Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 6. Dezember 2008, 14:51

Neuer F3P/3D Shocky: Esatto

Hab gestern meinen Esatto mal einfliegen können,

das Teil geht echt hammer, durch den recht langen Hebelarm und den großen Rumpf super im F3P, andererseits durch das Pendel-HLW und die großen QR sehr wendig, die Rollrate ist bemerkenswert.

Gewicht liegt bei ca. 160g, Kabel kommen aber noch weg
Motor ist ein umgewickelter Nano Limited mit 8x4,3 GWS Slowfly
Regler Pulsar XC 12 abgespeckt
3x D47
Saftsack / Flyware / LemonRC Akkus 350 - 460 mAh
GWS 4 abgespeckt
»MiniMagister« hat folgendes Bild angehängt:
  • P1020080-800.jpg
[SIZE=2]Mit freundlichen Fliegergrüßen,Björn :w[/SIZE]

2

Samstag, 6. Dezember 2008, 14:53

.

Leitwerke mit CFK-Ruderhörnern
»MiniMagister« hat folgendes Bild angehängt:
  • P1020083-800.jpg
[SIZE=2]Mit freundlichen Fliegergrüßen,Björn :w[/SIZE]

3

Samstag, 6. Dezember 2008, 14:53

.

.
»MiniMagister« hat folgendes Bild angehängt:
  • P1020087-800.jpg
[SIZE=2]Mit freundlichen Fliegergrüßen,Björn :w[/SIZE]

4

Samstag, 6. Dezember 2008, 14:54

.

von oben
»MiniMagister« hat folgendes Bild angehängt:
  • P1020082-800.jpg
[SIZE=2]Mit freundlichen Fliegergrüßen,Björn :w[/SIZE]

5

Samstag, 6. Dezember 2008, 14:56

.

wegen den BEC Steckern: peitscht mich doch aus, aber bevor ich meine Faulheit überwinde bleiben die dran ==[]
»MiniMagister« hat folgendes Bild angehängt:
  • P1020085-800.jpg
[SIZE=2]Mit freundlichen Fliegergrüßen,Björn :w[/SIZE]

6

Samstag, 6. Dezember 2008, 14:57

Bei Interesse müsst ihr euch an den Stefan wenden, nicht an mich, der hat ihn entworfen und auch fräsen lassen :)
[SIZE=2]Mit freundlichen Fliegergrüßen,Björn :w[/SIZE]

stefan

RCLine User

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

7

Samstag, 6. Dezember 2008, 15:40

Schön, dass du auch so angetan bist wie ich. Hab auch einiges ausprobiert, bis das Konzept stand. Da ich keine Fräse habe, fräst der Daniel ( http://www.rclineforum.de/forum/profile.…erid=52552&sid= ) die Flieger für mich. Wir haben vor 2 Wochen mal einen Karton Depron gekauft, falls Interesse an dem Modell besteht. Ansonsten fliegen wir sie eben alle selber kaputt :tongue: :D
Noch was zu den Flugeigenschaften. Das Modell ist (bewusst) relativ groß (90cm) und etwas länger als die Spannweite. Das bringt eine gewisse Präzision im klassischen Kunstflug. Die Rumpffläche ist oberhalb und unterhalb der Draufsicht nahezu identisch, was äußerst neutrale Flugeigenschaften mit sich bringt.
Die reichlich dimensionierten QR und das große Pendel HR machen ihn dagegen wieder irre wendig. Bin erst kürzlich in einem Bierzelt geflogen, geht enger als man sich das jemals denken würde. Rollen- und Messerflugloops gehen mit ~2-3m Durchmesser ohne Probleme.
Muss auch mal wieder einen bauen und ein Foto machen, mein aktueller ist nicht mehr wirklich fotogen :D

Gruß
Stefan

8

Sonntag, 7. Dezember 2008, 17:34

Hier mal ein Foto von fertigen Teilen
»HeliHunter« hat folgendes Bild angehängt:
  • comp_07122008(001).jpg

9

Sonntag, 7. Dezember 2008, 21:42

Bin heute nochmal 5 akkus geflogen, auch Harriern ist aufgrund der Riesenfläche sowohl im Messer als auf Bauch/Rücken einfach nur geil 8)
[SIZE=2]Mit freundlichen Fliegergrüßen,Björn :w[/SIZE]

stefan

RCLine User

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

10

Montag, 8. Dezember 2008, 13:16

@ Helihunter

sieht doch ganz fein aus, muss ich mir über die Woche oder spätestens am WE mal welche holen :D

@ all

Hab gestern mit dem Daniel geredet. Falls Interesse besteht würde er (in kleinen Mengen!!!) Bausätze abgeben. Preis wäre, für die Depron+EPP Teile 15€. Das ist hier aber keinefalsl gewerblich und die Menge wird auch eher eingeschränkt bleiben, da der Daniel ja nebenbei noch was richtiges arbeitet. Bei größeren Mengen könnte man vielleicht noch über einen besseren Preis reden.
Finde ich eigentlich ganz fair, dafür schneide ich nicht selber. Zumal das Modell echt super geht und einige Features hat.

Gruß
Stefan

Sebbo

RCLine Neu User

Wohnort: Wuppervalley

Beruf: Student

  • Nachricht senden

11

Montag, 8. Dezember 2008, 16:15

Ohne Videos kann man mich hier nicht beeindrucken :)

Ansonsten sehen die Bilder sehr nett aus. Glückwunsch! Habt ihr Videos zu dem Modell die ihr uppen könnt?


Greetz,
Sebbo

12

Montag, 8. Dezember 2008, 16:21

1. habe ich keine vernünftige Cam und

2. sind meine Flugkünste glaube ich nicht ausreichend für ein gutes Vid (nen rollenkreis und son kram krieg ich schon hin, aber programm muss ich noch üben)
[SIZE=2]Mit freundlichen Fliegergrüßen,Björn :w[/SIZE]

stefan

RCLine User

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

13

Montag, 8. Dezember 2008, 20:18

Ich werd mir die kommenden Wochen einen neuen Schustern und wenns mal passt ein Video machen. Muss mir aber erstmal irgendwo eine Cam leihen.......... abwarten.

stefan

RCLine User

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

14

Montag, 8. Dezember 2008, 20:39

Hab noch 2 Bilder vom ersten Proto aus dieser Serie. Wiegt/wog 151g mit 3x Exact 6, YGE 12, GWS 6 Kanal (hatte grad keinen 4 Kanal), SFW Schnurzz und 2s 450er.
»stefan« hat folgendes Bild angehängt:
  • comp_Shocky.jpg

stefan

RCLine User

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

15

Montag, 8. Dezember 2008, 20:41

.
»stefan« hat folgendes Bild angehängt:
  • comp_Shocky (1).jpg

16

Montag, 8. Dezember 2008, 21:02

Hi,

echt feines Modell !

Wie siehts denn preismäßig mit den Versandkosten aus? Wenn die nicht zu hoch sind würde ich gerne eine nehmen. Sind Fahrwerksabdeckung und Radschuhe dabei ?

MFG Daniel

17

Montag, 8. Dezember 2008, 21:08

Zitat

Original von F4F Wildcat
Hi,

echt feines Modell !

Sind Fahrwerksabdeckung und Radschuhe dabei ?

MFG Daniel


Ja, sind sie :ok:
[SIZE=2]Mit freundlichen Fliegergrüßen,Björn :w[/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MiniMagister« (8. Dezember 2008, 21:08)


18

Montag, 8. Dezember 2008, 21:42

Hallo zusammen

Also ich würde gerne 15 Euro für den Bausatz EPP + Deprom/Selitron haben.
und 5 Euro für Verpackung/Versand

Ich denke das ist fair.

Wären also 20 Euros.

Ich werd morgen mal durchzählen wie viele überhaupt komplett da sind.

viele Grüße
Daniel

19

Montag, 8. Dezember 2008, 21:44

Hi,

schick !

Ja wenn Versand net zu teuer nehm ich einen wenns möglich ist. Über wen läuft das ganze jetzt, dass ich weiß wen ich von euch beiden ( Stefan und Helihunter ) kontaktieren muss?

Dani

20

Montag, 8. Dezember 2008, 21:45

geklärt :D