Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 1. Oktober 2008, 22:15

Conrad-Digi

keine ahnung ob es schon mal gepostet wurde...

die kleinen conrad-digis haben ja ein paar probleme mit der exakten null-lage.
dieser fehler ist sehr leicht zu beheben und danach sind es wirklich kraftvolle, stellgenaue und schnelle servos!
das pimpen bekommt wirklich jeder hin...
gebraucht:
cutter, endfest, zahnstocher, ruhige hand

auf dem bild ist eigentlich alles gezeigt. das harz wird in ganz kleiner menge mit dem zahnstocher in den adapter (helles plastik) und auf den messingmitnehmer an der abtriebswelle gegeben. wirklich gaaaaaaaaanz wenig harz nehmen!
wieder zusammenstecken...fertig...
aber lasst das harz 12 stunden trocknen. :ok:

Torsten


von Benjamin
[SIZE=3]das design ist einfach porno!!! [/SIZE]

2

Mittwoch, 1. Oktober 2008, 22:28

Danke für den Tipp, es geht doch hierbei dadrum das spiel rauszubekommen aus dem adapter, oder?

Dann werde ich mir auch mal welche von denen holen :ok:
[SIZE=2]Mit freundlichen Fliegergrüßen,Björn :w[/SIZE]

3

Mittwoch, 1. Oktober 2008, 22:44

richtig.
er hat ganz wenig spiel auf dem poti und wenig auf dem mitnehmer der abtriebswelle, aber das summiert sich leider. deshalb haben die servos 2-3 grad spiel in der nulllage. also wirklich leicht zu beheben...und für 5 euronen und 5 minuten zeitaufwand hat man dann ein brauchbares servo.
Torsten


von Benjamin
[SIZE=3]das design ist einfach porno!!! [/SIZE]

SFL

RCLine User

Wohnort: Weyhe b. Bremen

Beruf: Energieelektroniker

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 1. Oktober 2008, 23:28

Klappt übrigens nicht nur bei den kleinen Conrad-Digi`s ;)


Gruß
Stephan
Kraft kommt von Kraftstoff -> Das ist eben so !!!

Diverse Flächenmodelle &
TRex 600N, Webra 55P5, NitroPipe, G600, 3x Savöx SC-1258TG, Hitec 6975HB, GY401 & 9254, Jeti MaxBec

Tim Pfeiffer

RCLine User

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 2. Oktober 2008, 12:04

Nö...es gab von jamra mal das Mini blue atom, das das gleiche problem hatte und Baugleich war. da Habe ich das Poti auch so reingeklebt und dann war es gut.
...

Hellracer3x6

RCLine User

Wohnort: Hannover

Beruf: EAT

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 2. Oktober 2008, 14:41

Mir sind von den TS11ern mittlerweile 3 kaputt gegangen...naja,...
eins schwinkt kurz aber kräftig hin und her, wenn man wieder auf NN will, eins macht garnichts mehr und das dritte macht bei ganz feinen Bewegungen am Knüppel heftigste Ausschläge...
Aber sonst..und für den Preis.
PS: Von meinen ca. 40 davon, waren bis auf eins alle spielfrei...
Sebart Su S29 e30 AXI 2826/14, Jeti Adv 40+, HS65hb, 4S SLS :nuts: :nuts:
QQ Yak54 AXI 5320/18, D-Smart100+ HV, SLS 8) 8(
TT-CopterC. V2, SLS :O :ok:
T-rex 500 DFBL, BeastX, 6S SLS :nuts: :evil:

Hellracer3x6

RCLine User

Wohnort: Hannover

Beruf: EAT

  • Nachricht senden

7

Samstag, 4. Oktober 2008, 10:01

So, habe jetzt herausgefunden, wieso die Dinger solch Spiel haben...Schaut euch mal die zwei Metallzahnräder an...
Sebart Su S29 e30 AXI 2826/14, Jeti Adv 40+, HS65hb, 4S SLS :nuts: :nuts:
QQ Yak54 AXI 5320/18, D-Smart100+ HV, SLS 8) 8(
TT-CopterC. V2, SLS :O :ok:
T-rex 500 DFBL, BeastX, 6S SLS :nuts: :evil:

xxpowerboyxx

RCLine User

Wohnort: 50226 Fechen (bei Köln)

Beruf: Schüler-.-

  • Nachricht senden

8

Samstag, 4. Oktober 2008, 12:09

Nicht sehr klever so zu behubten da ja keine führung da ist.
:D
Die vlt sind sie so verrutscht
Mfg Markus

9

Samstag, 4. Oktober 2008, 12:47

@Dominik
Du hättest vielleicht die als Führung dienenden Achsen berücksichtigen sollen :wall:
Gruß,:w
Micha


Rettet den Wald - Esst mehr Biber^^

Wer einen Rächtschraibfeler findet, darf ihn behalten!!!

Patrick1

RCLine User

Wohnort: Österreich-Wien

  • Nachricht senden

10

Samstag, 4. Oktober 2008, 12:56

Du hättest vllt den vorherigen Post berücksichtigen sollen in dem schon darauf aufmerksam gemacht worden ist :wall:

Zitat

Auch wenn man das Gewicht im Quadrat zur Größe reduziert fliegen die immer noch Kagge.

Jetzt werden wir mathematisch:D

Hellracer3x6

RCLine User

Wohnort: Hannover

Beruf: EAT

  • Nachricht senden

11

Samstag, 4. Oktober 2008, 14:14

Mensch...hackt nicht alle auf mir rum...Die Module sind unterschiedlich...die Größe...Schaut mal hin...
Führung, bin doch nicht blöd...
Selbst mit Führung, stehen die Räder zu weit auseinander!!!
Sebart Su S29 e30 AXI 2826/14, Jeti Adv 40+, HS65hb, 4S SLS :nuts: :nuts:
QQ Yak54 AXI 5320/18, D-Smart100+ HV, SLS 8) 8(
TT-CopterC. V2, SLS :O :ok:
T-rex 500 DFBL, BeastX, 6S SLS :nuts: :evil:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hellracer666« (4. Oktober 2008, 14:15)


Patrick1

RCLine User

Wohnort: Österreich-Wien

  • Nachricht senden

12

Samstag, 4. Oktober 2008, 17:38

Ich hacke auf Wombat rum, nicht auf dir:D

Zitat

Auch wenn man das Gewicht im Quadrat zur Größe reduziert fliegen die immer noch Kagge.

Jetzt werden wir mathematisch:D

Hellracer3x6

RCLine User

Wohnort: Hannover

Beruf: EAT

  • Nachricht senden

13

Samstag, 4. Oktober 2008, 17:53

Zitat

Original von Patrick1
Ich hacke auf Wombat rum, nicht auf dir:D

Achso...na dann :D
Sebart Su S29 e30 AXI 2826/14, Jeti Adv 40+, HS65hb, 4S SLS :nuts: :nuts:
QQ Yak54 AXI 5320/18, D-Smart100+ HV, SLS 8) 8(
TT-CopterC. V2, SLS :O :ok:
T-rex 500 DFBL, BeastX, 6S SLS :nuts: :evil:

14

Samstag, 4. Oktober 2008, 18:55

Zitat

Original von Hellracer666

Zitat

Original von Patrick1
Ich hacke auf Wombat rum, nicht auf dir:D

Achso...na dann :D


Heeee Wombats sind so süße Tiere :D
Auf denen hackt man nicht rum.....
»wombat« hat folgendes Bild angehängt:
  • wombat-pic.jpg
Gruß,:w
Micha


Rettet den Wald - Esst mehr Biber^^

Wer einen Rächtschraibfeler findet, darf ihn behalten!!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »wombat« (4. Oktober 2008, 18:55)