Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

81

Dienstag, 28. Oktober 2008, 17:40

Also ich meinte schon die Profildicke. Ich habe zwar jetzt keine Möglichkeit nachzumessen aber würde schon behaupten das mein Profil mindestens 35 mm Dicke hat.

BRINKI

RCLine User

Wohnort: Thüringen

  • Nachricht senden

82

Dienstag, 28. Oktober 2008, 18:39

:w Hallo Jürgen

Hmm also 1cm ist schon ne ganze Menge.Meinst Du das sich das extrem bemerkbar macht? Aber ich denke mal im Langsamflug schon....oder
???
Gruß BRINKI

- Graupner Bell 47g micro (jetzt mit EC135 Rumpf)
- Procear F15
- J Power Cessna 182 (traumhaftes Flugbild)
- Depron F-18 :angel:
- mini Super Bandit :ok:
- Bipie :ok:
- mini EXTRA 300 Eigenbau ( Erstflug steht noch aus)

fireandice

RCLine User

Wohnort: Söhrewald

Beruf: Tischler

  • Nachricht senden

83

Dienstag, 28. Oktober 2008, 20:44

Hallo,
ein dünneres Profil ist sicher schneller, wobei es je nach Profil schlechtere langsam Flugeigenschaften haben kann. Man kann auf keinen Fall die originalen Profile bei den kleinen Modellen einsetzen. Die funktionieren zwar, aber mehr schlecht als recht. Bei Aircombat Modellen werden deshalb gerne Segler Profile eingesetzt z.B. SD6060
Gruß Stefan
Einsam kreist der Segelflieger,
im Gedränge bleibt der Flegel Sieger.
:D

84

Sonntag, 2. November 2008, 15:19

Und gibt es schon was neues?

BRINKI

RCLine User

Wohnort: Thüringen

  • Nachricht senden

85

Sonntag, 2. November 2008, 15:33

Hallo Jürgen

leider ist noch nicht viel passiert seit dem letzten mal, ausser das ich die gestängehülsen für Höhe und Seite verlegt hab. Ansonsten fehlen mir noch die Servos, die hab ich grad erst beim con...... geordert. Zwecks Tragflächen weiß ich noch nicht genau was ich nun mache... hab zwar schon überlegt noch mal welche mit Clark y profil zu bauen und beide evtl. mal zu testen...sprich die Tragflächen wechselbar zu gestalten. Ansonsten bau ich grad noch ne Bipie... sieht einfach lustig aus ...und da wollte ich den halt haben :D
Gruß BRINKI

- Graupner Bell 47g micro (jetzt mit EC135 Rumpf)
- Procear F15
- J Power Cessna 182 (traumhaftes Flugbild)
- Depron F-18 :angel:
- mini Super Bandit :ok:
- Bipie :ok:
- mini EXTRA 300 Eigenbau ( Erstflug steht noch aus)

86

Sonntag, 2. November 2008, 16:26

Frage, wo gibts denn den Bauplan für dieses schöne Modell?

Lg
Alle Forenbeiträge ohne Gewähr! Jeder ist für sein tun und lassen selbst verantwortlich!
Fliegergrüße

Mein YouTube Channel - Schau mal vorbei

Jürgen Be

RCLine User

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

87

Sonntag, 2. November 2008, 18:55

Hallo Helmut,

wie kommst du auf nen Bauplan ???
Les mal den Beitrag durch, spätestens auf Seite 1, im ersten Post steht alles :evil:

Gruß Jürgen
Mein Verein:
http://hmsv.net/

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jürgen Be« (2. November 2008, 18:56)


88

Sonntag, 2. November 2008, 19:22

Danke Jürgen das du mir das abgenommen hast :ok:

fireandice

RCLine User

Wohnort: Söhrewald

Beruf: Tischler

  • Nachricht senden

89

Sonntag, 2. November 2008, 19:27

Hallo Jürgen
Endlich mal kein Tiefzieh / Fertigflieger mit formlosen Flächen :ok:
Tolle Leistung
Gruß Stefan
Einsam kreist der Segelflieger,
im Gedränge bleibt der Flegel Sieger.
:D

Jürgen Be

RCLine User

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

90

Sonntag, 2. November 2008, 19:28

;) konnte mich nicht zurückhalten,

wenn mich was interessiert oder mich begeistert, eben so was wie dein Beitrag hier, les ich mir das eben von Anfang an. Hab mir so zB über Ostern die damals noch ca.70 Seiten Puddle Twin reingezogen :O mit allen Tips und Ideen hat so mein erstes Depronmodell auch gleich perfekt funktioniert.

Gruß Jürgen
Mein Verein:
http://hmsv.net/

91

Sonntag, 2. November 2008, 20:35

Genauso sehe ich das auch, ok es gibt Threads die sind miitlerweile so groß das man einfach den Überblick verliert aber wie gesagt wenn man sich dafür interesiert, sollte es einem schon wert sein mal rein zusehen und in den ersten 5min wüsste man schon das es keinen Bauplan gibt.

@ Stefan
danke freut mich das Sie dir gefällt.

92

Montag, 10. November 2008, 17:17

Soo,
hier noch mal ein aktuelles Bild vom Indoormarathon in Aldingen.
Leider war die Halle zu klein um einen Flugversuch zu wagen, wollte kein Risiko eingehen!
»eins« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bild068.jpg

BRINKI

RCLine User

Wohnort: Thüringen

  • Nachricht senden

93

Montag, 10. November 2008, 18:23

Junge Junge die ist Dir aber auch hammermäßig gut gelungen....

Sieht ober sahnemäßig geil aus. 8( 8( 8( 8( 8( :ok:

Na ich bau jetzt erst mal die Bipie fertig und dann gehts bei mir hier auch endlich mal weiter.
Gruß BRINKI

- Graupner Bell 47g micro (jetzt mit EC135 Rumpf)
- Procear F15
- J Power Cessna 182 (traumhaftes Flugbild)
- Depron F-18 :angel:
- mini Super Bandit :ok:
- Bipie :ok:
- mini EXTRA 300 Eigenbau ( Erstflug steht noch aus)

94

Montag, 10. November 2008, 18:35

Danke, danke :w
schön das es dich animiert bei dir weiter zu bauen.

Jürgen Be

RCLine User

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

95

Montag, 10. November 2008, 23:07

Hi Jürgen,

was ist das für was nettes, kleines , vorne, neben der ME? Und das Depronshirt :ok: ,
sag blos, das fliegt auch :nuts:

Deine Me sieht echt perfekt aus, auf dem Bild, bei anderem Licht noch besser zu sehen.

Gruß Jürgen :w
Mein Verein:
http://hmsv.net/

96

Dienstag, 11. November 2008, 16:26

Hallo Jürgen,
mehr infos über das kleine etwas findest du hier:
http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…did=211299&sid=
wenn du runter scrollst.
Das T-shirt flog zwar, sieht aber besser aus als es flog, Die Show in Verbindung mit dem getragenen Depron Shirt war allerdings ein voller Erfolg :ok:
Auch dir danke ich nochmals für deine lobeneden Worte.

97

Donnerstag, 20. November 2008, 17:02

Hallo Jürgen,
nach längerer Unterbrechung habe ich deine Me 109 mal wieder unter die Lupe genommen.
Ein großes Kompliment von mir! Sie ist dir sehr gut gelungen. Ich finde, dass man ihr nicht ansehen kann, aus welchem Material du sie gebaut hast. Auch das Finish gefällt mir sehr gut, vor allem wegen der kleinen Unregelmäßigkeiten und der Schmutzspuren.

Ich wünsche dir noch viele Komplimente - besonders von sogenannten alten Hasen - und bin sicher, dass dich viele gleich gesinnte fragen werden, wie du dieses Modell so toll hingekriegt hast.
Auf dieses Modell kannst du wirklich stolz sein. :ok:

Gruß
Wolfgang

98

Donnerstag, 20. November 2008, 17:27

Danke Wolfgang,
deine Worte sind wirklich immer so treffend wie deine Modelle :ok:
jaja die sogenannten alten Hasen... war nicht das einzigstemal als jemand meinte sein Onkel oder Bruder flog die in echt... :D . Sie wurde mittlerweile auch schon auf manchen Ausstellungen ausgestellt aber meistens liegt sie dick in Luftpolsterfolie eingepackt im hangar :O

Rudikreutz

RCLine User

Wohnort: Pronsfeld / Eifel

Beruf: Industriemechaniker

  • Nachricht senden

99

Dienstag, 16. Dezember 2008, 17:23

Hallo, ich staune ja, was man so aus Depron bauen kann.
Ich libäugle schon länger mit einer kleinen Spitfire.
So 1 m Spannweite sollte sie haben. Gibt es dafür auch irgendwo einen plan oder eine vernünftige Ansicht mit Spantenrissen ?

Gruß Rudi
Warheit ist das, was man dich als solche erkennen lässt.

www.rudis-antriebstechnik.de
www.technik-tuefteler.de

100

Dienstag, 16. Dezember 2008, 17:35

Danke für das Lob,
Wegen zeichnungen mit Spantenrisse kannst mal hier im Forum "HJF" fragen, da werden sie geholfen :D

Meine Messerschmitt geht sobal ich wieder Zeit habe einen Schritt weiter. CNC gefrästes Einziehfahrwerk, Spreizklappen und Beleuchtung sind das Ziel!