Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 5. September 2008, 19:26

Störungen beim X-Twin Sport

Hallo!!
Bin eben mit meinem X-Twin Sport geflogen. Da habe ich bemerkt dass er ab und zu Störungen hat wenn er so ca. 5 Meter von mir weg ist. Kann das daran liegen das es bei uns in der nächsten Stunde anfängt zu Gewittern und das dies vielleicht Störungen durch die elektrische Ladung verursacht??
Ich weiß es nicht…. Wenn ich vom Gas gehe laufen die Motoren immer noch so ca.2 sec. weiter oder sie gehen wenn ich Vollgas gebe einfach aus, nach 2 sec. springen sie dann wieder an. Dies habe ich aber auch schon letzte Woche bemerkt, und dachte es liegt an den Batterien. Jedoch habe ich diese eben ausgetauscht.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

-Magier

2

Samstag, 6. September 2008, 13:53

RE: Störungen beim X-Twin Sport

Sehr unwahrscheinlich, dass dir das nahende Gewitter in den Funkverkehr hineinhagelt. Da wären andere störende Ereignisse schon realistischer, wie z.B. stromführende Leitungen, Babyphone, CB-Funker usw.

Stutzig macht mich die genannte Distanz, aber der die Störungen auftreten. Wenn ab 5 Metern der Salat beginnt, liegt das Problem vielleicht unmittelbar in deiner Anlage? Es könnte ein Defekt im Sender sein, so dass er kaum auf Reichweite kommt, oder aber vielleicht ein Antennenbruch im Flieger.

An deiner Stelle würde ich also erstmal genaustens auf Fehlersuche gehen, also auch unter freiem Himmel testen, ob sich das Problem ab einer bestimmten Entfernung immer wieder reproduzieren lässt.
[SIZE=1]4 X-TWIN TURBO ohne Canards
1 Experimentalflugzeug mit TURBO-Motoren, -Platine u. Tuning-LiPo
1 TWINLINER TL-T340
[/SIZE]

3

Samstag, 6. September 2008, 16:04

RE: Störungen beim X-Twin Sport

Ich weiß nicht genau wie viele Meter es sind, feststeht aber dass es nur ab und zu ist, wenn er weiter weg ist, hab ich bis jetzt noch keine Probleme gehabt.
Ich such mal nach dem Fehler und melde mich dann wieder.
Thx

-Magier

4

Mittwoch, 24. September 2008, 19:08

RE: Störungen beim X-Twin Sport

hi ich hab auch ma das selbe problem bei meinem xtwin pro gehabt .
ich habs wieder repariert.
der x-twin hat ya eine ganz dünne antene vieleicht ist die vom emfänger ab gerissen dass war mein problem und ich habs wieder angelötet und jetzt gehts wieder

Helikrischi184

RCLine User

Wohnort: Deutschland

Beruf: Schüler, 7.Klasse

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 25. September 2008, 18:10

Doch doch, das kann schon am Gewitter liegen. Auch beim modellsegeln sollte man sofort landen, wenn ein Gewitter droht.
Mit freundlichsten Fliegergrüßen, Krischi.

Es gibt Tage, an denen lohnt es sich kaum aufzustehen.
Z.B. Montag bis Freitag.