Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

derJuF

RCLine User

Wohnort: Lahr / Schwarzwald

Beruf: irgendwas mit IT oder so :)

  • Nachricht senden

261

Freitag, 12. Dezember 2008, 22:20

und erneut:
»derJuF« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bipie_0005.jpg

derJuF

RCLine User

Wohnort: Lahr / Schwarzwald

Beruf: irgendwas mit IT oder so :)

  • Nachricht senden

262

Freitag, 12. Dezember 2008, 22:23

jetzt iss aber gut :tongue:

ich hoffe ich komme morgen endlich dazu das Fahrwerk und die letzten optischen "Kleinigkeiten" zu machen, aber Familie und Hund gehen natürlich vor.

Macht schon beim Bau riießig Spass die Kleine :)

Gruß Jürgen.
»derJuF« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bipie_0006.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »derJuF« (12. Dezember 2008, 22:36)


Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

263

Samstag, 13. Dezember 2008, 16:36

chik chik :ok: :ok:
sieht klasse aus, Jürgen.

wie schaffst dus, daß die EPP-Flächen die Biegung behalten?

Gruß Jürgen
Mein Verein:
http://hmsv.net/

derJuF

RCLine User

Wohnort: Lahr / Schwarzwald

Beruf: irgendwas mit IT oder so :)

  • Nachricht senden

264

Samstag, 13. Dezember 2008, 17:36

Danke fürs Lob :)

In den Flächenstreben sind rundum 6x1mm Kohle Überlappend verklebt mit drin. Das bringt die Flügelchen aussen schon von alleine in Form und am unteren Flügel sorgt alleine der Ausschnitt am Rumpf schon für eine kräftige Wölbung. Ich glaube daß ich am oberen Flügel in der Mitte noch einen oder zwei zusätzliche "Former" anbringe, und auch noch 4 Streben nach unten an die Haube ziehe (so wie ich`s bei Deiner gesehen hab).

Hatte noch keine Zeit weterzuwerkeln, wir wohl erst morgen weitergebaut.

Gruß Jürgen

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »derJuF« (13. Dezember 2008, 17:38)


265

Dienstag, 16. Dezember 2008, 16:58

Hallo Jürgen,

Kompliment zu Deinem Modell - spitzenmäßig !!

Hab die Beiträge eben erst gesehen. Wenn ich's nun überlesen habe, welche EWD hast Du bei den Flächen und wie groß sind Deine Ruderausschläge?
Gruß Frank

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Frank_Zickwolf« (16. Dezember 2008, 16:59)


derJuF

RCLine User

Wohnort: Lahr / Schwarzwald

Beruf: irgendwas mit IT oder so :)

  • Nachricht senden

266

Dienstag, 16. Dezember 2008, 17:53

Hallo Frank,

Danke auch Dir für Dein Lob :)

ich war die letzten 2 Tage leider krank im Bett (...und das im Urlaub grmpfff...) und konnte erst heute weiterwurschdeln...
Dafür hat die Kleine heute Ihre ersten Hopser zur genauen Schwerpunktermittlung hinter sich gebracht.
Jezt kann ich beruhigt die Füsschen und ein bisserl weiteres Klimbim dranpappen... die ist ja schneller oben wie man schauen kann :D :D


EWD = 0
Ruderausschläge: Bilder sagen mehr als Worte
»derJuF« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bipie_0007.jpg

derJuF

RCLine User

Wohnort: Lahr / Schwarzwald

Beruf: irgendwas mit IT oder so :)

  • Nachricht senden

267

Dienstag, 16. Dezember 2008, 17:54

Ruder die 2.
»derJuF« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bipie_0008.jpg

derJuF

RCLine User

Wohnort: Lahr / Schwarzwald

Beruf: irgendwas mit IT oder so :)

  • Nachricht senden

268

Dienstag, 16. Dezember 2008, 18:01

Ruder die 3.
»derJuF« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bipie_0009.jpg

derJuF

RCLine User

Wohnort: Lahr / Schwarzwald

Beruf: irgendwas mit IT oder so :)

  • Nachricht senden

269

Dienstag, 16. Dezember 2008, 18:02

Das Fahrwerk hab ich übrigens abnehmbar gemacht (Messingröhrchen im Rumpf)
Die Schwimmer brauch ich auf jedenfall auch noch, und so wird´s bequem zu wechseln!

Gruß Jürgen
»derJuF« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bipie_0010.jpg

Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

270

Dienstag, 16. Dezember 2008, 18:16

@ Jürgen

gratuliere zum Erstflug, freu mich für dich, daß alles geklappt hat :tongue:
wegen den Schwimmern geb ich dir Recht, müssen sein :evil:
mit denen steigt der Spassfaktor deutlich an :nuts:
Welchen Antrieb hast du jetzt verbaut?

@ Frank

genau wie Jürgen geschrieben hat, kannst aber alles vom Plan übernehmen, was die EWD betrifft, hab ich nie nachgemessen und fuktioniert so tadellos.
Ausschläge sind bei mir, wenn ich die Bilder von Jürgen seh, eigentlich genauso, glaub auf Quer hab ich bischen mehr. Ansonsten alles was geht, mit 50% Expo :shy:


Gruß Jürgen
:w
Mein Verein:
http://hmsv.net/

derJuF

RCLine User

Wohnort: Lahr / Schwarzwald

Beruf: irgendwas mit IT oder so :)

  • Nachricht senden

271

Dienstag, 16. Dezember 2008, 18:30

natürlich den mit 650 Gramm Schub :evil: :D
Sieht mit der 10x5" schon recht gefährlich aus :tongue:

Gruß Jürgen

Z-Maniac

RCLine User

Wohnort: Ingolstadt (Ex-Kasseläner)

Beruf: Student

  • Nachricht senden

272

Dienstag, 16. Dezember 2008, 21:29

Berat Braucht immer etwas länger.... ;)

Hier die ersten Aufnahmen von den mit Kreppband zusammengeklebten Modellen, einmal "Acro" und einmal "QuarterSemiScale" ;)

Aber wenn man die Dinger dann zusammengebaut vor sich hat, ist man froh, sie gebaut zu haben, besonders die Kastenrumpfvariante ist sehr sehr süß.

Sorry für die grottige Aufnahme, war halt ein Snapshot.

Viele Grüße

Berat

ps: Masallah ;)
»Z-Maniac« hat folgendes Bild angehängt:
  • df.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Z-Maniac« (16. Dezember 2008, 21:48)


Z-Maniac

RCLine User

Wohnort: Ingolstadt (Ex-Kasseläner)

Beruf: Student

  • Nachricht senden

273

Dienstag, 16. Dezember 2008, 21:38

No.2

Masallah (Sorry, die deutsche Erklärung ist grottig)
»Z-Maniac« hat folgendes Bild angehängt:
  • Acro-Bipie.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Z-Maniac« (16. Dezember 2008, 21:47)


derJuF

RCLine User

Wohnort: Lahr / Schwarzwald

Beruf: irgendwas mit IT oder so :)

  • Nachricht senden

274

Dienstag, 16. Dezember 2008, 22:25

@ Berat:
...einer reicht Dir wohl nicht :tongue: :ok:
...was meinst Du, Bipie schreit doch geradezu danach in X-Twin-Grösse gebaut zu werden 8)...

Gruß Jürgen

275

Dienstag, 16. Dezember 2008, 22:46

Hallo Jürgen, hallo Jürgen ;-)

danke für die Info, das wird auch mein nächstes Projekt, gefällt mir supergut !

Wo habt Ihr den Schwerpunkt?
Gruß Frank

Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

276

Dienstag, 16. Dezember 2008, 22:59

Berat hat bestimmt zu viele Teile ausgeschnitten :wall:

aber der Gedankenblitz hat nicht lange auf sich warten lassen :evil:

schön gemacht Berat :ok: du bekommst dann den direkten Vergleich. Da freuen sich bestimmt einige drauf, denk da zB an Philly :O

@ Jürgen

wenn ein X-Bipie angehst, dann bitte hier posten, klingt jedenfalls interessant

@ Frank

den Schwerpunkt hab ich auch aus dem Plan übernommen, ist bei mir inzwischen aber um ca. 1cm zurück gewandert. Könnte bestimmt noch mehr, ich glaub der Flieger reagiert nicht allzu doll drauf, aber irgendwann ist sicher zu viel des Guten. Ich werd so lassen, hab nur gute Erfahrungen gemacht.

Gruß Jürgen
Mein Verein:
http://hmsv.net/

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jürgen Be« (16. Dezember 2008, 23:00)


277

Dienstag, 16. Dezember 2008, 23:10

Hallo Jürgen,
meinst Du den Plan auf Seite 1 - kann da den Schwerpunkt nicht erkennen. Könntest du ihn mir freundlicherweise angeben?
Gruß Frank

Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

278

Dienstag, 16. Dezember 2008, 23:27

Hi Frank,

genau und mit dem Link auf seite eins, kommst du zum Originaltreat bei RCgroups, dort auf Seite 4 gibts den Downloadplan. Ist alles eingezeichnet, bis auf die Teile die du für nen Kastenrumpf brauchst.
Schwerpunkt ist laut Plan an der Nasenleiste von der unteren Tragfläche.

Gruß Jürgen
Mein Verein:
http://hmsv.net/

derJuF

RCLine User

Wohnort: Lahr / Schwarzwald

Beruf: irgendwas mit IT oder so :)

  • Nachricht senden

279

Dienstag, 16. Dezember 2008, 23:56

So.
Faiaaamp für heute:
»derJuF« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bipie_0011.jpg

derJuF

RCLine User

Wohnort: Lahr / Schwarzwald

Beruf: irgendwas mit IT oder so :)

  • Nachricht senden

280

Dienstag, 16. Dezember 2008, 23:57

...noch ein letztes

Gruß Jürgen :D
»derJuF« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bipie_0012.jpg