Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ABCguy

RCLine User

  • »ABCguy« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Elektrotechniker

  • Nachricht senden

1

Freitag, 10. Oktober 2008, 15:41

Turbo 2008 dauer Gas vom Sender

Hallo
Ich ahb mir jt wieder vor 2 Wochen einen X-Twin Turbo gegönnt.
Ich hab ihn gleich die Canards abgeschnitten und eine woche danach einen AirAcrodbat Akku ein gebaut.
Das funzt Super :D MEGA Flugzeit
Am Sender hab ich den Segelflugmod und den Lenkausschlag-Schaltermod eingebaut.
Hat auch funktioniert bis ich vor ein paar Tagen den Sender nochmal öfnnete um den Schalter zu tauschen.
Danach hatte ich oder habe ich jt noch immer das Problem das immer minimal Gas da ist.
Das heist er giebt immer minimal Gas der Sender.
Am Gas schieber liegts nicht. Hab ich schon überprüft und am Flieger auch nicht.

Danke im voraus für die Hilfe

mfg
Huar BACK in Buisness
Alle meine X-Twins sind von uns gegangen )=
Hangar:
PIcco Z
REELY Wild-Hawk 1,40m

Helikrischi184

RCLine User

Wohnort: Deutschland

Beruf: Schüler, 7.Klasse

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 12. Oktober 2008, 12:22

Ich kenne das, schaue mal nach, ob du beim Löten zufällig den Punkt VDD unfreiwillig mit dem Punkt P11 in Verbindung gebracht hast, denn das wählt automatisch immer die niedrigste Gasstufe an.
Mit freundlichsten Fliegergrüßen, Krischi.

Es gibt Tage, an denen lohnt es sich kaum aufzustehen.
Z.B. Montag bis Freitag.