Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Samstag, 4. Oktober 2008, 13:18

Zitat

Original von BRINKI

Was mich mal interessieren würde, wo Du nen Plan gefunden hast. Ich habe zwar schon nach nem Plan gegoogelt, aber nur nen Plan mit nem einfachen Kastenprofil gefunden...

:w BRINKI :w


...der Plan ist eigentlich kein Plan in dem Sinne, sondern eine der vielen Scale Dokumentationen.

Da gibt es diverses auch frei im Netz, Beispiele:

http://www.wunderwaffe.narod.ru/Magazine…/Draw/index.htm

http://www.wunderwaffe.narod.ru/Magazine…/Draw/index.htm

http://www.wunderwaffe.narod.ru/Magazine…/Draw/index.htm

Wer gern was gebundes hat, also Papierhardware Beispiel:

https://ssl.topackt.com/modellsport.de/s…-Flugzeuge.html

Gruß
Hans-Jürgen

22

Samstag, 4. Oktober 2008, 13:29

Danke für die :rose:
Ja also wie schon geschrieben habe ich davon keinen Bauplan. Selbst meine Spanten haben den Bau nicht wirklich unbeschadet überlebt. Das einzige was ich dir geben könnte ( Pramus ) wäre natürlich unter dem Einverständnis von HJF die Zeichnung auf der Rumpf und Spanten drauf sind. Ich finde gerade die Beulenpest macht die Messerschmitt aus, glatt geleckte Modelle gibt es ja mehr als genug :O

@ all
ich hoffe ich kann dieses Wochenende endlich weiter machen damit ich wieder Fotos einstellen kann :ok:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jürgen S.« (4. Oktober 2008, 13:32)


BRINKI

RCLine User

Wohnort: Thüringen

  • Nachricht senden

23

Samstag, 4. Oktober 2008, 14:06

@ Pramus...

mir gings ja net da drum wie Jürgen die BF 109 gebaut hat sonder um nen Plan mit den Spanten.... Weil lesen kann ich und dadurch auch im Vorteil. Und ja, den Beitrag von Jürgen hab ich auch gelesen....

Vieleicht hab ich mich da etwas falsch ausgedrückt... aber egal 8)

@ HJF Danke für die links das hilft mir weiter... Dankeschön :w

Gruß BRINKI :w
Gruß BRINKI

- Graupner Bell 47g micro (jetzt mit EC135 Rumpf)
- Procear F15
- J Power Cessna 182 (traumhaftes Flugbild)
- Depron F-18 :angel:
- mini Super Bandit :ok:
- Bipie :ok:
- mini EXTRA 300 Eigenbau ( Erstflug steht noch aus)

24

Samstag, 4. Oktober 2008, 14:08

Zitat

wäre natürlich unter dem Einverständnis von HJF die Zeichnung auf der Rumpf und Spanten drauf sind


...gib dem Schwaben was er braucht, sonst kann ich niemehr mit ruhigem Gewissen das Remstal hochfahren...... :D :tongue:

Gruß
Hans-Jürgen

25

Samstag, 4. Oktober 2008, 14:48

Zitat

Original von H.-J.Fischer

Zitat

wäre natürlich unter dem Einverständnis von HJF die Zeichnung auf der Rumpf und Spanten drauf sind


...gib dem Schwaben was er braucht, sonst kann ich niemehr mit ruhigem Gewissen das Remstal hochfahren...... :D :tongue:

Gruß
Hans-Jürgen


:D Alles klar danke :ok:
edit:
Pramus, Sie haben Post :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jürgen S.« (4. Oktober 2008, 15:25)


BRINKI

RCLine User

Wohnort: Thüringen

  • Nachricht senden

26

Samstag, 4. Oktober 2008, 16:47

Plazierung des Akkus und Empfängers

Hallo Jürgen....

Wo hast du eigentlich den Akku bzw. den Empfänger plaziert?

Hab mittlerweile auch noch mit dem Bau begonnen nach einer 3 Seitenansicht von wikkipe..... Bis auf die Spanten bin ich soweit mit dem Kreuz fertig....

Ich muß ehrlich gestehen das ich auf diese Art noch keinen Rumpf gebaut habe aber es macht Spaß.... und das ist ja die Hauptsache...


:w BRINKI
Gruß BRINKI

- Graupner Bell 47g micro (jetzt mit EC135 Rumpf)
- Procear F15
- J Power Cessna 182 (traumhaftes Flugbild)
- Depron F-18 :angel:
- mini Super Bandit :ok:
- Bipie :ok:
- mini EXTRA 300 Eigenbau ( Erstflug steht noch aus)

27

Samstag, 4. Oktober 2008, 16:54

Zitat

Hab mittlerweile auch noch mit dem Bau begonnen nach einer 3 Seitenansicht von wikkipe..... Bis auf die Spanten bin ich soweit mit dem Kreuz fertig....


etwas unpraktisch, denn die wikkipe-Zeichnung ist ohne Schnitte sprich Spanten , jetzt musst du also eine Zeichnung mit Spanten suchen damit du weiterbauen kannst....... :D :D :D :nuts:

Merkst du was....................... :D ;) ;)

Gruß
Hans-Jürgen

28

Samstag, 4. Oktober 2008, 16:58

1. freut es mich das du das Projekt angehst. Leider muss ich HJF vollkommen recht geben. Ich hatte auch mal mit der Zeichnung von Wiki angefangen und hatte immer mehr festgestellt das die Zeichnungen untereinander nicht zusammenpassten, trotz skalieren. Ich hatte über 3 verschiedene spantensätze. Erst nach dem ich mich nur noch an HJf´s Zeichnungen gehalten habe hat alles soweit gepasst. Der Rest wurde passend gemacht :D Empfänger und Akku sitzen direkt vor der Kabinenhaube. Ich gehe jetzt weiter lackieren und kann dann noch ein paar Detailfotos machen.

BRINKI

RCLine User

Wohnort: Thüringen

  • Nachricht senden

29

Samstag, 4. Oktober 2008, 17:06

:wall: hmm ärgerlich... typischer Anfängerfehler....

Naja was solls entweder fang ich noch mal an oder ich improvisiere halt.
Ist ja für uns Ossi´s 8) nix neues.

Trotzdem Danke für den Tip.

Gruß BRINKI
Gruß BRINKI

- Graupner Bell 47g micro (jetzt mit EC135 Rumpf)
- Procear F15
- J Power Cessna 182 (traumhaftes Flugbild)
- Depron F-18 :angel:
- mini Super Bandit :ok:
- Bipie :ok:
- mini EXTRA 300 Eigenbau ( Erstflug steht noch aus)

30

Samstag, 4. Oktober 2008, 17:20

Zitat

Original von BRINKI

Naja was solls entweder fang ich noch mal an oder ich improvisiere halt.
Gruß BRINKI


...musst jetzt halt die Schnitte einer anderen Zeichnung an deine Seiten-und Draufsicht anpassen. Ist aber kein Hexenwerk............... :ok:

Und, gibt es denn ein schöneres Flugzeug................................................... ??? ???

Zeichnung (c) by H.-J.FISCHER 1985

Gruß
Hans-Jürgen
»H.-J.Fischer« hat folgendes Bild angehängt:
  • MFI FISCHER066.jpg

31

Samstag, 4. Oktober 2008, 18:09

Zitat



Hallo,

Ein bisschen arg verwirrend, all diese einzelnen Zeichnungen. Als "Wunderwaffe" würde ich das Ding so nicht bezeichnen (siehe URL), immerhin, auch sie hat den Ausgang des Krieges nicht verbessern können. Lediglich vielleicht etwas verlängern.

Rolf

32

Samstag, 4. Oktober 2008, 18:21

Lieber Rolf,

ich habe keinen Einfluss darauf wie die Russen ihre Dokumentationsseiten (*) nennen - zum Glück nicht............. :D :D

Über militärische Handlungen möchte ich nicht posten, meine Haltungen dazu habe ich jedoch im Bedarfsfall immer öffentlich zu den entsprechenden Scale-Dokus niedergeschrieben. Muss aber nicht hier sein, an einem schönen Samstag-Nachmittag in einem Forum.

Da sucht jemand möglichst kostenlose Zeichnungen, ich helfe, nicht mehr-nicht weniger. Wenn ich mir da um Politik auch noch Gedanken machen muss, ja dann lass ich das sein.....................

Verwirrend die Menge der Zeichnungen, nun eigentlich nicht, oder...... :D

Gruß
Hans-Jürgen

(*)

http://www.wunderwaffe.narod.ru/Magazine/AirWar/index.htm

33

Samstag, 4. Oktober 2008, 19:05

Hallo HJF,

War nicht allzu ernst gemeint mit meiner Aussage bezüglich dieser "Wunderwaffe".

Auch ich nehme an einem Samstagnachmitttag nicht alles total ernst.

Rolf

pramus

RCLine User

Wohnort: Raum Stuttgart-> 30km nach Osten

  • Nachricht senden

34

Samstag, 4. Oktober 2008, 21:05

Zitat

Original von Jürgen S.

Zitat

Original von H.-J.Fischer
...
...gib dem Schwaben was er braucht, sonst kann ich niemehr mit ruhigem Gewissen das Remstal hochfahren...... :D :tongue:


:D Alles klar danke :ok:
Pramus, Sie haben Post :D


Ich danke ganz heftig Euch Beiden, es passt !!
Tja, HJF ich geb's zu .. bin das Bergel noch nicht hochgepilgert und hab das Stoßgebet für Dich NOCH nicht losgelassen. Ganz allein aus dem Grund, daß ich da wirklich auf eigenen Hufen rauftraben müßte; gelle Jürgen das fällt unsereinem manchmal schwer.

Eine 109 ist halt fast ein Muß für einen der in der 1:12'er Klasse Waffeln baut und die fehlt bisher mir noch. Und der Herbst/Winter = Bausaison steht vor der Tür, dann habe ich nächsten Sommer wieder etwas zum kaputtfliegen. Immerhin bin ich mir mit dem Finish schon fast sicher, es wird die Troop werden.

Einen schönen Sa.-Abends vollends noch :-)(-:

Gruß, Pramus
»pramus« hat folgendes Bild angehängt:
  • BF109F-0.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »pramus« (4. Oktober 2008, 21:06)


35

Sonntag, 5. Oktober 2008, 00:47

Mit dem Bau der Messerschmitt machst nichts falsch. Das Modell sieht einfach so wahnsinnig wunderschön aus wenn es tief vor deinen Augen vorbei fliegt ==[] Ok meine ist etwas größer mit 1m Spw aber ich bin mir sicher das sie in 1:12 genauso gut fliegt.

pramus

RCLine User

Wohnort: Raum Stuttgart-> 30km nach Osten

  • Nachricht senden

36

Sonntag, 5. Oktober 2008, 10:14

Zitat

Original von Jürgen S.
Mit dem Bau der Messerschmitt machst nichts falsch. Das Modell sieht einfach so wahnsinnig wunderschön aus wenn es tief vor deinen Augen vorbei fliegt ==[]


Tief vor den Augen fliegen? Ich kann ganz tief - nur die Flieger scheinbar nicht :evil: frei nach dem Motto: It's not the fall that kills, it's the sudden stop at the end ....

So, und nun Schluß mit off-topic! Kannst du noch was über Deine ME schreiben: Gewicht, Antrieb, Akku, ??
Parkettiert ist die nicht, aber einmal Lack drüber? Ich schätze mal die wiegt so zwischen 650 -800 gr? Hast Du Flugbilder ?

@ BRINKI: Entschuldigung, ich wollte Dich keinesfalls rüffeln. Baust Du in gleicher Weise wie Jürgen? Ich mach das lieber a la *Optimist* indem ich die Rumpfhälten über eine schnell gemachte Form föhne.

Gruß, Pramus
»pramus« hat folgendes Bild angehängt:
  • FW-s.jpg

37

Sonntag, 5. Oktober 2008, 12:48

Na so tief meine ich nun auch nicht ;)

Also mit dem Gewicht hast dich schwer verschätzt ;)
Ich muss mich outen, ich habe ein kleines Leichtbau fetisch :D
Sie wurde nicht aus Speed getrimmt sondern wurde dazu gebaut um eben schön Majestätisch an einem vorbei zu fliegen. Das macht sie mit einem aktuellen flugberreiten Gewicht von 387gramm Ok sie ist noch nicht ganz fertig aber sie wird unter 400gramm bleiben. Motor ist ein Eigenbau Außenläufer mit ca 30gramm. Regler, Empfänger sind Noname und Servos die 5¬ Teile von Conrad. Klingt etwas gewagt für so ein Modell aber es ist alles getestete Elektronik und funktioniert bis her wirklich 100% Störungsfrei! Akku ist ein 3 Zeller von Kokam mit 910mah. Luftschrauben sind die 3Blatt von GWS. Zur zeit ist eine 8x4"hd drauf aber da experimentiere ich noch etwas aus Optischen Gründen.

BRINKI

RCLine User

Wohnort: Thüringen

  • Nachricht senden

38

Sonntag, 5. Oktober 2008, 15:54

@Pramus

@ BRINKI: Entschuldigung, ich wollte Dich keinesfalls rüffeln. Baust Du in gleicher Weise wie Jürgen? Ich mach das lieber a la *Optimist* indem ich die Rumpfhälten über eine schnell gemachte Form föhne

Naja ich wollt Sie halt schon so bauen wie der Jürgen... Bin ja noch recht jungfreulich im Flächenflug bzw. -Bau... aber mann kann ja nur daraus lernen...
Sicher macht man am Anfang noch Fehler aber die müssen auch sein.

Mittlerweile bin ich auch schon am anpassen der Spanten. Geht eigentlich ganz gut.

Da hätte ich doch dann gleich noch ne Frage zum drumherum föhnen des Deprons. Wie macht Ihr´s und geht das auch mit nem normalen Fön? Zum Bau verwende ich grad noch mein restliches Selitac aus dem Baumarkt.... da hab ich mir schon ne F18 Hornet gebaut.

Die BF 109 ist natürlich der Kracher und auch ne Herausforderung für mich so was mal zu bauen.


:w BRINKI
Gruß BRINKI

- Graupner Bell 47g micro (jetzt mit EC135 Rumpf)
- Procear F15
- J Power Cessna 182 (traumhaftes Flugbild)
- Depron F-18 :angel:
- mini Super Bandit :ok:
- Bipie :ok:
- mini EXTRA 300 Eigenbau ( Erstflug steht noch aus)

39

Sonntag, 5. Oktober 2008, 16:06

@ Brinki
Also ich habe das so gemacht:
Bei jedem Bauteil Ganz genau auf die Maßerung geachtet, lieber etwas mehr Verschnitt! Dann das zu biegende Teil über die "Tischkante" grob in Form gebogen um es weich zu machen und um eben die gröbste Spannung zu nehmen. Dann das Teil mit Klebeband am Rumpf fixiert bis es gleichmäßig an den Spanten anlag. Dann mit einem Heisluftfön ( normaler müsste auch gehen, dauert evtl etwas länger..) gleichmäßig darüber geföhnt bis die Oberfläche anfing zu glänzen. So passt sich das Teil einigermaßen der Kontur an. Dann alle Klebenähte mit Kleber eingestrichen. Trocknen lassen, vorsichtig Klebeband abziehen und sehen ob es haltet. Wenn ja ist gut wenn nicht nochmal nach kleben. Allerdings ist das alles nicht so ganz einfach wenn man es noch nie gemacht hat, für mich war es auch eine Herausforderung und bin froh es gemacht zu haben und das sie so gut geworden ist. Zufälliger weise habe ich die F18 auch schon gebaut. Allerdings aus 3mm Depron und mit 3D Vektor Steuerung :evil:
Die Messerschmitt ist da natürlich schon eine ganz andere Kategorie und ich kann dir nur sagen. Lasse dir gaaannz vieel Zeit beim bauen und mache lieber 2mal als zu pfuschen. Es rentiert sich :ok:

BRINKI

RCLine User

Wohnort: Thüringen

  • Nachricht senden

40

Sonntag, 5. Oktober 2008, 16:18

Das werd ich machen...

Schließlich soll die ja schön scale werden, und zum schön Wetter fliegen :angel: sein.


Gruß BRINKI :w
Gruß BRINKI

- Graupner Bell 47g micro (jetzt mit EC135 Rumpf)
- Procear F15
- J Power Cessna 182 (traumhaftes Flugbild)
- Depron F-18 :angel:
- mini Super Bandit :ok:
- Bipie :ok:
- mini EXTRA 300 Eigenbau ( Erstflug steht noch aus)