Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 15. November 2008, 23:53

Kokam oder sls zx?

Hallo!
Ich möcht mir für meinen Shocky neue Akkus kaufen. Meinen momentanen Favoriten sind die 450 Kokams und die 450 SLS Zx.
Was würdet ihr empfehlen? Oder lieber ganz andere?
Vielen Dank!
Mfg Kleinsi

Easygliderer

RCLine User

Wohnort: Bayern, Nähe Passau

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 16. November 2008, 00:58

ich sage aus vergleichen. SLS sind leichter, brutalo Power und das bis zum Schluß. ich habe die 450er 3S in Betrieb. Kurzzeitig 22A. 2S SLSZX Lipo sind bestimmt vergleichbar. Aber das muß jeder selber entscheiden.

Fabse

RCLine User

Wohnort: 88400 Biberach

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 16. November 2008, 01:03

Was für ein Shocky? Gewicht, was für en Motor un Regler?

josefbrunner

RCLine User

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 16. November 2008, 09:31

hallo,

ich möchte jetzt auch neue lipos für meinen schock kaufen.

schnurzz von slw in verbindung mit einer manta, gewicht von ca. 150 gr flugfertig mit lipo.

was würdet ihr mir empfehlen ??

mfg josef
Gruß Josef :w

Patrick1

RCLine User

Wohnort: Österreich-Wien

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 16. November 2008, 10:53

Gibt es überhaupt andere Akkus als 2s Saftsack?

Nie wieder andere...

Zitat

Auch wenn man das Gewicht im Quadrat zur Größe reduziert fliegen die immer noch Kagge.

Jetzt werden wir mathematisch:D

acromaster

RCLine User

Wohnort: Böblingen

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 16. November 2008, 11:35

Zitat

Original von Patrick1
Gibt es überhaupt andere Akkus als 2s Saftsack?


Ja, die SLS 2s360 und die Flyware 2s360 :dumm:

Sind alles die gleichen Zellen.....

Zitat

Kann ich nur aus Depronplatten einen Shockflyer bauen, rc rein und fliegen? und ohnt sich das?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »acromaster« (16. November 2008, 11:35)


Patrick1

RCLine User

Wohnort: Österreich-Wien

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 16. November 2008, 11:37

Zitat

Auch wenn man das Gewicht im Quadrat zur Größe reduziert fliegen die immer noch Kagge.

Jetzt werden wir mathematisch:D

acromaster

RCLine User

Wohnort: Böblingen

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 16. November 2008, 11:41

Ich hab alle 3 hier.
Wenn du möchtest kann ich ja mal ein Foto machen

Zitat

Kann ich nur aus Depronplatten einen Shockflyer bauen, rc rein und fliegen? und ohnt sich das?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »acromaster« (16. November 2008, 11:41)


Patrick1

RCLine User

Wohnort: Österreich-Wien

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 16. November 2008, 11:45

Wenn alle Zellen mit den gleichen Maßen die selben Zellen wären...

Aber wenn du mit allen zufrieden bist ist doch auch gut...

Zitat

Auch wenn man das Gewicht im Quadrat zur Größe reduziert fliegen die immer noch Kagge.

Jetzt werden wir mathematisch:D

10

Sonntag, 16. November 2008, 12:13

Hallo,

ich habe mit den Kokams relativ gute Erfahrungen sammeln dürfen, allerdings nur in Verbrindung mit einem normalen Schnurzz. Als dann ein DW 6/21 kam, reichten die Kokams gerade noch so zum langsammen Durchstarten aus dem Torque. Dann habe ich eine Zeit lang Vergleiche mit dem Saftsack gemacht, der wirklich viel Leistung bringt. Jetzt liegen hier 3 Dualsky Xpower die mich und mehrere aus unserem Verein einfach überzeugt haben. Sie wiegen nur wenige Gramm mehr als zB Saftsack und Co. Wir erreichen Draußen Flugzeiten von deutlich mehr als 8 Minuten und wenn man es drauf anlegt, sind auch locker 10 Minuten drinn! Und das Ganze bei genau der selben Leistung wie zB die Saftsäcke. Also für Draußen sind das meiner Meinung nach einfach die besten Akkus da man wirklich lange richtig viel Power hat und das Mehrgewicht von wenigen Gramm nicht stört.

Mfg Chris
MfG Chris

Mx 22
MSH Protos 500 mit V-Stabi :evil: (Video)
T-Rex 450 S mit Scorpion 8 und Jazz 40-6-18
Lift Off
Devil mit Dw 6/21
Micro Swift
Delro Mini Cap

Icefuchs

RCLine User

Wohnort: Da wo der Hanf blüht .....im Elbentahl

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 16. November 2008, 12:51

Flyware 2s360 sind die Besten. Genau so viel power wie Saftsäcke. Nur das die Flyware 2s360 grade mal 8 Euro Kosten.
[SIZE=3]Mach dir keine Sorgen, irgendwann kommt auch dein Flieger runter :evil: [/SIZE]

Patrick1

RCLine User

Wohnort: Österreich-Wien

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 16. November 2008, 13:18

Ich finde die Preise sowieso schon extrem gering, wenn ich denke was ich für 350er kokam mal gezahlt habe...

Zitat

Auch wenn man das Gewicht im Quadrat zur Größe reduziert fliegen die immer noch Kagge.

Jetzt werden wir mathematisch:D

Fabse

RCLine User

Wohnort: 88400 Biberach

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 16. November 2008, 20:38

Naja, aber wieso 12€ zahlen wenn man Genau die "gleichen" für 8€ haben kann?! Also ich nehm auch nurnoch die 360er von Flyware!

Patrick1

RCLine User

Wohnort: Österreich-Wien

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 16. November 2008, 20:47

Weil es umständlich ist bei 2 shops zu bestellen, so nen akku ist schnell mal mitbestellt, außerdem hab ich nen super service...

Zitat

Auch wenn man das Gewicht im Quadrat zur Größe reduziert fliegen die immer noch Kagge.

Jetzt werden wir mathematisch:D

josefbrunner

RCLine User

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 16. November 2008, 20:51

Zitat

Original von Icefuchs
Flyware 2s360 sind die Besten. Genau so viel power wie Saftsäcke. Nur das die Flyware 2s360 grade mal 8 Euro Kosten.


wo bekommt man die für 8,- euro ??

mfg josef
Gruß Josef :w

16

Sonntag, 16. November 2008, 20:52

flyware.de
Alle Forenbeiträge ohne Gewähr! Jeder ist für sein tun und lassen selbst verantwortlich!
Fliegergrüße

Mein YouTube Channel - Schau mal vorbei

Icefuchs

RCLine User

Wohnort: Da wo der Hanf blüht .....im Elbentahl

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 16. November 2008, 21:35

Zitat

Weil es umständlich ist bei 2 shops zu bestellen, so nen akku ist schnell mal mitbestellt, außerdem hab ich nen super service...



JO, unterschied von 12 zu 8 sind 4 Euro. 2x4 sind 8! Also ein Akku (dein Lehrer kann dir das aber nochmal genau erklären, ist gar nicht so schwer wie es aussieht) Oder man hat nur einen Akku, dann macht das beim Versand Sinn


Ja, der Service ist total super. Grade die Leute die dort Exact 6 gekauft haben. Warten seit über 6 Monaten auf Ersatz/Geld. Auf Mail oder Anrufe wird einfach nicht reagiert. (ich nicht)

Dazu, der super Service ist auch wichtig und absolut die 4 Euro mehr wert, wenn du mal nicht mehr weist ob Plus Rot oder schwarz ist, sagen dies dir gern!


Oh man wenn ich so ne Scheisse lese könnte ich
:puke:
[SIZE=3]Mach dir keine Sorgen, irgendwann kommt auch dein Flieger runter :evil: [/SIZE]

Patrick1

RCLine User

Wohnort: Österreich-Wien

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 16. November 2008, 22:05

Achte mal auf deinen Ton.
Wenn ich einen akku kaufe zahlt es sich aus, kommt in deiner Rechnung ja zum Vorschein.
Was kostet ein Schnurzz? 75 euro? Musste ich was zahlen als er repariert wurde?


Zitat

Oh man wenn ich so ne Scheisse lese könnte ich :puke:


Lesen, denken, schreiben, durchlesen, Antwort erstellen.
Verstehst du das?

Hey, praktisch so ne ignore liste=)
Und tschüss...

Zitat

Auch wenn man das Gewicht im Quadrat zur Größe reduziert fliegen die immer noch Kagge.

Jetzt werden wir mathematisch:D

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Patrick1« (16. November 2008, 22:09)


acromaster

RCLine User

Wohnort: Böblingen

  • Nachricht senden

19

Montag, 17. November 2008, 17:32

Also ich hab zwischen allen 3 Akkus keinen Unterschied bemerkt.

Zitat

Kann ich nur aus Depronplatten einen Shockflyer bauen, rc rein und fliegen? und ohnt sich das?

josefbrunner

RCLine User

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

20

Montag, 17. November 2008, 18:45

hallo,

sind die flyware lipos die selben wie die sls zx ??

mfg josef
Gruß Josef :w