Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Xvirus

RCLine User

Wohnort: Drevenack

  • Nachricht senden

741

Sonntag, 20. September 2009, 11:00

Video gibt es in den nächsten Tagen, habe noch bis Donnerstag Urlaub und fahre jetzt erst mal zum Veluwemeer in Holland zum Surfen und Wasserfliegen, dort werde ich an den ruhigen Abenden bestimmt in Ruhe schneiden können.
Nein, der Akkuschacht ist noch nicht wieder geklebt Gestern war keine Zeit mehr dafür übrig.
»Xvirus« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bipie Akkuschacht.jpg
Don't drink and fly!

Xvirus

RCLine User

Wohnort: Drevenack

  • Nachricht senden

742

Sonntag, 20. September 2009, 11:02

Als Finish hatte ich mir Silber mit aufgemalten Flammen auf den Flächenoberseiten vorgestellt. Pilot soll mal ein Werner werden.
Hier ein Bild vor dem ersten Start:
»Xvirus« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bipie vor dem Start.jpg
Don't drink and fly!

Xvirus

RCLine User

Wohnort: Drevenack

  • Nachricht senden

743

Sonntag, 20. September 2009, 11:04

Und weils so schön ist noch ein Bild in der Luft.

Ein großes Danke an Alex fürs fotografieren und Filmen.
»Xvirus« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bipie von vorn.jpg
Don't drink and fly!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Xvirus« (20. September 2009, 11:06)


744

Samstag, 17. Oktober 2009, 20:30

Hi Andreas ich habe ihn fertig nur noch keinen Flug
»Raze« hat folgendes Bild angehängt:
  • P1010539_bearbeitet-1.jpg

Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

745

Sonntag, 18. Oktober 2009, 10:43

Hallo Raze,

willkommen im Club :-)(-: es freut mich immer wieder zu sehen und zu lesen,
daß neue Bipies das Licht der Welt erblicken :O
Dein Bipie sieht klasse aus :ok: :ok: und scheint etwas größer als die von Andreas zu sein, Originalgröße sicher .
Ich drück dir die daumen zum Erstflug ;) und halt uns auf dem laufenden.

Gruß Jürgen :w
Mein Verein:
http://hmsv.net/

746

Sonntag, 18. Oktober 2009, 11:19

Hallo
Ich überlege mir in der Wintersaison mal eine grosse Bipie zu bauen. Die kleine habe ich ja schon :w
Spannweite so um die 1.50m mit Elektro
Mal schauen was daraus wird
Hangar:
T Rex 600 mit Hughes MD 500 :nuts: :nuts:
Funjet extrem :evil:
Sebart Katana s30e :ok:
Piper J-3 Great Planes Elektro :shy:
Hyperion Yak 54
Nimbus 3 Meter
Shocky Yak 55m :evil:
Bipie ==[]

dercomes

RCLine Neu User

Wohnort: Deustchland / NRW / Essen

Beruf: SAZ / Soldat Auf Zeit !

  • Nachricht senden

747

Sonntag, 18. Oktober 2009, 18:48

Flieger !

dan würde ich mich aber auch sehr über einen PDF plan in der gröse freun !

am besten ist es wen den plan dan noch hier zum laden reinstellen köntest !
***DerComes***
© Copyright by DerComes/Essen

748

Montag, 19. Oktober 2009, 06:34

Moin „Comes“

Es gibt keinen Plan vom „Fullfus“ – Bipie. Wenn du dir den Thread AUFMERKSAM durchliest ( die ersten 10 Seiten sollten genügen) findest die Quellen der Urvorlage und Anregungen zum Umsetzen nach deinen Bedürfnissen. Deshalb ist auch jedes Bipie ein Unikat !


:w

dercomes

RCLine Neu User

Wohnort: Deustchland / NRW / Essen

Beruf: SAZ / Soldat Auf Zeit !

  • Nachricht senden

749

Montag, 19. Oktober 2009, 12:14

Flieger / Plan !

es hätte ja vieleicht jemand willigen geben können der ein plan erstelt oder zumindest einige wichtige daten der fläche oder des rumpfes in der genanten gröse online frei gibt !
***DerComes***
© Copyright by DerComes/Essen

Hilmar

RCLine User

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei FlugModell

  • Nachricht senden

750

Montag, 19. Oktober 2009, 18:29

RE: Flieger / Plan !

Zitat

Original von dercomes
es hätte ja vieleicht jemand willigen geben können der ein plan erstelt oder zumindest einige wichtige daten der fläche oder des rumpfes in der genanten gröse online frei gibt !



...eine Ehrenamt, für das Du Dich soeben hast zur Wahl aufstellen lassen.


Herzlichst
Hilmar.
Bauplanbibliothek online: www.lange-flugzeit.de
Flugvideos, Bautipps und mehr: Youtube-Kanal

751

Montag, 19. Oktober 2009, 18:57


mathiasj

RCLine User

Wohnort: Reutlingen

Beruf: Auf jedem Fall

  • Nachricht senden

752

Montag, 19. Oktober 2009, 19:14

Hmmm, wat war denn dat... wo war des nu?


Zitat

Original von Hilmar
...Die Beiträge hier im Slowfly-Forum werden ja regelrecht mit einer Niveau-Qualität zugespamt... kann nicht bitte endlich einer blöde nach dem Bauplan fragen...
Herzlichst
Hilmar.


:D :D :D
Hilmar, du hast es nicht anders gewollt :evil:

Gruß
Mathias
:w

Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

753

Montag, 19. Oktober 2009, 21:45

Hallo zusammen,

wie Uwe ja schon gesagt hat, gibt es für die Fullfus-Bipie keinen Plan. Wie man im Laufe des Beitrags aber sehen kann, geht es auch sehr gut ohne. Für eine größere Version sollte es auch kein Problem sein, die Vorlage auf das gewünschte Maß auszudrucken, es gibt genügend Programme, die dazu in der lage sind, den scalierten Plan auf mehrere A4 Seiten zu verteilen, oder eben gleich ein Posterdruckprogramm. Anders geht das natürlich auch in einem Copyshop, da nimmt man die Vorlage´-PDF, zB auf nem Speicherstick mit, und sagt denen, wie groß das ganze sein soll. Ist dann halt´mit Kosten verbunden.
Sich dann ein paar Spanten zu schnitzen, die dann die ausgeschnittenen Rumpfseiten auf Abstand halten, halte ich ebenfalls nicht für ein Problem.

Ich wünsch allen, die sich noch ein Bipie bauen,egal in welcher Größe, viel spass beim bauen. Schön wäre natürlich auch, wenn die Ergebnisse hier im Beitrag gezeigt und / oder beschrieben werden

Gruß Jürgen :w
Mein Verein:
http://hmsv.net/

754

Montag, 19. Oktober 2009, 22:53

Das einzige was beim Ändern der Größe erhöhte Aufmerksamkeit erfordert ist die Anpassung des skalierten Plans an die verwendete Materialstärke. Ansonsten ist das doch kein Problem.
Und ein paar Spanten zwischen die Rumpfseiten setzen ist ja auch nix, was einen Modellbauer überfordern dürfte :ok:

hadschi

RCLine User

Wohnort: Österreich/Steiermark

  • Nachricht senden

755

Montag, 19. Oktober 2009, 23:44

Genau so hab ich´s auch gesehen!!

Und ich hab mit meinem bipie noch immer große Freude.

Grüße hadschi :w

756

Samstag, 7. November 2009, 17:57

RE: Bipie - eigentlich sollts ein Shocki werden

Hallo Bipie Freunde,

auch ich konnte nicht wiederstehen und habe eine Bipie gebaut.
Gestern wollte ich mal ein kleines Video drehen, aber leider war da auch schon mein Akku fast leer. Was ich leider erst kurz nach dem Start merkte. So blieb nur eine kleine Platzrund mit Landung aus der Kurve raus.
Aber wer Sie einmal sehen möchte hier ein Link zu RC-Movie

http://www.rcmovie.de/video/b17c03511c93cb43caef

Viele Grüße
Gerhard

Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

757

Sonntag, 8. November 2009, 14:48

Hallo Gerhard,

willkommen im Club ;)
schön wieder ein neues Bipie zu sehen, die farbe erinnert zwar mehr an Barbie, als an Snoopy :nuts: aber trotzdem schön gemacht. Fliegen tuts auch gut, so wie imm Video aussieht, aber mit vollem Accu gehts besser, vorallem länger ==[]
Dein Lösung, für die Flächenstreben, aussen und am Rumpf, find ich ne gute Idee und einfach zu machen. :ok:
Was für nen Antrieb hast du verbaut?

Gruß Jürgen :w
Mein Verein:
http://hmsv.net/

758

Sonntag, 8. November 2009, 21:48

Pedi fliegt

Danke für die nette Begrüßung.
Heute habe ich noch mal einen Flug machen können und meine Herzallerliebste hat gefilmt.
Mal sehen ob ich es schaffe das Video Morgen zu schneiden und online zu stellen.
Aber jetzt mal zum Antrieb.
Der Motor ist ein Turnigy 28-26-CQ 1300Kv Brushless Outrunner. Regler weiß ich leider nicht genau. Habe diesen mal neu einschrumpfen müssen und lag in meiner Bastelkiste. Einzig, dass er ca. 18A abkann. Und der Akku ist ein Zippy mit 800 mAh.
Was meiner Bipie noch fehlt und ich auch noch dringend nachholen muss ist eine Querverstrebung der Flächen aus Kohlefaserstab. Bei meinem ersten Flug hatten sich die Flächen bei einen Looping vom Rumpf getrennt und meine Bipie ist ungespitzt in den Boden gestoßen:wall:
So habe ich die Flächen und den vorderen Teil des Rumpfes neu erstellen müssen.

Viele Grüße
Gerhard

759

Montag, 9. November 2009, 23:05

Video Pedi II

so jetzt ist ein zweites Video online.
Hier der Link:
http://www.rcmovie.de/video/12830d03b9d996bc0538/Pedi-II
Demnächst bekommt meine Bipie auch noch Schwimmer. Ist doch klar :tongue:

Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

760

Montag, 9. November 2009, 23:16

RE: Video Pedi II

Zitat

Original von Emma
Demnächst bekommt meine Bipie auch noch Schwimmer. Ist doch klar :tongue:


dann aber mit Bilder :D :evil:
schön geflogen, man sieht, wie gutmütig das Teil eigentlch sein kann.

Gruß Jürgen :w
Mein Verein:
http://hmsv.net/

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jürgen Be« (9. November 2009, 23:16)