Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Carsten-Edesheim

RCLine User

  • »Carsten-Edesheim« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Beruf: -

  • Nachricht senden

1

Montag, 8. September 2008, 18:16

Wo bekomme ich gute, kompltte Schockflyer im I-Net ? ? ?

HI

Letztens gabs noch ein paar bei voltmaster.
Wiest ihr wo ich gut gehende komplett bekomme?
Sollten nicht zu teuer sein also unter 200¬ !!!

Danke schonmal

mfg
Carsten
Gruß Carsten :w

Mike Laurie

RCLine User

Wohnort: E 4 ELEKTRO

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

2

Montag, 8. September 2008, 18:21

guck mal da

http://www.hepf.com/shop/advanced_search…eywords=yak+55M

nach dem set der yak 55, da sind d 47 bei und ein axi motor also alles oberliga und kein billigschrott, dazu ein modell was auch gut fliegt

3

Montag, 8. September 2008, 20:10

Ich rate dir auch zu dem Set vom Hepf. Das Modell fliegt wircklich gut und die Komponenten sind auch nicht schlecht. Videos sind auf der Homepage auch genug.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »TobiXI« (8. September 2008, 20:10)


4

Montag, 8. September 2008, 20:25

n irgendwo, glaub mir, wenn du alles selbst zusammenstellst, bist du glücklicher ;)
Gruß Cedric

Anonym im Internet ist so versteckt, als wenn du auf der Strasse nackt mit einem Kondom rumläufst.

Hakenhänger

RCLine User

Wohnort: Dürbheim

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 9. September 2008, 19:29

Zitat

Original von compitech
n irgendwo, glaub mir, wenn du alles selbst zusammenstellst, bist du glücklicher ;)



Ach was, des Set von Hepf ist absolut der burner ==[]
Fliege dieses nämlich auch, und bin absolut zufrieden.
Des Weiteren stimmt auch noch der Preis.
Gruß Tobi

Mein neuestes Video

Katana im Doppelpack

Meine Homepage

www.tobias-arndt.de.tl

Carsten-Edesheim

RCLine User

  • »Carsten-Edesheim« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Beruf: -

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 9. September 2008, 20:44

HI

Also ist der das in deiner Sin´gnatur, auf dem Video?

Ist das mit 2 oder 3 Zellen?

Fliegst ech super :ok: :ok:

mfg
Carsten
Gruß Carsten :w

Carsten-Edesheim

RCLine User

  • »Carsten-Edesheim« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Beruf: -

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 9. September 2008, 21:25

HI

Also ich währe eig. auch eher dafür, mir das Set selber zusammenzustellen wie währe es mit diesen Komponenten in verbindung mit der Yak 55 :

Komponente aus Hobby_city:

Servos:
3x HTX 500 5g = da kosten 3st.: 10,47$ das sind 7,50€

Motor:
1x TURNIGY 2204-14T 19g (soll einem AXI 2203/46 entsprechen), kostet 10,99$ das sind 7,77€

Regler:
1x TURNIGY Plush 10amp 9g kostet 13,95$ das sind 9,90€


Also:

Modell: 44,35€
Motor: 7,77€
Regler: 9,90€
Servos:7,50€
---------------------------------
Das währen dann insgesammt 69,52 € ohne jediglichen Versand!

Meint ihr, das Setup währe so ok ?
Hättet ihr vlt. einen besser passenden Motor für den Flieger von hobby_city?

mfg
Carsten

EDITS: Die Hobby_city link´s gingen nich :no:
Gruß Carsten :w

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Carsten-Edesheim« (9. September 2008, 21:28)


Mike Laurie

RCLine User

Wohnort: E 4 ELEKTRO

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 9. September 2008, 22:17

erstmal locker durch die hose atmen...
ja kauft euch die UH servos die sind viel besser als D 47 es gibt noch viel bessere Servos bei UH für 2,50 Euro
omg.. nachher glaubt das noch einer was hier wieder fürn blödsinn verzapft wird, aber mir ist es pfosten, buy cheap buy twice.....
ich kann und will niemanden zu seinem glück zwingen....

HAucki

RCLine User

Wohnort: Hünxe

Beruf: Student

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 10. September 2008, 10:50

Wenn man aufs Geld achten will, macht es nunmal einen Unterschied, ob die Servos zusammen genausoviel kosten wie wo anders(mit Qualitäts- und Prestigeeinbußen) das gesamte Setup.
Auch wenn du es nicht glauben magst.
Selbst wenn er zweimal kauft, hat er eine Basis auf die er aufbauen kann.
- Fliton Inspire Mini
- EPP Speed Canard
- Epptasy 80cm
- MPX Panda (Oldschool baby)
- MPX Easy Glider (reiner Segler)
- Frettchen

Wenn hinter Fliegen Fliegen fliegen, fliegen Fliegen Fliegen nach... :dumm:

Mike Laurie

RCLine User

Wohnort: E 4 ELEKTRO

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 10. September 2008, 13:35

die billigscheisse funktioniert nicht oder nur sehr schlecht, gerade bei servos, die leute sind dann frustriert und schmeißen es hin....
ihr könnts gerne machen aber dann nachher hier nicht rumheulen dass es nicht so funktioniert wie gedacht außerdem wurden 200 EUR am anfang genannt für das voltflyer set....

HAucki

RCLine User

Wohnort: Hünxe

Beruf: Student

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 10. September 2008, 13:41

Wie sehr ich Pauschalisierungen liebe...
bin raus zzz
- Fliton Inspire Mini
- EPP Speed Canard
- Epptasy 80cm
- MPX Panda (Oldschool baby)
- MPX Easy Glider (reiner Segler)
- Frettchen

Wenn hinter Fliegen Fliegen fliegen, fliegen Fliegen Fliegen nach... :dumm:

Carsten-Edesheim

RCLine User

  • »Carsten-Edesheim« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Beruf: -

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 10. September 2008, 14:58

HI

Ich bin Schüler (13) und muss auch schauen, wieviel geld ich ausgeben kann!

Das mitr den 200¬ war so, wenn es wirklich was ziemlich gutes ist. Dann müsste ich auch noch etwas länger sparen könnte mir dann erst an Weihnachten nen Shocky kaufen


Also ich denke ich nehme das Setup so wie ich oben beschreiben habe.
Meint ihr, das ist ok so?

mfg
Carsten
Gruß Carsten :w

Hakenhänger

RCLine User

Wohnort: Dürbheim

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 10. September 2008, 15:33

Zitat

Original von Carsten-Edesheim
HI

Also ist der das in deiner Sin´gnatur, auf dem Video?

Ist das mit 2 oder 3 Zellen?

Fliegst ech super :ok: :ok:

mfg
Carsten



Ja der ist mit 2 Zellen.

Und danke :w

Wegen dem Setup, da kannst auch deine Zusammenstellung nehmen.
Scheint nicht ganz schlecht zu sein, wobei ich trotzdem das selbe denke wie Reiner MNML. Wer billigt kauft kauft zweimal. So ist es leider meistens.
Du kannst natürlich auch Glück haben und die Servos und so heben ewig und taugen echt was, aber wie gesagt. Ich vertrau dem net so ganz.
Des Weiteren möchte ich nie auf meine D47 in der Yak verzichten, die kannst du direkt an die 7,4V vom Akku anschließen und sind so viel schneller. Und meine heben schon ewig.
Aber musst du selber wissen.
Gruß Tobi

Mein neuestes Video

Katana im Doppelpack

Meine Homepage

www.tobias-arndt.de.tl

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hakenhänger« (10. September 2008, 15:39)


dennis2581

RCLine User

Wohnort: Österreich- Kärnten

Beruf: Maschinenbautechniker

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 10. September 2008, 15:45

Hi, zu den servos;
Ich hab rund 8stk von den HXT 500 im einsatz, für Shockys zum rumtobn reichts, sind zwar nicht spielfrei, aber laufen nicht alzu schlecht!

Billig muss nicht immer totaler Schrott sein!

mfg
FUTABA 4 ever!! :ok: :ok:

xxpowerboyxx

RCLine User

Wohnort: 50226 Fechen (bei Köln)

Beruf: Schüler-.-

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 10. September 2008, 16:23

Zitat

Original von Mike Laurie
erstmal locker durch die hose atmen...
ja kauft euch die UH servos die sind viel besser als D 47 es gibt noch viel bessere Servos bei UH für 2,50 Euro
omg.. nachher glaubt das noch einer was hier wieder fürn blödsinn verzapft wird, aber mir ist es pfosten, buy cheap buy twice.....
ich kann und will niemanden zu seinem glück zwingen....


Was bringen die besten Servos und krams wen man den flieger krum baut was eh passiert beim ersten shockie...
Davon mal abgesehn glaube ich nicht das ein einsteiger in die Shockie Welt viel mit Präzison fliegt .

Eins steht fest das Set vom Hepf ist sehr sehr gut ausgestattet aber für ein bisschen rumzugurken bisschen kunstflug usw reichen die billig koponeten schon

Alles was teuer ist muss nicht gleich gut sein hat exact 6 8 stück und 4 faule drunter....
Mfg Markus

Mike Laurie

RCLine User

Wohnort: E 4 ELEKTRO

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 10. September 2008, 16:31

du wie gesagt ich will nur helfen, wer sich nicht helfen lässt selber schuld aber trotzdem schade drum..

ich hatte eine xtreme von mm, mit chinaservos drin, die flog krumm und schief, der letzte rotz, ich dachte das modell ist scheisse (im xtreme fred ausführlich erklärt)

dann baute ich d 47 ein und das modell war ein ganz anderes und flog präzise wie auf schienen und vor allem da hin wo ich es wollte....

natürlich kann man mit billigschrott versuchen glücklich zu sein aber wenn man dann einmal was vernünftiges hat ärgert man sich darüber dass man es sich nicht direkt geholt hat

wer schlau ist lernt aus den fehlern anderer leute

dass nicht alles teure gut ist weiß ich selber ich habe eine vierstellige summe an modellen und rc komponenten opfern müssen durch fehlkäufe, störungen usw, nun weiß ich was für mich gut ist, schade aber ist leider so.....

Catan

RCLine User

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 10. September 2008, 17:55

Hallo.
Genau das Gleiche ist es mit den Motoren. Ich hatte mal einen relativ preiswerten Motor. Der hatte nicht wirklich viel Leistung für die Mengen, die er an Strom verbraucht hat. Ich war immer neidisch auf die anderen Piloten in der Halle, die viiiel mehr Leistung in ihren Modellen hatten. Dann hab ich mir mal einen hochwertigeren Motor gekauft und war total begeistert: wenig Stromverbrauch, ruhiger Lauf, cooles Design und: viel Schub.
Es ist deine Entscheidung!

Zitat

buy cheap buy twice.....


Gruß Manuel

[size=1]Ich hab jetzt bewusst auf jegliche Firmennamen verzichtet.[/size]
[SIZE=4]Live and let fly[/SIZE]

[size=1]mit der Lizenz zum löten[/size]

Meine HP

Carsten-Edesheim

RCLine User

  • »Carsten-Edesheim« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Beruf: -

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 10. September 2008, 18:17

HI

Also ich finde für meinen Ersten Shocky sollten eig. billige Komponente erstmal reichen. Wenn ich dann auf den Geschmack komme, kommt auch mal was gescheites her.
Gruß Carsten :w

Catan

RCLine User

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 10. September 2008, 20:11

So lässt sich natürlich auch argumentieren. :ok:
Aber du solltest nicht das Billigste vom Billigsten kaufen!
[SIZE=4]Live and let fly[/SIZE]

[size=1]mit der Lizenz zum löten[/size]

Meine HP

sam75

RCLine User

Wohnort: DE-72046

Beruf: IT

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 21. September 2008, 12:38

Bissle tiefer geht noch ;)
[SIZE=1]www.pilotrc.de [/SIZE]