Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

421

Dienstag, 3. Februar 2009, 10:38

@Mattias: Danke .... so hatte ich das natürlich nicht gesehen (gut das ich gefragt habe, wieder was gelernt) :ok:

Gruß R@lf
Gruß Ralf :w

Was nicht geht, fliegt bestimmt!!! :ok:

In Bierwurst ist gar kein Bier drin, die heißt nur so.Bei Blutwurst ist es ähnlich .... da ist auch kein Bier drin!

Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

422

Dienstag, 3. Februar 2009, 16:33

Hallo R@lf,

schön dich hier zu lesen, na dann bau auch mal dein Bipie. Ich denk, daß der Flieger gut passt, um wieder einzusteigen, vorbelastet bist du jedenfalls schon :D Und vergiss nicht Bilder zu machen.

Das mit der Anlenkung am Servo, hab ich weiter vorne mal beschrieben, mit einem 120° Hebel am Servo, hab ich aus einem 6 armigen gemacht, aus einer Steuerscheibe geht das aber auch.

Gruß Jürgen :w
Mein Verein:
http://hmsv.net/

Philly

RCLine User

Wohnort: Bergisch Gladbach bei Köln

  • Nachricht senden

423

Dienstag, 3. Februar 2009, 16:47

ja, auch von mir herzlich Willkommen, R@lf!

@Jürgen + Matthias: meint Ihr das so, wie Matthias mir das in mein Foto rein gemalt hat?
Das wäre ja super, könnte man ja noch ohne große Schwierigkeiten noch umbauen!

Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

424

Dienstag, 3. Februar 2009, 17:00

Hi Philly,

ja genau so. Wenn du die Verbindungen mit Kohlestäbchen und Schrumpfschlauch beibehalten willst, kannst du 2 St. im entsprechenen Winkel und Länge, auf eine Steuerscheibe kleben, so wie jetzt auf den 90° Hebel.

Gruß Jürgen :w
Mein Verein:
http://hmsv.net/

425

Dienstag, 3. Februar 2009, 19:18

Hab jetzt eine Weile still mitgelesen und dann hat's mich gepackt.
Hier meine Bipie in der GeeBee-Version.
Abfluggewicht von 290Gramm mit 3S 1000mAhLipo.
Morgen darf das Luschtigteil in die Lüfte.

Gruß
Rolf
»maritaliano« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_0474.jpg

426

Dienstag, 3. Februar 2009, 19:21

noch eins...
»maritaliano« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_0475.jpg

427

Dienstag, 3. Februar 2009, 19:22

und einen hama noch...
»maritaliano« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_0476.jpg

Philly

RCLine User

Wohnort: Bergisch Gladbach bei Köln

  • Nachricht senden

428

Dienstag, 3. Februar 2009, 19:30

Klasse, Herr Maritaliano!
Als ich am Bipie mit nur einer Fläche rumgebastelt hab, kam mir auch diese Assoziation! Jetzt hast Du es umgesetzt! Sehr schön geworden!

:ok:

Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

429

Dienstag, 3. Februar 2009, 19:51

einfach so still und heimlich :shake:
das geht doch nicht, uns mit so nem super gebauten Bipie was vor den Bug zu knallen. :D :evil:

Willkommen bei den Bipie-Fans :tongue:

hast du wirklich sehr schön gemacht Rolf, bin begeistert :ok: :ok:
auch die Farbkombi hat was mit dem GeeBee-Schriftzug, klasse Idee :nuts:

für den Erstflug drück ich dir schon mal kräftig die Daumen und erwarte gespannt deinen Bericht. Vielleicht gibts ja auch ein kleines Video davon.

Gruß Jürgen :w
Mein Verein:
http://hmsv.net/

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jürgen Be« (3. Februar 2009, 19:53)


430

Dienstag, 3. Februar 2009, 22:01

Zitat

Original von Philly
.....
Als ich am Bipie mit nur einer Fläche rumgebastelt hab, kam mir auch diese Assoziation! Jetzt hast Du es umgesetzt! Sehr schön geworden!

:ok:


Ist mir ebenfalls in den Sinn gekommen. als ich die untere Tragfläche provisorisch eingesteckt hatte. Die Biepie mit nur einer Fläche -sozusagen die echte "GeeBee"- ist schon im Bau. Der Rumpf wird vorn etwas runder. So wie die GeeBee R2 halt ist. Nur die Spannweite wird etwas vergrößert....sonst wird das ja noch ein Rennflugzeug...und das wollen wir ja nicht :D
Natürlich wird da ein Sternmotor eingebaut.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »maritaliano« (3. Februar 2009, 22:03)


431

Dienstag, 3. Februar 2009, 22:01

Danke für die nette Begrüßung hier :ok:
Noch son Schmuckstück mehr hier, supi @Rolf
und ich hab noch nichtmal meine Werkstatt fertig ;(

Gruß R@lf
Gruß Ralf :w

Was nicht geht, fliegt bestimmt!!! :ok:

In Bierwurst ist gar kein Bier drin, die heißt nur so.Bei Blutwurst ist es ähnlich .... da ist auch kein Bier drin!

derJuF

RCLine User

Wohnort: Lahr / Schwarzwald

Beruf: irgendwas mit IT oder so :)

  • Nachricht senden

432

Mittwoch, 4. Februar 2009, 00:48

@ Mari:
LobLobLobLobLobLobLob...Superklasse ! :ok:
..sozusagen Eine Geepie ? :evil:

Gruß Jürgen

433

Mittwoch, 4. Februar 2009, 06:49

Klasse umgesetzt :ok:

Wieder einer mehr im Schwarm :D



:w

434

Mittwoch, 4. Februar 2009, 16:39

Hallo Rolf,

klasse, sieht super aus ! Auch von mir alles Gute für den Erstflug !

Seht mal, hab ich im Nachbarforum gefunden:

http://www.rc-network.de/forum/showthrea…=wasserflugzeug


und dann aus Depron .... ! ;) ;)
Gruß Frank

435

Mittwoch, 4. Februar 2009, 16:51

Heute war Erstflug. Was soll man sagen....das Ding macht einfach Spaß. Geflogen ist das Fliegerchen vom Anfang an ohne Probleme und ohne Nachtrimmung der Ruder.
Schwerpunkt liegt genau Vorderkante unterer Fläche.
Ein paar techn. Daten:
Motor HexTronik 1300kv, 24 Gramm
Regler TurnigyPlush 10A, 2A BEC, 9 Gramm
Servos HXT 900, 9 Gramm
3S 1000mAh, Lipo 80 Gramm
Propeller GWS 8x4
Gesamtgewicht bei 290 Gramm.

Mit diesen Komponenten ist mehr Schub als Gewicht vorhanden, mit ein bißchen Übung klappt auch tourken.
Insgesamt ist das Fliegerchen Heute 40 Minuten geflogen, Start und Landungen absolut Problemlos, da das Fahrwerk um einiges vor dem Schwerpunkt ist.

Hier unter Album Bipie gibt's ein kurzes Video vom Erstflug.
Gruß,
Rolf

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »maritaliano« (4. Februar 2009, 16:52)


Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

436

Mittwoch, 4. Februar 2009, 17:20

Hi Rolf,

klasse, gratuliere zum Erstflug :ok: die geht ja ab wie Schmitt`s Katze :D
Freu mich, daß alles so problemlos geklappt hat und du den Spaß mit deinem Bipie hast.

Gruß Jürgen :w
Mein Verein:
http://hmsv.net/

derJuF

RCLine User

Wohnort: Lahr / Schwarzwald

Beruf: irgendwas mit IT oder so :)

  • Nachricht senden

437

Mittwoch, 4. Februar 2009, 23:02

...auch von mir Gratulation zum erfolgreichen Erstflug...

Gruß Jürgen

Philly

RCLine User

Wohnort: Bergisch Gladbach bei Köln

  • Nachricht senden

438

Mittwoch, 4. Februar 2009, 23:27

Jo, sehr schöner Flug!

Hab heute auch - mit einer (!) Fläche - den Erstflug gewagt! :D Ist natürlich nicht alles glatt gegangen, was meine Liebste auch nicht ohne Kommentar aufnehmen konnte. Aber ich wollte morgen mal mit beiden Flächen oder etwas ausführlicher mit einer fliegen und zum Video dazu tun. Dann stelle ich es auch rein...

so, einarmig, äh einflügelig geht nicht mehr: hab die zweite drauf. jetz geh ich zzz

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Philly« (5. Februar 2009, 01:17)


Z-Maniac

RCLine User

Wohnort: Ingolstadt (Ex-Kasseläner)

Beruf: Student

  • Nachricht senden

439

Donnerstag, 5. Februar 2009, 15:21

Hihi, immer diese ungeduldigen Modellflieger ;)
Hattest du zumindest den Schwerpunkt deutlich nach hinten gesetzt, als du mit einer Fläche geflogen bist?

Philly

RCLine User

Wohnort: Bergisch Gladbach bei Köln

  • Nachricht senden

440

Donnerstag, 5. Februar 2009, 23:28

Der Schwerpunkt war von alleine deutlich hinten. Jetzt ist es schwer, ihn weiter nach vorne zu bringen, obwohl ich die Servos alle schon so weit vorn hab, wie es nur geht. Aber seht selbst:

[rcmvid]52ba7ea1be4502df8576[/rcmvid]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Philly« (5. Februar 2009, 23:30)