Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

221

Donnerstag, 11. Dezember 2008, 17:22

Zitat

Original von ManuelF


Daniel, du weisst auch sicher den grund warum solch ein kleines modell nicht richtig fliegt und nur rumzapelt oder?

mfg

manuel


:D....weil die Luftteilchen schon zu groß sind ???
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Patrick1

RCLine User

  • »Patrick1« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Österreich-Wien

  • Nachricht senden

222

Donnerstag, 11. Dezember 2008, 17:30

@ Daniel:
Ich liebe deine Sinnlosposts.
Das der Wishbone nicht zappelig ist sagt keiner, aber dass der Click nicht zappelig ist, das sage ich dir!
Wenn du es nicht glaubst, dein Pech, vorallem durftest du ja schonmal damit fliegen und hast ihn live gesehen. :D
Aber wahrscheinlich forschen wir in die falsche Richtung, vielleicht fliegt das Modell mit 2 Motoren ja besser ???

Anscheinend interressierts dich wohl, sonst würdest du ja nicht reinsehen.
Am Besten wäre es wohl mit schweren großen Verbrennermodellen zu fliegen, alles andere wäre ja Schwachsinn.

Achja,

Zitat

beschissenes Flugbild

Ich hab in letzter Zeit wohl kaum so gelacht, das Flugbild ist das geilste, vorallem wenn du auf einem Feld von 3x3m das fliegst was andere in der ganzen Halle nicht zusammenbringen, sehr amüsant:)

Zitat

Auch wenn man das Gewicht im Quadrat zur Größe reduziert fliegen die immer noch Kagge.

Jetzt werden wir mathematisch:D

Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von »Patrick1« (11. Dezember 2008, 17:40)


223

Donnerstag, 11. Dezember 2008, 18:14

Also, Ich finde auch, der Click fliegt sehr ruhig, vor allem auif die Größe des Modelles bezogen, von zappelig kann da keine Rede sein !

Max Sch

RCLine User

Wohnort: Wien 1220

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

224

Donnerstag, 11. Dezember 2008, 19:26

Zitat

Original von Elektroniktommi

Zitat

Original von ManuelF


Daniel, du weisst auch sicher den grund warum solch ein kleines modell nicht richtig fliegt und nur rumzapelt oder?

mfg

manuel


:D....weil die Luftteilchen schon zu groß sind ???


:ok:

Das ist ebenso der Grund warum kleine Luftschrauben einen geringeren Wirkungsgrad haben als vergleichsweise Große.

Einfach kann man sich das vorstellen wie ein Becken mit Tischtennisbälle:

Großes Becken mit vielen Bällen wird sich ähnlicher einem Fluid etc. Verhalten als wie ein kleines Becken mit 50 Tischtennisbällen.

Deshalb kann man auch nicht einfach so die Flächenbelastung skalieren wie man will und sich die gleichen Flugeigenschaften erhoffen.

Zitat

zum glück hab ich paar leute an meiner seite die mir hin und wieder weiter helfen.


:-)(-:

Grüße Max.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Max Sch« (11. Dezember 2008, 19:27)


Icefuchs

RCLine User

Wohnort: Da wo der Hanf blüht .....im Elbentahl

  • Nachricht senden

225

Donnerstag, 11. Dezember 2008, 23:40

Zitat

Das ist ebenso der Grund warum kleine Luftschrauben einen geringeren Wirkungsgrad haben als vergleichsweise Große. Einfach kann man sich das vorstellen wie ein Becken mit Tischtennisbälle: Großes Becken mit vielen Bällen wird sich ähnlicher einem Fluid etc. Verhalten als wie ein kleines Becken mit 50 Tischtennisbällen. Deshalb kann man auch nicht einfach so die Flächenbelastung skalieren wie man will und sich die gleichen Flugeigenschaften erhoffen.


Das brauchst du denen doch net zu sagen. Die wissen das schon laaaange :D

Und das ist genau das, wenn ich am Anfang gesagt habe. Das fliegt nicht gescheit. Wollen se nicht wahr haben, ist aber so. Wenn das teil um die 10 (besser drunter) hätte, könnte ich mir vorstellen das, das dann anders aussieht.

Warum das so ist, weis ich auch nicht genau. Ich denke aber das hat was mit der Massenträgheit der Luft zu tun. Halt würde man die Luft für den Flieger auch aufs gleiche skalieren und die Erdanziehung auch leicht anpassen sollte das gleich sein. Aber bei Helis ist es das selbe. Je kleiner desto zappliger und ungenauer.

Oder vllt ist in Ö auch nur die Luft zu dünn. Sauerstoff Mangel soll ja so einige negative Nebenwirkungen haben.

in diesem sinne...DBGSDWDA..............
[SIZE=3]Mach dir keine Sorgen, irgendwann kommt auch dein Flieger runter :evil: [/SIZE]

Patrick1

RCLine User

  • »Patrick1« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Österreich-Wien

  • Nachricht senden

226

Donnerstag, 11. Dezember 2008, 23:54

Zitat

Das brauchst du denen doch net zu sagen. Die wissen das schon laaaange


Für dich mal so ein richtiges LOL!
Du glaubst wohl, er scherzt rum, aber das ist nun mal die Erklärung, siehst du, man lernt nie aus.
Achja, das Teil bekommt doch mal 10g, wo ist das Problem?
Nochwas, Max gehört zu "die", er hat ja immerhin die Fräsdateien gezeichnet!

Kann hier mal bitte wieder wer zusammenräumen? Es gibt auch ein paar Leute die das Thema interessiert und die nicht immer nur gerade aus sehen.
Das hier stört den Lesefluss enorm.
(Ja, wenn Daniels pesimistische Sinnlosposts gelöscht sind, meine Sinnlospostsantworten auch löschen.)

Zitat

Auch wenn man das Gewicht im Quadrat zur Größe reduziert fliegen die immer noch Kagge.

Jetzt werden wir mathematisch:D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Patrick1« (11. Dezember 2008, 23:56)


227

Freitag, 12. Dezember 2008, 00:12

Falls die Herren sich nicht beruhigen wollen, können sie sich wahrscheinlich denken, welche Konsequenzen das haben kann ;) .
Gelöscht oder geschlossen wird diesmal nix, der Blödsinn bleibt für die Nachwelt erhalten :tongue:

Ein bisschen zappelig sind sehr kleine und leichte Modelle immer. Es fehlt einfach die Massenträgheit, die Ruhe reinbringen könnte.
Es geht wohl auch wengier darum ein perfekt fliegendes Modell zu erhalten, hierfür aht sich die 80-90cm Größe etabliert. Kleinheit ist Selbstzweck.

Icefuchs

RCLine User

Wohnort: Da wo der Hanf blüht .....im Elbentahl

  • Nachricht senden

228

Freitag, 12. Dezember 2008, 00:22

Ich bin immer total beruhigt 8)

Ich kann ja nix dafür das einige keine Kritik vertragen können. Datt dingen fliegt nun mal wie ein sack Nüsse..... ist halt so.

Aber so wie sich das am Anfang ließt soll das ding wie ein 90cm Shocky fliegen. Das tut es aber nicht. Das ist genau das was ich meinte. Das kann man doch in den Videos sehen, wo ist das Problem?!?!?
[SIZE=3]Mach dir keine Sorgen, irgendwann kommt auch dein Flieger runter :evil: [/SIZE]

Patrick1

RCLine User

  • »Patrick1« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Österreich-Wien

  • Nachricht senden

229

Freitag, 12. Dezember 2008, 00:23

Um zu sagen können wie ein Modell fliegt musst du es selbst geflogen sein, alles andere ist selbst zusammengereimte Scheisse.

Nein, welche Konsequenzen außer löschen und schließen?
Wenn geschlossen wird gibts halt keine Infos mehr, na und?
Du kannst die Sinnlosposts auf Wunsch des Threaderstellers löschen.
Was Sinnlos ist erkennst du ja sehr gut (ansonsten geht es halt so weiter, und geschlossen wird ja auch nicht?)

Zitat

Auch wenn man das Gewicht im Quadrat zur Größe reduziert fliegen die immer noch Kagge.

Jetzt werden wir mathematisch:D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Patrick1« (12. Dezember 2008, 00:25)


Icefuchs

RCLine User

Wohnort: Da wo der Hanf blüht .....im Elbentahl

  • Nachricht senden

230

Freitag, 12. Dezember 2008, 00:32

Zitat

Nein, welche Konsequenzen außer löschen und schließen?

Welche wohl?!?!? Den Zugang zum RCL Sperren, sprich dem Account die Schreibrechte nehmen.
[SIZE=3]Mach dir keine Sorgen, irgendwann kommt auch dein Flieger runter :evil: [/SIZE]

Kingkrings

RCLine User

Wohnort: NRW.....Olpe

  • Nachricht senden

231

Freitag, 12. Dezember 2008, 00:34

Patrick antworte ihm einfach nicht mehr. Ignorier ihn der labert eh nur quatsch also.;)
Ich find euer Modell klasse und ihr habt mir bisher sehr viel geholfen und ich hab heute ein Teil meiner Komponenten Bestellt. Da die servos ya noch immer nicht lieferbar sind sondern schon 6stk im minus sind muss ich noch warten :angry:
Aber auf jeden fall ist mein Motor+Regler und 70mAh Zellen unterwegs.
Fehlender Schub, wird durch umso mehr Wahnsinn ersetzt. :evil:

Patrick1

RCLine User

  • »Patrick1« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Österreich-Wien

  • Nachricht senden

232

Freitag, 12. Dezember 2008, 00:35

Zitat

gibts halt keine Infos mehr, na und?


Wird jetzt gelöscht oder nicht?
(Gibts dafür ne Regelung?)

Zitat

Auch wenn man das Gewicht im Quadrat zur Größe reduziert fliegen die immer noch Kagge.

Jetzt werden wir mathematisch:D

ManuelF

RCLine User

Wohnort: Schwarzau am Steinfeld

Beruf: IT-Techniker

  • Nachricht senden

233

Freitag, 12. Dezember 2008, 00:43

haha ur geil!

scheiss aufs löschen. ich brauch das später noch für die qute ^^

Max macht mehr als nur cad zeichnungen.... viel wissen habe ich mir von ihm angeeignet (du krocha)

für alle, dies jetzt nimma pocken, i rück das ding schon ins rechte liecht :-P

noch etwas zu schwer und etwas zu weich aber für den versuch reicht mir das und bestätigt meine rechnung und vermutungen.

mfg

ps.: 0,26 obere seiten ansicht, 0,47 für die draufsicht ohne ruder spannten usw...... also mit 2 gramm soltle das schaffbar sein...
»ManuelF« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC01499k.jpg
:D

Patrick1

RCLine User

  • »Patrick1« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Österreich-Wien

  • Nachricht senden

234

Freitag, 12. Dezember 2008, 00:45

feeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeett











Aber lass das mal besser, das fliegt wie ein Sack Nüsse!
Das kriegt nie 9-11g! ==[] :D (für alle die nicht so schnell sind, das ist Ironie)

Zitat

Auch wenn man das Gewicht im Quadrat zur Größe reduziert fliegen die immer noch Kagge.

Jetzt werden wir mathematisch:D

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Patrick1« (12. Dezember 2008, 01:09)


Max Sch

RCLine User

Wohnort: Wien 1220

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

235

Freitag, 12. Dezember 2008, 01:02

Zitat

Original von ManuelF
Max macht mehr als nur cad zeichnungen.... viel wissen habe ich mir von ihm angeeignet (du krocha)



wahhh davon distanziere ich mich mal!!! Das gibt es nicht mehr =).


Zu Daniel: Ich weis es heisst man soll Trolle net füttern, aber wenn alle Leute so wie du denken würden und von vornherein schon sein Urteil fällen, dann würden wir wohl heute alle noch Verbrenner fliegen und nicht einmal im Traum an so etwas wie "Shockies" denken, weil das hat ja kein Profil und fliegt ja net.... (ironisch)

Grüße Max.

236

Freitag, 12. Dezember 2008, 08:42

Ich würd mir wünschen dass das hier so weitergeht wie auf den ersten Seiten.

@Manuel: Danke für dein bestimmtes Posting gestern, ich habs ja verstanden... ;)

@Tourqemaster: ich wollte auch die Servos bei UH bestellen, waren auch bei mir minus 6, hab ich Sie halt bei plantraco.com für 5$ mehr das Stück bestellt, darauf kommts jetzt auch nicht mehr an. Sind da auf Lager.

LG by Andy
Vollblut-elektrischer :ok:

RetoS.

RCLine User

Wohnort: Schweiz, Luzern

  • Nachricht senden

237

Freitag, 12. Dezember 2008, 14:09

Bei Micronradiocontrol gibt's die Toki's in einer Woche wieder (der Preis ist auch gut!).
Meine Fullriver-Akkus haben kein + und - angeschrieben, gibts ein Hinweis, zB. bei Schriftzug links + oder so ?

MfG,
Reto

ManuelF

RCLine User

Wohnort: Schwarzau am Steinfeld

Beruf: IT-Techniker

  • Nachricht senden

238

Freitag, 12. Dezember 2008, 14:13

multimeter anhängen messen

oder

(gutes) ladegerät und einfach anhängen, wird schon schrein wenns verpolt is

oder schriftzug nach oben (also zu sehen) so das du ihn löten kannst, links plus, rechts minus

mfg
:D

Max Sch

RCLine User

Wohnort: Wien 1220

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

239

Freitag, 12. Dezember 2008, 19:55

So ich war heute fleißig!

Und habe festgestellt, dass die Maschine für so filigranes Zeug viel zu groß und ungenau ist xD, aber es sollte hinhaun.

Manu muss noch entgraten etc.
»Max Sch« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bild 494.jpg

Max Sch

RCLine User

Wohnort: Wien 1220

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

240

Freitag, 12. Dezember 2008, 19:56

-
»Max Sch« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bild 497.jpg