Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

361

Donnerstag, 1. Januar 2009, 22:01

Dank Jürgen Be kann ich nun meinen Bipie auch hier - vorerst noch ohne Pilot, Auspuffattrappen und Jungfernflug einstellen.

Hab mir erlaubt mich an Deinem Design anzulehnen ! :ok:

Gesamtgewicht mit Lipo 3/600mAH 270g.
Allerdings mit 3mm Depron gebaut.

Motor VS C178-8
YGE 12BL
Quer 2 x Graupner C121
Servos HR + SR Dymond D47 ?
Empfänger Penta MZK 5 Kanal

Ich denke, wenn man es darauf anlegen würde, wäre ein Gewicht von ca.200 - 220g durchaus realisierbar.

Hab den großen Akku nur wegen des Schwerpunktes eingesetzt, andernfalls hätte ich einen 2-Zellen Tanic 470mAH genommen. Die 4 Servos sitzen alle ganz vorne im Rumpf.
»Carthago« hat folgendes Bild angehängt:
  • CIMG0001.jpg
Gruß Frank

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Frank_Zickwolf« (1. Januar 2009, 22:28)


362

Donnerstag, 1. Januar 2009, 22:02

hab noch ein Foto ;)
»Carthago« hat folgendes Bild angehängt:
  • CIMG1593.jpg
Gruß Frank

363

Donnerstag, 1. Januar 2009, 22:02

Akkuwechsel durch die rechte Klappe, die Klappe ist anscharniert und schließt durch einen Magnet. Auch die Akkubefestigung erfolgt über 2 kleine Magnete. Habe ein kleines Stück einer Sprühdose mit dem Akku eingeschrumpft und 2 Magnete auf der Auflagefläche des Akkus eingebaut.
»Carthago« hat folgendes Bild angehängt:
  • 7.jpg
Gruß Frank

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Frank_Zickwolf« (1. Januar 2009, 22:04)


Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

364

Donnerstag, 1. Januar 2009, 23:08

Hallo Frank,

schön zu sehen :ok: so fängt das neue Jahr sehr gut an ;)

freu mich, daß dir mein Design so gut zugesagt hat :O

Ich wünsch dir für den Erstflug alles gute und drück dir die Daumen

Gruß Jürgen
Mein Verein:
http://hmsv.net/

derJuF

RCLine User

Wohnort: Lahr / Schwarzwald

Beruf: irgendwas mit IT oder so :)

  • Nachricht senden

365

Freitag, 2. Januar 2009, 00:02

Cool!

...und noch einer :D
Sieht Spitze aus!

Gruß Jürgen

mathiasj

RCLine User

Wohnort: Reutlingen

Beruf: Auf jedem Fall

  • Nachricht senden

366

Freitag, 2. Januar 2009, 10:50

Hallo Frank,

deine Bipie sieht echt toll aus!
Respekt!

Ich glaube, ich habe eine leichte Rot/Gelb-Schwäche... :heart:

Gruß
Mathias
:w

mathiasj

RCLine User

Wohnort: Reutlingen

Beruf: Auf jedem Fall

  • Nachricht senden

367

Samstag, 3. Januar 2009, 21:13

Fertig!

Nabend!

So, meine (mein) Bipie ist fertig!
Mit Weisswandreifen und einem fettem Boxer :D :D :D

http://picasaweb.google.com/lh/photo/s5p…feat=directlink


http://picasaweb.google.com/lh/photo/Vrq…feat=directlink


http://picasaweb.google.com/lh/photo/zYR…feat=directlink

Hoffe nur, das sie mindestestens so fliegt wie sie aussieht :angel:

Gruß
Mathias
:w

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mathiasj« (3. Januar 2009, 21:15)


Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

368

Samstag, 3. Januar 2009, 21:25

Hi Mathias,

die sieht ja suuuuuuper aus :ok: :ok: , hör den Boxer schon fast blubbern :nuts:
sehr gute Idee.
Für den Erstflug drück ich dir feste die Daumen.

Kannst mir mal ne Info zu dem Flieger auf Bild 15 und 16 geben? Gerne auch per mail.
Ausserdem hab ich dein Chrissi gesehen:O so eins steht hier auch rum :evil:

Gruß Jürgen :w
Mein Verein:
http://hmsv.net/

mathiasj

RCLine User

Wohnort: Reutlingen

Beruf: Auf jedem Fall

  • Nachricht senden

369

Samstag, 3. Januar 2009, 21:40

Hallo Jürgen,

DANKE, DANKE, DANKE!

Der Rest ist kein Geheimnis: Die meisten meiner Flieger fand ich hier übers Forum.

Über den Bacillus-D bin ich irrgendwie gestolpert und zwar hier:

http://freenet-homepage.de/stoehlein/index.html

Vielleicht hilfts. :w

Gruß
Mathias
:w

370

Samstag, 3. Januar 2009, 21:57

Hallo Mathias,
großes Kompliment, klasse !! :ok: :angel: :ok:
Gruß Frank

derJuF

RCLine User

Wohnort: Lahr / Schwarzwald

Beruf: irgendwas mit IT oder so :)

  • Nachricht senden

371

Samstag, 3. Januar 2009, 22:12

@Mathias:
Wow! Bin platt! :ok:

sprachlose Grüße Jürgen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »derJuF« (3. Januar 2009, 22:12)


372

Dienstag, 6. Januar 2009, 14:28

Hallo noch mal,

mich würde mal interessieren was ihr so für Akkus benutzt? Das ist mein erster Flieger nach langer Zeit und mein einziger Slowfly Akku ist ein 250 mAH NiCad. Damit lebe ich wohl hinterm Mond. Über einem LIPO Kauftipp der mit der Bipie gut harmoniert würde ich mich sehr freuen. Ein Ladegerät das Lipotauglich ist habe ich. Ich möchte mit zwei Zellen und einem AHM 23-5 Brushlessmotor fliegen.

Grüße, Martin

Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

373

Dienstag, 6. Januar 2009, 15:15

Hi Martin,

ich flieg mein Bipie mit den 1350mAh von Staufenbiel

http://www.modellhobby-shop.de/Akkus/DYM…0&c=3261&p=3261

sind eigentlich recht günstig und hab bisher in der Anwendung nur gute Erfahrungen gemacht. Ich hab die auch als 3s in meiner Beriev.

Ist halt auch ne Gewicht- und Flugzeit-Frage. Sicher würden Leistungsmässig auch die 1050er oder gar die 750er reichen. Liste mit Gewichtsangaben und Maßen ist bei den Akkus zu sehen, bischen runterscrollen.

Wenn ich noch recht in Erinnerung hab, willst du auch einen vorhandenen 10A Regler einsetzen, bei dem Motor dann mit einer zB 8 x 3,8 APC Slowfly oder 8 x 4 GWS.

Gruß Jürgen
Mein Verein:
http://hmsv.net/

374

Dienstag, 6. Januar 2009, 16:30

Bei uns sind für solche Anwendungen die 2S KOKAM 910 mAh beliebt und bewährt. Ich habe aber auch die 2S 1500 mAh von Stefans Lipo Shop im Einsatz. 800er 3S Zippy nehme ich auch schon mal. Du siehst – die Bandbreite kann recht groß sein. Kommt aber auch auf deine Antriebsauslegung an.

mathiasj

RCLine User

Wohnort: Reutlingen

Beruf: Auf jedem Fall

  • Nachricht senden

375

Dienstag, 6. Januar 2009, 16:42

Hi,
meine 2S Lipos mit 800 mAh stammen noch aus meinen Koax Helis. ausserdem habe ich noch ein paar so no-name Teile zw. 480 und 900 mAh.
Vielleicht wird es Zeit sich noch etwas grösseres anzuschaffen ;)
Gruß
Mathias
:w

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mathiasj« (6. Januar 2009, 20:16)


376

Dienstag, 6. Januar 2009, 20:01

Hallo,

da suchte einer im Nachbarforum einen Plan des Bipie....
http://www.rc-network.de/forum/showthread.php?t=130699

Waren meine Links/Antwort falsch? ???

Gruß
Hans-Jürgen

377

Dienstag, 6. Januar 2009, 20:31

:D

Du guckst nur etwas genauer hin als manch anderer ;)

378

Dienstag, 6. Januar 2009, 20:32

Zitat

Original von Matthias R
:D

Du guckst nur etwas genauer hin als manch anderer ;)


Dankeschön, jetzt war ich leicht irritiert........ :shake: :shake: :shake:

Gruß
Hans-Jürgen

Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

379

Dienstag, 6. Januar 2009, 20:41

Hallo Hans-Jürgen,

passt doch und danke fürs saubere verlinken. ;)

Gruß Jürgen :w
Mein Verein:
http://hmsv.net/

380

Samstag, 17. Januar 2009, 04:26

Hallo,
was bei dem Modell noch fehlen würde, wäre ein schöner Motorsound.
Weiß jemand, ob es einen leichten Tongenerator mit Motorsound für solche Modelle gibt?
Gruß Frank