Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Perri-air

RCLine Neu User

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

941

Donnerstag, 22. April 2010, 09:10

RE: Bipie - eigentlich sollts ein Shocki werden

Hi,

Jupp genau so, einfach den A4 Plan auf einen A3-Drucker jagen - ein wenig bei den Ausschnitten aufpassen, denn die sind plötzlich nicht mehr 6 mm sondernd mehr, also etwas wieder weg nehmen und schon passt das.

PS: War nicht meine Idee, sondernd die von Teddytimo (http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…htuser=&page=58)

Zum Thema Bauen: Bin noch sehr langsam beim Bauen und mit 2 Kindern kommste halt auch nicht dauernd dazu (MANN will ja auch noch fliegen ne (-: ) Das nächste Projekt heißt "Little Twin" mal schauen, ob der noch diesen Sommer zum Einsatz kommt :-).

PS: Danke für die aufmunternden Worte.

Perri-air



Zitat

Original von Jürgen Be
Hi Perri-air,

super mal ein Bipie als Shocki zu sehen, ist hier sehr selten :ok:

Zitat

Original von Perri-air
Hi,

A new Bipie is born.

Und was ist es? Ein Shocki!

Zum Bipie selbst sein noch gesagt, dass er nach dem Shocki-Plan in A3 aus 6mm Depron gebaut wurde

PS: Ist mein erster komplett selbst gebauter Flieger, so ganz ohne Mitbauer!

Perri-air



Was heißt in A3? statt auf A4 einfach auf A3 ausgedruckt? Ist dann also einiges größer geworden, womit wir auch bei dem höheren gewicht sind, denk ich.
Selber bauen hat immer was. Freu mich, daß du uns dein Ergebnis zeigst und vielleicht bist du jetzt ja auch auf den Geschmack gekommen und baust öfter mal was selber. ;)

Gruß Jürgen :w
Und ist der Ruf erst ruiniert, lebts sich gänzlich ungeniert. :evil:

- Grupner MX20
- 2,4 GHz Empfänger (Graupner)
- Sixth V4, Swift II, FunCub, Spirit V, Solius, Küstenflieger XXS, Reptor
- Gelegenheitsflieger :

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Perri-air« (22. April 2010, 09:11)


H.M.Murdock

RCLine User

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

942

Dienstag, 27. April 2010, 18:21

Damit die Shocky Bipie nicht so alleine ist......

Hier noch wie Versprochenen meine Biepie in neuem Kleid.
Mein erster Brush überhaupt. Noch nicht ganz reif aber ich bin absolut zufrieden. :O

Ich hatte letztens das Glück bei C ein Airbrush Profi set um 30 euro zu bekommen. Vom Ware ohne Garantie und Umtauschrecht Wühltisch.
Alles was zu machen war war die Düse austauschen. Vermutlich hat der Erstkäufer einmal die Nadel fest reingerammt und damit die Düse zerrissen. :dumm:

C... hat natürlich nur Düsen für die separat verkauften Guns. Der Verkäufer war so freundlich und hat in einer einstündigen Aktion alle durchprobiert die sie da hatten.
Aber für die "Profi" Gun aus dem Profi Set gibts natürlich nichts.

Ersatz von Berlan(gekauft über Amazon nicht Ebay - weil Versandkosten sind dort niedriger) kostete 4,xx euro... passen perfekt.

Jetzt bin ich Happy weil so stell ich mir meine Flieger vor :ok:
»H.M.Murdock« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bipie.jpg
Suche: [SIZE=3]Df 45 Einheiten [/SIZE] von Kyosho. Falls jemand solche aus Absturzmodellen liegen hat bitte Pn....

H.M.Murdock

RCLine User

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

943

Dienstag, 27. April 2010, 18:31

und noch ein zweites....
»H.M.Murdock« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bipie2.jpg
Suche: [SIZE=3]Df 45 Einheiten [/SIZE] von Kyosho. Falls jemand solche aus Absturzmodellen liegen hat bitte Pn....

Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

944

Donnerstag, 29. April 2010, 16:53

Zitat

Original von H.M.Murdock
und noch ein zweites....


heja.........die sieht richtig klasse aus :ok: schon verblüffend, was man mit sonem bischen Farbe bewirken kann. ;)


Gruß Jürgen :w
Mein Verein:
http://hmsv.net/

945

Dienstag, 25. Mai 2010, 12:38

hallo hatschi,wäre klasse wenn du schreibst was du auf bild 6 zeigst .
gruß ralf

946

Dienstag, 25. Mai 2010, 13:09

hallo mabu,schöndein flieger , und eine super saubere küche .

mabu72

RCLine User

Wohnort: BW

Beruf: IT

  • Nachricht senden

947

Mittwoch, 26. Mai 2010, 20:24

Hi Charly, Danke für die Komplimente, das mit der Küche werd ich an meine Frau weiterleiten :D

Gruß
Mark
Meine Eigenbauprojekte:
Piper J3
MIG-3
Focke Wulf 190 A8-R2
Dornier Seastar
Cessna Caravan

948

Freitag, 28. Mai 2010, 15:50

Hallo JürgenBe,
nach langem Lesen habe ich nun auch meine Version von Bipie gebaut. Einige derbe Crashs hat es schon überstanden, aber nun fliegt es bestens selbst bei 4-8 m/s Wind. Das Fahrwerk wurde nach dem kleinen Drachen neu aufgebaut. Die Räder nach Methode JK.
Motor Dymond AL2022 mit smart 10 Regler und 7x3,5 Luftschraube, Lipo 2S1400.
Gewicht startklar 280 g.
Vielen Dank für Plan, Anregung und Bautips.
ulindi
»ulindi« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_0214.jpg

949

Freitag, 28. Mai 2010, 15:51

Und noch ein Bild
»ulindi« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_0215.jpg

950

Freitag, 28. Mai 2010, 15:52

und ein letztes
»ulindi« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_0219.jpg

H.M.Murdock

RCLine User

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

951

Freitag, 28. Mai 2010, 15:57

Hallo!
Wilkommen im Forum!
Nach knapp einem Jahr deine ersten Beiträge?

Mit 4 Querrudern ausgerüstet :D
Hattest du Angst sie wäre nicht wendig genug?

grüße
HM

p.S.: nicht das unsere Map in vergessenheit gerät....
Bipie Map
Suche: [SIZE=3]Df 45 Einheiten [/SIZE] von Kyosho. Falls jemand solche aus Absturzmodellen liegen hat bitte Pn....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »H.M.Murdock« (28. Mai 2010, 16:03)


952

Freitag, 28. Mai 2010, 16:06

Hallo H.M.
Nach den Crashs vor dem Schnee lag es erst einmal auf der Seite. Ich habe dann ein Brettrumpfversion mit nur 2 QR gebaut, sie flog genau auf Anhieb gut allerdings war die Rollrate etwas geringer. Nach diesem Erfolg habe ich dann Bipie wieder restauriert.
ulindi

953

Freitag, 28. Mai 2010, 16:24

hier meine Brettrumpfversion
»ulindi« hat folgendes Bild angehängt:
  • P1020216.jpg

H.M.Murdock

RCLine User

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

954

Freitag, 28. Mai 2010, 16:28

Ich hab ja auch nur die Brettversion gebaut. (Foto eine Threadseite zurück...)
Sogar mit geraden Flügeln weil ich mir dachte sie darf ruhig etwas sportlicher Fliegen aber sie neigt etwas zum fasseln (=fassrollen, nur falls mein Österreichischer Vokabular mißverstanden wird)
Ich hab bei ihr auch die Querruder nur unten.

lg
HM
Suche: [SIZE=3]Df 45 Einheiten [/SIZE] von Kyosho. Falls jemand solche aus Absturzmodellen liegen hat bitte Pn....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »H.M.Murdock« (28. Mai 2010, 16:29)


Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

955

Sonntag, 30. Mai 2010, 19:30

Hi Uli,

von mir auch ein Wilkommen bei den Bipie-Fans. Es ist immer wieder schön zu sehen,
wenn ein neuer dazu kommt.

Mein Bipie hatte zusammen mit Snoopy, zwei etwas heftigere "Kampfeinsätze" wärend der FMT-Wasserflugwoche am Edersee. Nach dem ersten gabs noch eine Reparatur, aber nach dem zweiten konnte ich Snoopy nur noch trösten und ihm evtl, was neues zu basteln........................wenn da blos nicht sooooooo vieles anderes warten würde..............naja, schau mer mal...................


Gruß Jürgen :w
Mein Verein:
http://hmsv.net/

Carlo1

RCLine Neu User

Wohnort: ERWITTE

  • Nachricht senden

956

Sonntag, 30. Mai 2010, 21:20

Hallo Jürgen
Die kleine Bipie hat mir gestern echt gut gefallen, überlege mir sie nachzubauen.
hast du einen Plan , den ich auf nem normalen Drucker ausdrucken kann?

Grüße Carlo
Das Leben ist zu kurz um schlechten Wein zu trinken ! ! !

Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

957

Sonntag, 30. Mai 2010, 21:51

Hi Carlo,

der Link zu den Plänen ist ganz vorne in meinem ersten Post. Gibt es auch geteilt in A4 Blättern. Beim Bau wünsch ich dir viel Spass. Wäre nett wenn du hier bischen darüber berichtest.

Gruß Jürgen :w
Mein Verein:
http://hmsv.net/

Bienenjäger

RCLine User

Wohnort: Bernau bei Berlin

Beruf: Küchendesigner

  • Nachricht senden

958

Donnerstag, 3. Juni 2010, 22:21

tolle Familie : )

Hallo Bipies ,

toll ein Teil einer inzwischen soooooo großen Familie zu sein :-)(-:

Gruß Rico

959

Mittwoch, 7. Juli 2010, 20:11

Moin zusammen,

dann will ich auch mal :D

Hier ist mein "Rohbau", es fehlt noch der Feinschliff und Farbe, aber vorallem fehlen noch die Magnete für den Motorhaubenverschluß, auf die warte ich mittlereile 3 Wochen :wall:

Die Waage sagt im Moment 247 Gramm ohne Akku, ich hoffe mal mit Farbe, Magneten und Akku wird das nicht zu schwer.
»Kasi-Hasi« hat folgendes Bild angehängt:
  • P1030017.jpg

960

Mittwoch, 7. Juli 2010, 20:12

und nochmal von vorn - ist alles ein bischen Windschief, aber ich hoffe ich kann das durch Trimmung und Motorleistung ausbügeln :D

ist halt mein erster Eigenbau, aber hat schon ziemlich spaß gemacht :ok:
»Kasi-Hasi« hat folgendes Bild angehängt:
  • P1030022.jpg