Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 3. November 2008, 18:51

Welcher GWS-Prop entspricht einer APC 10x5 ???

Hi,

wollte gerade bei UH einen GWS-Prop bestellen in der Dimension 10x5. Leider haben die bei UH ganz komische Bezeichnungen. Welcher Prop entspricht denn nun einer APC 10x5?

Wäre klasse, wenn mir jemand helfen könnte. Besten Dank schonmal.

2

Dienstag, 4. November 2008, 09:42

RE: Welcher GWS-Prop entspricht einer APC 10x5 ???

Keiner ne Idee?

3

Dienstag, 4. November 2008, 10:33

Die hier 10x4,7 kommt dem nahe:

GWS EP Propeller (RD-1047 254x119mm) $0.89

Aber wieso "komische" Bezeichnung ?? Ist doch sogar mit Millimeterangabe !!

4

Dienstag, 4. November 2008, 10:55

Danke! Konnte mit den mm-Angaben nichts anfangen.

Besten Dank!

Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 4. November 2008, 11:39

Zitat

Original von danialf
Danke! Konnte mit den mm-Angaben nichts anfangen.

Besten Dank!


Zoll in Millimeter: x * 2,54 ;)
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Pat

RCLine User

Wohnort: Bodensee/Schweiz

Beruf: Elektroniker, SW Entwicklung

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 4. November 2008, 11:59

[Klugscheisser AN]
1Zoll = 25.4mm
[Klugscheisser AUS]

7

Dienstag, 4. November 2008, 16:38

Trotz allem würde ich keine Slowflylatte an ein Modell hängen welches vorher mit einer APC 10x5 flog. Wenn der Motor auf die Festigkeit der APC ausgelegt war wird die GWS deutlich ins Flattern kommen.