Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Klaus(i)

RCLine User

  • »Klaus(i)« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Achim b. Bremen

Beruf: Mensch

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 9. Oktober 2008, 23:33

Baubericht: Depron Cessna in Kreuzrumpfbauweise mit Folie bespannt

Da es am Wochenende schönes Wetter geben soll und ich zur Zeit keinen flugfähigen kleinen Flieger habe, habe ich angefangen eine Cessna mit Kreuzrumpf zu bauen.

Da mir so langsam meine weißen Flieger auf den Nerv gehen und ich keine Möglichkeit habe den Flieger vernünftig zu lackieren, habe ich beschlossen die Cessna mit Klebefolie zu bespannen.
Ich verwende 3 mm Depron und schneide die einzelnen Teile aus.
Danach bespanne ich die Teile und werde sie danach verkleben.
Beim Bespannen ist mir schon aufgefallen, dass die Teile dadurch enorm an Stabilität gewinnen.

Die Folien gibt es in tausend Varianten.
Zuerst wollte ich einen bauen, der optisch gar nicht fliegen kann (Marmor-Muster).
Weil mein Bastelladen aber kein Marmor auf Lager hatte, habe ich mich für eine Hologramm-Folie entschieden.
Je nach Lichteinfall sieht die Cessna immer anders aus.

Die Cessna wird ca. 50 cm lang und hat eine Spannweite von ca. 80 cm.

Fortsetzung folgt.
»Klaus(i)« hat folgendes Bild angehängt:
  • cessna01.jpg
-

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »klausi0« (10. Oktober 2008, 07:41)


Klaus(i)

RCLine User

  • »Klaus(i)« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Achim b. Bremen

Beruf: Mensch

  • Nachricht senden

2

Freitag, 10. Oktober 2008, 01:05

RE: Baubericht: Depron Cessna in Kreuzrumpfbauweise mit Folie bespannt

Der Rumpf ist jetzt soweit fertig.
»Klaus(i)« hat folgendes Bild angehängt:
  • cessna02.jpg
-

Klaus(i)

RCLine User

  • »Klaus(i)« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Achim b. Bremen

Beruf: Mensch

  • Nachricht senden

3

Freitag, 10. Oktober 2008, 01:10

RE: Baubericht: Depron Cessna in Kreuzrumpfbauweise mit Folie bespannt

Morgen sind dann die Tragflächen und hoffentlich der Rest dran.
Denn Sonnabend möchte ich damit fliegen!

Das beklebte Depron ist ein komplett anderes Material; viel zäher!
»Klaus(i)« hat folgendes Bild angehängt:
  • cessna03.jpg
-

Fabse

RCLine User

Wohnort: 88400 Biberach

  • Nachricht senden

4

Freitag, 10. Oktober 2008, 01:21

Sorry, aber warum nimmst du so ne komische Folie? Bitte net böse sein aber ich finds net der Brüller. VOm originalen die Farbgebung wäre schöner gewesen.

So zB:
Ist ja net ganz weiß :tongue:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fabse« (10. Oktober 2008, 01:23)


Klaus(i)

RCLine User

  • »Klaus(i)« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Achim b. Bremen

Beruf: Mensch

  • Nachricht senden

5

Freitag, 10. Oktober 2008, 07:40

Sicherlich ist die originale Farbgebung nicht schlecht, aber ich wollte mal was anderes machen.
In erster Linie geht es mir bei dem Bericht aber um die alternative Verwendung von Folie statt Farbe oder Edding. Der Rest ist Geschmackssache.
Bei Tageslicht sieht das Modell nicht so bunt aus. Es ist dann eher ein helles, mattes Silber.
-

Klaus(i)

RCLine User

  • »Klaus(i)« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Achim b. Bremen

Beruf: Mensch

  • Nachricht senden

6

Samstag, 11. Oktober 2008, 03:04

RE: Baubericht: Depron Cessna in Kreuzrumpfbauweise mit Folie bespannt

Der Rohbau ist jetzt soweit fertig gestellt und wiegt 75g.
»Klaus(i)« hat folgendes Bild angehängt:
  • cessna04.jpg
-

Klaus(i)

RCLine User

  • »Klaus(i)« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Achim b. Bremen

Beruf: Mensch

  • Nachricht senden

7

Samstag, 11. Oktober 2008, 03:06

RE: Baubericht: Depron Cessna in Kreuzrumpfbauweise mit Folie bespannt

Die Tragflächen sind mit Klettverschlüssen befestigt, damit ich die Cessna für den Transport zerlegen kann.
»Klaus(i)« hat folgendes Bild angehängt:
  • cessna05.jpg
-

Klaus(i)

RCLine User

  • »Klaus(i)« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Achim b. Bremen

Beruf: Mensch

  • Nachricht senden

8

Samstag, 11. Oktober 2008, 03:09

RE: Baubericht: Depron Cessna in Kreuzrumpfbauweise mit Folie bespannt

Die Ansicht von schräg hinten.
Die Elektrik wird (hoffentlich) morgen eingebaut.
Irgendwie läuft alles anders alles geplant.
Die Cessna ist in der Realität nicht so bunt aus. Wenn sie dann fliegt, kommen auch Tageslichtaufnahmen.
Die begradigten Tragflächen sind künstlerische Freiheit.
»Klaus(i)« hat folgendes Bild angehängt:
  • cessna06.jpg
-

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »klausi0« (11. Oktober 2008, 03:23)


Mike Laurie

RCLine User

Wohnort: E 4 ELEKTRO

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

9

Samstag, 11. Oktober 2008, 10:09

ich find die Idee cool, wenn auch nicht Cessna-like. Ich hatte auch mal bei einem GFK Modell ein Geschenkpapier mit dieser Optik zwischen die Glasgewebelagen einlaminiert, sieht gut aus draußen

Klaus(i)

RCLine User

  • »Klaus(i)« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Achim b. Bremen

Beruf: Mensch

  • Nachricht senden

10

Samstag, 11. Oktober 2008, 13:46

RE: Baubericht: Depron Cessna in Kreuzrumpfbauweise mit Folie bespannt

[URL=http://www.y-o-w.de/Verbrauchsmaterial/Dekorfolien/Muster-Dekor/Selbstklebefolie+Textilgewebe+braun+45cm.html,product,&product_id=200-602-0049-45]Hier[/URL] gibt es eine anständige Auswahl an Folien für jedes Look & Feel.
Ganz am Anfang habe ich auch mit dem Gedanken gespielt was ganz ekliges, wie z.B. Teddy-Bärchen, zu nehmen, hab es dann aber doch sein lassen.
Sowas kann man ja auch zielgruppenorientiert einsetzten, je nach dem, wen man begeistern möchte.
-

Hellracer3x6

RCLine User

Wohnort: Hannover

Beruf: EAT

  • Nachricht senden

11

Samstag, 11. Oktober 2008, 13:52

Die Cessna sieht richtig super aus...Profilfläche?
Ich habe sowas auch schon öfters gemacht...also mit der Folie.
Die gibt es mittlerweile überall hinterher geworfen. Zum Beispiel um Bücher einzuschlagen etc....Hab davon unzählige Farben Muster und und und....
Auch Abwechslungsreich ;)
Am Besten Vorbehandeln mit Sprühkleber, dann Folie drauf und nochmal festbügeln...aber nur mit Backfloie dazwischen...Gibt manchmal echt irre Effekte :D
Sebart Su S29 e30 AXI 2826/14, Jeti Adv 40+, HS65hb, 4S SLS :nuts: :nuts:
QQ Yak54 AXI 5320/18, D-Smart100+ HV, SLS 8) 8(
TT-CopterC. V2, SLS :O :ok:
T-rex 500 DFBL, BeastX, 6S SLS :nuts: :evil:

Klaus(i)

RCLine User

  • »Klaus(i)« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Achim b. Bremen

Beruf: Mensch

  • Nachricht senden

12

Samstag, 11. Oktober 2008, 13:59

Ich habe für die Flächen die Jomari-Bauweise verwendet, allerdings mit 6er Depronholm und nicht mit Balsaholm.
Leider ist mir die Fläche etwas am Holm geknickt, weil ich Selitron verwendet habe und die festere Richtung des Materials falsch quer zur Fläche verläuft.
-

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »klausi0« (11. Oktober 2008, 14:01)


Klaus(i)

RCLine User

  • »Klaus(i)« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Achim b. Bremen

Beruf: Mensch

  • Nachricht senden

13

Samstag, 11. Oktober 2008, 18:50

Baubericht: Depron Cessna in Kreuzrumpfbauweise mit Folie bespannt

Die Cessna ist jetzt soweit fertig, lediglich die Seitenruderansteuerung habe ich erstmal weggelassen, weil das Kabel vom Servo zu kurz ist.
»Klaus(i)« hat folgendes Bild angehängt:
  • cessna08.jpg
-

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »klausi0« (11. Oktober 2008, 18:50)


Klaus(i)

RCLine User

  • »Klaus(i)« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Achim b. Bremen

Beruf: Mensch

  • Nachricht senden

14

Samstag, 11. Oktober 2008, 18:54

Baubericht: Depron Cessna in Kreuzrumpfbauweise mit Folie bespannt

Hier noch eine Aufnahme mit demontierter Tragfläche.
Den Jungfernflug gibt es dann wohl morgen.

Die Cessna wiegt jetzt flugfertig 165g mit
- 350 mAh , 7,4 V Lipo
- 23 g brushless Motor
- zwei 6g Servos
- 10g Empfänger
»Klaus(i)« hat folgendes Bild angehängt:
  • cessna07.jpg
-

Flyboy 123

RCLine User

Wohnort: 66280 Sulzbach/Saarland

Beruf: KFZ

  • Nachricht senden

15

Samstag, 11. Oktober 2008, 21:13

RE: Baubericht: Depron Cessna in Kreuzrumpfbauweise mit Folie bespannt

Die glitzerfolie in rot ist pornööööös :D

Das mit der Folie und der höheren Stabilität stimmt. Ich hab meine ausm Aldi :dumm:


Gruß Flo

Klaus(i)

RCLine User

  • »Klaus(i)« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Achim b. Bremen

Beruf: Mensch

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 12. Oktober 2008, 19:55

Dies ist noch das versprochene Bild bei Tageslicht.
Heute war auch Jungfernflug.
Leider war er etwas kurz, weil ich zu hektisch reagiert habe und in Folge dessen bei der unsanften Landung die Motorhalterung gebrochen ist.

EDIT: Auf dem Video kann man leider nicht viel erkennen.
Wenn das Wetter mitspielt, werde ich dann bald ein neues Video machen.
»Klaus(i)« hat folgendes Bild angehängt:
  • cessna09.jpg
-

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »klausi0« (12. Oktober 2008, 20:13)


Hellracer3x6

RCLine User

Wohnort: Hannover

Beruf: EAT

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 12. Oktober 2008, 21:44

Ööööööh...naja...Schön sieht sie aus, aber fliegen :D
Sp zu weit hinten...
Sebart Su S29 e30 AXI 2826/14, Jeti Adv 40+, HS65hb, 4S SLS :nuts: :nuts:
QQ Yak54 AXI 5320/18, D-Smart100+ HV, SLS 8) 8(
TT-CopterC. V2, SLS :O :ok:
T-rex 500 DFBL, BeastX, 6S SLS :nuts: :evil: