Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Madpat

RCLine Neu User

  • »Madpat« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Detmold

Beruf: Dreher

  • Nachricht senden

1

Samstag, 30. August 2008, 19:34

Welchen Slowflyer?

Moin leute ich möchte mir jetzt auch mal einen slowflyer zulegen abba kenn mich damit überhaupt net aus, habt ihr mal ein paar vorschläge für mich was man sich da so holen könnte was auch noch so halbwegs bezahlbar bleibt? habe mich schon auf vielen seiten umgeschaut die auswahl ist ja riesengroß aber wie gesagt ich weiß net was davon gut ist und was davon nix taugt! habe die suchfunktion schon durch abba konnte da nix richtiges finden! mfg patrick

2

Samstag, 30. August 2008, 19:56

Hi!

Lies dir mal den Thread über den Epptasy von EPP-Versand durch:

http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…did=192114&sid=

Wenn du Motor, Regler usw. in HongKong bestelltst, dann kostet dich der Flieger mit zwei Akkus um die 100,- Euro! Ich habe schon bestellt und warte jetzt nur noch....
[SIZE=1]
Helis: Mikado Logo 600 SE, MSH Protos 500 FBL Flächen: Extreme Flight Extra 300 58", MPX Acromaster, MPX Funjet, Parkzone F4U Corsair, Parkzone SU-26m, Girmodell Sokol[/SIZE]

Madpat

RCLine Neu User

  • »Madpat« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Detmold

Beruf: Dreher

  • Nachricht senden

3

Samstag, 30. August 2008, 20:04

hm habe auch schon überlegt dem dem epptasy habe auch schon den knurrri von epp-versand und bin damit voll zufrieden abba ich kenn mich mit den motoren und so echt überhaupt net aus deswegen weiß ich net was ich da bestellen muss wenn ich nach hong kong ware suche! auf was muss ich da achten?

4

Sonntag, 31. August 2008, 08:32

Wie viel Geld willst du denn ausgeben
ich bin auch neu ind der Shocky Szene und habe 250€ zu Verfügung

matthiasgreiner

RCLine User

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: Student

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 31. August 2008, 12:14

Hallo,

bei Ikarus gibt es gerade ein günstiges Einstiegsangebot. Einne Shockflyerbausatz inkl. Motor und Luftschraube für 30 Euro.
CopterX 450SE V2; Turborix 3500 kV mit 13er Ritzel;
Jazz 55-6-18; HS-65HB; S9257; Logictech LTG-2100T; MX12; SMC 16 Scan

Easygliderer

RCLine User

Wohnort: Bayern, Nähe Passau

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 31. August 2008, 12:25

vergiß die Ikarusteile. Warum werden die wohl billig verkauft............., weil `s so gut sind? Mit nem Getriebemotor ist veraltet, keine Power. Jeder preißt natürlich das an wovon er überzeugt ist. So wie auch ich. Schau dir bei hepf.at die Bruckmann Yak55M an. Die gibts auch als Komplettset. Da paßt alles nur einmal Versand und du hast alle Teile. Vergleichbar wäre nur die SU29 hier aus dem Forum, aber eben nur der Flieger zum runterladen und ausschneiden für lau. Schau dir die Videos der Bruckmann Yak55M bei hepf an :ok:
Wenn ich doch Geld für meine Aussagen bekäme :wall: :D
http://www.hepf.com/shop/product_info.php?products_id=2082

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Easygliderer« (31. August 2008, 12:29)


matthiasgreiner

RCLine User

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: Student

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 31. August 2008, 13:34

Hi Easyglider,

ist natürlich eine Geldfrage...
Bei dem Ikarus bezahle ich mit günstigen Komponenten 65 Euro inkl. Motor, Regler, Servos und Propeller inkl. Versand.
Ist halt über 110 Euro weniger.
Aber das muss jeder für sich selbst entscheiden, was er ausgeben will
CopterX 450SE V2; Turborix 3500 kV mit 13er Ritzel;
Jazz 55-6-18; HS-65HB; S9257; Logictech LTG-2100T; MX12; SMC 16 Scan

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »matthiasgreiner« (31. August 2008, 13:34)


Z-Maniac

RCLine User

Wohnort: Ingolstadt (Ex-Kasseläner)

Beruf: Student

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 31. August 2008, 15:39

Wenn es bei dir nicht auf den letzten Euro ankommt, kannst du so ziemlich alles relativ günstig bei EPP-Versand bestellen, ganz unkompliziert:
http://www.epp-versand.de/z_epptasy.php

Den Link findet man unten auf der Epptasy-Seite ;)
Das ist mal ein toller Service, besonders für Anfänger!
:ok:

Es gibt auch einen Regler für 18€ auf der Seite von Christian Knüll, als Servos könntest du die D47-Servos (z.B. Staufenbiel) die kosten 5€/Stück mehr, sind dann aber das nonplusultra ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Z-Maniac« (31. August 2008, 15:42)