklich keine Ahnung! ;(

Was muss ich denn tun, um LEDs an ca. 3V heller zu machen? ???
[SIZE=1]4 X-TWIN TURBO ohne Canards
1 Experimentalflugzeug mit TURBO-Motoren, -Platine u. Tuning-LiPo
1 TWINLINER TL-T340
[/SIZE]

Z-Maniac

RCLine User

Wohnort: Ingolstadt (Ex-Kasseläner)

Beruf: Student

  • Nachricht senden

54

Dienstag, 9. September 2008, 21:14

Die Lösung heißt Parrallelschalten, dann klappts auch mit dem Nachtflug ;)

Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

55

Dienstag, 9. September 2008, 22:14

Zitat

Original von Christian2005

Zitat

Wäre ja ideal, auch für ... *hüstel* ... Flugmodelle, die auf einmal im Wald unsichtbar geworden sind.


superhelle LED ziehen etwa 15-20mAh, bei den üblichen 145mAh Zellen ist also mit 3-4LEDs nach etwa 2h Schluss


Normal helle auch....
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

56

Mittwoch, 10. September 2008, 04:02

Zitat

Original von Z-Maniac
Die Lösung heißt Parrallelschalten, dann klappts auch mit dem Nachtflug ;)


Ich muss aber nunmal einige LEDs in Reihe schalten, um sie mit den Blitz-LEDs zu syncen.

Also nochmal konkret gefragt:
wenn ich eine LED habe, die 3V braucht, es steht aber zum Beispiel infolge Reihenschaltung nur 1V zur Verfügung, gibts ne Möglichkeit, ohne viel Gewicht die Spannung wieder anzuheben?
[SIZE=1]4 X-TWIN TURBO ohne Canards
1 Experimentalflugzeug mit TURBO-Motoren, -Platine u. Tuning-LiPo
1 TWINLINER TL-T340
[/SIZE]

57

Mittwoch, 10. September 2008, 07:12

nein.
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles

58

Mittwoch, 10. September 2008, 07:35

Uff, na gut.
Also Plan B.
Hiermit eröffne ich die LED-Tauschbörse. Hat jemand superhelle 5mm Low Current (weiß oder rot)?
[SIZE=1]4 X-TWIN TURBO ohne Canards
1 Experimentalflugzeug mit TURBO-Motoren, -Platine u. Tuning-LiPo
1 TWINLINER TL-T340
[/SIZE]

59

Donnerstag, 11. September 2008, 09:35

Da das mit dem Syncen erstmal nicht geklappt hat, habe ich mir eine Minimal-Befeuerung mit 4 LEDs ausgedacht. Denn wenn man z.B. mehrere rote und weisse Flash-LEDs ungesynct blitzen lässt, sieht das schnell albern aus.

Platziert wurden die LEDs wie folgt:

rot blitzend: mittig unter dem Rumpf
weiß blitzend: hintere Rumpfspitze
rot 6000mcd (1,9-2,2V) über 100 Ohm: links
cyan 9000mcd (3,2-3,4V) über 470 ohm: rechts

Begonnen hab ich mit der definitiven Platzierung der gekürzten LEDs. Daran wurden dann sämtliche Litzen für die Parallelbeschaltung bemessen. Ich habe mich von hinten nach vorn gearbeitet und zwischendurch immer wieder geprüft, ob überall die Polarität stimmt. Bei den Positionslichtern habe ich die gekürzten Widerstände direkt an die LEDs gelötet; die sitzen also in den Tragflächenspitzen.

Vom roten Antikollisionsblitzer gehen alle Verzweigungen ab. Anschließend führt die Stromzufuhr beidseitig durch die Löcher an der Tragflächenwurzel in den Platinenraum. Da hab ich sie rausgeangelt. Um nicht immer wieder am Lipo herumfummeln zu müssen, habe ich mir einen Port gebaut, unter Lipo-Dauerstrom gesetzt und in die Nase eingeklebt. Steckt man nun einen Ministecker in den Port, wird die Befeuerung eingeschaltet - und zwar unabhängig davon, ob man gerade fliegt, segelt, abstürzt oder im Baum hängt.

Das war mir extrem wichtig.

Filmen kann ich derzeit leider nicht, und Bilder von schön blitzenden Lampen sind relativ sinnlos.
Das Ergebnis in Natura kann sich aber echt sehen lassen.
»F. Parker« hat folgendes Bild angehängt:
  • flashing.jpg
[SIZE=1]4 X-TWIN TURBO ohne Canards
1 Experimentalflugzeug mit TURBO-Motoren, -Platine u. Tuning-LiPo
1 TWINLINER TL-T340
[/SIZE]

Xvirus

RCLine User

Wohnort: Drevenack

  • Nachricht senden

60

Freitag, 12. September 2008, 07:54

Hallo Parker,
hast Du den Turbo schwarz lackiert? Sieht auf den Bildern so aus.
Oder ist es wie "bei Nacht sind alle Katzen grau" ?
Um den Schwerpunk zu korrigieren, könntest Du auch noch versuchen den Lipo so weit wie möglich im Rumpf nach vorne zu schieben.
Don't drink and fly!